Bürgermeister Lambert Lütkenhorst

Beiträge zum Thema Bürgermeister Lambert Lütkenhorst

Politik

Haushaltsziel nur mit erheblicher Selbstdisziplin erreichbar / Dorsten erwägt Klage

Dass das Ziel einer Sanierung des völlig überschuldeten Dorstener Haushaltes nur unter erheblicher Selbstdisziplin erreicht werden kann, machte Dorstens Bürgermeister Lambert Lütkenhorst klar. Denn die Auflagen der Bezirksregierung, die die Genehmigung flankieren, lassen keinen Raum für ein entspanntes Zurücklehnen. So hat die Bezirksregierung in fünf Nebenbestimmungen festgesetzt, dass die im HSP enthaltenen Konsolidierungsmaßnahmen verbindlich umzusetzen sind. Sollte erkennbar werden, dass...

  • Dorsten
  • 04.10.12
Kultur
In Krakau besuchen die Wallfahrer auch Polens Königsburg, den Wawel.

Wallfahrt nach Polen

Noch Plätze für Familienwallfahrt in den Herbstferien frei Wulfen/Deuten – In der zweiten Herbstferienwoche (15. bis 21. Oktober 2012) bietet die Pfarreiengemeinschaft St. Matthäus/Herz-Jesu eine Familienwallfahrt in Polens Süden an. Mit Bürgermeister Lambert Lütkenhorst als Reiseleiter sowie Kaplan Pawel Czarnecki geht es unter anderem nach Breslau, Krakau, Tschenstochau und zum Annaberg. „Wir werden verschiedene Wallfahrtsorte sowie kultur- und religionsgeschichtlich bedeutsame Städte...

  • Dorsten
  • 30.07.12
Überregionales
Bürgermeister Lambert Lütkenhorst besuchte am Sonntag den Windpark Lehmberg in Wessendorf.

Die Woche: Urlaubszeit im Rathaus

Der STADTSPIEGEL schaut Woche für Woche in das Bürgermeisterbüro. Lambert Lütkenhorst zieht dann Bilanz und verrät, welche Themen das Geschehen bestimmten. Was die vergangene Woche mit sich brachte, lesen Sie hier: Urlaubszeit im Rathaus: Natürlich nutzen Mitarbeiter der Stadt Dorsten die Ferien, um mit ihren Familien Urlaub zu machen. Bürgermeister Lambert Lütkenhorst hält Stallwache und nutzt die Zeit, diverse Dinge aufzuarbeiten. Dies sind zumeist Angelegenheiten, die er gelegentlich vor...

  • Dorsten
  • 24.07.12
Überregionales
Lambert Lütkenhorst (hier zusammen mit Jackie Toman) besuchte die Terrier-Schau.

Die Woche: Terrier, Tanz und Stärkungspakt

Der STADTSPIEGEL schaut Woche für Woche in das Bürgermeisterbüro. Lambert Lütkenhorst zieht dann Bilanz und verrät, welche Themen das Geschehen bestimmten. Was die 24. Kalenderwoche mit sich brachte, lesen Sie hier: Es ist nicht immer gut, ein hohes Amt zu haben. Ein Zitat, das dem französischen Schriftsteller Louis Pergaud zugeordnet. Lambert Lütkenhorst sieht die Sache anders: Seine Woche startete mit der Preisverleihung „Wettbewerb Kooperation Ruhr“ vom Initiativkreis Ruhr. Damals referierte...

  • Dorsten
  • 04.07.12
Überregionales
In Sachen "Bier" stehen in Dorsten nicht nur die Kronkorken unter Druck...

Dorstener "Bierkrieg" nimmt groteske Formen an

Text von Jo Gernoth In dem sozialen Netzwerk Facebook läuft derzeit eine Schlammschlacht ab, die als Bierkrieg von Dorsten bezeichnet wird. Was verbirgt sich dahinter? Während des Stadtfestes - oder besser davor - hat die DIA um Thomas Hein wie üblich die Konzessionsgebühren für die Gastrobetriebe auf dem Markt bekannt gegeben und die dort geschäftsansässigen Betriebe zur Mitarbeit eingeladen. „Ich lege Wert darauf, dass ich alle Betriebe eingeladen habe. Auch das Café Solo. Mit den Betreibern...

  • Dorsten
  • 11.06.12
Überregionales
Spaßfaktor für Dorstens ersten Bürger war die Moderation des „Day of Song“.

