Bücherflohmarkt

Beiträge zum Thema Bücherflohmarkt

Ratgeber
Zum Bücherflohmarkt lädt die Bibliothek Moers in das Foyer des Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrums am Samstag, 17. Oktober, von 10.30 bis 13.30 Uhr ein.

Bibliothek lädt am Samstag zum Bücherflohmarkt ein
Medien suchen ein neues Zuhause

Zum Bücherflohmarkt lädt die Bibliothek Moers am Samstag, 17. Oktober, ein. Er findet während der Öffnungszeiten der Einrichtung von 10.30 bis 13.30 Uhr im Foyer des Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrums (Wilhelm-Schroeder-Straße 10) statt. Das Angebot ist ideal auf die Ferien ausgerichtet, aber für die beginnende Herbst- und Winterzeit: So gibt es Filme, Hörbücher, Bastel- und Kochbücher sowie Bestseller und vor allem Kinder- und Jugendbücher – und das alles zu attraktiven Preisen. Das...

  • Moers
  • 13.10.20
Ratgeber
Einen Bücherflohmarkt veranstaltet die Stadtbücherei Xanten am Samstag, 26. September, von 9 bis 13 Uhr. Mit dem Erlös sollen neue Bücher und Hörspiele für Kinder und Jugendliche angeschafft werden.

Samstag, 26. September 2020 von 9:00-13:00 Uhr
Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Xanten

Einen Bücherflohmarkt veranstaltet die Stadtbücherei Xanten am Samstag, 26. September, von 9 bis 13 Uhr. Mit dem Erlös sollen neue Bücher und Hörspiele für Kinder und Jugendliche angeschafft werden. "Wer gut erhaltene Bücher jeder Art, Spiele oder Hörspiele spenden möchte, kann sie ab sofort in der Stadtbücherei abgeben.", heißt es seitens der Stadtbücherei Xanten, die sich über eine rege Beteiligung freuen würde.

  • Xanten
  • 21.09.20
Ratgeber
 Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe, Stadtarchitektin Sabine Bensmann-Wagner, Fachbereichsleiter Ole Strathoff und die städtische Bibliothekarin Doris Wehowski begutachten des Stand der Arbeiten.

Die neue Stadtbücherei in Fröndenberg
Umbau voll im Zeitplan

Auch in Zeiten von Corona geht der Umbau der Stadtbücherei Fröndenberg weiter. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe, Stadtarchitektin Sabine Bensmann-Wagner, Fachbereichsleiter Ole Strathoff und die städtische Bibliothekarin Doris Wehowski begutachten des Stand der Arbeiten. Noch steht ein einsamer Medienschrank zwischen Baumaterialen im großen Büchereiraum, in dem gerade die Deckenplatten montiert werden. Doch bald wird der Bodenbelag verlegt und die Wände gestrichen sein. Auch die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.05.20
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Kreativgruppe (20. März) und Bücherflohmarkt (4. April)
Zwei neue Termine in der Stadtbücherei Wesel

 Am 20. März treffen sich kreativ Begeisterte von 15 bis 17 Uhr in entspannter Runde wieder zum Häkeln und Stricken im 2. Stock in der Stadtbücherei. Gleichzeitig wird Frau Bianka Bauhaus wieder als kompetente Hilfe vor Ort sein, um bei Fragen zu helfen. Ob ein angefangenes Projekt fertig werden oder ob die Technik des Strickens oder des Häkelns erlernt werden soll, spielt hier keine Rolle. Es steht auch das umfangreiche „Kreativcenter“ mit seinen vielen Titeln zur Verfügung. Diese Titel...

  • Wesel
  • 12.03.20
Kultur
Auf dem Bücherflohmarkt lässt sich nach neuem Lesestoff stöbern.

Bücherflohmarkt in der Zentralbibliothek

Die Zentralbibliothek Essen hat ihren Frühjahrsputz schon gemacht und schafft damit traditionell in ihren Regalen Platz für neue Bücher. Beim großen Flohmarkt können Bücherbegeisterte noch bis zum 1. Februar den einen oder anderen Schatz für das eigene Regal zu Tage befördern. Geöffnet ist der Flohmarkt in den Räumen an der Hollestraße 3 während der regulären Öffnungszeiten der Bibliothek dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 14 Uhr.

  • Essen-Süd
  • 23.01.20
Vereine + Ehrenamt
Hanne Möhring und Heike Jütting verkaufen an der Heckstraße Bücher für den guten Zweck. 
Foto: Henschke

Samstags können an der Heckstraße Bücher zu günstigen Preisen erworben werden
Lesestoff für den guten Zweck

Im Trubel der vorweihnachtlichen Zeit lädt der Werdener Bücherflohmarkt zum Verschnaufen. Diesmal nicht wie sonst im Rathausfoyer, sondern in einem leer stehenden Ladenlokal in der Heckstraße 10. Hier werden aussortierte Bücher und Buchspenden für den guten Zweck verkauft. Die Ehrenamtlichen Heike Jütting und Hanne Möhring möchten nämlich wieder eine ansprechende Summe zusammen bekommen, mit der dann für die Stadtteilbibliothek Werden neue Ausleihobjekte gekauft werden können, vornehmlich...

