Bürgerbusverein

Beiträge zum Thema Bürgerbusverein

Vereine + Ehrenamt
Lohausstraße 4. Tag
9 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Monat März 2021
Sitzbänke an zwei Haltestellen – 80 Jährige überrascht Bürgerbusfahrer erneut

Zu Beginn des Monats traf die spendenfreudige und sehr vom Bürgerbus begeisterte ältere Dame einen unserer Fahrer zufällig beim Einkaufen. Sie übergab ihm einen Fünfzig-Euro-Schein mit der Bitte, diesen für das Fahrpersonal in das Sparschwein zu stecken, wenn er das nächste Mal am Steuer sitzt. Die Bürgerbusfamilie dankt erneut ganz herzlich! In der letzten Woche vor Ostern haben Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt damit begonnen, an zwei Haltestellen neue und ins Stadtbild passende...

  • Haltern
  • 03.04.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Monat Februar 2021
Rückläufige Fahrgastzahlen durch Schneechaos – großzügige Fahrgastspende

Ein gewaltiger Wintereinbruch und die unendliche Corona-Pandemie zwangen den Bürgerbus und den Monatsbericht mächtig in die Knie. Das Inspektionsergebnis Anfang Februar war ohne Beanstandungen – alles okay! Danach wurde der Bus ausgebremst durch Straßen und Bäume voll Eis und Schnee. Folglich war nun in der Garage zehn Tage lang Zwangspause an diesem Ort. Das machte ihn traurig, dadurch kamen im Februar nur 256 Fahrgäste an Bord. Am 18. Februar begann der Bürgerbus-Linienverkehr nach der Pause...

  • Haltern
  • 02.03.21
Vereine + Ehrenamt
Foto Samstag, 13. Februar

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Bürgerbusverkehr beendet Schneepause
Tauwetter bei steigenden Temperaturen lockt den Bürgerbus aus der Garage

Am Donnerstag, den 18. Februar 2021, soll der Fahrdienst wieder um 08:08 Uhr am Bahnhof aufgenommen werden. Dies hat der Vereinsvorstand nach einer heutigen Streckenabfahrt beschlossen. Bedingt durch das derzeitige Tauwetter wird man dann auch wieder die Johannes- und die Birkenstraße befahren können, um die Haltestellen Feldstraße, Lindenstraße und Akazienweg zu erreichen. Wir wünschen Allen "Gute Fahrt!" bei bestmöglicher Gesundheit!

  • Haltern
  • 16.02.21
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Bürgerbusverkehr ruht weiterhin
Die Folgen der Witterungsverhältnisse lassen noch keinen Fahrbetrieb zu

Der Bürgerbusbetrieb ruht weiterhin bis einschließlich Dienstag, 16. Februar 2021. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt haben am Freitag die Haltestellen im Einstiegsbereich von Schnee und Eis befreit. Dafür dankt die Bürgerbusfamilie. Aber die Fußwege zu einigen Haltestellen (nicht im Zuständigkeitsbereich der Stadt) sind für Fahrgäste, insbesondere mit Rollatoren und Einkaufswagen, kaum begehbar. Zudem ist es im Moment nicht zu verantworten, mit dem Bürgerbus in enge Straßen wie die...

  • Haltern
  • 14.02.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Sondermeldung Schneegestöber
Bürgerbus bleibt am Montag, 8. Februar 2021, in der Garage

Aufgrund der Wetterprognosen bis morgen Nachmittag sowie der aktuellen Schneesituation auf den Straßen und unter den Bäumen auf der Strecke der Bürgerbuslinie wird der Betrieb am Montagmorgen eingestellt. Zudem werden bei diesen Witterungsbedingungen kaum Fahrgäste erwartet. Dem Vorstand ist wichtig, dass das ehrenamtliche Fahrpersonal, die Fahrgäste sowie das Fahrzeug nicht unnötigen, witterungsbedingten Gefahrenquellen ausgesetzt werden. Ob der Betrieb am Dienstag wieder aufgenommen wird,...

