Bürgergespräch

Beiträge zum Thema Bürgergespräch

Politik
Schwelms Bürgermeister Stephan Langhard lädt zum Bürgergespräch ein.

Schwelms Bürgermeister Langhard morgen im Bürgergespräch
Fortsetzung des Rathausprojektes und städtischer Haushalt

Bürgermeister Stephan Langhard hatte sich in seiner Vorlage für die Stadtratssitzung am 12. November nach gründlicher Prüfung des Projektes dafür ausgesprochen, das Vorhaben „Rathausbau“ nicht zu stoppen: „Nach Abwägung der dargestellten Risiken erscheint der Stopp des Bauvorhabens mit größeren, derzeit nicht kalkulierbaren Risiken behaftet zu sein, als dessen Fortsetzung“. Nun möchte das Stadtoberhaupt auch interessierten Bürgern dazu - sowie zum Thema „Haushalt“ - Rede und Antwort stehen,...

  • wap
  • 16.11.20
LK-Gemeinschaft

Telefonische Anmeldung erforderlich
Bürgergespräch mit Ursula Elsenbruch

Moers. Das nächste Bürgergespräch mit Ursula Elsenbruch steht am Freitag, 25. September, von 14 bis 16 Uhr im Dorfcafé Friesen an der evangelischen Kirche in Repelen an. Eine Anmeldung ist unter Telefon 0163/7986652 erforderlich. Elsenbruch freut sich über Anregungen und Wünsche, die an sie herangetragen werden. Sie ist für den Rat der Stadt Moers wiedergewählt worden.

  • Moers
  • 23.09.20
Politik

FDP Essen-West
FDP Essen-West lädt zum Digitalen Infostand

Im Chat oder per Video-Call stehen Kandidaten am kommenden Sonntag parat Die Freien Demokraten im Essener Westen bieten zur anstehenden Kommunalwahl ein neues Format für die direkte Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern an. Am kommenden Sonntag, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr schalten die Liberalen einen Chat für Fragen und Gespräche mit ihren Kandidatinnen und Kandidaten frei. „Auf unserer Internetseite fdp-essen-west.de ist der ‘Digitale Infostand‘ bereits verlinkt....

  • Essen-West
  • 28.08.20
Politik
Auch überfüllte Altpapiercontainer an der Drehscheibe und an der Langenbergerstraße waren ein Thema. Fotos: CDU
2 Bilder

Bürgerdialog der CDU
Gesprächsbedarf in Essen-Überruhr

Die CDU in Überruhr konnte bei ihrer Bürgersprechstunde mit dem Landtagsabgeordneten Fabian Schrumpf viel Gesprächsbedarf feststellen. Situation der Radwege „Ich freue mich über das große Interesse und den regen Austausch bei unserer ersten Bürgersprechstunde nach dem Lock Down Mitte März unter den aktuell gültigen Coronoschutzbestimmungen. Die Menschen wollen wieder von Angesicht zu Angesicht kommunizieren," erklärte Tomas Ziegler, Vorsitzender der CDU in Überruhr. Themen gab es...

  • Essen-Steele
  • 03.08.20
  • 2
  • 2
Politik
Monika Griefahn will beim Aufräumen in Styrum mit den Bürgern ins Gespräch kommen.

Kommunalwahlkampf 2020
Styrumer können Monika Griefahn treffen

Am Samstag, 1. August, packen die Oberbürgermeisterkandidatin der SPD, Monika Griefahn, der SPD Ortsverein Styrum mit den Stadtverordneten Sascha Jurczyk und Norbert Mölders und der Bezirksbürgermeister Heinz-Werner Czeczatka-Simon gemeinsam an, um Mülheims Spielplätze sauberer zu machen. Starten wird die Aufräumaktion um 11.30 Uhr am Spielplatz Moritzstraße/Eisenstraße, weiter geht es um 12.45 Uhr am Spielplatz und Park an der Feldmann-Stiftung. Alle Bürger, die ins Gespräch kommen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.07.20
LK-Gemeinschaft
Bürgermeisterin Elke Kappen nimmt im persönlichen Telefongesprächen die Wünsche und Anregungen der Bürger*Innen aus Südkamen entgegen. Archiv-Foto: Anja Jungvogel

Im Gespräch mit der Bürgermeisterin
Bürgersprechstunde findet erstmals telefonisch statt

Die eigentlich für heute ab 17 Uhr geplante Bürgersprechstunde im Südkamener Buxtorfhaus mit Bürgermeisterin Elke Kappen findet auf Grund der Corona-Epidemie ersatzweise telefonisch statt. Kamen. Um das Infektionsrisiko zu minimieren und die Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden hat sich die Bürgermeisterin Elke Kappen dazu entschlossen, die Bürgersprechstunde erstmals auf telefonischem Weg durchzuführen. Bürger*Innen die ein Anliegen im Stadtteil Südkamen haben, können sich in der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.03.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Feldmark 
und in Barkenberg fort.

