Bürgerreporter

Beiträge zum Thema Bürgerreporter

Überregionales
BeWo-Nutzer tanzen nach den afrikanischen Klängen der Trommelgruppe „Shughulisha Colonia“ und der Band mit Andreas Lasoncyk, Karsten Neubert, Roswitha Ludwig (Gesang), Jenny Weck und Claudia Müller.
18 Bilder

Betreutes Wohnen der Lebenshilfe ist ein erfolgreiches Projekt.

Rund 120 Nutzer, Angehörige und Freunde feierten 20-jähriges Bestehen. Kreis Mettmann/Langenfeld. Gill Buchhorn (42), in Göteborg (Schweden) geboren, fühlt sich wohl in ihrem Apartment in der Talstraße in Langenfeld. Sie fährt gerne Fahrrad (bei gutem Wetter auch zur WFB Werkstatt, wo sie arbeitet) und macht Handarbeiten wie sticken und häkeln. Musikalisch ist sie auch, spielt C- und Altflöte, war lange Zeit in der Lebenshilfe-Musikgruppe. Fast täglich besucht sie auch Monika Agusev (45), die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.18
Überregionales
Viele Besucher erschienen im bayerischen Trachten-Outfit.
10 Bilder

Rund 100 WFB-Mitarbeiter und ihre Angehörigen feierten das Oktoberfest.

Der Förderverein der WFB Werkstätten Langenfeld spendete viel Freude. Langenfeld/Südkreis  Feiern, mitsingen und tanzen, spontan eine Polonaise bilden, die durch den Saal marschiert und alle einbezieht – das gehört zu einem Oktoberfest des Fördervereins der WFB Werkstätten Langenfeld in der Richrather Schützenhalle. Helfende Hände schmückten den Saal, der ein echt bayerisches Flair erhielt, schenkten Getränke aus und verteilten Brezeln und Würstchen. „Wir haben schon lange einen festen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.10.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe im Garten des Lebenshilfe-Wohnheims Langenfeld im Beisein zahlreicher Bewohner: hintere Reihe stehend v.li. Renate Schick-Hülswitt, Lilo Löffler, Eva-Maria Düring, Hannelore Mogge, Angela Müller, Andrea Meermann, Stefan Stahmann.
3 Bilder

Langenfeld-Lady Lions überreichen Spenden an die Lebenshilfe und den SKFM.

Der 4. Langenfeld Lady Lions Cup „Golfen für den guten Zweck“ ermöglichte dies. Langenfeld/Mettmann. „Es zählt zu den angenehmsten Aufgaben, Spenden zu überreichen“, erklärte die derzeitige Präsidentin der Langenfeld-Lady Lions, Hannelore Mogge, bei einem Treffen im Lebenshilfe-Wohnheim Langenfeld am Auguste-Piccard-Weg 21. Der Langenfeld Lady Lions Cup habe im Mai dieses Jahres zum 4. Mal unter dem Motto „Golfen für den guten Zweck“ stattgefunden, zum ersten Mal in Leverkusen. „Es wurde...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.09.18
Überregionales
Das Foto entstand bei einem Treffen mit weiteren Bürgerreportern in Landschaftspark Duisburg-Nord.

Drei Fragen an Siggi Becker, BürgerReporter der ersten Stunde

Siggi Becker war einer der ersten Bürgerreporter in Langenfeld und ist der Community bis heute treu geblieben. Schöne Fotos, leckere Rezepte und viele konstruktive Einwände - so hat er sich im Lokalkompass einen guten Namen gemacht. 1. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Die Lokalkompass-Treffen bei Hanni Borzel aus Arnsberg haben mir immer besonders gut gefallen. Rund 30 bis 40 Bürgerreporter waren immer dabei. Kleine Spaziergänge, interessante Besichtigungen und ein gemütlicher...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.18
  •  4
  •  5
Überregionales
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  •  32
  •  20
Überregionales
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist...

  • Herne
  • 01.09.18
  •  30
  •  22
Ratgeber
Die Kompassrose wird natürlich auch nach dem Relaunch das Symbol des Lokalkompasses sein.

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der FUNKE-Anzeigenblätter in NRW allein, sondern zusammen mit den Portalen der Kollegen in...

