Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Überregionales
36 Bilder

Lichtgarten Sauerlandpark Hemer

Nach ein paar Jahren Pause haben wir diesmal wieder den Lichtgarten im Sauerlandpark Hemer besucht. Es ist immer wieder beeindruckend, wie die Künstler durch Illumination beeindruckende Bilder erschaffen oder vorhandene Objekte ins bunte Licht rücken. Aber seht selbst: ich habe einige Fotos mitgebracht. Viel Spaß beim Betrachten.

  • Menden (Sauerland)
  • 24.10.18
  •  10
  •  13
Überregionales
Erhard Voß

Lokalkompass - regional und interessant

Erhard Voß Wie und warum bist du BürgerReporter geworden? Seit meiner Pensionierung vor zwölf Jahren stehe ich ehrenamtlich im Dienst: Zunächst acht Jahre als Fahrer und – immer noch – als Schriftführer beim Bürgerbus-Verein Hemer sowie als ständiger Autor für die Vierteljahreszeitschrift „Der Schlüssel“ des Bürger- und Heimatvereins Hemer. Da kam es mir 2010 gerade recht, als die Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft die Möglichkeit der Veröffentlichung von Artikeln, Bildern und...

  • Hemer
  • 19.09.18
  •  2
Überregionales
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  •  32
  •  20
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  •  202
  •  54
Sport
6 Bilder

Phoenix gewinnt hochemotionales Duell gegen die Kangaroos zur Einweihung der Matthias-Grothe-Halle

Es gibt Tage, an denen spielen Sieg oder Niederlage keine Rolle. Weil sie etwas Größerem untergeordnet sind, auch wenn der Sport eigentlich im Fokus stehen sollte. Und genau so war es am Samstagabend bei der Einweihung der Matthias-Grothe-Halle. Die Iserlohn Kangaroos verloren an einem hochemotionalen Abend das traditionelle Vorbereitungsspiel gegen Phoenix Hagen 74:103 (16:27, 14:24, 21:37, 23:15). Trotzdem war es ein Abend, der allen Beteiligten für immer im Gedächtnis bleiben wird. In...

  • Iserlohn
  • 27.08.18
Kultur
20 Bilder

Über 468 Stufen mußt du gehen,- auf den Jübergturm von Hemer -----

Der Jübergturm ist ein 23,5 m hoher Aussichtsturm der Stadt Hemer, der für die Landesgartenschau Hemer 2010 erbaut wurde. Das heute zum Sauerlandpark Hemer zählende Bauwerk gilt als neues Wahrzeichen der Stadt. Der Turm ist Endpunkt der Himmelsleiter,- einer bis auf den Kamm des Bergs angelegten Treppenskulptur von 343 Steinstufen. Im Inneren des Turmes führen fünf Treppenläufe mit insgesamt 125 Metallstufen bis auf die oberste Plattform. Ist man dann endlich oben angekommen, wird...

  • Hemer
  • 18.08.18
  •  11
  •  19
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  •  1
Sport
17 Bilder

4. Hemeraner Treppenlauf

Wer hier mitmacht, muss sportlich schon fit sein. Es gibt den Sprint-Treppenlauf: da kommt es darauf an, wer am schnellsten die 466 Stufen einschl. der vom Jübergturm erklimmt. Danach beginnt der Firefighter-Run: hier treten die Feuerwehrleute in voller Montur -ca. 20 kg Gepäck- an. Und dann gibt es noch die Kids-Läufe. Bei den Jüngsten dürfen dann auch die Eltern mitlaufen. Am lustigsten fand ich allerdings das Mülltonnenrennen. 7 Mannschaften mit je 4 Läufern müssen im Staffelwettbewerb...

  • Hemer
  • 30.05.18
  •  11
  •  13
Politik
Was müssen Hobby-Fotografen und BürgerReporter wie hier Christiane Bienemann künftig beachten? Foto: Michael Bienemann / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen?

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer Arbeit nach dem Kunsturhebergesetz (§ 22 und §23) nachgehen können...

  • Velbert
  • 25.05.18
  •  87
  •  44
Sport
Reist jemand zur WM nach Russland? In 20 Tagen geht's los. Grafik: dab

Noch 20 Tage bis zur WM: Wir suchen Erlebnisberichte!

Wer von euch sitzt schon bald auf gepackten Koffern? Für wen geht es in diesem Sommer nach Russland? Wer sind die eingefleischten Fans? Der Lokalkompass sucht Erlebnisberichte! Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der Tickets für eines (oder mehrere) Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besitzt? Der sich in sein Trikot wirft und in den Flieger steigt, um live dabei zu sein? Dem kein Weg zu weit ist, um dieses Sportereignis zu erleben? Oder seid ihr selbst so fußballverrückt, dass ihr...