  • Haltern
  • 07.02.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Januar 2021
Herzergreifende Dankesgeste einer älteren Dame – sinkende Fahrgastzahlen

Eine ältere Dame, die mehr als froh ist, dass der Bürgerbus auch in schwierigen Zeiten fährt, da sie selber häufiger auf ihn angewiesen ist, stieg Anfang des Monats als eine von 337 Fahrgästen im Januar ein. Eigentlich nichts Besonderes. Doch sie wollte mehr Informationen zum Bürgerbus und den Möglichkeiten wissen, wie man als Bürger die Bürgerbusidee unterstützen kann. Da sie kein Fördermitglied werden wollte, hat sie spontan einen 50,00 EUR-Schein ins Bürgerbus-Sparschwein gegeben. Eine...

  • Haltern
  • 04.02.21
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktualisierter Maskenschutz im Bus
Ab Montag, 25. Januar, gilt für Fahrgäste ab 14 Jahren FFP2-/OP-Maskenpflicht

Die neue Corona-Schutzbestimmung tritt am kommenden Montag in Kraft. Fahrgäste können dann nur noch mit einer FFP2-Maske oder einer OP-Gesichtsmaske im Bürgerbus befördert werden. Kinder zwischen 6 und 13 Jahren können wie bisher auch Stoffmasken tragen. Die Tragepflicht von Gesichts-Schutzmasken gilt auch im Haltestellenbereich. Wir bitten alle Fahrgäste diese Regelungen zu beachten, um eine reibungslose Beförderung zu ermöglichen. Den Fahrgästen, aber auch uns, wünschen wir „Allzeit gute...

  • Haltern
  • 22.01.21
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Bus fällt ab sofort aus
Korrektur bisheriger Bürgerbus-Meldungen zum Weihnachtsverkehr

Es gibt technische Probleme, die kurzfristig nicht zu lösen sind. Ersatzteile können erst am kommenden Montag, 28. Dezember 2020, in der Werkstatt eingebaut werden.Bis dahin ruht der Bürgerbusverkehr. Der Bürgerbusverein bedauert das sehr und bittet die Fahrgäste bis Montagmittag nach Weihnachten um Verständnis. Montag, 28. Dezember, 13:08 Uhr, wieder Linienverkehr ab Bahnhof gem. Fahrplan. Am Do., 31. Dezember (Sylvester), von 08:08 Uhr ab und bis 12:58 Uhr an Bahnhof. Am Samstag, 2. Januar...

  • Haltern
  • 23.12.20
Vereine + Ehrenamt
Wegen der Einführung des landesweiten "harten Lockdown" im Rahmen der Corona-Pandemie wird der Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch seinen Fahrbetrieb ab Mittwoch, 16. Dezember, bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 10. Januar 2021 einstellen.

Corona: Ab Mittwoch, 16. Dezember, bis mindestens zum 10. Januar 2021 fährt kein Bürgerbus Loikum-Wertherbruch
Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch stellt Fahrbetrieb ein

Wegen der Einführung des landesweiten "harten Lockdown" im Rahmen der Corona-Pandemie wird der Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch seinenFahrbetrieb ab Mittwoch, 16. Dezember, bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 10. Januar 2021 einstellen. "Wir wollen damit unseren Beitrag zur weiteren Reduktion der Kontakte und somit zur Eindämmung der Pandemie beitragen.", heißt es seitens des Bürgerbusvorstandes Loikum-Wertherbruch,Erwin Meyer.

  • Hamminkeln
  • 14.12.20
Vereine + Ehrenamt
v. l. Toni Wesseler, Karola-Raffelt-Mohr, Werner Mohr
3 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Infos aus Oktober 2020 und mehr…
Drei Jahre Bürgerbus in Haltern am See – Rückblick – Aktuelles - Vorausschau

Rund 22.000 Fahrgäste wurden in drei Jahren Bürgerbusbetrieb seit dem Start am Samstag, 4. November 2017, befördert. Im Oktober waren es 680, davon 113 Schwerbehinderte inkl. einiger Begleitpersonen. Eine tolle Resonanz Dank des ehrenamtlichen Einsatzes aller Mitglieder des Bürgerbusvereins. Der Bürgerbus hat sich in unserer schönen Seestadt etabliert und ist bis heute der einzige im Kreis Recklinghausen. Zufriedene Fahrgäste, einsatzfreudiges Personal und ein aktives Vorstandsteam...