Bürgermeister vor Ort
Termine in der Feldmark und in Barkenberg

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine „Bürgermeister vor Ort“-Termine in der Feldmark und in Barkenberg fort. Am Donnerstag, 21. November, lädt der Bürgermeister ab 17.00 Uhr ein zu Gesprächen über alle Themen der Stadt und des Stadtteils Feldmark in die Villa Keller, Im Ovelgünne 14. Am Freitag, 22. November, ist er ab 11.00 Uhr in Barkenberg für alle Bürgerinnen und Bürger ansprechbar im Marktcafé Gemeinschaftshaus (Wulfener Markt 5).

  • Dorsten
  • 08.11.19
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen stellte sich den Kettwiger Bürgern. 
Foto: Bangert
3 Bilder

Oberbürgermeister Thomas Kufen stellte sich den Kettwiger Bürgern
„Als OB ist man wohl für alles zuständig“

Oberbürgermeister Thomas Kufen stellte sich den Bürgern. Beim Bürgergespräch im Kettwiger Rathaus war der Andrang groß. Anderthalb Stunden waren gespickt mit unzähligen Informationen, Meinungen und Statements. Schon Kufens Eröffnungsworte entwaffneten. Meistens gebe es was zu feiern, wenn er in Kettwig aufschlage: „Feste eröffnen und Kuchen essen.“ Er vergleiche die 50 Stadtteile gerne mit Kindern: „Manche sind eher still. Manche der Zappelphilipp.“ Im direkten Kontakt mit den Bürgern...

  • Essen-Kettwig
  • 05.11.19
  • 1
  • 1
Politik
Engagiert wurde auf dem Podium von den teilnehmenden Vertretern aller im Iserlohner Rat vertretenen Fraktionen diskutiert. Foto: privat

"Bürgerwiese" fürs Quartier
Bürgergespräch der Initiative Heide/Hombruch fand großen Anklang

 Mehr als 40 Bürger kamen in die Grundschule Lichte Kammer, um an dem vom Rektor der Grundschule moderierten Bürgergespräch teilzunehmen. Podium mit sämtlichen Ratsfraktionen Am Podium waren sämtliche im Rat der Stadt agierenden Parteien vertreten. Anwesend waren folgende Politiker: Clemens Bien (SPD), Harald Eufinger (Bi90/Die Grünen), Hans Immanuel Herbers (UWG-Piraten), Volker Keitmann (SPD) Detlef Köpke (FDP), Roman Koslowski (Die Linken), Alexander Langguth (Blaue Fraktion), Angela...

  • Iserlohn
  • 19.10.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff wird in Barkenberg erst ab 18 Uhr vor Ort sein.

Terminänderung!
Termin in Barkenberg erst um 18 Uhr

Der „Bürgermeister vor Ort“-Termin in Barkenberg am Freitag, 31. Mai, muss von 15 auf 18 Uhr verschoben werden. Zu der zunächst geplanten Zeit wird Bürgermeister Tobias Stockhoff an einer Trauerfeier teilnehmen. Tag und Ort – der Bürgertreff Barkenberg an der Barkenberger Allee 8 bleibt allerdings unverändert. Allen Abonnenten des „Bürgermeiser vor Ort“-Newsletters wird der geänderte Termin automatisch mitgeteilt. Am Bürgertreff wird ein Aushang auf die geänderte Anfangszeit...

  • Dorsten
  • 27.05.19
Politik

Evangelische Kirche in Essen
Tag des Grundgesetzes: Bürgergespräch in der Marktkirche am 23. Mai 2019

Mit der Veranstaltungsreihe „Aufbruch damals - Herausforderung heute“ würdigt die Evangelische Kirche in Essen die Verabschiedung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vor 70 Jahren. Zentrale Veranstaltung ist ein Bürgergespräch mit Superintendentin Marion Greve, Oberbürgermeister Thomas Kufen sowie Vertretern aus Schule, Theologie und Evangelischer Jugend am Donnerstag, 23. Mai, dem Tag des Grundgesetzes, um 19 Uhr in der Essener Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel. Der Eintritt ist...

