Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Blaulicht

Unfall am Umspannwerk in Essen-Horst:
Stromausfall in vielen Stadtteilen

Laut Mitteilungen unserer BürgerReporter kommt es seit heute Morgen zu Stromausfällen in Steele, Freisenbruch, Huttrop, Kray und Horst. Grund soll ein Arbeitsunfall am Umspannwerk in Essen-Horst sein, bei dem sich ein Arbeiter schwer verletzt haben soll. UPDATE der Feuerwehr Die Feuerwehr Essen berichtet:  Bei einemBetriebsunfall in einer Umspannanlage der Firma Westnetz ist am Morgen ein 42 Jahre alter Mitarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Ein aus drei Mann bestehender...

  • Essen-Steele
  • 14.09.20
  • 1
  • 1
Sport
Laufen durch herrliche Gärten. Birgit Jahn und Ralf Schuster (TC Kray) im Düsseldorfer Südpark.
34 Bilder

Krayer schwitzen in Düsseldorf
Heißer Marathon im Südpark

Die Reise geht weiter. Da durch die Corona Pandemie zur Zeit große Laufveranstaltungen weiterhin verboten sind, habe ich in der letzten Wochen immer wieder nach Alternativen gesucht. Und davon gibt es reichlich. Ob Laufempfehlungen unter Freunden oder der private Lauf mit wenigen Startern. Wenn man genau hinsieht, gibt es viele Alternativen. An diesem Wochenende war ich wieder mit meiner Laufbegleiterin Birgit Jahn vom TC Kray unterwegs. Dieses mal war die Anreise nach Düsseldorf kurz. Auf...

  • Essen-Steele
  • 29.06.20
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft

BürgerReporter beim Neujahrsempfang der SPD in Essen-Kray
Lokalkompass-Trio bei der Arbeit

So muss es sein: Beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD Kray/Leithe trafen sich einmal mehr die BürgerReporter Sabine Hegemann und Manfred Jug mit der KURIER-Redaktion in Person von Norbert Janz (der durch Manfreds Hilfe auch einmal auf dem Foto ist) und Detlef Leweux (links).  Also war es eigentlich ein Lokalkompass-Quattro, -Quadriga, -Quartett. Foto: Manfred Jug Manfred Jugs Bericht finden Sie hier:

  • Essen-Steele
  • 27.01.20
  • 8
  • 5
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Dufte Bine und Stevie bei mir in Essen-Steele
Besuch in der "Redaktion vor Ort"

Was für ein grauer Redaktion vor Ort-Tag im Fürstentum Essen-Steele... Die Leser beschweren sich weiterhin über Taubenkot und Dreckecken. Wir bleiben an diesen Themen natürlich dran - und dann kommt Besuch. "Meine" BürgerReporterin Sabine Hegemann mit Redaktionshund Stevie (der sich auch schon streicheln lässt, super!). Es gibt für mich Nervennahrung aus dem Pott. Pottstein zum "Roten Pferd" Und einen neuen Pottstein mit dem "Roten Pferd" zum gleichnamigen Song von Markus Becker. Was...

  • Essen-Steele
  • 17.01.20
  • 8
  • 8
Politik
Unsere BürgerReporterin Sabine Hegemann packt gerne heiße Eisen an. Mehr von ihr: www.lokalkompass.de/essen-steele BürgerReporter
2 Bilder

"BürgerReporter" interviewten Essener Landwirte
Warum Bauern sich von der Politik schlecht behandelt fühlen...

Am Montag hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Vertreter der Landwirte erstmals zu einem Agrargipfel eingeladen. Unter dem Motto „Wir haben es satt!" ist eine Groß-Demo in Berlin gegen die Agrarreformen geplant. Und die Essener Landwirte? Viele Bauern protestieren seit Monaten u.a. gegen die neue Düngeverordnung und neue Insekten- und Pflanzenschutz-Vorgaben. Die Landwirte fühlen sich von der Politik nicht mitgenommen bei der Agrar-Umstrukturierung und fürchten um den Erhalt ihrer...