  • Velbert
  • 31.08.18
  •  202
  •  54
Natur + Garten
2 Bilder

Kleintier- und Insektenhilfe

Kleintier- und Insektenhilfe Die Langenfelderin U.S. hatte bei einer ihrer Hunderunde ein Schlüsselerlebnis mit einem durstigen Dachs. Ihr kam die Idee doch bei den Runden mit ihrer Hündin einen oder mehrere Wasserstellen für diese Tiere, aber auch für Insekten, aufzustellen. Was ja kein besonderer Aufwand ist, da man ja sowieso mit dem Hund raus muss. Gesagt getan und schon hat sie ihre Idee in die Tat umgesetzt. Mich hat die Idee so fasziniert das ich ihrem Beispiel heute gefolgt bin....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.08.18
  •  3
  •  8
LK-Gemeinschaft
Emilia (10) sitzt als erste auf dem Pferd, umgeben von weiteren Kindern und Helfern, hinter dem Pferd die Reittherapeutin Marion Hupperts.
9 Bilder

Reiten zählte zu den großen Attraktionen.

Lebenshilfe führt wieder eine Sommerferienaktion für Virneburgschüler durch. Langenfeld/Südkreis. „Fertigmachen für das Reiten“, ruft Sarah Jansen in die Gruppe der Virneburgschüler und ihrer Betreuer, die gerade eine dreiwöchige Sommerferienaktion in der Schule verbringen. Ein kurzer Weg führt auf den Riemenhof in der gleichen Straße, wo die Gruppe schon von der Reittherapeutin Marion Hupperts erwartet wird. Die vierfache Mutter, deren zehnjähriger Sohn sich für das Reiten bei den Special...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.08.18
  •  2
Sport
Die Athleten der Lebenshilfe-Sportgruppe (hier bei den Nationalen SO Sommerspielen 2016 in Hannover) bereiten sich auf die nächsten Herausforderungen vor.
2 Bilder

Keine Nominierung der Lebenshilfe für Special Olympics Weltspiele in Abu-Dhabi.

Bei der Auslosung fehlte das entscheidende Quentchen Glück. Kreis Mettmann. Sehr erfolgreich waren die Athleten der Lebenshilfe-Sportabteilung des Kreises Mettmann zuletzt bei den Special Olympics Welt-Winterspielen 2017 in Schladming/Österreich und den Nationalen Special Olympics Sommerspielen 2018 in Kiel. Seit Monaten haben sie sich auch auf die Special Olympics Welt-Sommerspiele 2019 vom 14.-19.03.2019 in Abu-Dhabi vorbereitet. „Mehrere unserer Athleten haben die Kriterien zu 100%...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.07.18
  •  3
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Ratgeber

Staugefahr gemindert - A1 wieder dreispurig Richtung Köln

Gute Nachrichten für Verkehrsteilnehmer: Während der Hauptreisezeit stehen auf der A 1 im Bereich der Talbrücke Volmarstein in Fahrtrichtung Köln wieder drei statt der bisher zwei baustellenbedingten Fahrstreifen zur Verfügung. Von Freitag, 6. Juli, 6 Uhr, bis voraussichtlich Ende August wird der Verkehr einen zusätzlichen Fahrstreifen nutzen können. In diesem Zeitraum wird weiter gebaut – die Arbeiten finden aber außerhalb der Fahrbahn statt, sodass diese Verkehrsführung temporär möglich...

  • Schwelm
  • 03.07.18
  •  1
Sport
Die Mannschaft der Heljens Fighters freut sich auf den ersten Lauf.
20 Bilder

Dreimal auf Platz 1 gelandet.

Heljens Figthers aus dem Kreis Mettmann beim Unified Drachenbootrennen sehr gut abgeschnitten. Essen/Kreis Mettmann. Bei strahlendem Sonnenschein lieferten sich 21 Mannschaften bei den Unified Drachenbootrennen spannende Wettkämpfe. Und statt Gegenwind gab es diesmal auch noch Rückenwind. Beste Voraussetzungen, wie sich auch an den Ergebnissen zeigte. Gleich beim 1. Zeitlauf gegen die Benninghofer Drachen und die Waterproof-Mannschaft kamen die Heljens Fighters mit 01:26,72 auf Platz 1....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.07.18
Kultur
Volker Rosin (Mitte, neben Schulleiterin Gritli Diaubalick) freut sich, wenn er „seine“ Schule besuchen kann.
21 Bilder

Projektwoche in der Volker Rosin-Gemeinschaftsgrundschule.

