Bürgerreporterin

Beiträge zum Thema Bürgerreporterin

Ratgeber
Foto Pixabay

Impfqoute steigt.
Ein Trauerspiel: Bochum Inzidenz 180,9

Tagesaktuelle Bochum Zahlen : Britische Mutation jetzt die häufigsten Variante in Bochum.  Impfquote steigt weiter.  Corona-Pandemie Stand 27.April 2021. Aktuell infiziert: 1.033 (-54) Infektionen gesamt: 14.131 (+71) Verstorbene: 205 (+/-0) Impfungen: 125.253 (+1.852) Quelle: Gesundheitsamt Bochum

  • Bochum
  • 27.04.21
LK-Gemeinschaft
Cool die Presse kam.
5 Bilder

Cool die Presse kommt.
Wer wird Millionär oder das Interview.

Ein Interview ist als Anglizismus im Journalismus eine Form der Befragung mit dem Ziel, persönliche Informationen , Sachverhalte oder Meinungen zu vermitteln. So wird das ja allgemein geschildert oder ? Interviews können spannend, informativ und bewegend sein oder zum Gähnen langweilig. Ein gelungenes Interview lebt nicht nur vom Thema wie wir wissen . Es erfordert Empathie , präzise Recherche, eine strukturierte Frage -Technik und eine gute Rhetorik. Wie ein gutes Interview läuft ? Ach, da...

  • Bochum
  • 03.03.21
  • 13
  • 4
LK-Gemeinschaft

Glückwunsch!
BürgerReporter kommen groß raus

Wow, so viel Aufmerksamkeit für unsere BürgerReporter. In der "Notausgabe" vom 28. Dezember ist diese Seite in unseren Ausgaben erschienen. Habt ihr sie gesehen? Darauf abgebildet ist eine Auswahl der schönsten "Fotos der Woche" des Jahres 2020. Natürlich hätte ich noch viel mehr Bilder auswählen können, aber ich musste mich beschränken, weil der Platz in der gedruckten Zeitung eben doch begrenzt ist. Herzlichen Glückwunsch an die Fotografen... Anne Goergens aus Oberhausen Britta Fuhrmann aus...

  • Velbert
  • 30.12.20
  • 15
  • 8
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Geburtstag einer Bürgerreporterin - Happy Birthday!
Bochum hat Grund zu feiern! - Eine Frau mit Herz hat heute Geburtstag! - ♥ Gudrun, lebe hoch! ♥

Alles, alles Liebe und Gute zum Geburtstag! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Liebe Gudrun... zu deinem Wiegenfeste da wünsch ich dir das Beste! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Es ist schön, dich zu kennen!!! Ich wünsche dir von Herzen noch viele Jahre voller toller und interessanter Erlebnisse! Nicht nur hier im Lokalkompass, sondern auch privat!  ♥♥♥ Damals...das haben wir schon oft gesagt! Damals und heute haben wir immer wieder Grund, von Herzen zu lachen! Bleib wie du bist und bleib... uns und dem...

  • Düsseldorf
  • 21.11.20
  • 48
  • 8
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

10 Jahre Lokalkompass
⊱✿ ✿ ✿⊰ Der erste runde Geburtstag ⊱✿ ✿ ✿⊰ Herzlichen Glückwunsch!

Erster Lokalkompass Beitrag : 19. März 2010 in Wesel :-) noch ohne mich, ich startete im Juli 2011. Seitdem haben sich viele Nutzer als BürgerReporter angemeldet, um über Lokales  oder ferne Länder zu berichten, Fotogalerien zu zeigen oder zu diskutieren. Der Vielfalt sind nahezu keine Grenzen gesetzt Und diese Vielfalt gefällt mir. Doch der Lokalkompass ist nicht nur ein Nachrichtenmedium, sondern eine Community-Plattform die durch viele fröhlicheTreffen im Laufe der Jahre Freundschaften...

  • Wesel
  • 04.03.20
  • 46
  • 9
Ratgeber

Steeler Kurier
Nachtrag: Bürgerreporterin

Mittwoch-Ausgabe 27. November 2019 Sorry, leider hatte ich beim heutigen Besuch in Essen-Steele in der Mittwoch-Ausgabe "Steeler Kurier" einen weiteren Bericht von Bürgerreporterin Sabine Hegemann übersehen. Hier zur Vervollständigung auch der 2. Bericht. Beispielhaft die Zusammenarbeit zwischen Redaktion und der Steelenserin Sabine Hegemann.

  • Herne
  • 27.11.19
  • 6
  • 4
LK-Gemeinschaft
Adelheid Windszus aus Hünxe ist seit November 2010 Mitglied in unserer BürgerCommunity Lokalkompass und hat sich über die Jahre zu einer sehr aktiven BürgerReporterin entwickelt.

