Bürgerbudget

Beiträge zum Thema Bürgerbudget

Vereine + Ehrenamt

Lembecker treffen sich
Porteabend im alten Lehrerzimmer der Laurentiusschule

Der nächste Porteabend in Lembeck findet am Dienstag, 25. Februar um 19:30 Uhr im ehemaligen Lehrerzimmer der Laurentiusschule an der Schulstraße statt.   Auf dem Programm stehen wieder spannende Themen. Für die Zukunft von Lembeck ist besonders der Punkt "Dorfentwicklung" von Bedeutung. Bürgermeister Tobias Stockhoff wird über die aktuellen Entwicklungen berichten. Es wird in diesem Bereich einiges passieren. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind unter anderem die Vorstellung des...

  • Dorsten
  • 20.02.20
Politik

Haushalt 2020/21 beschlossen
Mitmachstadt: Stadtverwaltung will Bürgerbeteiligung künftig erhöhen

Das Ergebnis der Haushaltsdebatte in der Ratssitzung am Donnerstag (28. November) mutete wie ein Déjà-vu an. Wie 2018 stimmten SPD, CDU und FWI für Haushaltssatzung und -plan für die Jahre 2020/21. Und ebenso wie im Vorjahr verkündete Kämmerer Michael Eckhardt, dass die Haushaltssperre, die er am 31. Mai verhängt hatte, mit Wirkung von Donnerstag aufgehoben sei. FDP, Grüne und Linke – die UBP war krankheitsbedingt nicht vertreten – stimmten gegen den Haushalt, für den Eckhardt bei dessen...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Stadtteilkonferenz „Gemeinsam Hardt“ tagt am 25. September 2019 um 18:30 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirche, Pestatlozzistraße 4.

Gemeinsam Hardt
Vierte Stadtteilkonferenz im Gemeindehaus der Friedenskirche

Die Stadtteilkonferenz „Gemeinsam Hardt“ tagt am 25. September 2019 um 18:30 Uhr im Gemeindehaus der Friedenskirche, Pestatlozzistraße 4. Dazu sind alle interessierten Bürger eingeladen. Das Vorbereitungsteam möchte an diesem Abend unter anderem über folgende Themen sprechen: Einrichtung eines Kontos Nistkästen auf der Hardt – BudgetantragGgf. weitere BudgetanträgeAG Fahrrad Druckluftstation oder LuftpumpeStatusberichte und offener Austausch zu laufenden Projekten /...

  • Dorsten
  • 21.08.19
Überregionales

Mittel aus dem Bürgerbudget Ehrenamt weiterhin verfügbar

Dorsten. Das Bürgerbudget Ehrenamt steht seit Beginn 2017 in Dorsten zur Verfügung. Hier können engagierte Bürger für bürgerschaftliche Projekte Gelder beantragen. Auf diese Weise will Dorsten das ehrenamtliche Engagement in der Bürgerschaft unserer Stadt fördern. Die Gelder werden entsprechend der Einwohnerzahlen auf alle Dorstener Stadtteil verteilt. Einige Stadtteile haben davon Gebrauch gemacht, so dass eine Reihe sinnvoller Projekte gefördert werden konnte. Bürgermeister Tobias...

  • Dorsten
  • 20.09.17
Politik
Schloss Lembeck. (Foto: Küsters)

Erster Lembecker „Porteabend“ im Jubiläumsjahr

Lembeck. Am Mittwoch, 3. Mai, 19.30 Uhr, findet in der Galerie des Schloss Lembeck, zweiter Torbogen links, der erste Lembecker „Porteabend“ in diesem Jubiläumsjahr statt. Jeder Bürger ist eingeladen, viele Themen aus dem Dorf zu besprechen. Zudem kann zum ersten Mal über einen Antrag aus dem neu geschaffenen „Bürgerbudget Dorsten“ entschieden werden, mit dem Projekte aus den Stadtteilen finanziell gefördert werden.

  • Dorsten
  • 25.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.