Bürgermeister Christoph Fleischhauer

Beiträge zum Thema Bürgermeister Christoph Fleischhauer

Politik
Die Cölve-Brücke ist in einem furchtbaren Zustand und seit kurzem auch für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Die Bahnverbindungen unter der Brücke wurden eingestellt. Jetzt soll zügig der Abriss erfolgen.

Moers, Duisburg und Bahn planen gemeinsam den Abriss der Cölve-Brücke
„Sicherheit war das oberstes Gebot"

Die Stadt Moers hat gemeinsam mit ihrer Tochter ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR mit den Planungen für den sofortigen Abriss der Eisenbahnbrücke An der Cölve begonnen. Das marode Bauwerk verbindet Moers-Schwafheim und Rheinhausen. Die Brücke wurde wegen des schlechten Zustands am Freitag, 1. Oktober, komplett gesperrt. Der Zugverkehr ist seit Dienstagabend, 5. Oktober, eingestellt. „Sicherheit war das oberstes Gebot bei diesen Entscheidungen“, sind sich Duisburgs Oberbürgermeister Sören...

  • Duisburg
  • 07.10.21
  • 1
Politik
Bei der digitalen Bürgerinfo-Veranstaltung informierten und stellten sich den Fragen der Zuschauer, von links: Monika Fraling (Leitung Planungsamt), Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Rolf Skopek (VIVAWEST) und Thomas Rödel (BVS Rödel & Pachan – Büro für Verkehrs- und Stadtplanung).

Erstmals informierte Stadt ihre Bürger online über anstehende Planungsprozesse
Erfolgreiche digitale Bürgerinfo

Rund 90 Teilnehmende verzeichnete die digitale Bürgerinfo-Veranstaltung. Die Stadtverwaltung informierte ausführlich über das neue Wohnquartier im Niersenbruch und zum Wohnprojekt für Menschen mit Behinderungen an der Fasanenstraße. Per Zoom konnten alle Interessierten bequem von Zuhause aus teilnehmen und ihre offenen Fragen zu den Projekten stellen. Bürgermeister Prof. Christoph Landscheidt eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die Vortragenden und zahlreichen Teilnehmenden, die sich trotz...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.21
Politik
Am iPad stand Bürgermeister Fleischhauer gerne Rede und Antwort.

Christoph Fleischhauer stellte sich den Fragen der Vorschulkinder
Ein Bürgermeister mit Palast und Krone?

„Hat der Bürgermeister einen Palast und trägt er eine Krone?“ Diese und viele andere Fragen hatten die Kinder der evangelischen Kita „Kleine Arche“. Und sie stellten sie Bürgermeister Christoph Fleischhauer - in einer Videokonferenz. Kita-Leiterin Melanie Hendel-Mangold hatte die Idee: „Die Vorschulkinder beschäftigen sich gerade mit der Stadt. Und sie wollten mal mit dem ‚Chef von Moers‘ reden“. Bürgermeister Fleischhauer hat sofort zugesagt: „Das mache ich natürlich sehr gerne. Dann schießt...

  • Moers
  • 30.03.21
Wirtschaft
„Die Stadt Moers wird auch weiterhin aktiv zur Lösung der unterschiedlichen Herausforderungen der Gewerbetreibenden gerade in der Pandemie beitragen.“, heißt es in der Presseinfo. Deshalb lädt Bürgermeister Christoph Fleischhauer alle Moerser Gastronomen am Montag, 1. März, um 16 Uhr zu einer Videokonferenz ein.

Gastronomen aus Moers sind am Montag, 1. März, zur Videokonferenz eingeladen / Anmeldungen bis Freitag, 26. Februar!
Moerser Bürgermeister lädt Gastronomen zur Videokonferenz ein

„Die Stadt Moers wird auch weiterhin aktiv zur Lösung der unterschiedlichen Herausforderungen der Gewerbetreibenden gerade in der Pandemie beitragen.“, heißt es in der Presseinfo. Deshalb lädt Bürgermeister Christoph Fleischhauer alle Moerser Gastronomen am Montag, 1. März, um 16 Uhr zu einer Videokonferenz ein. Anmeldungen sind bis Freitag, 26. Februar, möglich. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich das Stadtoberhaupt mit den Betreibern von Cafés, Restaurants und Kneipen vernetzt. Daraus sind...