  • Essen-Werden
  • 09.12.19
  • 1
Kultur

Moers - Letzter Bücherflohmarkt des Jahres im Gymnasium Rheinkamp
Bücherspenden? Hierher!

Einnahmen für den guten Zweck Die Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens lädt zum letzten Bücherflohmarkt des Jahres am Samstag, 23. November, von 10 Uhr bis 13 Uhr am Gymnasium Rheinkamp, Kopernikusstraße 8, Eingang D (Schulhof) im Souterrain ein. Geschenkideen Passend zur bevorstehenden Weihnachtszeit gibt es für die Flohmarktbesucher Geschenkideen: CDs, DVDs und Spiele, Bildbände, ein Angebot von alten und neuwertigen Schmökern und Fachbüchern sowie ein...

  • Moers
  • 22.11.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt

"Winterzeit-Lesezeit"
Bücherflohmarkt in Kranenburg

Nach dem Motto „Winterzeit – Lesezeit“ führt das Team der kfd Kranenburg auch in diesem Jahr in Angliederung an den Nikolausmarkt einen kleinen Bücherflohmarkt durch, und zwar im neuen Pfarrheim am Sonntag,  8. Dezember in der Zeit von 10.30  bis 17.00 Uhr. Die Standgebühr für einen Tisch (Größe 1,60 m x 1,00 m) beträgt 5 € für Mitglieder und 7 € für Nichtmitglieder. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur der Verkauf von Büchern, Hörbüchern bzw. CDs sowie von Spielen erlaubt ist;...

  • Kranenburg
  • 17.11.19
Vereine + Ehrenamt
Bücherflohmarkt startet.

Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei
Oer-Erkenschwick: Gelegenheit für Leseratten

Ab Donnerstag, 14. November, startet wieder um 9.30 Uhr der Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Oer-Erkenschwick.  Wer eventuell noch ein Weihnachtsgeschenk braucht oder sich selbst eine Freude machen will, wird sicher unter circa 1000 Büchern das Passende finden. Bis einschließlich 21. Dezember haben Leseratten die Gelegenheit ein Schnäppchen zu machen. Die Einnahmen kommen dem Förderverein der Stadtbücherei „Bildung greifbar“, der nicht nur den Flohmarkt organisiert, sondern auch am...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.11.19
Kultur
Vielleicht findet sich das eine oder andere Buch bei dem Bücherbasar wieder!!!

In der Stadtbücherei Xanten ist im November was los!!!
Basar der Kostbarkeiten mit Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Xanten

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadtbücherei Xanten am 23. November von 9:00 bis 14:00 Uhr einen Markt mit selbst gebastelten Kostbarkeiten. Hierfür suchen wir noch Aussteller, die ihre selbst gemachten Waren zum Verkauf anbieten möchten. Dabei sind uns zum Beispiel Papier- oder Strohsterne, selbst gestrickte Socken oder leckere Brotaufstriche herzlich willkommen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Anmeldungen werden bis zum 09. November telefonisch unter 02801/9270 in der...

  • Xanten
  • 11.10.19
  • 6
  • 3
Kultur

In der Stadtbücherei Xanten am 23. November
Aussteller gesucht für Basar der Kostbarkeiten

Xanten. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadtbücherei Xanten am 23. November von 9 bis 14 Uhr einen Markt mit selbst gebastelten Kostbarkeiten. Hierfür werden noch Aussteller gesucht, die ihre selbst gemachten Waren zum Verkauf anbieten möchten. Dabei sind zum Beispiel Papier- oder Strohsterne, selbst gestrickte Socken oder leckere Brotaufstriche herzlich willkommen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Anmeldungen werden bis zum 9. November telefonisch unter 02801/9270 in der...

  • Xanten
  • 08.10.19
Kultur
Die Bücherschätze des Stadtmarketings Heiligenhaus lagern nun in den ehemaligen Räumen des Jobcenters im Rathaus-Center. Die Sprecher der Arbeitskreise, Annelie Heinisch (von links), Ruth Ortlinghaus und Thomas Karrenberg, freuen sich nun auf den nächsten Bücherflohmarkt am 12. und 13. Oktober.

