Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Politik
Mit einem Blumenstrauß gratulierte Sprockhövels Bürgermeister Ulli Winkelmann seiner Nachfolgerin Sabine Noll.

Antrittsbesuch der neuen Sprockhöveler Bürgermeisterin Sabine Noll
Gespräch mit Amtsinhaber Ulli Winkelmann im Rathaus

Fünf Tage nach ihrer Wahl zur neuen Bürgermeisterin von Sprockhövel war Sabine Noll am heutigen Freitag zum Antrittsbesuch im Rathaus, um erste Gespräche zuführen. Bürgermeister Ulli Winkelmann gratulierte seiner Nachfolgerin mit einem Blumenstrauß zum Wahlerfolg. Es handelte sich um ein erstes informelles Treffen. Die CDU-Politikerin, momentan noch als Stadtkämmerin in Monheim tätig, hatte sich bei der Kommunalwahl mit 57,91 Prozent der Stimmen gegen Volker Hoven (SPD) durchgesetzt....

  • Sprockhövel
  • 18.09.20
Kultur
Edeltraud Wittmers (r.) übergab das Altstadt-Modell ihres Mannes an Bürgermeister Dirk Glaser (l.). Stadtarchivar Thomas Weiß und seine studentische Hilfskraft Benedikt Weiß haben die Miniaturstadt in mühevoller Kleinarbeit im Stadtarchiv ausgestellt.
3 Bilder

Hattingen im Miniaturformat
Altstadt-Modell im Stadtarchiv ausgestellt

Kleine Fachwerkhäuser, die durch ihre Präzision bestechen, zahlreiche Gassen und Straßen, die jeden Betrachter zum Staunen bringen, und eine Kirche, mit der die Geschichte vor einigen Jahren begann: Im Stadtarchiv ist ein Altstadt-Modell von Hattingen im Maßstab 1:100 ausgestellt. Das Modell ist ein Geschenk, das Edeltraud Wittmers im Namen ihres verstorbenen Mannes Ernst Johann Wittmers Bürgermeister Dirk Glaser überreichte. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir dieses einzigartige...

  • Hattingen
  • 16.09.20
Kultur
Rühren die Werbetrommel (v.l.): Erste Beigeordnete Christine Freynik, Schausteller Andreas Alexius und Bürgermeister Dirk Glaser.

Mobiler Freizeitpark vom 4. bis 8. September
"Lustige Tage" vor dem Rathaus Hattingen

Vom 4. bis 8. September wird der Parkplatz zwischen Rathaus und Finanzamt zu einem Freizeitpark. Mit den Hattinger „Funny Days“ (zu deutsch: lustige Tage) soll Kirmesflair in die Innenstadt einziehen. Kinderkarussells, Autoscooter, ein fliegender Teppich, Verlosungen und Entchenangeln erwartet die Besucher – das Ganze unter Abstands- und Hygieneregeln. Insgesamt 35 Betriebe werden dabei sein. Auch gastronomisch soll bei den Hattingern ein Kirmesgefühl aufkommen. „Von Pommes Currywurst,...

  • Hattingen
  • 29.08.20
  • 1
Ratgeber
Einsatz für die Gastronomie (v.l.): Bürgermeister Dirk Glaser, Semi Hassine (Fachwerk), Lars Martin (Dehoga), Heinz Bruns (Dehoga Hattingen) und Georg Hartmann (Hattingen Marketing).

Stadt Hattingen unterstützt Gastronomie-Kampagne des Dehoga
"Mit Sicherheit gut ausgehen"

Die Zahl der Corona-Infektionen ist in den letzten Tagen deutlich angestiegen, Forderungen nach mehr Einschränkungen werden auch in Nordrhein-Westfalen erhoben. Damit steigt die Sorge von Gastronomen, Hoteliers und Caterern, dass es wieder zu mehr Einschränkungen bis hin zu einem erneuten Lockdown kommen könnte, auch wenn Infektions-Hotspots im Gastgewerbe die absolute Ausnahme sind. Um die Branche und die Gäste aber weiterhin für die Einhaltung der bestehenden Regelungen zu sensibilisieren,...