  • Velbert
  • 25.05.18
  •  10
  •  5
Sport

Kangaroos sweepen die Artland Dragons und ziehen ins Halbfinale der Playoffs ein!

Mit einer unfassbaren Energieleistung haben die Iserlohn Kangaroos das zweite Viertelfinalspiel gegen die Artland Dragons gedreht. Und ziehen nach dem 79:78 (17:26, 14:25, 25:22, 23:5)-Erfolg verdient ins Halbfinale der Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga ProB ein. 1412 Zuschauer in der ausverkauften Hembergfestung erlebten, wie das Team von Headcoach Dragan Torbica nach einem fast aussichtslosen Rückstand zurückkam. Und das Spiel 3,8 Sekunden vor dem Ende für sich entschied. Das Spiel...

  • Iserlohn
  • 01.04.18
Sport

PlayOff: Kangaroos feiern verdienten Erfolg in Quakenbrück!

Mit einer bärenstarken Leistung setzen sich die Iserlohn Kangaroos bei den Artland Dragons durch und gehen in der Playoff-Viertelfinalserie mit 1:0 in Führung. Nach 40 intensiven Minuten durften die Kangaroos um Headcoach Dragan Torbica einen hochverdienten 90:83 (26:16, 25:27, 15:20, 24:20)-Erfolg mit den mitgereisten Anhängern feiern. Am kommenden Samstag können die Iserlohner Korbjäger vor heimischer Kulisse bereits den Einzug ins Halbfinale der Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga ProB...

  • Iserlohn
  • 25.03.18
Sport

Kutzschmar schießt Iserlohn Kangaroos ins Playoff-Viertelfinale!

Drama, Baby! Durch einen Last-Minute-Sieg (78:76) bei LOK Bernau stehen die Iserlohn Kangaroos im Viertelfinale der Playoffs in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Auf wen die Kangaroos dort treffen werden, entscheidet sich jedoch erst am Dienstagabend. Ungeachtet dessen beginnt die Vorbereitung auf die nächste Aufgabe bereits am Montag! Aus Sicht der Kangaroos startete das Spiel wenig verheißungsvoll. Über 5:0 (2.) und 10:2 (4.) setzten sich die Hausherren auf 16:5 (5.) ab. Erst dann wachten...

  • Iserlohn
  • 18.03.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Nicht nur dieses Wohnhaus erlitt einen kleineren Dachschaden. Wir alle haben diese eine lockere Schraube, oder?

Frage der Woche: Kleiner Dachschaden – Was sind eure Macken?

Ich habe eine Macke. Meistens, wenn ich für längere Zeit fernsehe, halte ich meinen Kopf ziemlich schief. Ich gucke dann zwar immer noch auf den Bildschirm, mein Kopf allerdings schwenkt – je nach Tagesform – entweder nach links oder rechts.  Das ist nicht weiter problematisch, meine ich, auch wenn meine Sitznachbarn auf der Couch immer wieder irritiert davon sind und meinen, ich guckte sie die ganze Zeit über an. Es ist eben eine Macke von mir, und ich bin sicher: So ziemlich jede und...

  • Düsseldorf
  • 16.03.18
  •  60
  •  10
Überregionales
In seiner Heimatstadt Herne erhielt Bernfried Obst, BürgerReporter des Monats Februar, besonders viel Raum.  Foto: Wochenblatt

Unsere BürgerReporter des Monats knacken die Million-Marke

Die BürgerReporter unserer Community sind untereinander bestens bekannt. Aber auch darüber hinaus (er-)kennt man sie. Zwar stehen sie nicht so regelmäßig in unseren Wochenzeitungen wie die Redakteure, dafür erleben einige eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Seit einigen Monaten stellen wir, das Community Management, unseren Redaktionen die Interviews mit unseren BürgerReportern des Monats zur Verfügung. Gerne veröffentlichen unsere Kollegen die Beiträge in den jeweiligen Printausgaben vor...

  • Herne
  • 08.03.18
  •  14
  •  24
Sport
12 Bilder

Iserlohn Kangaroos freuen sich: Saatschule hat den zweiten Platz geholt.

Kreismeisterschaft der Grundschulen: Wanderpokal geht nach Lüdenscheid, Saatschule Zweiter! Auch wenn bei der Basketball-Kreismeisterschaft der Grundschulen Ehrgeiz gefragt ist, letztlich geht es darum, dass sich die Kinder bewegen, Spaß haben. Und während dieses Turniers einen Zugang zu dieser schnellen, unglaublich attraktiven, aber nicht immer ganz so einfachen Sportart zu finden. Den Titel hat sich bei der Endrunde am vergangenen Freitag die Adolf-Kolping-Grundschule aus Lüdenscheid...

