Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Sport
Zur Eröffnung des neuen Jugendspielplatzes an der Friedrich-Ebert-Schule in Ratingen trafen Teams des Jugendrates und der Schule aufeinander, Bürgermeister Klaus Pech nahm den Anstoß vor.

Neue Attraktion für Kids und Teenies auf dem Areal zwischen Friedrich-Ebert-RS und den Parkplätzen am Stadionring
Neuer Jugendspielplatz und Streetballfeld eröffnet in Ratingen

Eine neue Attraktion für Kinder und Jugendliche ist auf dem Areal zwischen der Friedrich-Ebert-Realschule und den Parkplätzen am Stadionring entstanden: Die Stadt Ratingen, Abteilung Stadtgrün, hat dort in den vergangenen Monaten einen modernen Jugendspielplatz sowie einen Streetballbereich gebaut. Bei der Eröffnung übernahm Bürgermeister Klaus Pesch den Anstoß zum Eröffnungsspiel, das ein Schulteam der Friedrich-Ebert-Realschule und eine Auswahlmannschaft des Jugendrates bestritten....

  • Ratingen
  • 10.09.21
Politik
Bürgermeister Klaus Pesch (links) gratulierte Martin Gentzsch zu seiner Wahl zum Beigeordneten der Stadt Ratingen und übergab dem passionierten und erfolgreichen Tennisspieler einen Flaschenhalter mit Tennismotiv.

Am Zuständigkeitsbereich des Ratinger Stadtkämmerers Martin Gentzsch (47) ändere sich zunächst nichts
Zum Beigeordneten der Stadt Ratingen gewählt

Einstimmig hat der Rat der Stadt kürzlich Martin Gentzsch zum Beigeordneten der Stadt Ratingen gewählt. Am Zuständigkeitsbereich des 47-jährigen Stadtkämmerers ändere sich zunächst nichts. Als Dezernatsleiter gehört Gentzsch bereits seit 2012 dem Vorstand der Stadtverwaltung an. „Seine einstimmige Wahl zum Beigeordneten ist Ausdruck des hohen Ansehens, das Martin Gentzsch aufgrund seiner hervorragenden Arbeit zu Recht bei allen Fraktionen des Rates genießt“, sagte Bürgermeister Klaus Pesch....

  • Ratingen
  • 08.09.21
Vereine + Ehrenamt
Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe des Schecks in Höhe von 6.000 Euro an Frank Jüssen, Ortsbürgermeister von Bliesheim. Von links: Heike Zumbrink, Gaby Stefes, Ortsbürgermeister Frank Jüssen, Michael Droste, Andrea Droste.
2 Bilder

Strahlende Gesichter bei Übergabe des Schecks in Höhe von 6.000 Euro an Frank Jüssen, Ortsbürgermeister von Bliesheim
Rote Funken übergeben Scheck an Flutopfer in Bliesheim

Strahlende Gesichter gab es bei der Übergabe des Schecks in Höhe von 6.000 Euro an Frank Jüssen, Ortsbürgermeister von Bliesheim. "Wir sind so froh und glücklich darüber, dass bei unserer Sammelaktion auf dem Ratinger Wochenmarkt eine ansehnliche Summe zusammengekommen ist. Dieser Betrag wurde aus der Funkenkasse verdoppelt und konnte heute mit den Beträgen, die direkt auf das Funkenkonto eingegangen sind, übergeben werden. Wir bedanken uns bei allen Spendern!", so Heike Zumbrink und Andrea...

  • Ratingen
  • 25.08.21
Sport
Werben fürs „Stadtradeln“, das in Ratingen vom 29. August bis 18. September stattfindet (v.l.n.r.): Klimaschutzmanagerin Lilia Martens, Kenny Weißgerber (Verkehrsplanung), ADFC-Vorsitzender Helmut Löffelmann, Bürgermeister Klaus Pesch, Fahrradbeauftragter Martin Willke.