Stadtmarketing kann die Räume im Rathaus-Center nutzen
Bücher lagern nun direkt um die Ecke

Der nächste Bücherflohmarkt des Stadtmarketing-Arbeitskreises "Kultur & Gesellschaft" findet am 12. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Rathaus-Innenhof und am 13. Oktober von 11 bis 17 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Das Tolle daran ist, dass die Bücher diesmal nicht aus einem Lager im Nonnenbruch angefahren werden müssen, sondern direkt von nebenan aus dem Rathaus-Center kommen. Ruth Ortlinghaus, die Sprecherin des Arbeitskreises, freut sich, dass nun die Räume des ehemaligen Job-Centers im...

  • Heiligenhaus
  • 04.10.19
Kultur
In der Stadtbücherei Wesel findet am Samstag, 12. Oktober, von 10 bis 13 Uhr der dritte Bücherflohmarkt in diesem Jahr statt.

Bücherflohmarkt in der Stadtbücherei Wesel

In der Stadtbücherei Wesel findet am Samstag, 12. Oktober, der dritte Bücherflohmarkt in diesem Jahr statt. Auf Grund des Hanse City Laufs und der schlechten Erreichbarkeit der Bücherei wird der Flohmarkt deshalb um eine Woche verschoben. Ein breites Angebot verschiedenster Medien steht wieder zum Verkauf: von Bild- und Kunstbänden, Kinder- sowie Jugendbüchern, Reiseführern bis hin zu Romanen und Musik CDs ist alles vertreten. Während der Öffnungszeiten von 10 Uhr bis 13 Uhr findet der...

  • Wesel
  • 26.09.19
Vereine + Ehrenamt
Wer sucht noch passende Urlaubslektüre?

Olfen: Bücherflohmarkt im Leohaus

Die Bürgerstiftung "Unser Leohaus" bietet am 30. Juni von 11 bis 16 Uhr einen Bücherflohmarkt im Leohaus, Bilholtstraße 37, an. Wer noch die passende Urlaubslektüre sucht, ist hier richtig. Der Erlös kommt der Bürgerstiftung zugute.

  • Olfen
  • 23.06.19
Vereine + Ehrenamt

Leseratten aufgemerkt
Neue Medien und ein Flohmarkt für Bücher

Die katholische öffentliche Bücherei St. Matthias stellt am Samstag, 18. Mai, von 15 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 12 Uhr, ihre Neuerwerbungen in der Kirche St. Matthias an der Rheinstraße, aus. Bücherfans, aber auch Freunde von Hörbüchern können sich anschauen, was dort künftig kostenlos ausgeliehen werden kann. 250 neue Medien aus allen Bereichen wurden eingekauft. Die Spiegel-Besteller von Ferdinand von Schirach, Jojo Moyes und Marc Elsberg sind ebenso dabei wie die...

  • Essen-Kettwig
  • 16.05.19
Kultur

Es darf gestöbert werden
Frühlings-Bücher- und Spiele-Flohmarkt im Mädchentreff Perle

Der Frühling ist da und wer möchte sich da nicht in die Sonne setzten und nebenbei ein tolles Buch lesen. Idealerweise kann man jetzt noch rechtzeitig das Bücherregal mit Büchern aller Art, beim Frühlings-Bücher-Flohmarkt im Mädchentreff Perle auffüllen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, so die Veranstalter. Man kann einfach vorbei gehen und in der Auswahl an Büchern, Schallplatten, DVD‘s und Spielen im Mädchentreff Perle stöbern. Für kleine Speisen und Getränke ist gesorgt. Der...

  • Essen-West
  • 23.04.19
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Gelesene Bücher verkaufen – so erzielen Sie den höchsten Gewinn

Ist Ihr Bücherregal zuhause voll mit Schätzen und möchten Sie sich von einigen Exemplaren trennen? Dann sollten Sie Ihre kostbaren Stücke weder in den Müll werfen noch kostenlos spenden, denn diese sind möglicherweise sehr viel mehr wert, als Sie denken. Allgemein gilt: Mit etwas Überlegung und sinnvoller Herangehensweise können Sie beinahe alle gebrauchten Bücher profitabel an den Mann oder die Frau bringen. Insbesondere online eröffnen sich Ihnen einige gute Optionen. Wo verkauft man...

  • Dortmund
  • 01.04.19
  • 2
Kultur
Einen Stoffbeutel mit gebrauchten Büchern füllen und für drei Euro mit nach Hause nehmen- Leseratten sollten sich vom 4.-8. März im Kleiderladen der Caritas an der Osterlandwehr 10-14 umsehen.

Caritas-Bücherlager sind voll
Stoffbeutel mit Büchern packen

„Unsere Lager sind voller Kinderbücher, Krimis, Romane, Ratgeber und Kochbücher“, berichtet Sylvia Schmidt, Leiterin der Caritas-Spendenannahme. Vom 4. bis 8. März findet deshalb im Kleiderladen der Caritas im Bernhard-März-Haus, Osterlandwehr 10-14, Nähe Borsigplatz, ein Sonderverkauf von gebrauchten Büchern statt. Die Kunden können sich selbst einen Stoffbeutel mit Lieblingsbüchern packen und für drei Euro mit nach Hause nehmen. Stoffbeutel mit gebrauchten Büchern kann man sich bei der...

