Bürger

Beiträge zum Thema Bürger

Natur + Garten
Bruno Heinz-Fischer pflanzte jetzt einen Ahorn auf dem Parkplatz zwischen Osten- und Hellpothstraße.

Schwerter Bürger engagieren sich:
Ein Ahorn für den Klimaschutz

„100 Bäume sind auch ein Wald“ – unter dieser Überschrift hatte der Rat der Stadt Schwerte im September 2017 einen Antrag einstimmig passieren lassen. Einwohner*innen der Stadt Schwerte sollten damit bewegt werden, durch Baumpflanzungen einen Beitrag zum Klimaschutz in ihrer Stadt zu leisten. Als Bürger dieser Stadt pflanzte jetzt Bruno Heinz-Fischer einen Ahorn auf dem Parkplatz zwischen Osten- und Hellpothstraße. Es ist nach einer Flatterulme der zweite Baum, der in diesem Bereich...

  • Schwerte
  • 11.12.19
Politik

Übernimmt Bürgermeister Heinrich Böckelühr ( CDU ) in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr auch Verantwortung ?

Der sehr geehrte Herr hauptamtliche Bürgermeister Heinrich Böckelühr ( CDU ) hat sich schön häufiger bei Informationsveranstaltungen usw. " beschwert ", dass nach seinem Empfinden sich zu wenige Bürger/innen für diese Veranstaltungen interessieren bzw. dort erscheinen. Jetzt gibt es aber auch Bürger/innen die diese Veranstaltungen und auch Ausschuss - und Ratssitzungen gerne in Schwerte besuchen. Ist ja direkt vor der Haustür. Im Jahr 2013 ist in diesem Zusammenhang folgendes passiert. Am...

  • Schwerte
  • 26.08.13
Politik
9 Bilder

Was Bürger/innen beim Besuch von Ausschuss - und Ratssitzungen in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr erwartet.

Bevor eine Bürgerin oder ein Bürger die Empore am Ratssaal erreicht, muss man über 20 Stufen bewältigen ( Bild - Nr. 3 - 5 ). Dann ist man in der " Holzklasse " ( ungepolsterte Stühle, Bild - Nr. 6 ) angekommen. Ausschuss - und Ratssitzungen in Schwerte finden überwiegend im Ratssaal ab 17.00 Uhr statt. Die genauen Termine kann man im Internet auf schwerte.de einsehen. Man klickt in der linken Leiste auf Rathaus, Politik, Einladungen und Niederschriften des Rates und der Ausschüsse und dann den...

  • Schwerte
  • 21.08.13
Politik

Die unendliche Geschichte des FAB ( Freizeit - und Allwetterbad ) in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr.

Schon länger steht fest, dass die Tilgung der Schulden in Zusammenhang mit dem FAB bis 2031 dauern wird. Heißt, die Schwerter Bürgerinnen und Bürger können schon seit Jahren das FAB nicht mehr nutzen, aber der städtische Haushalt wird jährlich bis 2031 durch die Tilgung der Schulden zusätzlich belastet. Das FAB ist ja in ganz Europa angeboten worden, aber es fand sich leider kein Käufer. Zusätzlich müssen jetzt für den Abriss des FAB ca. 400.000,- Euro aufgewendet werden. Der Abriss soll...

  • Schwerte
  • 13.07.13
Politik

Die CDU in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr. C = Clever ?, D = Durch ? und U = Unfähigkeit ?

So langsam mache ich mir als Bürger ernsthafte Sorgen um die CDU in Schwerte. Nach meinen Informationen hat sie noch ca. 400 Mitglieder, bei ca. 48000 Einwohnern, in Schwerte. Spielt man jetzt sogar mit den Bürgerinnen und Bürgern in Schwerte ? Auch unter Beteiligung der CDU wurden ca. 4000 Stimmen für das Nahversorgungszentrum in Schwerte - Ergste ( " Himmelmannschen Feld " ) gesammelt. Man hatte wohl auch für die letzte Ratssitzung eine Mehrheit für das zulässige Bürgerbegehren " organisiert...

  • Schwerte
  • 21.04.13
Politik

Wegen der Grundsteuer b Erhöhung gibt es " Aufruhr " in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr

Am 13.06.2012 wurde im Rat der Stadt Schwerte eine Erhöhung der Grundsteuer b ab dem 01.01.2013 um ca. 21 % beschlossen. Haus- und Grundstückseigentümer konnten jetzt auf dem Grundbesitzabgaben - Bescheid lesen, was das für sie in Euro bedeutet. Jetzt regte sich am 20.02.2013 im Ausschuss ABB ( Bürgeranregungen und Bürgerbeschwerden ) Widerstand gegen diese Erhöhung. Es gab 276 Beschwerden in Zusammenhang mit der Erhöhung der Grundsteuer b. Die Verwaltung machte an Hand von vielen Zahlen...