  • Moers
  • 22.02.21
Kultur
Absage des Moerser Weihnachtsmarktes: Eine Versammlung der potenziellen Teilnehmer am Moerser Weihnachtsmarkt am vergangenen Freitag machten dann unmissverständlich deutlich, es wird keinen Weihnachtsmarkt auf dem Kastellplatz geben können.

Moerser Weihnachtsmarkt abgesagt
Kleinere Alternativstandorte in Planung

Die Gesundheit der Bevölkerung und das Eindämmen der Pandemie hat oberste Priorität. „Die Sieben-Tage-Inzidenz hat auch im Kreis Wesel einen kritischen Wert von knapp unter 50 erreicht und scheint unaufhörlich zu wachsen. Damit ist die Durchführung eines Weihnachtsmarktes, auf dem in normalen Jahren täglich viele tausend Menschen zusammentreffen, ein nicht zu kalkulierendes Risiko“, so Michael Birr, Geschäftsführer der MoersMarketing. Schon in den letzten Tagen erreichten das Moerser...

  • Moers
  • 20.10.20
Natur + Garten
Nicht nur von Kindern werden diese Ziegen seit Wochen ebenso schmerzlich im Streichelzoo des Moerser Freizeitparks vermisst, wie die Alpakas, Hühner und Enten.

Moers - "Streichelzootiere müssen von der Laga zurück nach Moers"
"Holt die Tiere zurück"

Förderverein zum Erhalt des Streichelzoos fordert "Streichelzootiere müssen von der Laga zurück nach Moers" Die Mitglieder des Vorstandes des neugegründeten Fördervereins zum Erhalt des Streichelzoos Moers informierten die Ratsfraktionen "Freie Bürgerliste Moers" und "Pro Kultur und Stadtentwicklung" über ihre Aktivitäten zur Rückholung der zur Landesgartenschau in Kamp-Lintfort ausgeliehenen Tiere. Bekanntlich hatte der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer veranlasst, dass fast alle...

  • Moers
  • 17.08.20
LK-Gemeinschaft

Moerser Bürgermeister bittet Vermieter von Gewerbeobjekten um Hilfe
Ungewöhnliche Bitte

In einem Brief bittet der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer Vermieter von Gewerbeobjekten um Hilfe. Er appelliert, die Miete der Immobilien zu stunden oder gar in Teilen darauf zu verzichten, wenn diese von der Krise betroffene Unternehmen oder Gastronomen genutzt werden. „Diese Bitte hört sich im ersten Moment sicher sehr ungewöhnlich an. Aber die Situation, in der wir uns befinden, ist eine besondere. Die aktuellen Herausforderungen, vor die wir gestellt sind, können wir nur...

  • Moers
  • 27.03.20
Politik
Foto: Marjana Križnik

UPDATE Finanzamt Moers: Mietvertrag für BenQ-Standort in Kamp-Lintfort unterschrieben!

Klarheit gibt es nun über die Zukunft des Finanzamtes Moers: Bürgermeister Christoph Fleischhauer und der Technische Beigeordnete Thorsten Kamp haben in einem Gespräch bei der Oberfinanzdirektion am Dienstag, 13. Februar, offiziell mitgeteilt bekommen, dass das Finanzamt die Grafenstadt definitiv verlässt. Grund ist der schlechte bauliche Zustand des Gebäudes in der Unterwallstraße. „Auch wenn die Situation unerfreulich ist, müssen wir nun nach vorne schauen und prüfen, was das Beste für das...

  • Moers
  • 15.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.