  • Haltern
  • 04.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus September 2020
Elektronisch gesteuerter Informationsmonitor am Kärntner Platz – JHV 2020

Im September wurden 755 Fahrgäste, davon 12,1 % Schwerbehinderte inklusiv einiger Begleitpersonen befördert. Die meisten Fahrgäste nutzen den Bürgerbus dienstags und donnerstags, die Haltestellen „Kärntner Platz“ und „Lohausstraße“ sind die am stärksten frequentierten Einstiegspunkte. Am letzten Dienstag im September wurden 51 Fahrgäste befördert. Vorstand und Fahrer*innen wünschen allen Fahrgästen auch weiterhin BLEIBT GESUND! Das nächste Treffen der Fahrerinnen und Fahrer mit dem Vorstand ist...

  • Haltern
  • 04.10.20
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Monat August 2020
Fahrsicherheitstraining beim ADAC – Spende Freibad Sythen – Sommerausflug

Gut Ding will Weile haben! Das dachten auch die zehn Bürgerbusfahrer*innen, deren Fahrsicherheitstraining auf dem ADAC-Gelände des Fahrsicherheitszentrums Haltern am See in den letzten Monaten bedingt durch die Corona-Pandemie mehrfach verschoben werden musste. An einem Sonntagnachmittag bei heißen Temperaturen im August konnte das Training unter den derzeitigen Regeln durchgeführt werden. Die letzten drei Termine wurden von Trainern durchgeführt, an diesem Tag war Swetlana Gronau die...

  • Haltern
  • 03.09.20
Vereine + Ehrenamt
Christiane Backmann erhält als 20.000ster Fahrgast vom Bürgerbusfahrer Manfred Vorholt einen gefüllten Bürgerbus-Einkaufsbeutel überreicht.
2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Monatswechsel Juli/August 2020 aktuell
Christiane Backmann ist als 20.000ster Fahrgast voll des Lobes für den Bürgerbus

Die 51-Jährige steigt an der Haltstelle am Sixtus-Krankenhaus ein und fährt sehr gerne von dort bis zum Bahnhof. Anschließend ist der Heimweg dann nicht mehr so weit. Zudem findet sie es ganz toll, wieviel Grün in der Stadt und drum herum auf der Bürgerbusroute zu sehen ist. Sie findet die Streckenführung ganz hervorragend geplant und ist begeistert, dass es den Bürgerbus in Haltern am See gibt! Sie ist für längere Zeit auf eine Gehhilfe angewiesen und sieht den Bürgerbus als super...

  • Haltern
  • 06.08.20
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Wesentliches zum Neustart am 2. Juni
Desinfektionsmittelspender anstelle der angekündigten Desinfektionstücher im Bus

Im Eingangsbereich des Bürgerbusses ist ein Desinfektionsmittelspender für Fahrgäste und Fahrpersonal angebracht worden (s. Foto). Die Fahrgastbeförderung erfolgt gemäß der Bedingungen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ausschließlich mit Mund-Nase-Maskenschutz. Im Bürgerbus muss aber noch ein wenig mehr berücksichtigt werden. Der Fahrgast steigt ein, kann sich die Hände desinfizieren (den Hebel am Spender langsam mit dem Ellenbogen runterdrücken), legt das möglichst abgezählte...

  • Haltern
  • 30.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Team des Bürgerbusvereines Loikum-Wertherbruch muss auf Grund der Corona- Pandemie auch im Monat Mai den Fahrbetrieb weiter ruhen lassen.

