Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Erich Leichner (rechts) und Bischof Andreas Nabrotzky
5 Bilder

50 Jahre Gemeindehaus
Bürgermeister Erich Leichner überbringt Grußwort - Kirchengemeinde spendet 100 Arbeitsstunden

In einer Feierstunde anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Gemeindehauses der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Herne überbrachte Bürgermeister Erich Leichner (Foto) die Grüße des Oberbürgermeisters Dr. Frank Dudda und der Stadt Herne. In seiner Rede wies er auf die bewegte Geschichte der Kirchengemeinde hin, die bereits 1901 gegründet wurde. Sie habe Höhen und Tiefen erlebt sowie viele zeitgeschichtliche Ereignisse. Nachdem sich die Gemeindemitglieder zu Anfang in...

  • Herne
  • 02.12.19
  • 1
Politik
Unterschriftenliste, Plakatkleber, Sonntagsreden - welche Bilder vom Kommunalwahlkampf könnt Ihr besteuern?
17 Bilder

Foto der Woche 19: Die Kommunalwahl 2014 und ihre Kulissen

Bei unserem Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Politik: In knapp vier Wochen sind in NRW Kommunalwahlen, in vielen Städten werden die Bürgermeister neu gewählt, der Wahlkampf läuft auf vollen Touren. Habt Ihr Fotos davon? In den vergangenen Wochen haben wir Community-Regeln für den Wahlkampf erstellt. Wir haben Empfehlungen für Kommunalpolitiker recherchiert, wie sie soziale Medien als Dialogmedien angehen. Aus gutem Grund, denn dass der Lokalkompass eine attraktive Plattform für politische...

  • Essen-Süd
  • 12.05.14
  • 25
  • 6
Politik
Tschüss, Motte! WB-Foto/Montage: Detlef Erler

Ab ins Sauerland!

Die Motte verschwindet aus Herne: Ihr neuer Besitzer ist die Gemeinde Neuenrade im märkischen Sauerland. Neuenrade hatte früher zwei Burgen. Eine Motte ist noch als Bodendenkmal vorhanden. Kein Wunder, dass Bürgermeister Klaus Peter Sasse sehr viel Freude hat am Herner Nachbau. Und auch der Landschaftsverband Westfalen-Lippe als bisheriger Eigentümer stellt die Motte gerne auf fruchtbaren historischen Boden.

  • Herne
  • 11.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.