  • Essen-Steele
  • 15.01.20
  • 5
  • 2
LK-Gemeinschaft
Toll! Geschenke am Nikolaustag!
5 Bilder

Was Lokalkompass-Redakteure so "drunter" tragen...
BürgerReporterin Sabine klärte die Dessous-Frage

Dessous als Geschenke zur Weihnachtszeit - zu diesem Thema haben sich BürgerReporterin Sabine Hegemann und Redakteur Detlef Leweux - liebevoll im LK auch "Hegeweux" genannt - tief in die Karten blicken lassen. Hier: Als die beiden dann behaupteten, sie würden sich gegenseitig auch mal was für "drunter" schenken, war das Erstaunen in der LK-Gemeinschaft groß. Doch beim Besuch der "Redaktion vor Ort" in Steele am Nikolaustag lüftete Sabine das Geheimnis: Sie übergab "ihrem" Redakteur die...

  • Essen-Steele
  • 07.12.19
  • 26
  • 4
LK-Gemeinschaft
On Tour mit langen Haaren
5 Bilder

Stevie on Tour
Der Redaktionshund berichtet

Hallo Ihr Lieben Lk- ler und Leser vom Steeler Kurier MORGEN bin ich genau eine Woche bei meinem Frauchen Sabine. Langsam taue ich immer mehr auf, sagt sie...wobei ich nicht weiß was auftauen bedeutet..Eis? Schnee? Tauwasser? KOTTLETTS aus dem Gefrierschrank????grübel... Vielleicht sollte ich Euch ein wenig mehr erzählen von mir: Mein erstes Frauchen ist leider ganz plötzlich verstorben , meine komplette heile Welt brach entzwei...ich wusste gar nicht mehr wo ich nun bleiben sollte. Liebe...

  • Essen-Steele
  • 11.05.19
  • 24
  • 10
Ratgeber

Bürgerreporterschwund
Man trifft sich auf MY Heimat

 WAR DAS SO GEPLANT???Habe mich dort auch angemeldet und finde meine  verschollenen Kontakte da wieder. MY HEIMAT ist der alte LK mit seinen Funktionen.. dem gewohnten Bild...dem Folgen  und den PN. Ich bezweifle daß Das im Sinne der Entwickler des Neuen LK ist.. Zu spät...zu Viele sind dort... Ich werde hier ausharren und schauen was wird...Und ich werde doch meinen Löwe hier nicht allein lassen..:-) ABER auf MY Heimat gehe ich..um meine alten Kontakte zu treffen..und zu...

  • Essen-Steele
  • 17.11.18
  • 41
Überregionales
Sabine Hegemann
Foto: Janz

Lokalkompass und BürgerReporterin Sabine Hegemann: "Fast wie eine große Familie"

3 Fragen an Lokalkompass-BürgerReporterin Sabine Hegemann: 1) Warum bist du dem Lokalkompass so lange treu geblieben? Seit sechseinhalb Jahren mische ich hier im Lokalkompass mit. Ich habe viele andere BürgerReporter kennen und schätzen gelernt. Darum schaue ich oft hinein und lese deren Artikel. So bekomme ich mit, was hier im Lokalkompass-Land so geschieht. Ich bekomme Anregungen und Tipps zu Veranstaltungen, klasse. Ich selbst konnte schon tolle Dinge in meinem Stadtteil bewirken. Ob es...

  • Essen-Steele
  • 18.09.18
  • 19
  • 15
Überregionales
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  • 32
  • 20
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  • 202
  • 54
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  • 1
Politik
Was müssen Hobby-Fotografen und BürgerReporter wie hier Christiane Bienemann künftig beachten? Foto: Michael Bienemann / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen?

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer Arbeit nach dem Kunsturhebergesetz (§ 22 und §23) nachgehen können...

  • Velbert
  • 25.05.18
  • 87
  • 44
Sport
Reist jemand zur WM nach Russland? In 20 Tagen geht's los. Grafik: dab

Noch 20 Tage bis zur WM: Wir suchen Erlebnisberichte!