  • Iserlohn
  • 05.03.18
Sport

Starke Kangaroos weisen Bayern-Reserve in die Schranken!

„Zieht den Bayern die Lederhosen aus“ forderte der NOMA Fanclub auf einem ausgerollten Transparent. Und dieser Forderung ließen die Iserlohn Kangaroos Taten folgen. Am vorletzten Hauptrundenspieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB wies das Team von Coach Dragan Torbica die zweite Mannschaft des FC Bayern Basketball klar in die Schranken und feierte einen überzeugenden 75:50 (25:8, 18:15, 23:15, 9:12)-Sieg. Wie erwartet hatte die FCB-Reserve alle ihre Leistungsträger an Bord. Die Münchener...

  • Iserlohn
  • 19.02.18
Sport

Kangaroos verlieren Offensiv-Spektakel in Elchingen!

Ein Offensiv-Spektakel lieferten sich am 20. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB die scanplus baskets Elchingen und die Iserlohn Kangaroos. Mit dem besseren Ende für den Spitzenreiter aus Bayern, der sich mit 104:96 (27:21, 31:28, 16:23, 30:24) behaupten konnte. Die Folge: Die Kangaroos müssen Rang drei der Tabelle räumen und ihn vorerst den Depant Gießen 46ers Rackelos überlassen, die ihr Spiel gegen den BBC Coburg mit 95:84 für sich entscheiden konnten. Vom Sprungball weg...

  • Iserlohn
  • 11.02.18
Sport

Kangaroos zu Gast beim Spitzenreiter in Elchingen!

Seit fast genau einem Jahr haben die scanplus baskets Elchingen kein Spiel mehr in der heimischen Brühlhalle verloren. Saisonübergreifend stehen 17 (!) Heimsiege in Serie zu Buche. Nur: Jeder Serie endet irgendwann. Am Samstagabend (19 Uhr, Nersinger Straße 21, 89275 Elchingen) versuchen die Iserlohn Kangaroos, den Elchingern zum zweiten Mal in der laufenden Saison ein Bein zu stellen. Im Spitzenspiel der 2. Basketball-Bundesliga ProB geht es für die Gäste um Coach Dragan Torbica in erster...

  • Iserlohn
  • 08.02.18
Sport

Kangaroos Statement-Sieg im Derby gegen die EN Baskets Schwelm

Durch den 87:59 (24:14, 23:17, 18:11, 22:17)-Statement-Sieg im Derby gegen die EN Baskets Schwelm haben die Iserlohn Kangaroos am 18. Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProB den Playoff-Einzug endgültig perfekt gemacht. In den vier noch ausstehenden Spielen geht es für die Kangaroos darum, sich die bestmögliche Ausgangslage zu verschaffen. „Mein Job ist es, die Jungs auf die Playoffs vorzubereiten. Und gerade in den vergangenen drei Wochen haben wir einen riesigen Schritt nach vorn...

  • Iserlohn
  • 30.01.18
Überregionales
Diese Bilderseite mit Fotos der BürgerReporter wurde 1.339.700 Mal gedruckt.

BürgerReporter-Beiträge millionenfach in den Briefkästen

Das war ein schöner Jahresabschluss für einige BürgerReporter. In bis zu 1.339.700 Zeitungen wurden ihre Beiträge gedruckt und an die Haushalte verteilt. Das hat die Auswertung des Community-Managements ergeben. Aber der Reihe nach: Mitte Dezember entschloss sich das Lokalkompass-Team, ausgewählte BürgerReporter-Beiträge unseren Redaktionen zur Verfügung zu stellen. Weihnachtsgeschichten sowie tolle Schnee-Fotos sind geografisch unabhängig und werden - wenn sie interessant/relevant/gut...

  • Essen-Süd
  • 08.01.18
  •  58
  •  32
Ratgeber
Das verlassene Spukschloss Wolfskuhlen hat BürgerReporter Markus Klos besucht. Sein Artikel war auf Platz 10 der meistgelesenen in 2017. Foto: Klos
2 Bilder

Das sind die Top Ten der meistgelesenen Artikel im Lokalkompass 2017

Manche Beiträge performen super, andere unerwartet nicht. Das CommunityManagement hat sich angesehen, welche Artikel im Lokalkompass 2017 besonders oft gelesen wurden - und eine Top Ten erstellt.  1. Feigen essen: mit oder ohne Schale? Dieser Frage ist BürgerReporterin Ursula Hickmann nachgegangen und erhielt riesige Resonanz: 54.447 mal wurde ihr Beitrag in 2017 angeklickt.  2. Super-Wahlsonntag in Duisburg Mittendrin waren die Kollegen Sabine Justen und Andreas Becker des...

  • Essen-Süd
  • 31.12.17
  •  35
  •  20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.