Alles zum Thema bürgerpark

Beiträge zum Thema bürgerpark

Sport
Blick aus der Luft auf die Sportanlage am Schemmannsfeld. Ab Sommer 2020 wird diese ganz anders aussehen. Vor allem der Ascheplatz ist dann Geschichte.
2 Bilder

Sportanlage am Schemmannsfeld wird umgestaltet - Stadt sichert Kostendeckelung zu
Rat gibt grünes Licht für Bürgerpark in Frintrop

Die Verantwortlichen des SC Frintrop waren von Anfang an Feuer und Flamme für ihre Idee. Doch sie mussten dicke Bretter bohren, ehe ihre Vision konkrete Formen annimmt. Jetzt ist ein großer Schritt getan. Der Rat der Stadt hat in seiner letzten Sitzung die Neukonzeption der Sportanlage Schemmannsfeld beschlossen. Werner Engels ist Vorsitzender des SC Frintrop. "Für uns ist das eine Riesensache", erklärt er. Seit vier Jahren läuft die Projektentwicklung für die etwas "andere Sportanlage",...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt

An alle, die mitgestalten möchten
Gründungsversammlung des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof

Am kommenden Dienstag, 4. Juni,  findet um 18 Uhr die Gründungsversammlung des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof in der alten Jugendverkehrsschule statt.Alle  Bürger Dorstens, die an der Gestaltung des Parks aktiv mitwirken möchten, sind hierzu ganz herzlich eingeladen. HintergrundFür viele Dorstener ist der Park mit einer Reihe von prägenden Kindheitserinnerungen verbunden. Viele haben sich im Winter hier zum Rodel getroffen, andere haben hier ihre ersten Versuche auf Rollschuhen...

  • Dorsten
  • 31.05.19
Kultur
Viele nahmen das Angebot in Haarzopf wahr.

Gelungener Start
Große Resonanz: Haarzopfer Bürgerflohmarkt verlockte

Der Flohmarkt im Haarzopfer Bürgerpark, zu dem der Bürgerverein eingeladen hatte, war ein Riesenerfolg. Das Team rund um Organisator Wolfgang Krämer kann auf einen gelungen Start zurückblicken. Nachdem sich auf eine vorherige Ankündigung rund 100 Aussteller ausschließlich aus Haarzopf und Fulerum angemeldet hatten, konnten die mehreren Tausend Kaufinteressenten nun an bunt bestückten Verkaufsständen einkaufen. Zum Erfolg trug sicherlich auch der Umstand bei, dass sich im direkt...

  • Essen-Süd
  • 31.05.19
Kultur
Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein.

Blasmusik Wulfen
Matinee im Bürgerpark am Tag der Europawahl

Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein. Die Blasmusik Wulfen ist ein Musikverein aus Dorsten-Wulfen, der 1920 gegründet wurde. Aktuell besteht er aus etwa 70 aktiven Mitgliedern jeder Altersklasse. Neben den eigentlichen Konzerten kann man das Ensemble bei zahlreichen Schützenfesten der...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Kultur
Bei der Oude Marie mit den Jungs von Schaukelbaum wurde Hörgenuss mit Rockmusik geboten, unter anderem von der australischen Band „Mixed up Everything“.
9 Bilder

Maria Lindenhof
Ein Park blüht auf

Ein Park blüht auf, wenn er genutzt wird: So auch der Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten, der jetzt für dieses Jahr offiziell eröffnet wurde. Besucher aller Stadtteile waren gekommen, um sich selbst ein Bild zu machen: 19 kleine Apfelbäume alter Sorten mit starken Pfählen wurzeln in der Erde auf einer Obststreuwiese. Die stehen für die elf Dorstener Stadtteile und die acht Partnerstädte. Vereinzelt entdecken Besucher Hochbeete mit Kräutern. Auf der Wiese dahinter lockte die Dorstener...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Peter van der Mark braucht rund sechs Stunden für das komplette Pflegeprogramm im Bürgerpark Haarzopf.

Neuer Mäher für den Bürgerpark
Haarzopfer Ehrenamtler haben offiziell Arbeit von Grün und Gruga übernommen

Es ist keine Premiere, aber fast. Als Peter van der Mark am letzten Dienstag die große Wiese im Bürgerpark Haarzopf schneidet, tut er das mit einer gelungenen Kombination aus altem Trecker und nagelneuem Mäher. Zum zweiten Mal ist das 2.500 Euro teure Gerät im Einsatz. Der Bürgerverein Haarzopf/Fulerum übernimmt nun auf Dauer diese Arbeit von Grün und Gruga. Auslöser war Verärgerung. Immer wieder mussten die Ehrenamtler beobachten, wie das Gras auf der Grünfläche zwischen Auf'm Bögel und...

