bürgerpark

Beiträge zum Thema bürgerpark

Kultur
Zu einem besonderen „Halloween-Familiennachmittag“ nach den Ferien lädt das Team der „Roten Tonne“ dann am 28. Oktober von 15 bis 17 Uhr ein.

Rote Tonne
Herbstferien-Workshops mit Halloween für Kinder und Familien im Bürgerpark

In der kommenden Woche beginnen die Herbstferien. Die „Rote Tonne“ an der Alten Jugendverkehrsschule öffnet wieder ihre Tore mit einem Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter. Die Mobile Jugendhilfe Altstadt bietet ein abwechslungsreiches Kreativ – und Spielangebot. Wie gewohnt finden die Aktionen mittwochs statt. Am 14. Oktober dreht sich von 14 bis 17 Uhr alles um das Thema Herbst und Natur. Unter dem Motto „Wind und Regen“ werden Drachen und Regenmacher gebaut. Am 21. Oktober...

  • Dorsten
  • 08.10.20
  • 1
Sport
5 Bilder

Tag des Denkmals im Raffelbergpark
Einladung in den Park

Als eines der bedeutenden Denkmäler der Stadt Mülheim lädt auch dieses Jahr der Raffelbergpark am Sonntag, den 13. September, alle Bürger am Tag des Offenen Denkmals ein, dieses Kleinod besser kennen zulernen. Das Motto des diesjährigen Aktionstages ist: "Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken." Und in Zeiten von Corona gewann dieses "neu denken" eine zusätzliche Bedeutung. Erstmalig findet bundesweit dieser Tag vornehmlich digital statt. Mithilfe moderner und weitverbreiteter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.09.20
Ratgeber
Wolfgang Baldauf und Bürgermeister Tobias Stockhoff bei ihrer Schachpartie mit den individuell entworfenen und gefertigten Figuren im Bürgerpark Maria Lindenhof.
2 Bilder

Eine Partie mit dem Bürgermeister
Open Air Schach im Bürgerpark Maria Lindenhof

„Schach dem Stadtoberhaupt!“ Mit diesem Ziel hatte sich Wolfgang Baldauf mit Bürgermeister Tobias Stockhoff zu zwei Partien des königlichen Spiels im Bürgerpark Maria Lindenhof verabredet. Wer gewonnen hat? Das haben die beiden untereinander geklärt. Gewonnen haben im Bürgerpark aber auf jeden Fall alle Freunde des königlichen Spiels: Denn dank der Anschaffung neuer Figuren ist es jetzt wieder möglich, die im Bereich der Jugendverkehrsschule angelegten, großen Schachfelder wieder zu...

  • Dorsten
  • 21.08.20
Natur + Garten
Treffen und Austausch im Bürgerpark Tönisheide: Marlies Ammann (von links), zweite Vorsitzende der Freunde und Förderer, die SPD-Abgeordnete Kerstin Griese, Wilbert Hager, Vorsitzender der Freunde und Förderer, sowie SPD-Bürgermeister-Kandidat Rainer Hübinger.

Kerstin Griese (SPD) ist auf Sommertour durch ihren Wahlkreis
Blick in den Park

Eine Sommertour führt Kerstin Griese, SPD-Bundestagsabgeordnete, auch 2020 zu den unterschiedlichsten Orten in ihrem Wahlkreis. "Nur habe ich wegen der Pandemie und allen damit verbundenen Schutzmaßnahmen darauf geachtet, dass das Meiste unter freiem Himmel stattfinden kann", sagt die Sozialstaatssekretärin. Das Thema Corona-Virus stehe natürlich meist im Fokus bei den Gesprächen. So auch im Bürgerpark in Tönisheide, wo sich die Abgeordnete gemeinsam mit SPD-Bürgermeister-Kandidat Rainer...