Vorstand sieht auf Grund anhaltender Corona-Pandemie keine Alternative
Bürgerbus Loikum-Wertherbruch lässt auch im Mai Fahrbetrieb ruhen

Die anhaltende Corona-Pandemie zwingt den Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch, auch im Monat Mai den Fahrbetrieb weiter ruhen zu lassen. Die Ehrenamtlichen des Bürgerbusvereins Loikum-Wertherbruch sorgen in der Regel dafür, dass Menschen im ländlichen und teilweise abgelegenen Bereich das öffentliche Verkehrsmittelnetz nutzen können. Keine Alternative "Die meisten unserer Fahrerinnen und Fahrer sowie die Fahrgäste befinden sich in der als besonders gefährdet eingeschätzten Altersgruppe. Von...

  • Hamminkeln
  • 04.05.20
Vereine + Ehrenamt
Der Fahrbetrieb der Bürgerbusse in Niederberg wurde eingestellt, um eine Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Die Bügerbusse in Niederberg fahren nicht

Der Fahrbetrieb der Bürgerbusse in Niederberg wurde eingestellt, um eine Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Das betrifft sowohl den Bürgerbus in Heiligenhaus, als auch die von Ehrenamtlern gefahrenen Busse in Langenberg und Neviges. Die jeweiligen Betreiber (Wuppertaler Stadtwerke und Rheinbahn) befürworten diese Entscheidung. Beim Bürgerbusverein Neviges/Tönisheide fällt darüber hinaus die Fahrerversammlung (25. März) aus. Sobald sich die Situation entspannt hat, wird der...

  • Heiligenhaus
  • 17.03.20
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Sondermeldung Coronavirus
Fahrbetrieb wird zu Mittwoch, 18. März 2020, schweren Herzens eingestellt!

Am Montag, 16. und Dienstag 17. März 2020 fährt der Bürgerbus laut Fahrplan. Ab Mittwoch wird der Bürgerbusverkehr vorübergehend eingestellt. Wie bei anderen Verkehrsträgern gehören auch bei uns der überwiegende Teil der Fahrgäste und ehrenamtlichen Fahrer*innen des Bürgerbusses schon aufgrund ihres Alters in das Raster der am meisten gefährdeten Personen. Zu deren Schutz haben die Vestische Straßenbahnen GmbH und der Vorstand des Bürgerbusvereins schweren Herzens die Entscheidung treffen...

  • Haltern
  • 15.03.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bürgerbus Haltern am See e.V. informiert – Aktuelles aus Monat Februar 2020
Novum: Werbepartner wird Bürgerbusfahrer! - Höchste Fahrgastauslastung!

Im Monat Februar nutzten 875 Fahrgäste den Bürgerbus, von denen wurden 136 mit gültiger Wertmarke im Schwerbehindertenausweis inkl. einiger Begleitpersonen befördert. Mit durchschnittlich 4,27 Fahrgästen pro Tour hatte der Bürgerbus die höchste Auslastung seit Aufnahme des Bürgerbusverkehrs in Haltern am See. Seit mehr als sechs Monaten freut sich Martin Hüls auf seinen ersten Einsatz als Bürgerbusfahrer. Er ist Werbepartner des Vereins auf dem Monitor im Innenbereich des Bürgerbusses und...

  • Haltern
  • 04.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die ehrenamtlichen Bodendenkmalpfleger, die Bügerbusvereine Langenberg und Neviges sowie der Verein Bücherstadt sind die ersten Träger des Heimatpreises in Velbert.

Heimatpreis in Velbert würdigt das Ehrenamt
Bodendenkmalpfleger, Bürgerbusverein und Bücherstadt sind die Preisträger

Die Jury hatte es bei der Vergabe des ersten Heimatpreises in Velbert nicht leicht, sich unter den 21 Bewerbungen zu entscheiden. „Wir haben viele engagierte Bürger in der Stadt“, stellte Bürgermeister Dirk Lukrafka bei der Preisverleihung fest. „Wir wollten bei den Bürgerbusvereinen nicht zwischen Neviges und Langenberg differenzieren. Wir haben einfach aus drei Preisträgern vier gemacht“, so das Stadtoberhaupt, das ein bisschen über den Begriff Heimat plauderte: „Heimat geht uns alle an, auch...