  • Hattingen
  • 21.08.20
Natur + Garten
Proberunde auf dem neuen Abschnitt (v.l.): Bürgermeister Dirk Glaser, Thomas Schittkowski, Projektleiter Straßen NRW, und Markus Maas vom Fachbereich Stadtbetriebe und Tiefbau.

Ruhrtalradweg wurde für den Radtourismus optimiert
Neue Zufahrt zur Hattinger Altstadt

Die Ende April begonnenen Bauarbeiten an einem Teilabschnitt des Ruhrtalradwegs sind abgeschlossen. Der Radweg an der Hüttenstraße in Höhe der Marxstraße und am Verbindungsweg zwischen Hüttenstraße und der An der Kost wurde für den Radtourismus optimiert. Durch die Baumaßnahme müssen die Ruhrtalradfahrer die Brücke jetzt nicht mehr überqueren, sondern werden komfortabel und sicher auf die Hattinger Seite und nicht auf die Winz-Baaker Seite geleitet. So haben sie eine direkte Zufahrt zu den...

  • Hattingen
  • 19.08.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Abfahrt der Radler nach Unna.
3 Bilder

Hattingen hat Hanse
Radlertreffen an den Rathäusern

Der 37. Westfälische Hansetag musste Corona bedingt abgesagt werden, doch ein bisschen Hanse gab's dann doch in Hattingen. Morgens verabschiedeten sich die Radler samt Stadtarchivar Thomas Weiß vor dem Rathaus und fuhren in Richtung Unna, nachmittags empfingen Bürgermeister Dirk Glaser und Marketingchef Georg Hartmann 13 Hanseradler aus Medebach im Sauerland vor dem Alten Rathaus.

  • Hattingen
  • 17.08.20
Politik

Kurz und knapp
Das Programm der Partei Die PARTEI

Für alle mit wenig Zeit sich durch unsere Inhalte zu wühlen, gibt es eine Zusammenfassung unseres Programmes für die nächsten fünf Jahre Die Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative wird sich für folgende Dinge in Hattingen und für euch einsetzen: Arbeit: Grundsteuer A senken. Infrastruktur verbessern (Straßen erneuern, Glasfaserleitungen). Arbeitsplätze schaffen. Rechtsstaat: Rechte wahrnehmen! Beratung bei häuslicher Gewalt...

  • Hattingen
  • 17.08.20
Politik
Die Bürgermeisterkandidaten Thomas Bausch, Dirk Glaser, Frank Mielke, Frank Staacken und Christian Siever zwischen den Moderatorinnen Katja Leistenschneider und Johanna Finkeldey.
10 Bilder

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl in Hattingen
"Wer kann Bürgermeister?"

Gleich fünf Kandidaten bewerben sich in Hattingen  bei der Kommunalwahl am 13. September für das Amt des Bürgermeisters. Am Donnerstagabend trafen Amtsinhaber Dirk Glaser sowie seine Herausforderer Thomas Bausch, Frank Mielke, Christian Siever und Frank Staacken bei einer Podiumsdiskussion in der Gebläsehalle der Henrichshütte aufeinander. Es war ein sachlich-fairer Schlagabtausch vor 90 Zuhörern. Die Veranstaltung konnte allerdings auch im Internet verfolgt werden.

  • Hattingen
  • 15.08.20
  • 3
Politik
Auf dem Sportplatz in Holthausen bedankten sich Bürgermeister Dirk Glaser (Mitte) sowie die Mitarbeiter der städtischen Jugendförderung bei den Sponsoren des Hattinger Ferienspaßes.
2 Bilder

Stadt Hattingen bedankt sich bei Sponsoren für die Unterstützung
Volltreffer Ferienspaß

Der 48. Hattinger Ferienspaß verabschiedet sich. Unter ganz besonderen Voraussetzungen haben die Mitarbeiter der Jugendförderung ein alternatives Programm organisiert, das trotz der Corona-Beschränkungen für viele Kinder und Jugendliche eine willkommene Abwechslung bedeutete. Die  traditionelle Danksagung an die Sponsoren und Unterstützer fand beim Fußballcamp in Holthausen statt. „Ich bin den Kollegen der Jugendförderung sehr dankbar, dass dieser besondere Ferienspaß trotz aller...