Namensgeber besucht die Schule beim „ganz normalen Tag“ der Weik-Stiftung. Düsseldorf/Langenfeld. „Heute findet der ‚ganz normale Tag‘ der E & B Weik-Stiftung Langenfeld statt, das ist ein besonderer Tag, und hinterher werdet ihr sehen, warum das so ist“, begrüßt Schulleiterin Gritli Diaubalick die 255 Schüler, das Team der Weik-Stiftung, zahlreiche Eltern-Helfer und das Lehrerkollegium der Gemeinschaftsgrundschule Volker Rosin am Arnstadter Weg in Düsseldorf. Dieser Tag ist in die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.06.18
  •  2
Überregionales
Das ehrenamtliche Team an der Kuchen- und Salattheke.
35 Bilder

Viele fleißige Bienen halfen beim Sommerfest.

Das Ehrenamt kam beim Feiern der Lebenshilfe voll zur Geltung. Langenfeld. Aus dem gesamten Kreis Mettmann strömten hunderte Besucher zum Sommerfest der Lebenshilfe im Wohnheim Langenfeld am Auguste-Piccard-Weg. „Wir haben diesmal keine Pavillons aufgebaut, weil wir gutes Wetter haben, dafür kommen Sie ohne Sonnenbrand nach Hause“, begrüßte Wohnverbundleiter Stefan Stahmann die zahlreichen Gäste. Ehrenamtliche Helfer/innen von der CDU Langenfeld und den Lady Lions sowie viele...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.06.18
  •  6
  •  6
Kultur
Die blinde Susanne Winther schreibt die Namen der Schüler auf ihrer speziellen Schreibmaschine in Braille- oder Blindenschrift.
7 Bilder

Bunte Schule mit Bewegungslandschaft.

Fit und gesund sollen die Schüler in der Grundschule Richrath-Mitte sein. Langenfeld. Martina Krämer ist eine Schulleiterin, die ihren Beruf mit Herzblut versieht. Und so spricht sie auch mit voller Begeisterung von ihrer Schule, die einen Standort in der Jahnstraße 113 hat und einen weiteren, katholischen Teilstandort am Zehntenweg 45. „Wir sind eine „Bunte Schule“ – mit dieser Bezeichnung sind die Kinder gemeint, die täglich das gemeinsame Lernen praktizieren. „Wir haben auch Schüler mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.06.18
  •  2
  •  3
Kultur
Den Schülern wurde von Hildegard Wirtz gezeigt, wie man sich sicher im Rollstuhl bewegt.
9 Bilder

Katholische Christopherus-Grundschule mit individuellem Förderkonzept.

Für jeden Schüler gibt es einen individuellen Förderordner. Langenfeld. Schulleiterin Vera Saemmer-Schultz ist stolz auf ihre Schule, die katholische Christopherus-Grundschule am Fahler Weg in Langenfeld. Seit zehn Jahren ist sie Schulleiterin. Die derzeit 150 Schüler werden in sechs Klassen von einem elfköpfigen Lehrerkollegium unterrichtet. „Im nächsten Schuljahr werden wir wieder 175 Schüler haben, und zwei Jahre später sind acht Klassen komplett“, erklärt Saemmer-Schultz. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.06.18
Überregionales
Von links: Lars Glindemann, Elke Klingbeil, Fred Glindemann beim Besuch der Rollerskater

Willkommene Unterstützung von Ford Jungmann.

Lebenshilfe-Schwimmer bekamen Ford Mondeo für die Special Olympics geliehen. Velbert/Wülfrath/Kreis Mettmann. Lars Glindemann, Geschäftsführer des Autohaus Ford Jungmann in Wülfrath, und Inhaber Marcus Jungmann haben immer ein offenes Ohr für die Lebenshilfe-Sportgruppe im Kreis Mettmann. Ob Sportkleidung für die Rollerskater, ein Fahrzeug für Special Olympics Spiele zur Verfügung stellen, die Athleten mit einem Essen belohnen und zum Ford Jungmann Fußball-Cup einladen, sie sind dem Sport von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.05.18
  •  1
Politik
Was müssen Hobby-Fotografen und BürgerReporter wie hier Christiane Bienemann künftig beachten? Foto: Michael Bienemann / www.lokalkompass.de

DSGVO: Was ändert sich für Hobby-Fotografen?