  • Essen-Süd
  • 04.05.19
  •  2
Politik
Gladbeckern, die eine Klage gegen den geplanten Bau eines Windrades auf der Mottbruchhalde in Erwägung ziehen und somit die Pläne für den "Bürgerpark" unterstützen würden, bietet das "Bürgerforum" seine Hilfe bei der Vorbereitung der rechtlichen Schritte an.

"Jahrhundertchance für die Region und Lebensqualität"
"Bürgerforum Gladbeck" will Klagen für den "Bürgerpark" organisieren

Brauck. Mit aller Kraft für die Schaffung eines Bürgerparks auf den Halden im Süden von Gladbeck will sich das "Bürgerforum Gladbeck". „Der von der Stadt für das Gebiet Mottbruchhalde vorgelegte Bebauungsplan verkörpert eine Jahrhundertchance für die Region und die Lebensqualität der Gladbecker. Der Bürgerpark wird die Attraktivität und das Image der Stadt weit über das Ruhrgebiet hinaus prägen. Das dürfen wir uns nicht kaputt machen lassen“, erklärt hierzu Klaus Axnich, der stellvertretende...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen,...

  • Dorsten
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt
„Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger wünschen“, freute sich Hans Kratz, Initiator des Projektes.
5 Bilder

Die Oase einer Stadt
Bewegung im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Wie soll es mit dem Bürgerpark Maria Lindenhof weitergehen? Das war die große Frage bei einem ersten Treffen einer Zukunftswerkstatt zur Mitgestaltung des Bürgerparks in Dorsten. Mehrere Akteure waren gekommen, um Ideen vorzulegen, auszutüfteln und gemeinsam zu überlegen, wie sich Zukunft im Bürgerpark gestalten lässt. In kleinen Arbeitsgruppen wurde ein erster Leitfaden für den Park entwickelt. „Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des Bürgervereins Tönisheide plant die Beteiligung am Karnevalszug und bereitet für den Sommer ein großes Bürgerfest vor. Die Vorsitzende Monika Hülsiepen (von links), Vorstandsmitglied Frank Kauhaus, Kassierer Kurt Hörter, Jan Kauhaus, ein treuer Helfer, sowie der zweite Vorsitzende Stefan Atzwanger sind voll mit den Planungen beschäftigt.

Bürger für den Karnevalszug und das Bürgerfest im Sommer gesucht
Bürgerverein setzt auf die Tönisheider

Der Bürgerverein Tönisheide nimmt wieder am Karnevalszug teil und plant für Juli ein Bürgerfest. Für Beides wird Unterstützung gebraucht. Die feste Burg war einmal, der Regen am Tulpensonntag des vergangenen Jahres zerstörte die Dekoration des Karnevalswagens, mit dem der Bürgerverein an dem Umzug der KG Zylinderköpp mitmachte. „Wir nehmen in diesem Jahr wieder am Karnevalszug teil, ein Lkw mit einem Planabrollcontainer steht uns zur Verfügung“, verkündet die Bürgervereins-Vorsitzende...

  • Velbert-Neviges
  • 26.01.19
Natur + Garten
Alle interessierten Bürger sind eingeladen mitzugestalten.

Auftaktmeeting "Maria-Lindenhof"
Erstes Treffen engagierter Bürger am 6. Februar

Altstadt. Mit dem Stadtkroneprozess, den Marion Taube im vergangenen Jahr initiiert und mit Leben gefüllt hat, wurde der Bürgerpark Maria-Lindenhof wieder ins Bewusstsein vieler Menschen gerückt. Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt verständigten sich im September des vergangenen Jahres etwa 70 interessierte Bürger darauf, dass dieser Gestaltungsprozess in den kommenden Jahren unter Beteiligung von engagierten Akteuren fortgesetzt werden soll. Mittlerweile sind die Ergebnisse dieses ersten...

  • Dorsten
  • 21.01.19
Natur + Garten
Der vom Bürgerverein bepflanzte Kübel ist allmählich der einzige gepflegte Grünbereich im Bürgerpark Haarzopf. Allerdings wird der Rand der Wiese als Not-Toilette missbraucht, was die Rasenpflege für die zuständigen Firmen nicht angenehmer macht.

Firmen kommen mit dem Mähen nicht nach: Nicht nur im Haarzopfer Bürgerpark wuchert Gras kniehoch

"Es wird immer schlimmer. In diesem Jahr wurde erst einmal gemäht, und mittlerweile steht das Gras kniehoch." Dietmar Matzke vom Bürgerverein Essen-Haarzopf/Fulerum e.V. ärgert sich über den Anblick der Grünflächen im örtlichen Bürgerpark und kritisiert die Stadt bzw. Grün und Gruga wegen des Pflegemangels. In der Tat haben sich die Flächen abseits der Wege zu einem echten Zeckenparadies entwickelt, so hoch wuchern Gräser und Wildpflanzen. Das mag man als naturnah und insektenfreundlich...