  • Hattingen
  • 11.08.20
Politik
Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser mit Maske.

Vor dem heißesten Wochenende des Jahres
Hattingens Bürgermeister ruft zur Einhaltung der Corona-Regeln auf

Das Wochenende steht vor der Tür, und das Wetter präsentiert sich von seiner besten Seite. Das lockt die Menschen vor die Tür. Allerdings ist die Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland in den letzten Tagen deutlich gestiegen. Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser fordert die Bürger deshalb auf, die wichtigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und Verabredungen nach Möglichkeit im Freien zu treffen. „In Hattingen sind die Infektionszahlen nach wie vor gering, doch dabei handelt es...

  • Hattingen
  • 06.08.20
  • 1
Politik
Am 13. August kommen die fünf Bürgermeister-Kandidaten in der Gebläsehalle zusammen.
2 Bilder

Kandidatenliste für die Kommunalwahl steht
Fünf Bürgermeister-Bewerber in Hattingen

Für die Wahl zum Hattinger Bürgermeister sind bei der Wahlleiterin für Hattingen Unterlagen für Dirk Glaser, Frank Mielke, Frank Staacken, Christian Siever und Thomas Bausch eingereicht worden. Frank Mielke kandiert auf Wahlvorschlag der SPD, Frank Staacken für die Grünen. Amtsinhaber Dirk Glaser, Thomas Bausch und Christian Siever sind Einzelbewerber. Wahlvorschläge für den Stadtrat für alle 23 Stimmbezirke liegen von SPD, CDU, Grünen und FDP vor. Darüber hinaus liegen Wahlvorschläge für...

  • Hattingen
  • 28.07.20
Politik

PARTEI sammelt Unterschriften
Die PARTEI will in den Stadtrat und sammelt nun Unterschriften

Am 12.06.2020 trafen sich Mitglieder*innen und Freund*innen der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative im Großen Sitzungssaal des Rathauses, um die Kandidaten für die Wahlbezirke und die Reserveliste für die Wahl am 13.09.2020 aufzustellen. Alle 23 Wahlbezirke und 24 Listenplätze konnten mit hervorragenden Kandidat*innen, wenn nicht den Besten überhaupt, aber auf alle Fälle mit besseren Kandidaten als bei den anderen Parteien,  besetzt...

  • Hattingen
  • 25.06.20
Ratgeber
Sechas Wocen lang wurde im Hattinger Rathaus nur hinter verschlossenen Türen gearbeitet. Aufgrund der Corona-Pandemie waren Kundentermine strengstens untersagt. Ab kommendem Montag, 4. Mai, ändert sich daran einiges.

Hattinger Stadterwaltung öffnet schrittweise für Publikumsverkehr
Ab Montag sind wieder persönliche Termine im Rathaus möglich

Sechs Wochen lang haben die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Hattingen nur hinter verschlossenen Türen für die Bürger gearbeitet. Das wird sich ab kommendem Montag, 4. Mai, ändern. „Wir möchten den direkten Kontakt wieder ermöglichen“, kündigt Bürgermeister Dirk Glaser an. „Sollte eine telefonische Beratung nicht ausreichen und ein Besuch bei der Stadtverwaltung nötig sein, wird das über Terminvergaben geregelt - selbstverständlich unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen zum Schutz der Bürger...

  • Hattingen
  • 01.05.20
Politik
Will in die zweite Amtszeit: Bürgermeister Dirk Glaser. Die CDU wird ihn dabei unterstützen. Foto: Pielorz

Christdemokraten unterstützen den parteilosen Amtsinhaber
Hattinger CDU stimmt für Dirk Glaser

Auf der Aufstellungsversammlung der CDU wurde es offiziell: Bei 46 stimmberechtigten Delegierten erging ein einstimmiges Votum zur Unterstützung an den Amtsinhaber, Bürgermeister Dirk Glaser. Erste Sondierungsgespräche mit potentiellen Kandidaten für das Amt der Stadtspitze gab es nach Aussagen von Stadtverbands- und Fraktionsvorsitzenden Gerhard Nörenberg bereits im September vergangenen Jahres. Es habe mehrere Kandidaten gegeben. Schließlich hatte man sich Anfang 2020 im Stadtverband für...