Die Verunsicherung unter Hobby-Fotografen und BürgerReportern ist groß: Was darf ich eigentlich ab heute noch? Diese Frage stellen sich viele, denn die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in Kraft getreten. Und eines vorweg: Eine rechtssichere Antwort gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht! Während professionelle Fotografen wohl weiter unter das Medienprivileg fallen, also im Sinne der Pressefreiheit weiter ihrer Arbeit nach dem Kunsturhebergesetz (§ 22 und §23) nachgehen können...

  • Velbert
  • 25.05.18
  •  87
  •  44
Sport
Reist jemand zur WM nach Russland? In 20 Tagen geht's los. Grafik: dab

Noch 20 Tage bis zur WM: Wir suchen Erlebnisberichte!

Wer von euch sitzt schon bald auf gepackten Koffern? Für wen geht es in diesem Sommer nach Russland? Wer sind die eingefleischten Fans? Der Lokalkompass sucht Erlebnisberichte! Kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der Tickets für eines (oder mehrere) Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 besitzt? Der sich in sein Trikot wirft und in den Flieger steigt, um live dabei zu sein? Dem kein Weg zu weit ist, um dieses Sportereignis zu erleben? Oder seid ihr selbst so fußballverrückt, dass ihr...

  • Velbert
  • 25.05.18
  •  10
  •  5
Sport
Die Rollerskater-Mannschaft hat sich hervorragend geschlagen.
24 Bilder

Es glänzt wieder in Gold, Silber und Bronze.

Lebenshilfe-Athleten erkämpften sich bei den Nationalen Special Olympics Sommerspielen 2018 in Kiel 40 Medaillen. Kreis Mettmann. „Ich habe mein Bestes gegeben“, erklärt Rollerskater-Athlet Steven Wilkinson aus Hilden von der Lebenshilfe-Sportgruppe im Kreis Mettmann. Wie alle 18 Athleten, die an den Nationalen Special Olympics Sommerspielen 2018 in Kiel unter dem Motto „Gemeinsam stark“ teilnahmen, hat er im Geiste des Special Olympics- Eides gehandelt: „Ich will gewinnen! Doch wenn ich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.05.18
Politik
Die Besuchergruppe von Michaela Noll auf der Aussichtsplattform des Reichstagsgebäudes. Foto: Bundesregierung / Atelier Schneider.
22 Bilder

Michaela Noll lud Bürger aus dem Südkreis Mettmann nach Berlin ein.

Politik und Geschichte standen zur Diskussion. Kreis Mettmann. Nicht in erster Linie den 58 qm großen und 2 t schweren Bundesadler wollten die 50 Besucher (aus Langenfeld, Hilden, Haan, Erkrath) auf den Besuchertribünen des Deutschen Bundestages sehen, sondern sich vor allem über die parlamentarische Arbeit informieren. Ein kurzweiliger und interessanter Vortrag von Nicole Sommer hat viele Fragen beantwortet, auch solche, die danach noch gestellt wurden. „Rund 3000 Besucher kommen täglich, um...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.05.18
  •  6
  •  4
Kultur
Lehrerin Nicole Dünchheim bindet den Schülern eine Schlafbrille um, so werden sie zu „Blinden“ und fahren als Sozius auf einem Tandem mit – ein völlig neues Gefühl für sie.
13 Bilder

Monheimer Grundschule am Lerchenweg – mit echtem Ganztagskonzept.

Zum zweiten Mal fand hier der „ganz normale Tag“ der Weik-Stiftung statt. Monheim a.Rh./Langenfeld. „Unser Schwerpunkt ist eindeutig das Ganztagskonzept. Von den zwölf Klassen befinden sich neun bereits im Ganztag von 08:00 bis 16:00 Uhr, in drei Jahren werden es alle Klassen sein.“ Schulleiter Achim Nöhles ist von diesem Konzept voll überzeugt, und die Anmeldezahlen geben ihm Recht. 118 Kinder seien angemeldet worden, aber nur 81 könne die Schule aufnehmen. „Auch wenn wir in den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.05.18
  •  6
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.