  • Essen
  • 17.05.19
  • 1
  • 1
Politik

Evangelische Kirche in Essen
70 Jahre Grundgesetz: Aufbruch damals - Herausforderung heute

Mit der Veranstaltungsreihe "Aufbruch damals - Herausforderung heute" vom 9. Mai bis 15. Juni würdigt die Evangelische Kirche in Essen die Verabschiedung des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland vor 70 Jahren. Höhepunkt ist ein öffentliches Bürgergespräch in der Marktkirche über die Grundrechte, ihre Bedeutung und ihre Gefährdung mit Oberbürgermeister Thomas Kufen, Superintendentin Marion Greve und weiteren Gästen aus Kirche und Schulwesen am Donnerstag, 23. Mai, dem Geburtstag des...

  • Essen
  • 29.04.19
  • 1
  • 1
Politik

SPD Ortsverein Herten-Stadt lädt zu Waffeln ein
Appetit auf Europa

Am Samstag, 27. April, lädt der SPD Ortsverein Herten-Stadt von 13 bis 15 Uhr auf den Distelner Dorfplatz ein. Unter dem Motto "Appetit auf Europa" gibt es belgische Waffeln , heißen Kaffee und kühle Softdrinks. Natürlich können Bürger auch Fragen, Anregungen und Kritik loswerden. Jens Bennarend, SPD Kandidat für das Europaparlament steht für Gespräche breit.

  • Herten
  • 25.04.19
Politik
Oliver Wittke, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Bundespolitik vor Ort
Staatssekretär Oliver Wittke steht Rede und Antwort

Holsterhausen. Der CDU Ortsverband Holsterhausen hat am Mittwoch, 6. Februar, ab 19 Uhr den Staatssekretär und für Dorsten zuständige Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke zu Gast im AKZENT Hotel – Restaurant Albert Holsterhausen. Eine Gelegenheit mit ihm über aktuelle Themen der Bundespolitik, jedoch auch über kommunale Probleme zu diskutieren und persönliche Fragen zu stellen. Dies gilt jedoch nicht nur für CDU-Mitglieder, sondern auch für alle interessierte Bürger der Stadt...

  • Dorsten
  • 25.01.19
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff ist am 27. November vor Ort in Barkenberg.

Weiterer Gesprächstermin
Tobias Stockhoff vor Ort in Barkenberg

Barkenberg. Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine Gesprächsreihe „Bürgermeister vor Ort“ in der kommenden Woche in Barkenberg fort. Am Dienstag, 27. November, ist er ab 16 Uhr für alle Bürger ansprechbar im Bürgertreff, Barkenberger Allee 8, um über alle Themen der Stadt und des Ortsteils ins Gespräch zu kommen.

  • Dorsten
  • 23.11.18
Politik

CDU fordert kommunalen Sicherheitsausschuss

Heinberg: Noch nie war die Zeit so reif für einen Sicherheitsausschuss wie heute „Überfälle, Übergriffe, Pöbeleien, Schlägereien, Diebstahl und Körperverletzungen – wer tagtäglich die Nachrichten aus Gelsenkirchen verfolgt, dem kann Angst und Bange werden! Gelsenkirchen ist kein Hotspot der Kriminalität, aber wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass sich Dinge gesellschaftlich verändert haben, dass Hemmschwellen sinken, dass Menschen in unserer Stadt nicht mehr richtig zwischen „Mein und Dein“...

  • Gelsenkirchen
  • 23.10.18
Politik

OB Scholten lädt zu einem weiteren Bürgergespräch

Das nächste öffentliche Bürgergespräch mit dem Oberbürgermeister findet am Dienstag, 11. September statt. Diesmal lädt OB Scholten zwischen 17 und 19 Uhr auf den Heißener Marktplatz ein. „Das Bürgergespräch soll dem offenen Meinungsaustausch zwischen Ihnen und mir dienen“, wünscht sich Ulrich Scholten. „Haben Sie Fragen, Anregungen oder aber Kritik? Dann kommen Sie doch vorbei. Es sind keine Themen vorgegeben. Sie entwickeln sich innerhalb des Gespräches“.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.18
Politik
Wochenmarkt in der Altstadt künftig auf dem Boulevard und auf der halben Parkfläche des Marktes. Foto: Archiv

Boulevard und halber Parkplatz für den Wochenmarkt?

Findet der Wochenmarkt künftig auf dem Boulevard und der halben Parkfläche des Altstadtmarktes statt? Diesen Vorschlag machte jedenfalls eine Anwohnerin der Münsterstraße am Montag (29. Januar) beim Bürgergespräch zur Zukunft des Wochenmarktes. Etwa 40 Personen waren ins Bürgerhaus gekommen, um Verantwortlichen von Verwaltung und EUV Stadtbetrieb ein Stimmungsbild zu geben. Das soll nämlich berücksichtigt werden, wenn zum Abschluss des einjährigen Probebetriebs "Wochenmarkt in der...

  • Castrop-Rauxel
  • 31.01.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.