  • Hattingen
  • 27.01.20
  • 1
Politik
3 Bilder

4000 qm Mischwald sollen direkt neben unseren Häusern abgeholzt werden
Unser Mischwald wird sterben, wenn nichts unternommen wird - Bitte helfen Sie!

Liebe Hattinger Bürger!Unser Wald in unserem Wohngebiet an der Bergstraße / Blankensteiner Straße soll abgeholzt werden. Jeder Wald, jeder Baum, ist ein CO2-Speicher. Unser Wald bietet uns Anwohnern Schutz vor Hitze, Wind und Lärm! Und hier zitiere ich NABU NRW: Zitatanfang: "Mischwälder sind zudem wesentlich klimaresistenter als Nadelbaumkulturen, wie sich in der aktuellen Hitze- und Trockenperiode zeigt. Von der Politik fordert der NABU NRW deshalb überarbeitete Waldbaukonzepte, die den...

  • Hattingen
  • 21.11.19
  • 13
  • 10
Sport
"Alle Kinder spielen Schach" sangen die Kleinen.
3 Bilder

Lebendige Figuren auf dem Hattinger Untermarkt
Entwicklungsförderung durch Schach

"Alle Kinder spielen Schach" sangen die Knirpse aus den Kindergärten "Familienzentrum Arche Noah" und "Wolkenzimmerhaus" am Freitagmittag auf dem Hattinger Untermarkt zusammen mit den Schülern der Erik-Nölting-Schule. Anschließend ging's für die als Schachfiguren verkleideten Grundschüler aufs Schachbrett, wo sie die Züge einer Partie zwischen Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser und Britta Schröder, Geschäftsführerin der Talentmetropole Ruhr, nachstellten. "Schach für Kids" lautete das Motto...

  • Hattingen
  • 27.09.19
Politik
SPD-Fraktionschef Achim Paas.

SPD für Erhalt des Lehrschwimmbeckens in Niederwenigern
"Arrogant und unsensibel"

Die Nachricht, dass das Lehrschwimmbecken in Niederwenigern nicht weiter betrieben werden soll, kam überraschend – auch für Politiker, die erst aus der Zeitung von dem Vorhaben der Stadt erfuhren. Die SPD-Fraktion will sich dies nicht bieten lassen und kämpft gegen die Schließung des Beckens. „In Zeiten, in denen immer weniger Kinder schwimmen können und es umfangreiche Förderungen gibt, um Kindern das Schwimmen beizubringen, können wir keine Lehrbäder schließen. Das ist keine Sache, die der...

  • Hattingen
  • 27.09.19
Politik

Rollende Bürgersprechstunde am Freitag, 14. Juni
Bürgermeister in Winz-Baak

Hattingen. Bürgermeister Dirk Glaser und sein Team sind am Freitag, 14. Juni, von 11 bis 12.30 Uhr, mit der rollenden Bürgersprechstunge unterwegs, um einfache Dienstleistungen, Vordrucke und Info-Material der Stadtverwaltung vor Ort anzubieten. Anregungen und Beschwerden werden ebenfalls entgegen genommen. Wegen der Bauarbeiten beim Aldi Markt findet die Rollende Bürgersprechstunde in der Dahlhauser Straße im Bereich zwischen der Mittelstraße und Haydnstraße statt.

  • Hattingen
  • 11.06.19
Überregionales
Foto: Günter Wüllner. Foto: Stadtarchiv Hattingen
2 Bilder

Wir sind Hattinger: Günter Wüllner

Hattingens Bürgermeister und Ehrenbürgermeister Günter Wüllner – da kann man die Titel gar nicht alle aufzählen, die dem beliebten Stadtoberhaupt verliehen wurden: Träger des Ehrenringes der Stadt, des Bundesverdienstkreuzes am Bande, des Verdienstorden NRW – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Egal, ob man ihn „unser Günter“ oder „BÜGÜWÜ“ nannte – der Sozialdemokrat und Gewerkschafter war ein Brückenbauer in seinen Zeiten.2006 starb er im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit und...