Stadtradeln im Kreis Mettmann: Bürgermeister und ADFC rufen zur Teilnahme auf
„Radeln für ein gutes Klima“ im Kreis Mettmann - Auftakt-Tour rund um Ratingen

Mit einer schönen Auftakt-Tour rund um Ratingen beginnt das „Stadtradeln 2021“ im Kreis Mettmann am Sonntag, 29. August. Drei Wochen lang können anschließend alle, die Spaß am Radfahren haben, ihre zurückgelegten Kilometer notieren, dokumentieren und darauf hoffen, allein oder mit ihrem Team einen schönen Preis zu gewinnen. Bürgermeister Klaus Pesch und der Ratinger Ortsvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Helmut Löffelmann, sind sich jedenfalls einig: „Radeln ist gesund,...

  • Ratingen
  • 18.08.21
Kultur
Am Sonntag dreht sich in der Ratinger City alles um schmackhaften Fisch.

Streetfood & mehr
Ratinger Genießerwochenende vom 16. bis 18. Juli

Ratingen. Die sinkenden Inzidenzzahlen der letzten Wochen machen es möglich: Die Ratingen Marketing GmbH (RMG) plant in Kooperation mit dem City-Kauf Ratingen und unter Beteiligung der Einzelhändler und Gastronomen in der Innenstadt einen späten Start in die Veranstaltungssaison 2021. Vom 16. bis 18. Juli lockt das „Ratinger Genießerwochenende“ in die Innenstadt, ein abwechslungsreiches Streetfood-Event mit Sonderöffnungszeiten der Geschäfte. Folgendes ist geplant: Am Freitag, 16. Juli, findet...

  • Ratingen
  • 12.07.21
  • 1
Sport
Stadt, Stadtwerke und das Triathlon-Team Ratingen 08 freuen sich auch in 2021 auf den Stadtwerke Ratingen Triathlon, wieder mit besonderem Sicherheits- und Hygienekonzept. Hier das Herren-Quartett (v.l.): Bürgermeister Klaus Pesch, Stadtwerke Ratingen-Geschäftsführer Marc Bunse, Organisationsleiter Georg Mantyk und Dr. Burkhard Schmidt, Vorsitzender des TTR 08).
2 Bilder

Die Landesmeisterschaft der gehörlosen Triathleten feiert Premiere beim Triathlon in Ratingen am Sonntag, 12. September
13. Stadtwerke Ratingen Triathlon fast ausgebucht

Die Stadt, Stadtwerke und das Triathlon-Team Ratingen 08 freuen sich auch in 2021 auf den Stadtwerke Ratingen Triathlon, wieder mit besonderem Sicherheits- und Hygienekonzept. Der 13. Stadtwerke Ratingen Triathlon am 12. September dieses Jahres sei nahezu ausgebucht, heißt es seitens der Organisatoren. „Die Hoffnung auf eine sportliche Normalisierung lebt“, freut sich Organisationsleiter Georg Mantyk. Bollwerk gegen den Corona-Blues Der Stadtwerke Ratingen Triathlon bleibt, wie im Vorjahr, ein...

  • Ratingen
  • 01.07.21
Wirtschaft
Juan-Carlos Polido (2. v.l.), Vorstandsvorsitzend der Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord, bei der Grundsteinlegung für das "Bechemer Carré". Rechts neben ihm Vorstandsmitglied Andreas Dargegen und Bürgermeister Klaus Konrad Pesch.
2 Bilder

Freitag in Ratingen:
Grundsteinlegung für das "Bechemer Carré"

"Noch lieber feiern wir Richtfeste", schmunzelte Juan-Carlos Polido, Vorstandsvorsitzend der Wohnungsgenossenschaft Essen-Nord, am Freitag (21. Mai 2021) bei der Grundsteinlegung für das "Bechemer Carré". Ist ja auch klar: Beim Richtfest nähert sich ein Bauprojekt der Vollendung, bei der Grundsteinlegung hingegen steht noch viel Arbeit bevor. Trotzdem wurde diese Zeremonie natürlich auch auf dem Grundstück am Europaring/Ecke Bechemer Straße gerne vorgenommen. Bevor Juan-Carlos Polido und...