  • Dortmund-City
  • 28.02.19
Überregionales
Der Erlös des Flohmarkts fließt in neue Bücher.

Recklinghausen: Flohmarkt mit Büchern

Lisbeths Bücherinsel veranstaltet am Samstag, 27. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Bücherei im Altenheim St. Hedwig, Im Romberg 28, einen Bücherflohmarkt (ab 50 Cent pro Buch). Der Erlös wird in neue Bücher für die Ausleihe investiert. 

  • Recklinghausen
  • 26.10.18
Kultur

Bücher-Flohmarkt in Aplerbeck

Zu neuen Büchern will der Aplerbecker Bücherflohmarkt am Samstag 8. von 9 bis 18 Uhr  und Sonntag, 9. September von 9 bis 13 Uhr, Leseratten im Gemeindehaus St. Ewaldi, Egberstraße 12  verhelfen. Fleißige MitarbeiterInnen der Aktion nutzten die Ferienzeit, um Bücherspenden abzuholen, zu sortieren und zu verpacken. Alle Bücher sollen den BücherfreundInnen nach Sachgebieten übersichtlich in Kartons präsentiert werden. Rund 300 Bananenkisten mit 10.000 Büchern werden beim 89. Bücherflohmarkt...

  • Dortmund-Süd
  • 03.09.18
Überregionales
6 Bilder

Mitternachtsshopping in Menden

Menden. Wenn die Händler Tische und Stühle vor die Tür stellen, geschmückt mit Kerzen oder Blumen, die einzelnen Geschäfte bei Einbruch der Dunkelheit illuminiert erstrahlen und man bis 24 Uhr in aller Ruhe durch die Stadt schlendern oder sich günstig mit Urlaubsliteratur eindecken kann, dann ist Mitternachtsshopping in Menden angesagt. Wieder einmal haben die Veranstalter, die Kulturinitiative in Menden (KiK) und die Werbegemeinschaft, Glück mit dem Wetter. Bei lauen Temperaturen strömen die...

  • Menden-Lendringsen
  • 09.06.18
Überregionales
Interessiert durchstöberten die Besucher das Angebot.

Neues Lesefutter für die Sommerzeit

Das konnten sich die Besucher des Flohmarktes der KÖB St. Ludgerus am Sonntag zulegen. Das engagierte Bücherei-Team um Leiterin Barbara Schmitz hatte sich wieder viel Mühe gegeben und in der Cafeteria des Luciusdorfes eine gemütliche Schmökerecke geschaffen. Natürlich gab es wieder die schon legendären selbst gebackenen Kuchen, so dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Ein Besuch in der Einrichtung neben der Luciuskirche lohnt immer, hier gibt es ein breites Angebot an...

  • Essen-Werden
  • 05.06.18
Ratgeber
Bis Ende April  können in der Stadteilblibliothek Sundern Buchspenden abgegeben werden.

Spenden für Bücherflohmarkt in Sundern

Sundern. Wenn die Tage immer heller werden, beginnt in vielen Haushalten die Zeit des Aufräumens und Ausmistens. Das Ausmisten kann sehr persönlich, emotional und manchmal auch schmerzhaft sein. Es kann aber auch Spaß und Freude machen, beispielsweise beim Aussortieren nicht mehr benötigter Bücher für den Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Sundern im Mai 2018. Ausmisten, Loswerden und Entrümpeln - das ist sogar ein Trend, der in vielen Lifestyle-Magazinen aufgegriffen wird. Keine "alten...

  • Arnsberg
  • 13.04.18
Überregionales
Viele "Schätzchen" warten noch auf neue Besitzer im Bücherflohmarktraum der Emmaus-Gemeinschaft Sonsbeck.

Emmaus-Gemeinschaft bietet Bücher für den guten Zweck

Sonsbeck.  Am Samstag, den 14. April, startet der Abverkauf der "restlichen" Bücher des vergangenen Bücherflohmarktes der Sonsbecker Emmaus-Gemeinschaft.  Alle Bücher im Bücherflohmarkt von Emmaus in Sonsbeck, Alpener Straße 40, gibt es am Samstag von 10 bis 14 Uhr zum halben Preis, also für 1,25 Euro das Kilo. "Von Kinderbüchern über Romane, Krimis, Kunstbücher, Reiseliteratur bis zu antiquarischen Schätzchen ist alles noch reichlich dabei", so Hannelore Kanthak für die...

  • Sonsbeck
  • 11.04.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.