  • Velbert
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Peter Pütz (von links) freute sich als 100.000 Fahrgast des Bürgerbusses über Glückwünsche von Hartmut Polster und Rolf Watty.

Heiligenhauser Bürgerbus begrüßte 100 000. Fahrgast

Peter Pütz, seit Jahren regelmäßiger Nutzer des Heiligenhauser Bürgerbusses, war diese Woche ziemlich überrascht. Denn er stieg als 100.000. Fahrgast ein.  Bürgerbusfahrer Hartmut Polster und Bürgerbusvereinsvorsitzender Rolf Watty beglückwünschten den Jubiläums-Fahrgast daher mit einer Urkunde sowie mit Sekt und Blumen. Seit sieben Jahren ist der von ehrenamtlichen Fahrern gesteuerte Kleinbus mit bis zu acht Passagieren im Heiligenhauser Stadtgebiet unterwegs und hat dabei inzwischen über...

  • Heiligenhaus
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der Bürgerbus steht bereit.
Etwa 100.000 Kilometer unfallfrei gefahren und dabei 8.246 Fahrgäste befördert hat der Bus des Bürgerbusvereins Loikum-Wertherbruch im Jahr 2018.

Neue Fahrer werden dringend gesucht!
100.000 unfallfreie Kilometer mit dem Bürgerbusverein Loikum-Wertherbruch

Etwa 100.000 Kilometer unfallfrei gefahren und dabei 8.246 Fahrgäste befördert hat der Bus des Bürgerbusvereins Loikum-Wertherbruch im Jahr 2018. Das teilte Theresia Weyer, die 1. Vorsitzende des Vereins, während der Versammlung mit. "Der Bus hat jetzt im fünften Jahr eine Gesamtfahrleistung von 463.000 Kilometern hinter sich. Gegen Ende des Jahres wird er mit einer Gesamtleistung von über 500.000 Kilometern in den Ruhestand versetzt. Es kommt der vierte Bürgerbus in der Geschichte des...

  • Hamminkeln
  • 11.04.19
Vereine + Ehrenamt

Top der Woche!

Der Bürgerbusverein Langenberg kann in diesen Tagen einen seiner Fahrer besonders hervorheben: Mit insgesamt 2000 Fahrten ist Rainer Heinrichs seit 1996 Spitzenreiter des Vereins. Was für ein ehrenamtliches Engagement und damit unser Top der Woche! Der nächste Fahrer liegt weit abgeschlagen dahinter und zwar mit 750 Fahrten. "Rainer Heinrichs ist nicht nur ein unermüdlicher Fahrer, sondern war auch lange Jahre unser Fahrdienstleiter und sorgte für den reibungslosen Einsatz unserer beiden...

  • Velbert
  • 16.03.18
Vereine + Ehrenamt
Die "Kiga"-Kinder freuen sich über die Dankeschön-Gutscheine.

Bürgerbusverein sagt Danke

Menden. Vor neunzehn Jahren wurden auf der Oesbern-Linie noch mehr als 20 Kinder vom Bürgerbusverein chauffiert. Als Dankeschön für diese Treue erhielten nun Schwittener und Oesberner Kindergartenkinder, für die nach den Ferien die Schule beginnt und welche den Bürgerbus nutzen, von Vorstandsmitglied Gerd Schnadt einen Kiki-Island-Gutschein geschenkt.

  • Menden (Sauerland)
  • 11.08.17
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Offene Mitgliederversammlung „Bürger für Brünen“ am 30.03.17

50 interessierte Brüner Bürger konnte der Vorsitzende des Vereins „Bürger für Brünen“, Rolf Brögeler, am 30. März im Landgasthof Majert zur offenen Mitgliederversammlung begrüßen, unter ihnen Bürgermeister Bernd Romanski und mehrere Brüner Stadtratsmitglieder. Jahresbericht des Vorsitzenden Brögeler berichtet in seinem Jahresbericht über den Werdegang des Vereins, der im Januar 2015 von 9 interessierten Brüner Bürgern gegründet wurde. Durch persönliche Gespräche und mehrere Bürgerversammlungen...

  • Hamminkeln
  • 31.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.