Bürgermeister Dirk Glaser

Beiträge zum Thema Bürgermeister Dirk Glaser

Blaulicht
Bürgermeister Dirk Glaser, THW-Pressesprecher Tim Oelbermann, Thomas Leidigkeit und Zugführerin Heike Brune an der Brückenbaustelle in Elfringhausen (v.re.)
10 Bilder

en-reporter: THW-Brücken in Hattingen nächstes Wochenende fertig
Bürgermeister Glaser besuchte die THW-Baustellen

Am heutigen Samstag arbeiteten wieder über 30 ehrenamtliche Frauen und Männer verschiedener THW-Ortsverbände daran, die vom Hochwasser in Hattingen weggespülten Brücken am Sünsbruch und Am Schnüber wieder zu errichten. Bereits zum kommenden Wochenende sollen die Brücken errichtet und wieder zu befahren sein. "Hier entstehen wirklich grundsolide Bauwerke", sagte Bürgermeister Dirk Glaser und zeigte sich beeindruckt, als er am heutigen Samstag die THW-Baustellen am Sünsbruch und in Elfringhausen...

  • Hattingen
  • 14.08.21
Ratgeber

Gedenken an die Corona-Verstorbenen in Hattingen
Bürgermeister Glaser und Fraktionen zünden eine Kerze an

In Hattingen wurde am 11. April 2020 der erste Verstorbene im Zusammenhang mit der Corona-Infektion gemeldet: Ein 89-jähriger Hattinger, der im Evangelischen Krankenhaus verstarb. Seitdem sind alleine im Ennepe-Ruhr-Kreis 316 Menschen im Zusammenhang mit Corona verstorben. Hattingen beklagt 71 Verstorbene. Aus diesem Anlass hat es am Sonntag auf Einladung von Bürgermeister Dirk Glaser eine kurze Andacht vor dem Rathaus gegeben. Gemeinsam mit Vertretern der politischen Fraktionen in Hattingen...

  • Hattingen
  • 12.04.21
Politik
Aufmerksame Zuhörer bei der traditionellen Ansprache von Bürgermeister Dirk Glaser in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.   Foto: Groß
3 Bilder

Viele fruchtbare Gespräche in der Gebläsehalle und ein Blick in 50 Jahre "neue" Stadt Hattingen
Bürgerempfang der Stadt Hattingen

So, jetzt kann das Jahr 2020 offiziell so richtig losgehen! Traditioneller Auftakt dazu war wie seit vielen, vielen Jahren der Bürgerempfang der Stadt Hattingen in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte. Zwar gab es auch an diesem Samstag wieder das übliche Stimmengewirr beim Warten auf den Begrüßungshandschlag des Bürgermeisters und seiner beiden Vertreterinnen Dr. Ulrike Brauksiepe und Margret Melsa. Doch fiel dem erfahrenen Gast schon da auf, es war leiser als sonst. In der...

  • Hattingen
  • 25.01.20
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser während seiner traditionellen Ansprache beim Bürgerempfang der Stadtverwaltung in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.     Foto: Groß

Auszüge nach Stichworten aus der Rede von Dirk Glaser zum Bürgerempfang in der Gebläsehalle
Hattingen: Das sagte der Bürgermeister

Hier einige Stichpunkte aus der Ansprache von Bürgermeister Dirk Glaser beim Bürgerempfang am heutigen Samstag in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte. KlimaDer Klimawandel ist dank des Einsatzes von jungen Leuten auf der ganzen Welt - auch in Hattingen - sehr stark in unser Bewusstsein gerückt. Und die Erkenntnis, dass wir unseren gewohnten Lebensstil, der allzu oft zu Lasten des Klimas oder der Natur geht, ändern müssen, lässt sich nicht mehr ignorieren. Ich bin froh, dass...

  • Hattingen
  • 25.01.20
  • 1
Politik
An diesem Schreibtisch möchte Dirk Glaser auch nach seiner am 31. Oktober 2020 endenden Amtszeit weitere fünf Jahre als Bürgermeister der Stadt Hattingen verbringen.      Foto: Römer

Bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 tritt er erneut als Parteiloser an
Hattingen: Bürgermeister Dirk Glaser setzt auf Wiederwahl

Bürgermeister wird sich als Parteiloser bei der Kommunalwahl am 13. September zur Wahl stellen Gemutmaßt worden war es in politischen Kreisen ja bereits, aber jetzt ist die Katze endgültig aus dem Sack: Dirk Glaser wird sich bei der Kommunalwahl am 13. September erneut um das Amt des Bürgermeisters der Stadt Hattingen bewerben. Am Dienstagvormittag informierte der erste Bürger der Stadt seine Belegschaft über seinen Entschluss, ehe er am frühen Nachmittag der lokalen Presse diesen mitteilte....

  • Hattingen
  • 07.01.20
  • 2
Politik
Mülheims OB Ulrich Scholten.