  • Ratingen
  • 21.05.21
Politik
Verbunden mit einem herzlichen Dankeschön an den bisherigen Vorsitzenden Samuel Awasum (rechts) für die in den letzten Jahren geleistete Arbeit, überreichte Bürgermeister Klaus Pesch den Heimatpreis und die entsprechende Urkunde an die neue Vorsitzende des Integrationsrates, Hannelore Becker.

Gremium des Ratinger Integrationsrates wird vom Frauentrio geführt: Hannelore Becker zur neuen Vorsitzenden gewählt
Ratinger Bürgermeister übergibt Heimatpreis an Integrationsrat

In der konstituierenden Sitzung des Integrationsrates der Stadt Ratingen überreichte Bürgermeister Klaus Pesch dem bisherigen und der neuen Vorsitzenden den vom Land Nordrhein-Westfalen ausgelobten Heimatpreis. Eine Jury unter Vorsitz des Beigeordneten Harald Filip hatte den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis in diesem Jahr jeweils zur Hälfte dem Integrationsrat und der Ratinger Tafel zuerkannt. Normalerweise wären die Preise im Rahmen einer eigenen Veranstaltung übergeben worden. Wegen...

  • Ratingen
  • 07.12.20
Politik
Sie schauen schon gemeinsam gen Kommunalwahl: Die Ortsvereinsvorsitzende Elisabeth Müller-Witt und der SPD-Fraktionschef Christian Wiglow.
2 Bilder

Ratinger SPD-Fraktionschef möchte Stadtoberhaupt werden
Christian Wiglow fordert den Bürgermeister heraus

Das Kandidaten-Karussell für das Amt des Bürgermeisters hat am Montag rasant an Fahrt aufgenommen. Wie das Wochenblatt bereits berichtete, hatten zuvor schon Thomas Woywod von den Optimisten und der unabhängige Kandidat Manfred Evers angekündigt, am 13. September gegen Klaus Pesch anzutreten. Am Montag präsentierte die Ratinger SPD mit Christian Wiglow nun ebenfalls einen eigenen Herausforderer. Bei einem Pressegespräch erläuterte der 57-Jährige Hintergründe und Ziele seiner Kandidatur. Dass...

  • Ratingen
  • 06.02.20
Politik
Bürgermeister Klaus Pesch öffnet die historische Holztür auf der Etage des Verwaltungsvorstands. Im alten Rathaus hatte die Tür den Rats- und Verwaltungstrakt verbunden.
2 Bilder

Interview mit Bürgermeister Klaus Pesch
„Im Frühjahr wird das fertige Rathaus gefeiert“

Im Juni ist Klaus Pesch ins neue Rathaus gezogen. Wir haben den Hausherrn an seinem Arbeitsplatz besucht und nach seinen ersten Eindrücken befragt. Aber auch zur Kritik an den Wallhöfen, an seinem Führungsstil und zu fehlendem Grün auf dem Rathausvorplatz nimmt er Stellung. Außerdem verrät Klaus Pesch seinen größten Vorsatz für 2020, die vier Aufgabenfelder, die ihm als Bürgermeister am meisten am Herzen liegen und was der glücklichste Moment seiner bisherigen Amtszeit war. Herr Pesch, seit...

  • Ratingen
  • 31.10.19
Vereine + Ehrenamt
In der festlich dekorierten und farbenfroh illuminierten Stadthalle eröffnete das städtische Percussion Ensemble Schlagfertig das bunte Programm.
4 Bilder

Staatssekretärin Andrea Milz war unter den 400 Gästen in der Stadthalle
Beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters stand das Ehrenamt im Rampenlicht

„Ohne die Ehrenamtler würde unser Gemeinwesen den Bach runtergehen. Und wir hätten auch nicht mehr die Gesellschaft, die wir wollen.“ Für diese Aussage beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters erntete Andrea Milz den größten Applaus. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt brachte damit nicht nur die Unverzichtbarkeit bürgerschaftlichen Engagements auf den Punkt, sondern sie erklärte auch, warum der Gastgeber das „Ehrenamt in Ratingen“ zum Thema des Abends erkoren hatte. Über 450 Vereine...

  • Ratingen
  • 23.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.