  • Velbert-Neviges
  • 11.08.20
Sport
Mit dem Kunstrasenfeld geht es los. Seine Fertigstellung ist für den Spätherbst geplant. Aber auch die Arbeiten zum Bürgerpark könnten bereits in diesem Jahr beginnen, wenn alles glatt läuft.
2 Bilder

Kunstrasenfeld macht den Anfang - Bürgerpark entsteht im zweiten Bauabschnitt
Endlich: Jetzt wird gebaut am Schemmannsfeld

Werner Engels und seine Mitstreiter haben einen langen Atem bewiesen. Doch ihr Einsatz hat sich gelohnt. Jetzt ist auf dem Gelände des SC Frintrop am Schemmannsfeld offiziell der symbolische Spatenstich für den Umbau der Anlage erfolgt. Aus dem Fußballplatz soll langfristig eine moderne inklusive Sportanlage mit angeschlossenem Bürgerpark werden. von Christa Herlinger Lange haben die Frintroper um die Finanzierung ihrer ungewöhnlichen Idee kämpfen müssen. Jetzt kann gebaut werden. Im...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.20
Vereine + Ehrenamt
Heiko Raffel und Bernd Koch (Foto) haben mit Hilfe von Harald Stucken dafür gesorgt, dass die Zweite Bank und das Hochbeet aufgestellt bzw. befüllt wurde.
3 Bilder

Engagement
Ideenschmiede sorgt für eine schöne Hardt

Der im Frühjahr beschlossene Antrag von der Ideenschmiede Hardt ist coronabedingt erst jetzt am Apfelwäldchen ausgeführt worden. Heiko Raffel und Bernd Koch haben mit Hilfe von Harald Stucken dafür gesorgt, dass die Zweite Bank und das Hochbeet aufgestellt bzw. befüllt wurde. Das Hochbeet wird in Zukunft von den Kindern des Pestalozzi-Kindergartens betreut. Im Herbst werden dann noch die Beerensträucher gepflanzt und ein essbarer Garten soll entstehen. Dann ist dieses...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Ratgeber

Treffen am 18. Juni
12. MITtekonferenz findet wie geplant statt

Das „Wir machen MITte“-Stadtteilbüro lädt zur 12. MITtekonferenz ein. Sie findet dieses Mal statt als Freiluftveranstaltung am Donnerstag, 18. Juni, um 17:00 Uhr im Amphitheater der Oude Marie im Bürgerpark Maria Lindenhof. Bei schlechtem Wetter wird auf das Gelän-de der alten Jugendverkehrsschule des Bürgerparks ausgewichen (Im Werth 53). In beiden Fällen sollten Gäste möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad anreisen. Besucher und Besucherinnen die mit dem Auto anreisen, sollten ihr Fahrzeug...

  • Dorsten
  • 03.06.20
LK-Gemeinschaft
Zwei spannende Ferienwochen stehen im Altenessener Bürgerpark Kuhlhoffstraße auf dem Programm.

Jugendhilfe Essen organisiert Angebot für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren
Osterferienspaß im Bürgerpark an der Altenessener Kuhlhoffstraße

In den beiden Osterwochen (6. bis zum 17. April) organisiert die Jugendhilfe Essen (JHE) für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren wieder den Osterferienspaß im Bürgerpark an der Altenessener Kuhlhoffstraße. In der ersten Ferienwoche (6. bis 9. April) macht der Osterhase einen Abstecher in den Bürgerpark: Die Kinder können spielen, basteln und ihre Ideen verwirklichen. Alles dreht sich hierbei um das Thema Ostern. Die zweite Ferienwoche (14. bis 17. April) widmet sich der Natur und ihrer...

  • Essen-Nord
  • 26.02.20
Natur + Garten
Bereits im vergangenen Jahr fand die Saat- und Pflanzgutbörse im Bürgerpark Maria Lindenhof statt.
2 Bilder

„Wir machen MITte“
Saat- und Pflanzgutbörse im Bürgerpark Maria Lindenhof

Die ersten Krokusse, Narzissen und Osterglocken zeigen sich in Dorsten schon als Vorboten für den Frühling. Pünktlich dazu findet am 7. März 2020 die Auftaktveranstaltung für das urbane Gärtnern statt. Von 11 bis 14 Uhr laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtteilbüros „Wir machen MITte“ zur Saat- und Pflanzgutbörse in den Bürgerpark Maria Lindenhof ein. An der ehemaligen Jugendverkehrsschule sind Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, Saatgut, Pflanzen und Erfahrungen mit...