Die Woche - der Bürgermeister zieht Bilanz (22. KW 2012)

Der STADTSPIEGEL schaut ab sofort Woche für Woche in das Bürgermeisterbüro. Lambert Lütkenhorst zieht dann Bilanz und verrät, welche Themen das Geschehen bestimmten. Was die 22. Kalenderwoche mit sich brachte, lesen Sie hier: Haushalt, sparen und kein Ende: Kein Tag vergeht im Augenblick im Bürgermeisterbüro, an dem dieses Thema nicht alles beherrscht und auch die Arbeitskraft von Lambert Lütkenhorst voll und ganz in Anspruch nimmt. Das Thema Bäder und wichtige Fragen zur Geschäftsführung des...

  • Dorsten
  • 08.06.12
Überregionales

Die Woche - der Bürgermeister zieht Bilanz (21. KW 2012)

Der STADTSPIEGEL schaut ab sofort Woche für Woche in das Bürgermeisterbüro. Lambert Lütkenhorst zieht dann Bilanz und verrät, welche Themen das Geschehen bestimmten. Was die 21. Kalenderwoche mit sich brachte, lesen Sie hier: Krasse Gegensätze: Das waren die Kennzeichen der Arbeit im Bürgermeisterbüro, die einmal mehr eine harte Woche für Lambert Lütkenhorst und sein Team bescherte. Ist es ein Pflichttermin, wenn der erste Bürger der Stadt die hochbetagte Frau Elise Hallin empfängt. Frau Hallin...

  • Dorsten
  • 31.05.12
Überregionales
Das Schloss Bran, auf dem der Sage nach Graf Dracula geherrscht hat, lag auf der Route der Studienreise nach Rumänien.

Die Woche - der Bürgermeister zieht Bilanz (19. Kalenderwoche)

Der STADTSPIEGEL schaut Woche für Woche in das Bürgermeisterbüro. Lambert Lütkenhorst zieht Bilanz und verrät, welche Themen das Geschehen bestimmten. Was die 19. Kalenderwoche mit sich brachte, lesen Sie hier: Der „Chef“ ist in dieser Woche nicht im Amt gewesen, sondern führte im Auftrag der VHS eine Bildungsreise in Rumänien durch und besuchte soziale Projekte der Stadt Dorsten. Lambert Lütkenhorst ist Experte in Sachen Siebenbürgen und im Rahmen dieser Reise schickte er seinen Mitarbeitern...

  • Dorsten
  • 16.05.12
Politik
Die Forderung, sein Amt aufzugeben, wie Dr. Schneider und Willy Niemeyer von der SPD gefordert hatten, nahm Bürgermeister Lambert Lütkenhorst gelassen.

Rücktritt für Lambert Lütkenhorst kein Thema

Am 30. Juni muss die Stadt Dorsten den Haushaltssanierungsplan bei der Bezirksregierung vorlegen: In der unmittelbar davor terminierten Ratssitzung muss dieser Haushalt spätestens durch die im Rat vertretenen Fraktionen verabschiedet werden. Diese ehrgeizige Terminierung haben Bürgermeister Lambert Lütkenhorst und die Mitglieder des Verwaltungsvorstandes der Stadt Dorsten am Montag (30. Januar) erarbeitet und wollen den anspruchsvollen Zeitplan bereits am Nachmittag den Fraktionsvorsitzenden...

  • Dorsten
  • 01.02.12
Politik
Jürgen Bendisch (WINDOR), Ralf Schmalenbeck (Betriebsleiter Coca-Cola Dorsten), Dr. Andreas Schütze (Leiter Logistik Coca-Cola Dorsten), Bürgermeister Lambert Lütkenhorst, Ralf Holtmannspötter (Marketingleiter Coca-Cola Nord West) und Günther Aleff (Prokurist WINDOR).

Coca-Cola investiert in Dorsten

Für mehr als neun Millionen Euro modernisiert die Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG im Verkaufsgebiet Nordwest (CCE AG) die Produktion und Infrastruktur am Standort Dorsten. Der deutschlandweit größte Coca-Cola Standort für Einwegprodukte mit 250 Mitarbeitern verbessert so die Sicherheit und Effizienz vor Ort. Der Umbau erfolgt in enger Abstimmung mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten (WINDOR). An den Arbeiten sind vor allem lokale und regionale Unternehmen beteiligt. Nachdem die...

  • Dorsten
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.