bügeleisen

Beiträge zum Thema bügeleisen

Kultur
Auf diesem historischen Foto ist das Bügeleisenhaus zu sehen, in dem ab diesem Wochenende die Familienausstellung über die Steinzeit zu erleben ist.

„Steinzeit“ im Bügeleisenhaus

Seit gestern ist sie auch für die „normalen“ Besucher zu besichtigen: Die Steinzeitausstellung, welche der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. unter dem Titel „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ im Bügeleisenhaus zeigt. Organisiert wurde sie von dem Hattinger Lars Friedrich. Herausgekommen ist eine spannende Familienausstellung rund um das Thema Steinzeit. Die in Hattingen gefundenen Beile und Äxte unserer Vorfahren gibt es ebenso zu sehen wie neue Erkenntnisse zu den Holthauser...

  • Hattingen
  • 20.04.12
Überregionales
Wewr weiß einen Namen für diesen kleinen Kerl, den Sebastian Hartmann gezeichnet hat?

Aktion von Heimatverein und STADTSPIEGEL: Ein Name für "ArchäoJUNIOR"!

In diesem Jahr wird aus dem alten Bügeleisenhaus am Haldenplatz 1 ein Steinzeithaus: Ab dem 20. April zeigt der Heimatverein Hattingen-Ruhr e.V. – wie berichtet – unter dem Titel „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ in seinem Museum im Herzen der Altstadt eine spannende Familienausstellung rund um das Thema Steinzeit. Eröffnet wird die Steinzeitausstellung am Mittwoch, 18. April, um 19 Uhr im Alten Rathaus von Kulturdezernentin Beate Schiffer. Ab Freitag, 20. April, ist die...

  • Hattingen
  • 17.01.12
Kultur
Rainer Fehling (links), Vorsitzender vom Heimatverein Hattingen, und Initiator Lars Friedrich mit der Nachbildung vom Kopf eines Steinzeit-Menschen vor dem Bügeleisenhaus. In der Ausstellung „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ wird unter anderem die Entwicklung der Schädelformen bis heute gezeigt, aber auch der in Hattingen gefundene Mammutzahn sowie Steinwerkzeuge und Klingen.Foto: Römer

Die Steinzeit ist in Hattingen gar nicht so weit weg

PC-Games, Gesellschaftsspiele, Lebensmittel, Bücher, Kino, Horkenstein – Die Steinzeit ist von unserem Leben gar nicht so weit weg, wie manche glauben mögen. Mehr darüber zu erfahren ist bei einer Ausstellung vom Frühjahr 2012 an im Bügeleisenhaus am Haldenplatz. „Zwischen Fund und Dichtung: Steinzeit in Hattingen“ ist sie betitelt. Vom 20. April an zeigt sie der Heimatverein Hattingen, der dafür sein Schmuckkästchen am Haldenplatz für einige Monate praktisch leer räumt. Schirmherrin ist...

  • Hattingen
  • 16.12.11
Kultur
Für die Feier werden historische Kostüme genäht. Das Foto zeigt (v.l.) Demir Hacer, Ilse Karenberg, Inge Nimmich, Gunda Otholt und den Vorsitzenden vom Heimatverein Hattingen, Rainer Fehling. Foto: Biene

Das Bügeleisen feiert Geburtstag

Das wohl bekannteste Hattinger Gebäude feiert Geburtstag: Das Bügeleisenhaus wird 400 Jahre! Gefeiert wird das natürlich auch von seinem heutigen Besitzer, dem Heimatverein Hattingen. „Ein genaues Datum gibt es nicht, wann der Erbauer und erste Bewohner, der Hattinger Kaufmann Wilhelm Elling, hier eingezogen ist“, sagt Rainer Fehling, der erste Vorsitzende vom Heimatverein. „Daher feiern wir am Samstag, 3. September.“ Das Programm steht bereits in groben Zügen, obwohl das Jahr noch so...

  • Hattingen
  • 10.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.