"Unzufriedenheit war also meine Motivation zur BürgerReporterin"
BürgerReporterin des Monats März: Adelheid Windszus aus Hünxe

Adelheid Windszus aus Hünxe ist seit November 2010 Mitglied in unserer BürgerCommunity Lokalkompass und hat sich über die Jahre zu einer sehr aktiven BürgerReporterin entwickelt. Darum auch ist sie im März "BürgerReporterin des Monats". Niederrhein Anzeiger: Wie sind Sie auf den Lokalkompass gekommen? Adelheid Windszus: "Mit der Geburt von Lokalkompass bekam jeder, der eine Pressemitteilung an den Niederrhein Anzeiger oder Der Weseler mailte, automatisch eine Antwortmail mit der Anregung, doch...

  • Hünxe
  • 01.03.19
  • 16
  • 9
Fotografie
Der Bericht von Heike Mühlen (rechts) erschien am 28. November. Die Reaktion des Anwohners bereiteten wir am 5. Dezember in der Titelkolumne auf.
2 Bilder

ASG Wesel reagiert zügig auf Anwohner-Kritik nach Lokalkompass-Beitrag
Die Sache mit dem Sperrmüll: Hinterhof an der Beguinenstraße ist wieder blitzeblank!

Na, wenn das nicht schnell ging: KW 47 - Bürgerreporterbeitrag, KW 48 - Anmerkung eines Anwohners, KW 49 - Reaktion der Stadt Wesel. Was war geschehen? Bürgerreporterin Heike Mühlen hatte über schäbige Sperrmüllhaufen auf einem Hinterhof an der Beguinenstraße berichtet. Kaum dass ihr Beitrag im Weseler erschienen war, meldete sich ein Anwohner, um die Ignoranz der Verursacher und die Behäbigkeit der Stadt Wesel zu bemängeln. Das wollte diese (namentlich die Abteilung Abfall/Straßen/Grün = ASG)...

  • Wesel
  • 06.12.18
  • 1
  • 3
Überregionales
Gudrun Wirbitzky
Foto: Rentzing

BürgerReporterin in Bochum

Gudrun Wirbitzky Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass? Da kann ich gleich mehrere aufzählen: 2017 wurde ich zur BürgerReporterin des Monats Dezember gekürt. - Im November 2017 habe ich ein eigenes Event im Bochumer Norden gestartet, eine Lesung mit dem Motto "Wer oder was ist ein BürgerReporter? - BürgerReporter lesen sich -Türen auf für jedermann". 111 Gäste wollten uns hören und sehen! - Der Workshop "Den Lokalkompass zeitgemäß gestalten und zukunftsorientiert handeln" am 22. November...

  • Bochum
  • 19.09.18
  • 20
  • 9
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Es gibt ihn nicht...(nur) diesen einen (!) LK Moment...

...es gibt so viele, dass sie alle gar nicht auf eine Collage passen. Ich habe mal so die ganz besonderen Momente zusammen gefasst. Da meine Kinder, Fabian und Pascal, irgendwie immer mit dabei waren, haben sie die besonderen Momente noch toller gemacht. Es gab viele Veröffentlichungen in der Print Ausgabe, nicht nur in Oberhausen. Es gab eine Weile das Foto des Monats in Oberhausen. Da waren auch von mir und meinem Sohn Pascal Fotos dabei. Auch so haben Redakteure ab und an auf Bilder von mir...

  • Oberhausen
  • 15.09.18
  • 12
  • 11
LK-Gemeinschaft
Bruni im März 2014 - Verschmitzt und den Schalk im Nacken... ;-)))
7 Bilder

Wo sind die Jahre hin??? - Gestern und heute... oder... 2014 und auch 1979 im Bild

Bruni im Juli 1979... etwas schüchtern!!! Wo sind die Jahre hin... Eine Frau wie ein Baum... jedes Jahr ein Ring dabei!!! Pro Lebensjahr... ich hab mal so überlegt... habe ich demnach 1 Kilo zugenommen... was ja an und für sich pro Jahr nun nicht die Welt ist... aber mal so gesamt gesehen... irgendwie zu viel... echt jetzt... wegen meinen Knien und den Rücken zumindest!!! Aber... trotz allem... ich denke, ich brauche mich nicht verstecken!!! Da habe ich mir am Wochenende mal 1 Kiste mit...

  • Düsseldorf
  • 07.04.14
  • 46
  • 24
Überregionales
Redaktionsleiterin Regina Tempel (links) überreichte Julia Gründler ein kleines Präsent.