  • Schwerte
  • 21.02.13
Politik
10 Bilder

" Bürgermeister - Boulevard " ( Rathausstrasse ) in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr

Was der Frost alles so an das Tageslicht bringt. Jetzt kommt auf der Rathausstrasse das alte Kopfsteinplaster an das Tageslicht. Vielleicht sind früher ja die Bürgermeister per Pferd zum Rathaus geritten. Die Bilder über den Zustand der Rathausstrasse, im Bereich von Rathaus 1, geben natürlich auch Anlass zur Sorge. Man stelle sich vor, Bürgermeister Heinrich Böckelühr ( CDU ) kommt mit dem Fahrrad zum Dienst im Rathaus. Dann besteht bei solchen Schlaglöchern ja die Gefahr, dass es ihm den...

  • Schwerte
  • 31.01.13
Politik

Wenn Bürgermeister Heinrich Böckelühr ( CDU ) sozial,bürgernah und zukunftsfähig schreibt !

Auf den Wahlplakaten von Bürgermeister Heinrich Böckelühr ( CDU ) stand im Kommunalwahlkamp 2009 sozial, bürgernah und zukunftsfähig. Das muß ja dann wohl auch als Versprechen bis zum Ende der Wahlperiode für Bürgermeister 2015 verstehen. In NRW kann man Bürgermeister auch abwählen, wie das Beispiel von OB Sauerland ( CDU ) in Duisburg zeigte. Wer ihn deshalb gewählt hat und auch alle anderen Bürger/innen in Schwerte müssen mit folgendem in Zukunft leben. Ja es werden zahlreiche...

  • Schwerte
  • 18.11.12
Politik

Ausschuss ADSU ( Ausschuss Demografie, Stadtentwicklung und Umwelt ) am 15.11.2012 !

Im Ausschuss ADSU wurde am 15.11.2012 auch das Klimaschutzkonzept für die Stadt Schwerte vorgestellt. Unter anderem, wurde die Bedeutung, dass Schwerte eine fahrradfreundliche Stadt wird, besonders hervorgehoben. Dies hätte nachhaltig positive Auswirkungen auf das Klima in Schwerte. Leider ist Schwerte immer noch nicht in der AGFS ( Arbeitsgemeinschaft der fahrradfreundlichen Städte, Gemeinden und Kreise in NRW ), obwohl Bürgermeister Heinrich Böckelühr ( CDU ) dies bereits im Juni 2010 in...

  • Schwerte
  • 16.11.12
Politik
Im Schwerter Rathaus wird gerechnet und gerechnet. Foto: B-K

Bürger, hier geht's um euer Geld: Wo sparen?

Was kann sich die Stadt Schwerte noch erlauben? Wo muss gespart werden? Alle Bürger sind eingeladen, sich über dieses wichtige Thema selbst ein Bild zu machen. Die Bürgerversammlung zur Vorstellung des Entwurfs des Haushaltssanierungsplanes findet am kommenden Dienstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt. Das vierzig Positionen umfassende Dokument enthält Möglichkeiten zum Abbau des Fehlbedarfs im städtischen Haushalt. Stadtkämmerer und Beigeordneter Peter Schubert...

  • Schwerte
  • 11.05.12
Politik
Martin Volkmer (m.) und Manfred Böttcher (2.v.r.) sind die neuen für Schwerte. Vorgestellt wurden sie (v.l.) vom Leitenden Polizeidirektor Hans-Dieter Volkmann, Landrat Michael Makiolla und dem Leiter der Gefahrenabwehr Peter Schwab.

Wachwechsel bei der Polizei: Martin Volkmer wird neuer Chef in Schwerte

Schwerte. Wachwechsel bei der Schwerter Polizei: Ab September ist Martin Volkmer der erste Polizist der Stadt. Ihmzur Seite steht dann als sein Stellvertreter Manfred Böttcher. Für Martin Volkmer ist dieser Wechsel ein Einstieg in eine etwas andere Polizeiarbeit als bisher. Denn der Polizeihauptkommissar war die vergangenen 15 Jahre als einer der Pressesprecher für die Öffentlichkeitsarbeit der Kreispolizeibehörde zuständig. Nun freut er sich auf seine neue Aufgabe. „Ich weiß um die...

  • Schwerte
  • 11.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.