  • Dorsten
  • 21.02.20
Kultur
Blickrichtung Tobiaspark …. Klick ins Bild und dann in Vollansicht betrachten
8 Bilder

Kontrastprogramm Tobiaspark
Lüner An- und Augenblicke

Ich stelle immer wieder fest, Wege und Schritte durch die Welt, werden begleitet durch Bilder. Bilder oder auch An- und Augenblicke, die einem oft erst beim "Zweiten Blick" auffallen und die nicht nur was das Foto betrifft, ein Kontrastprogramm bieten. Zufällig führte mich mein Weg vor kurzem durch den Tobiaspark in Lünen. Im Nachgang musste ich für mich feststellen, ich kannte die Geschichte dieses Parks fast gar nicht. Der Park wurde bereits im Jahre 1615 als Fremden- und...

  • Lünen
  • 13.02.20
  • 10
  • 1
Kultur
Auf dem Foto (v.l.): Robert Ambrée (Montag Stiftung Urbane Räume), Stefan Schwarz (Leiter des Amts für Stadterneuerung und Bodenmanagement der Stadt Essen), Holger Lohse (Technischer Beigeordneter der Stadt Dorsten), Hans Kratz (Vorsitzender Bürgerparkverein Maria Lindenhof e.V.),  Mila Ellee (Referentin des Technischen Beigeordneten und Projektkoordinatorin), Birger Schwalvenberg (Geschäftsführer Agentur Schaukelbaum) und Carsten Tum (Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Duisburg).

Bürgerpark Maria Lindenhof überzeugt Jury
Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet

Große Ehre für die Stadt Dorsten: Mit dem Beteiligungs- und Aktivierungsprozess „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist die Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet worden. Neben prämierten Projekten aus den Großstädten Dortmund, Duisburg, Bielefeld und Bonn hat auch Dorsten mit einem besonders innovativen Aktivierungsprozess überzeugt. Das Projekt „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist eine Teilmaßnahme des Stadterneuerungsprozesses „Wir machen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Kultur
"Parkbürgermeister" Johannes Kratz.

Vorweihnachtliches Programm
Adventszauber von Freitag bis Sonntag im Bürgerpark Maria Lindenhof

Der Bürgerpark Maria Lindenhof e.V. lädt von Freitag bis Sonntag (6. bis 8. Dezember) zum Adventszauber ein. Rund um das Amphitheater wird den Besucherinnen und Besuchern auf und neben der großen Bühne ein abwechslungsreiches Programm geboten. Am Freitag und Samstag geht es jeweils um 18 Uhr los. Am Sonntag öffnet der Adventszauber um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkbürgermeister und Mitorganisator Hans Kratz beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen. Was erwartet die Besucherinnen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Kultur
Der Bürgerpark Maria Lindenhof lädt vom 6. bis 8. Dezember zum Adventszauber ein.

Stimmungsvolles Programm
Adventszauber im Bürgerpark Maria Lindenhof

Der Bürgerpark Maria Lindenhof lädt vom 6. bis 8. Dezember zum Adventszauber ein. Mit seiner geöffneten Terrassenbar wird der Bürgerpark (Im Werth 57) rund um das Amphitheater in vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Neben einem kleinen Adventsmarkt erwarten die Besucherinnen und Besucher eine besondere Lichtillumination sowie ein kulturelles und dem Brauchtum verbundenes Programm. Eröffnet wird der Adventszauber am Freitag, 6. Dezember um 18 Uhr. Ab 20 Uhr steht das „Improfessionell Theater“...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  • 1
  • 2
Sport
Der Dorstener SparkassenCross wird nach 25 Jahren erstmals im "Bürgerpark Maria Lindenhof" ausgetragen.