  • Essen-Süd
  • 22.06.18
  •  7
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit Schwung in die Ferien: Die Kinder toben und spielen im BürgerparkFoto: Müller/JHE
6 Bilder

Ferienspaß für Kinder im Altenessener Bürgerpark

Schulfrei bedeutet in Altenessen für sieben- bis zwölfjährige Kinder immer auch Ferienspaß im Bürgerpark. In der beliebten Betreuung der Jugendhilfe Essen (JHE) bereiteten sich die Kids bastelnd und spielend auf Ostern vor. In der zweiten Ferienwoche ist das Motto „Natur und Frühling“. „Unsere Ferienbetreuung macht den Kindern einfach Spaß“, weiß Tanja Bessen, Sozialpädagogin der JHE. Ganz nach Lust, Laune und Tagesform freuen sich die Kinder sowohl auf ein abwechslungsreiches Programm aus...

  • Essen-Nord
  • 04.04.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Hier spiegeln sich Häuser in meiner Autoscheibe!
7 Bilder

Die Welt steht Kopf - ANA goes to Düsseldorf - Wenn sich Essen und Düsseldorf trifft ist lustig!

Letzten Samstag in Düsseldorf Weil ich ja zuvor schon allein 1 Stunde diesen tollen Bürgerpark erkundet hatte, habe ich ihn ANA zeigen wollen und dann auf sie gewartet! Sie von weitem beobachtet und fotografiert! Dann war sie wieder da und wir zwei hatten noch eine Lesung besucht! Hier hat ANA davon berichtet! Und morgen ist es so weit! Noch einmal schlafen... dann sehen wir uns auf der nächsten Lesung wieder!!! :D Diesmal in Bochum Gudrun hat alle...

  • Düsseldorf
  • 11.11.17
  •  28
  •  18
Natur + Garten
Nachbarn und Mitarbeiter einen Gartenbaufirma legten gemeinsam Hand an.

Kleiner Bürgerpark am Bahnhof Borbeck-Süd Fahrt auf

Die Fläche zwischen Dreigarbenfeld und Kreftenscheerweg misst gleich mehrere Fußballfelder. Doch nach den Rodungsarbeiten nach Sturm Ela hat sich nicht mehr viel auf dem städtischen Gelände getan. Auch und gerade in Sachen Pflege. Brombeeren machten sich mächtig bereit, die Grünfläche wuchs zu. Eine Nachbarschaftsinitiative hat sich schon seit Jahren Gedanken um eine neue Nutzung gemacht. Im Jahr der Grünen Hauptstadt hat die Idee nun Formen angenommen. 15 Bäume und über 100...

  • Essen-Borbeck
  • 11.11.17
  •  1
  •  3
LK-Gemeinschaft
28 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Bürgerpark IHZ - Ein Ort zum Entspannen für Jung und Alt - Herbstimpressionen

* Düsseldorf Bürgerpark IHZ 4. November 2017 Hier habe ich dazu schon einen Beitrag eingestellt! Am Samstag war ich dort erst eine Stunde allein unterwegs und anschließend noch ganz kurz mit ANA, bevor wir zu einer Lesung auf die Bilker Straße in die Destille fuhren! Was wir dort erlebten, berichte ich in einem gesonderten Beitrag! Der Bürgerpark IHZ zwischen Oberbilk und FlingernEin neuer Park in Düsseldorf – ein neuer Park für Flingern und Oberbilk Viele - selbst...

  • Düsseldorf
  • 08.11.17
  •  27
  •  23
LK-Gemeinschaft
34 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Einfach mal raus in die Natur bei schönstem Wetter - Auflösung Rätsel - Allerhand Federvieh und zwei "Hühner"

* Düsseldorf Bürgerpark IHZ 4. November 2017 Hier habe ich gefragt, wo ich gewesen bin!? Danke an alle fürs Mitraten! Am Samstag war ich dort erst eine Stunde allein unterwegs und anschließend noch ganz kurz mit ANA, bevor wir zu einer Lesung auf die Bilker Straße in die Destille fuhren! Was wir dort erlebten, berichte ich in einem gesonderten Beitrag! Einige Informationen über diesen Park den ich gestern das erste Mal besuchte, habe ich gefunden! Der Bürgerpark IHZ...

  • Düsseldorf
  • 05.11.17
  •  23
  •  23
Natur + Garten
Bürgerpark Kuhlhoffstraße, Frühlingsfest
Mia
10 Bilder

Bürgerpark stand Kopf - Frühlingsfest der Jugendhilfe

Der Frühling wurde im Bürgerpark eingeläutet. Das weitläufige Gelände an der Kuhlhoffstraße bot mit großen Grünflächen und zahlreichen Spielmöglichkeiten ideale Bedingungen, die warme Jahreszeit zu begrüßen. Rahmenprogramm Die Jugendhilfe Essen sorgte für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. Auf dem beliebten Frühlingsfest der Jugendhilfe heißt es auch in diesem Jahr wieder Sonne tanken und den Winter vertreiben.

