bürgerrat

Beiträge zum Thema bürgerrat

Politik
Der neugewählte Bürgerat (v.l.): Mareike Anna Lena Klonki, Julia Köster-Peters, Miriam Jusuf, Marco Blumberg, Renate Lütte, Andrea Eikmeyer-Kitschenberg, Christoph Nieuzyla, Madeleine Woelke, Oberbürgermeister Daniel Schranz, Rainer Pflips, Claudia Meuter, Andreas Springer. Foto: Stadt Oberhausen

Bürgerrat legt Themen fest

Die Bürger wünschen sich ein offenes Ohr bei Oberbürgermeister Daniel Schranz, dieser wiederum hofft auf ungefilterte Rückmeldungen und Anregungen aus dem neu gebildeten 2. Bürgerrat. So lautete auf einen kurzen Nenner gebracht das Ergebnis einer lebhaften Diskussion beim ersten Zusammentreffen des Stadtoberhauptes mit den Mitgliedern des Bürgerrates, die mit großem Enthusiasmus in ihre zweijährige „Amtszeit“ gehen. Auch die inhaltlichen Schwerpunkte für die kommenden Sitzungen wurden...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
Politik
16 Bilder

Bürgerforum sehr gut besucht

Oberhausen. Am Dienstagabend hatten Oberbürgermeister Daniel Schranz und der Bürgerrat der Stadt zum 1. Bürgerforum ins Zentrum Altenberg eingeladen. Mehr als 600 Bürger hatten sich für den Bürgerrat beworben, der aber nur 15 Teilnehmer hat. Doch was passiert mit den übrigen Bewerbern? Deren Stimmen sollen ebenfalls Gehör finden, dies der Sinn dieses ersten Forums. Knapp 300 Bürger folgten der Einladung und somit war das Zentrum Altenberg bestens gefüllt, als der OB die Gäste und den...

  • Oberhausen
  • 22.02.17
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Bürgerrat zeigt Gesicht gegen Rassismus

Mit dem Thema Integration beschäftigte sich auf Wunsch seiner Mitglieder der von Oberbürgermeister Daniel Schranz initiierte Bürgerrat bei seiner letzten Zusammenkunft in den Räumlichkeiten der Ludwiggalerie. Nach übereinstimmender Meinung standen am Ende einer fruchtbaren Diskussion auch gute Ergebnisse. Nach Meinung des Bürgerrates muss es auf der städtischen Homepage noch mehr und noch aktueller Informationen geben, wo man wie helfen kann. Für die Geflüchteten: wo man wie Hilfe...

  • Oberhausen
  • 11.10.16
Politik
Die gelosten Mitglieder entsprechen in ihrer Zusammensetzung der Stadtgesellschaft. Von links: Jörg Jüllenbeck (Info-Management), Oberbürgermeister Daniel Schranz, Rechtsdezernent Frank Motschull und Thomas Meister vom Bereich Statistik und Wahlen.
Foto: Stadt

Bürgerrat ausgelost

Oberhausen. Für den 15-köpfigen von Oberbürgermeister Daniel Schranz initiierten Bürgerrat gingen bis zum Einsendeschluss nicht weniger als 650 Bewerbungen von Oberhausenerinnen und Oberhausenern ein. Am Ende hat nun – wie angekündigt - das Los entschieden. Dabei wurde neben dem Alter, Geschlecht und dem Migrationshintergrund auch die Verteilung auf die Stadtbezirke berücksichtigt. So entspricht der neue Bürgerrat in seiner Zusammensetzung der Oberhausener Stadtgesellschaft. Die...

  • Oberhausen
  • 21.06.16
Politik

Bürgerrat - Alle Erwartungen übertroffen

Oberhausen. Die Aktion läuft erst wenige Tage und bis zum 10. Juni bleibt noch genügend Zeit, um sich zu bewerben. Aber schon jetzt wurden die kühnsten Erwartungen übertroffen. Bis Freitagmorgen hatten sich nicht weniger als 436 Menschen gemeldet, die beim neu zu bildenden 15-köpfigen Bürgerrat von Oberbürgermeister Daniel Schranz mit dabei sein wollen. „Ich bin wirklich beeindruckt von dem Wunsch der Bürgerinnen und Bürger am Geschick unserer Heimatstadt teilhaben zu wollen“, freute sich...

  • Oberhausen
  • 27.05.16
  •  1
Ratgeber

Bürger diskutieren Sparziele

(von Stadt Hattingen) Vor sechs Monaten hatte die Stadtverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen per Fragebogen Vorschläge zum Hattinger Haushalt zu machen. 43 Menschen haben sich an der Aktion beteiligt „Quantitativ schlecht aber qualitativ gut“, so die Einschätzung der Stadtspitze zu dem Ergebnis. In der Bürgerratssitzung konnten diese und auch neue Vorschläge mit der den Ratsmitgliedern und dem Verwaltungsvorstand nochmals diskutiert werden. Siebzig Gäste kamen zur...

  • Hattingen
  • 11.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.