Sportveranstaltung zieht um
Dorstener Sparkassen-Cross im Bürgerpark

Der Dorstener SparkassenCross zieht um: nach 25 Jahren, in denen der Dorstener Crosslauf im "Judenbusch" und auf dem Gelände des Segelflugplatzes ausgetragen wurde, findet die Veranstaltung diesmal im "Bürgerpark Maria Lindenhof" statt. Eine für Zuschauer und Betreuer einsehbare Strecke sowie bessere Park- und Umkleidemöglichkeiten waren Anlasse für diese Ortsveränderung. Eine Woche nach den aus dem Frühjahr in den Herbst verlegten Kreis-Cross-Meisterschaften in Herten, könnte der...

  • Dorsten
  • 10.10.19
Politik
Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz.

Treffen mit dem Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark, Hans Kratz
CDU Sommergespräche beginnen in Maria Lindenhof

Die Sommergespräche 2019 der CDU Altstadt/Feldmark haben begonnen. Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz. Bei einem sonnigen Spaziergang über das hügelige Gelände verschafften sich die CDU-Mitglieder einen Einblick in das tolle Programm, welches der Verein im Zusammenwirken mit vielen Aktiven bereits im ersten Jahr auf die Beine gestellt hat. Hans Kratz: „Die Bürger von Dorsten haben den...

  • Dorsten
  • 07.08.19
Sport
Blick aus der Luft auf die Sportanlage am Schemmannsfeld. Ab Sommer 2020 wird diese ganz anders aussehen. Vor allem der Ascheplatz ist dann Geschichte.
2 Bilder

Sportanlage am Schemmannsfeld wird umgestaltet - Stadt sichert Kostendeckelung zu
Rat gibt grünes Licht für Bürgerpark in Frintrop

Die Verantwortlichen des SC Frintrop waren von Anfang an Feuer und Flamme für ihre Idee. Doch sie mussten dicke Bretter bohren, ehe ihre Vision konkrete Formen annimmt. Jetzt ist ein großer Schritt getan. Der Rat der Stadt hat in seiner letzten Sitzung die Neukonzeption der Sportanlage Schemmannsfeld beschlossen. Werner Engels ist Vorsitzender des SC Frintrop. "Für uns ist das eine Riesensache", erklärt er. Seit vier Jahren läuft die Projektentwicklung für die etwas "andere Sportanlage",...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.19
Vereine + Ehrenamt

An alle, die mitgestalten möchten
Gründungsversammlung des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof

Am kommenden Dienstag, 4. Juni,  findet um 18 Uhr die Gründungsversammlung des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof in der alten Jugendverkehrsschule statt.Alle  Bürger Dorstens, die an der Gestaltung des Parks aktiv mitwirken möchten, sind hierzu ganz herzlich eingeladen. HintergrundFür viele Dorstener ist der Park mit einer Reihe von prägenden Kindheitserinnerungen verbunden. Viele haben sich im Winter hier zum Rodel getroffen, andere haben hier ihre ersten Versuche auf Rollschuhen...

  • Dorsten
  • 31.05.19
Kultur
Viele nahmen das Angebot in Haarzopf wahr.

Gelungener Start
Große Resonanz: Haarzopfer Bürgerflohmarkt verlockte

Der Flohmarkt im Haarzopfer Bürgerpark, zu dem der Bürgerverein eingeladen hatte, war ein Riesenerfolg. Das Team rund um Organisator Wolfgang Krämer kann auf einen gelungen Start zurückblicken. Nachdem sich auf eine vorherige Ankündigung rund 100 Aussteller ausschließlich aus Haarzopf und Fulerum angemeldet hatten, konnten die mehreren Tausend Kaufinteressenten nun an bunt bestückten Verkaufsständen einkaufen. Zum Erfolg trug sicherlich auch der Umstand bei, dass sich im direkt...

  • Essen-Süd
  • 31.05.19
Kultur
Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein.