Zahlen und Fakten für Schuldenfonds
OB Ulrich Scholten fordert Beteiligung der betroffenen Kommunen an der Debatte

 Die Sprecher des Aktionsbündnisses "Für die Würde unserer Städte" mit 70 Städten, Gemeinden und Kreisen aus acht Bundesländern mit mehr als neun Millionen Einwohnern vertrauen auf die Zusage der Bundeskanzlerin und ihrer Minister, dass sie als "betroffene Kommunen" an den weiteren Gesprächen zur Wiederherstellung gleichwertiger Lebensbedingungen direkt beteiligt werden. Dies hatte das Bundeskabinett entschieden, nachdem die Regierungskommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ ihre...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.08.19
Politik
Gut die Hälfte der rund 1.200 geladenen Gäste gab sich die Ehre beim Jahresempfang der Stadt Hattingen in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte.  alle Fotos: Holger Groß
6 Bilder

Viele Menschen, viele Gespräche, gelungene Rede des Bürgermeisters
Jahresempfang der Stadt Hattingen

Summen. Wie von einem großen Bienenschwarm. Das war das erste Geräusch, das Besucher beim Betreten der Gebläsehalle im LWL-Industriemuseum Henrichshütte empfing. Klar, wenn der Bürgermeister einlädt, dann eilen die Menschen gerne herbei. Vielleicht lag es aber auch am deftigen Grünkohl mit Mettwurst, den Groß-Gastronom Alfred Schulte-Stade genauso wie die Getränke wie immer spendiert hatte. Trotzdem war von den rund 1.200 Eingeladenen nur gut die Hälfte gekommen zum traditionellen Jahresempfang...

  • Hattingen
  • 26.01.19
Überregionales
So stellte sich am Donnerstagmorgen die Situation an der Nierenhofer Straße dar, die offensichtlich einige Bürger veranlasste, sich beim Bürgermeister darüber zu beschweren. Unser Foto stammt vom Ehepaar Lietz aus der Südstadt.

Hattingen: Gedankenlos oder bequem? Heidemarie Lietz wundert sich über diesen "Parkplatz"

Heidemarie Lietz aus der Südstadt schickte der STADTSPIEGEL-Redaktion dieses Foto mit diesem Kommentar zu: "Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr auf dem Fußweg neben der Nierenhofer Straße aus Richtung Lembeck nach Hattingen, kurz vor dem Viadukt, fanden wir die oben abgebildete Situation vor. Mein Ehemann Walter und ich konnten gerade eben die enge Stelle passieren. Für Eltern mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Rollator und Radfahrer wäre das nicht möglich gewesen. Auf dem Rückweg gegen...

  • Hattingen
  • 31.08.18
  • 1
Politik
Seit einem Jahr ist dies der Schreibtisch von Bürgermeister Dirk Glaser - wenn er denn hier sitzt. Weit über 800 Termine hat das Stadtoberhaupt im Laufe des vergangenen Jahres wahrgenommen.  Foto: Römer

Hattingen: Bürgermeister Dirk Glaser seit einem Jahr in Amt und Würden

58,38 Prozent. Das war ein deutliches Ergebnis bei der Bürgermeisterwahl 2015. Zum ersten Mal hatte mit Dirk Glaser ein Parteiloser das Amt des Bürgermeisters der Stadt Hattingen errungen. Gleichzeitig wurde durch ihn die jahrzehntelange "Vorherrschaft" von SPD-Bürgermeistern gebrochen - der Unterstützung von CDU, Grüne und FDP sei Dank. Seit dem 21. Oktober 2015 ist er nun Bürgermeister der Stadt Hattingen, ein "Bürger-Bürgermeister", wie sich Dirk Glaser gerne selbst bezeichnet. Dass der...

  • Hattingen
  • 21.10.16
  • 1
Politik
Bürgermeister Dirk Glaser ist Vorsitzen der der Hattinger Stadtverordnetenversammlung. Sie entscheidet über den Vorschlag der Verwaltung zur Erhöhung der Steuer für Kampfhunde.  Foto: Stadt Hattingen

Hattingen: Kampfhunde können teuer werden

Halter so genannter „Kampfhunde“ müssen sich ab 2016 an Steuern für ihren Hund in Höhe von 600 Euro im Jahr gewöhnen. Das soll der Stadtrat auf Vorschlag der Verwaltung in seiner morgigen Sitzung ab 15 Uhr im Großen Sitzungssaal des Hattinger Rathauses beschließen. Nach einer vom Fachbereich Bürgerservice, Rechts- und Ordnungsangelegenheiten geführten Liste werden derzeit in Hattingen 53 gefährliche Hunde gehalten. Ausgehend von einem Steuersatz von 600 Euro je Kampfhund rechnet die...

  • Hattingen
  • 24.11.15
  • 25
  • 1
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Thomas Kohl (zweiter v.l.) vom Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug bedankt sich für den Empfang bei Bürgermeister Dirk Glaser (rechts). Foto: Römer
54 Bilder

Hattingen: Prinzenempfang im Rathaus

Bürgermeister Dirk Glaser freute sich auf eine launige Party, wie er in seiner kurzen Ansprachen meinte, und die wurde es: Am 11.11., 11.11 Uhr, stürmte pünktlich der Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug unterstützt von einigen Vertretern der befreundeten „Ruhrölften“ das Rathaus. Und launig wurde es fürwahr, so dass dieser Empfang im Kleinen Sitzungssaal statt der geplanten 45 Minuten sich zeitlich glatt verdoppelte. Vielleicht lag es aber auch daran, dass der Bürgermeister einige Aufgaben...

  • Hattingen
  • 11.11.15
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.