Wer von euch sitzt schon bald auf gepackten Koffern? Für wen geht es in diesem Sommer nach Russland? Wer sind die eingefleischten Fans? Der Lokalkompass sucht Erlebnisberichte! Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der Tickets für eines (oder mehrere) Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besitzt? Der sich in sein Trikot wirft und in den Flieger steigt, um live dabei zu sein? Dem kein Weg zu weit ist, um dieses Sportereignis zu erleben? Oder seid ihr selbst so fußballverrückt, dass ihr...

  • Velbert
  • 25.05.18
  • 10
  • 5
LK-Gemeinschaft
Nicht nur dieses Wohnhaus erlitt einen kleineren Dachschaden. Wir alle haben diese eine lockere Schraube, oder?

Frage der Woche: Kleiner Dachschaden – Was sind eure Macken?

Ich habe eine Macke. Meistens, wenn ich für längere Zeit fernsehe, halte ich meinen Kopf ziemlich schief. Ich gucke dann zwar immer noch auf den Bildschirm, mein Kopf allerdings schwenkt – je nach Tagesform – entweder nach links oder rechts.  Das ist nicht weiter problematisch, meine ich, auch wenn meine Sitznachbarn auf der Couch immer wieder irritiert davon sind und meinen, ich guckte sie die ganze Zeit über an. Es ist eben eine Macke von mir, und ich bin sicher: So ziemlich jede und...

  • Düsseldorf
  • 16.03.18
  • 60
  • 10
Überregionales
In seiner Heimatstadt Herne erhielt Bernfried Obst, BürgerReporter des Monats Februar, besonders viel Raum.  Foto: Wochenblatt

Unsere BürgerReporter des Monats knacken die Million-Marke

Die BürgerReporter unserer Community sind untereinander bestens bekannt. Aber auch darüber hinaus (er-)kennt man sie. Zwar stehen sie nicht so regelmäßig in unseren Wochenzeitungen wie die Redakteure, dafür erleben einige eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Seit einigen Monaten stellen wir, das Community Management, unseren Redaktionen die Interviews mit unseren BürgerReportern des Monats zur Verfügung. Gerne veröffentlichen unsere Kollegen die Beiträge in den jeweiligen Printausgaben vor...

  • Herne
  • 08.03.18
  • 14
  • 24
LK-Gemeinschaft
Google CC

Emmerich - Kleve - Essen: Große Freude, wir laufen auf in der Hafenstraße

Nach langer Zeit mal wieder bei RWE, was haben wir da für Spiele gesehen in den 70er und 80er Jahren. Aufmerksam gemacht worden sind wir von einem netten Kollegen aus Essen auf dieses wunderschöne Spiel. Und obwohl es noch lange hin ist, wir haben uns die Eintrittskarten dafür schon gesichert. Hoffe das viele von Euch dabei sind, dann hätten wir ein kleines LK-Treffen! Sagt mir nur kurz an welchem Tag und an welchem Ort wir uns da treffen!

  • Essen-Steele
  • 16.02.18
  • 31
  • 10
Überregionales
Diese Bilderseite mit Fotos der BürgerReporter wurde 1.339.700 Mal gedruckt.

BürgerReporter-Beiträge millionenfach in den Briefkästen

Das war ein schöner Jahresabschluss für einige BürgerReporter. In bis zu 1.339.700 Zeitungen wurden ihre Beiträge gedruckt und an die Haushalte verteilt. Das hat die Auswertung des Community-Managements ergeben. Aber der Reihe nach: Mitte Dezember entschloss sich das Lokalkompass-Team, ausgewählte BürgerReporter-Beiträge unseren Redaktionen zur Verfügung zu stellen. Weihnachtsgeschichten sowie tolle Schnee-Fotos sind geografisch unabhängig und werden - wenn sie interessant/relevant/gut...

  • Essen-Süd
  • 08.01.18
  • 58
  • 32
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.