Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Wirtschaft
Zur "Zukunftswerkstatt Mehrhoog" lädt die Stadt Hamminkeln am Donnerstag, 27. Februar, um 18.30 Uhr in die Begegnungsstätte (Am Schnellenhof 2a) ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
2 Bilder

Aktive Ansprache der Mehrhooger Bürger durch das beauftragte Institut: Freitag, 14. Februar, und Samstag, 15. Februar
Viele Teilnehmer mobilisieren für die "Zukunftswerkstatt in Mehrhoog"

Was verbinden die Bürger mit „ihrem“ Mehrhoog? Was wünschen sie sich für ihren Stadtteil? Und wie kann die Gemeinschaft weiter gestärkt werden – diese und weitere Fragen sind Thema der Zukunftswerkstatt, zu der die Stadt Hamminkeln am Donnerstag, 27. Februar, um 18.30 Uhr in die Begegnungsstätte (Am Schnellenhof 2a) einlädt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Hintergrund der Veranstaltung Hintergrund der Veranstaltung ist das Programm „Zukunft Hamminkeln 2030+“, das die Stadt 2018 ins Leben...

  • Hamminkeln
  • 14.02.20
Politik
Montage: Rtz

Zukunft Hamminkeln 2030+ - Frage der Woche (Woche 4)

Auch in dieser Woche hat die Stadt Hamminkeln im Rahmen der Aktion "Zukunft Hamminkeln 2030+" wieder eine Frage an die Bürger gestellt, sie lautet: 4. Hamminkeln ist in Sachen Elektromobilität bereits sehr aktiv. Was muss aus Ihrer Sicht noch getan werden, um diese Form der Mobilität noch weiter zu stärken? Unter welchen Voraussetzungen wären Sie mit Fahrrad oder Pkw elektrisch unterwegs? Unter folgendem Link sind Sie jetzt dazu aufgerufen, die Frage zu...

  • Hamminkeln
  • 30.04.18
  •  1
Politik
Montage: Rtz

Zukunft Hamminkeln 2030+ - Frage der Woche (Woche 2)

Nun folgend lesen Sie die zweite Frage der Woche, welche im Rahmen der Aktion "Zukunft Hamminkeln 2030+" von der Stadt Hamminkeln gestellt wurde: 2. Einzelhandelsangebote sind für jeden Ortsteil von besonderer Bedeutung – nicht nur, um sich zu versorgen, sondern auch um andere Menschen zu treffen. Sind Sie regelmäßig oder vielleicht auch nur gelegentlich in den Geschäften im Stadtgebiet unterwegs? Welche Dinge kaufen Sie in Hamminkeln, welche lieber in den Nachbarstädten, welche lieber...

  • Hamminkeln
  • 16.04.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Hamminkelner Tisch e.V bittet Bürger um Hilfe !!!

Zeitungsmeldung – Mittwoch , 21.Januar 2015 Bocholter Familie in Not Hamminkelner Tisch e. V bittet Bürger um Hilfe !! Bocholt/Hamminkeln. „Es hat sich eine Bocholter Familie an uns gewandt, die dringend Hilfe benötigt“, berichtet Carmen Schuff von Hamminkelner Tisch e.V. Da die Familie sehr verunsichert ist und unbedingt zum Eigenschutz anonym bleiben möchte, habe sie sich an die erste Vorsitzende gewandt mit der Bitte um Unterstützung. Bedingt durch Arbeitslosigkeit und auch...

  • Hamminkeln
  • 21.01.15
  •  11
  •  5
Politik

Zusammenarbeit zwischen Politikern, Behörden, Bürger und BOB

Bürgerinitiative Ortsumgehung Brünen –BOB - Ein kleines Ergebnis einer guten Zusammenarbeit! Wer seit heute, 03.07.2014, die Fahrbahn der Weseler Str. (B70) im Ortskern von Brünen betrachtet und befährt stellt fest, dass verschiedene lockere Kanaldeckel in Ordnung gebracht wurden. Wie lange sie dem extremen, schweren Schwerverkehr standhalten, wissen wir nicht. Im Moment sind sie repariert. Wie kam es dazu: Im Mai 2013 beklagte sich ein couragierter Anwohner dieser Straße bei BOB...

  • Hamminkeln
  • 03.07.14
  •  1
Politik

Zeichen der Zeit in Brünen ! BOB-Aushang Nr. 49

Bürgerinitiative Ortsumgehung Brünen –BOB- Bürgernah Objektiv Bissig BOB informiert: Liebe Bürgerinnen und Bürger! BOB gratuliert den gewählten Ratsmitgliedern der Stadt Hamminkeln zu ihrem Mandat. Was und wie diese Mitglieder künftig entscheiden werden, wissen wir nicht. Wir hoffen, sie haben das nötige Feingefühl, Geschick, Gespür, Glück, Erfolg und ihre eigene Meinung, die sie zum Wohle der Stadt einsetzen werden. Gleichzeitig dürfen wir diesen Ratsmitgliedern...

  • Hamminkeln
  • 23.06.14
Politik

FDP fragt Landrat nach Einsparungen im Kreishaushalt

„Der Landrat hat vielfältige Möglichkeiten zu sparen und die Kommunen zu entlasten. Er muss es nur wollen und auch entsprechend handeln. Der Wille zum Sparen, ist bei Dr. Müller nach einem Strohfeuer im Jahre 2011 nicht mehr wirklich zu erkennen“, so Heinz Dams, FDP-Fraktionsvorsitzender im Kreistag. Die FDP-Kreistagsfraktion hatte im Februar 2012 einen Antrag eingebracht, Rückstellungen für Überstunden und nicht genommenen Urlaub der Verwaltungsmitarbeiter durch die Einführung von...

  • Wesel
  • 16.11.12
Politik

Liberalen Frauen stellen sich in Voerde vor

Viel Freude gab es am Stand der liberalen Frauen in Voerde. Frau Oelsen, als sachkundige Bürgerin in der Rats- und Kreistagsfraktion aktiv, ist nun auch Mitglied der LIBERALEN FRAUEN e.V. Den Stand in Voerde hat sie angeregt und im Ortsverband und der Fraktion dafür geworben. So haben viele Besucher am Stand für ein herzliches Willkommen gesorgt. Rechtsanwältin Frau Niewerth hat den Stand gleich mit unterstützt und viele andere Frauen haben sich für die Arbeit interessiert. "Wir wußten...

  • Wesel
  • 14.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.