  • Hattingen
  • 30.09.17
  • 1
  • 2
Überregionales
Bürgermeister Dirk Glaser. Foto: Pielorz

Sommergespräch mit Dirk Glaser

Es ist Sommer – eigentlich eine entspannte Jahreszeit. Das Mittagessen von Bürgermeister Dirk Glaser ist trotzdem ausgefallen. Mal wieder. Doch der Sommer und die nahe Innenstadt locken mit einem Spaghetti-Eis und für das Gesunde gibt es die Erdbeeren on top. „Die Abendtermine werden in der Sommerpause weniger, weil die Politik Ferien macht. Aber das Alltagsgeschäft geht natürlich weiter, doch ich kann mich mit Aufgaben intensiver befassen, für die sonst nicht so viel Zeit ist“, erklärt Dirk...

  • Hattingen
  • 23.08.17
  • 1
Überregionales
Ulli Winkelmann am neugestalteten Platz vor dem Martin-Luther-Haus in Haßlinghausen. Foto: Pielorz

Sommergespräch... mit Ulli Winkelmann

Heiß ist es beim Termin mit dem Sprockhöveler Bürgermeister. Nicht in seinem Büro, aber in jedem Fall draußen. Ulli Winkelmann, gerade 60 Jahre alt geworden und darum noch in einer von den Mitarbeitern liebevoll dekorierten Amtsstube sitzend, macht das nichts aus. „Hitze und Sommer gehören für mich zusammen. Beim Ultraman auf Hawaii bin ich bei solchen Temperaturen noch gelaufen.“ Ja, richtig! Ulli Winkelmann, Ultraman und Ironman. 15 Mal war er beim Ultraman auf Hawaii dabei, zuletzt 2009,...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.08.17
Überregionales
Ulli Winkelmann am neu gestalteten Platz vor dem Martin-Luther-Haus in Haßlinghausen.    Foto: Pielorz

In Bewegung bleiben: ein Sommergespräch mit dem Sprockhöveler Bürgermeister Ulli Winkelmann

(von Dr. Anja Pielorz) Heiß ist es beim Termin mit dem Sprockhöveler Bürgermeister. Nicht in seinem Büro, aber in jedem Fall draußen. Ulli Winkelmann, gerade 60 Jahre alt geworden und darum noch in einer von den Mitarbeitern liebevoll dekorierten Amtsstube sitzend, macht das nichts aus. „Hitze und Sommer gehören für mich zusammen. Beim Ultraman auf Hawaii bin ich bei solchen Temperaturen noch gelaufen.“ Ja, richtig! Ulli Winkelmann, Ultraman und Ironman. 15 Mal war er beim Ultraman auf...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 25.07.17
Überregionales
Das Wappen der Familie Kielmannsegg. Foto: Familienchronik/Stadtarchiv Hattingen
2 Bilder

Wir sind Hattinger: Heinrich Kielmann

Im frühen Hattingen gab es eine Zeit, in der die Bürgermeister fast ausschließlich durch die Familie Kielmann gestellt wurden. Die Familie gehörte zur Oberschicht der Stadt, zur High Society, und wurde später sogar in den Adelsstand gehoben. Zu dieser Familie gehörte auch Heinrich Kielmann. Das wir heute überhaupt noch etwas über Kielmann und seine Familie wissen, ist im wesentlichen Erich, Graf von Kielmannsegg, zu verdanken. Dieser gab 1910 in Wien eine Familien-Chronik heraus, die sich im...

  • Hattingen
  • 23.04.17
Politik

London hat einen neuen Bürgermeister mit Migrationshintergrund und

er ist sunnitischer Muslim. Mit 300000 Stimmen Vorsprung siegte der Kandidat der Laboür Party vor dem Kandidaten der Konservativen. Schon am Samstag wurde Sadig Khan in das Amt des Bürgermeisters von London eingeführt. Er ist nicht nur der erste Bürgermeister mit Migrationshintergrund, sondern auch der erste Muslim in dieser Stadt.Sein Alter ist gerade einmal 45 Jahre. Seine Eltern stammen aus Pakistan. Der Vater brachte seine 8 Kinder als Busfahrer durch, die Mutter als Näherin. Sadig Khan...

  • Hattingen
  • 08.05.16
  • 8
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.