  • Essen-Werden
  • 30.03.17
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Etwas für die Ohren und die Augen bot das vorweihnachtliche Konzert, zu dem der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck am Sonntag in die Kirche St. Antonius Abbas eingeladen hatte.
2 Bilder

Volles Haus beim Weihnachtskonzert in Schönebeck

Der Bürger- und Verkehrsverein Schönebeck hat in diesem Jahr eine ganze Menge auf den Weg gebracht. Mit dem festlichen Vorweihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Antonius Abbas haben die Mitglieder nun einen musikalischen Glanzpunkt unter ihr Veranstaltungsjahr gesetzt. Es war ein absolutes Schönebecker Heimspiel, zu dem Harald Häde und seine Mitstreiter eingeladen hatten. Alle Akteure, die sich im Altarraum oder auf der Orgelempore präsentierten, stammen aus dem Stadtteil. Und auch...

  • Essen-Borbeck
  • 07.12.16
Ratgeber
Schwimmen und entspannen am Ruhrufer beim Wasserspaß in Steele. Fotos: Müller/JHE
3 Bilder

JHE-Ferienspaß: Der Sommer kann kommen!

Verlässliche Betreuung für Eltern und Spaß für Kids verspricht das Sommerferienprogramm der Jugendhilfe Essen (JHE) in der Zeit vom 11. Juli bis zum 19. August. Stadtweit warten wieder unzählige abwechslungsreiche Abenteuer auf die Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren: Zum Strandurlaub mit Kanufahrten auf der Ruhr wird der Wasserspaß in Steele, der Ferienspaß im Bürgerpark begeistert jede Woche mit eigenem Motto und das von Rot-Weiss Essen unterstütze Fußballcamp ist für junge Kicker...

  • Essen-Süd
  • 09.05.16
Ratgeber
Bei Eltern und Kindern beliebt ist die Betreuung im Bürgerpark. Fotos: Müller/JHE
2 Bilder

Ostern im Bürgerpark: zwei Wochen volles Programm

Spannung, Spaß und Abenteuer verspricht auch in diesem Jahr die beliebte Osterferienbetreuung der Jugendhilfe Essen (JHE) im Altenessener Bürgerpark. Vom 21. März bis zum 1. April hat die JHE ein buntes Programm organisiert, von jeweils 8 bis 17 Uhr können sechs- bis zwölfjährige Kinder unter anderem auf Eiersuche gehen oder die Natur an der Kuhlhoffstraße entdecken. Achtung: Die Anmeldung findet bereits am 17. Februar statt, das Angebot ist erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Viele Kinder...

  • Essen-Nord
  • 27.01.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ein Favorit der Kinder: Waghalsige Stunts im Skatepark. Fotos: Müller/JHE
7 Bilder

Ferienspaß mit Dschungelmonstern und Kunstblut

Ganz schön gruselig, fast schon filmreif: Seit Anfang der Herbstferien steigt im Altenessener Bürgerpark wieder die beliebte Betreuung der Jugendhilfe Essen (JHE) mit insgesamt 160 kleinen Besuchern. In der ersten Woche, vom 5. bis zum 9. Oktober, konnten die Kinder unter dem Motto „Theater und Film“ ihren eigenen Streifen drehen, in der zweiten Woche, vom 12. bis zum 16. Oktober, laufen unter dem Titel „Horror und Grusel“ bereits die Vorbereitungen für Halloween. „Es ist immer wieder schön zu...

  • Essen-Nord
  • 15.10.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Rappelvoller Bürgerpark: Am Nachmittag war der Andrang besonders groß. Fotos: Debus-Gohl
32 Bilder

Familienfest im Bürgerpark: fast 4.000 Besucher!

Sonnenanbeter lassen auf der Wiese die Seele baumeln, Eltern und Kinder stürzen sich ins kühle Nass des Wasserspielplatzes und eine 100 Meter lange Schlange von Rot-Weiss-Fans versucht, Autogramme ihrer Idole zu ergattern: Rund 4.000 Besucher hörten den Weckruf von Jugendhilfe und Rot-Weiss Essen und reisten am Sonntag, 30. August, in die Altenessener Kuhlhoffstraße, um einen entspannten Nachmittag zu verbringen. Erstmalig fand in Kooperation mit dem Nord Anzeiger das Familienfest im Bürgerpark...

  • Essen-Nord
  • 01.09.15
  •  3
  • 1
  • 2