Blasmusik Wulfen
Matinee im Bürgerpark am Tag der Europawahl

Zu einem ganz besonderen musikalischen Erlebnis lädt der Bürgerpark Maria Lindenhof alle Bürger ein am kommenden Sonntag, 26. Mai. Um 11 Uhr wird dann im Amphitheater die Blasmusik Wulfen im Rahmen der Reihe "Matinee im Bürgerpark" zu hören sein. Die Blasmusik Wulfen ist ein Musikverein aus Dorsten-Wulfen, der 1920 gegründet wurde. Aktuell besteht er aus etwa 70 aktiven Mitgliedern jeder Altersklasse. Neben den eigentlichen Konzerten kann man das Ensemble bei zahlreichen Schützenfesten der...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Kultur
Bei der Oude Marie mit den Jungs von Schaukelbaum wurde Hörgenuss mit Rockmusik geboten, unter anderem von der australischen Band „Mixed up Everything“.
9 Bilder

Maria Lindenhof
Ein Park blüht auf

Ein Park blüht auf, wenn er genutzt wird: So auch der Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten, der jetzt für dieses Jahr offiziell eröffnet wurde. Besucher aller Stadtteile waren gekommen, um sich selbst ein Bild zu machen: 19 kleine Apfelbäume alter Sorten mit starken Pfählen wurzeln in der Erde auf einer Obststreuwiese. Die stehen für die elf Dorstener Stadtteile und die acht Partnerstädte. Vereinzelt entdecken Besucher Hochbeete mit Kräutern. Auf der Wiese dahinter lockte die Dorstener...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
Peter van der Mark braucht rund sechs Stunden für das komplette Pflegeprogramm im Bürgerpark Haarzopf.

Neuer Mäher für den Bürgerpark
Haarzopfer Ehrenamtler haben offiziell Arbeit von Grün und Gruga übernommen

Es ist keine Premiere, aber fast. Als Peter van der Mark am letzten Dienstag die große Wiese im Bürgerpark Haarzopf schneidet, tut er das mit einer gelungenen Kombination aus altem Trecker und nagelneuem Mäher. Zum zweiten Mal ist das 2.500 Euro teure Gerät im Einsatz. Der Bürgerverein Haarzopf/Fulerum übernimmt nun auf Dauer diese Arbeit von Grün und Gruga. Auslöser war Verärgerung. Immer wieder mussten die Ehrenamtler beobachten, wie das Gras auf der Grünfläche zwischen Auf'm Bögel und...

  • Essen-Süd
  • 04.05.19
  • 2
Politik
Gladbeckern, die eine Klage gegen den geplanten Bau eines Windrades auf der Mottbruchhalde in Erwägung ziehen und somit die Pläne für den "Bürgerpark" unterstützen würden, bietet das "Bürgerforum" seine Hilfe bei der Vorbereitung der rechtlichen Schritte an.

"Jahrhundertchance für die Region und Lebensqualität"
"Bürgerforum Gladbeck" will Klagen für den "Bürgerpark" organisieren

Brauck. Mit aller Kraft für die Schaffung eines Bürgerparks auf den Halden im Süden von Gladbeck will sich das "Bürgerforum Gladbeck". „Der von der Stadt für das Gebiet Mottbruchhalde vorgelegte Bebauungsplan verkörpert eine Jahrhundertchance für die Region und die Lebensqualität der Gladbecker. Der Bürgerpark wird die Attraktivität und das Image der Stadt weit über das Ruhrgebiet hinaus prägen. Das dürfen wir uns nicht kaputt machen lassen“, erklärt hierzu Klaus Axnich, der stellvertretende...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Großübung im Bürgerpark
THW bildet Einsatzkräfte im Umgang mit der Motorsäge aus

Altstadt. Am Samstag, 16. Februar, waren in Absprache mit der Grünflächenabteilung der Stadt Dorsten der Bürgerpark im Maria Lindenhof und der angrenzende Uferweg am Kanal für eine größere Übung des THW gesperrt. Gleich mehrere THW Ortsverbände schickten ihre Einsatzkräfte zur Motorsägen-Ausbildung. Diese Ausbildung der THW Regionalstelle Gelsenkirchen, dazu gehören Datteln, Waltrop, Castrop-Rauxel, Recklinghausen, Haltern, Marl, Herten, Gelsenkirchen, Gladbeck/Dorsten, Bottrop und Essen,...

  • Dorsten
  • 18.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.