2000. Bürgerreporterin für Mülheim

Es ist geschafft: Julia Gründler (r.) ist die 2.000ste Bürgerreporterin in unserer InternetCommunity lokalkompass.de/muelheim. Weil sie einen Bericht über eine Ausstellung ihrer Schule im Kunstmuseum in der Alten Post auch online stellen wollte, registrierte sich die 16-Jährige kostenlos, um eigene Beiträge einstellen zu können. Und dann die Überraschung: Julia hat tasächlich die 2.000 vollgemacht, herzlichen Glückwunsch! Zur großen Freude der Schülerin überreichte ihr Redaktionsleiterin Regina...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.01.14
  • 2
Überregionales
Herzlichen Dank für das kleine "Blumenmeer"

Bitte (!) nur bei riiiiichtig großer Sympathie mit der "Bürgerreporterin des Monats Oktober 2013" anklicken

Ein ganz normaler Geburtstag 0:00 Uhr Noch schwer mit Unterrichtsvorbereitungen beschäftigt, darf das "Geburtstagskind" erste sehr nette Glückwünsche von der Familie, aus dem Lokalkompass und aus einem weiteren sozialen Netzwerk entgegennehmen http://www.lokalkompass.de/xanten/leute/happy-birthday-liebe-hille-hueuet-d388298.html http://cards.happybdayapp.com/s?q=100001131812145%2C1487791006%2C2%2C1389741163.272859 6:00 Uhr Frühstück mit Morgenlektüre und Entgegennahme weiterer freundlicher...

  • Xanten
  • 17.01.14
  • 6
  • 5
Überregionales

Bienemanns Fieberschübe, oder: Wie man erfolgreich mit der Lokalkompass-Infektion umgeht

Menschen wie Christiane Bienemann sind wichtig für Lokalkompass. Sie sind diejenigen, die das Zepter der Community hochhalten und die Drähte zwischen ihren Mitgliedern glühen lassen! Ein Portal wie Lokalkompass ist aus der Community heraus geboren. Interessierte Leser entdecken die Plattform beim Surfen oder werden durch Veröffentlichungen in ihren lokalen Anzeigern aufmerksam. Man teilt sich mit (ganz ähnlich wie bei Facebook) und lässt die Online-Gemeinschaft an seinen Aktivitäten teilhaben....

  • Wesel
  • 08.01.14
  • 6
  • 6
Überregionales

Von Online in Print

BürgerReporterin Luzie Schröter hat drei Beiträge vom letzten BürgerReporter-Treffen in Fröndenberg in den Lokalkompass gestellt. Aus diesen drei Beiträgen haben wir für die Printausgabe des Stadtspiegels einen großen Artikel zusammengefasst. Er ist für die aktuelle Sonntagsausgabe eingeplant.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.11.13
  • 36
  • 20
Kultur
Silke Leidecker mit einem "Prototypen" des fertigen Buches. Nebenbei ist die 44-Jährige auch Bürgerreporterin im Lokalkompass.
3 Bilder

Ein Elfen-Abenteuer im eigenen Garten

Nicht jeder hat eine kleine Elfe im Garten. Oder eventuell doch? Vielleicht muss man nur mal ganz genau hinschauen – so wie Silke Leidecker. In ihrem ersten Kinderbuch erzählt sie die Geschichte von der Elfe Gwen. Und diese kleine Elfe ist voller Tatendrang. Denn was sie plötzlich im Garten mitbekommt, gefällt ihr gar nicht. Da muss Sie einfach handeln... Ausgedacht hat sich dieses bunte Abenteuer die Bergkamenerin Silke Leidecker. Auch die passenden Bilder stammen aus ihrer Feder, eine...

  • Lünen
  • 14.12.12
  • 7
Sport
Durch Zufall ergab sich nach der Pressekonferenz die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Foto mit Jürgen Klopp.
3 Bilder

Als Bürgerreporterin zum BVB

Es war eine echte Dortmunderin, die mit zur Pressekonferenz des BVB vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg durfte: Unter allen „Steilpass“-Tippern hatte sich die Glücksfee für Susanne Schwager entschieden. Die 47-jährige Diplomkauffrau kommt aus dem Süden der größten Stadt des Ruhrgebietes und sympathisiert mit der Borussia, weil dort halt guter Fußball gespielt wird. Ins Stadion geschafft hatte es Schwager allerdings bisher ein einziges Mal. „Das muss im Februar 2005 gewesen sein. Es war...

  • Essen-Süd
  • 07.12.12
Kultur
Stolz präsentieren Uwe Fuhrmann (links) und Thomas Emde ihren Bildband "Romantisches Ruhrtal"

Die Schwerter Fuhrmann und Emde präsentieren Bildband "Romantisches Ruhrtal"

Fragte man Menschen außerhalb des Ruhrgebietes nach symbolischen Adjektiven für die Region, wird man selten das Wort romantisch als Assoziation erhalten. Mit ihrem neuen Farbbildband „Romantisches Ruhrtal“ möchten die beiden Schwerter, Uwe Fuhrmann als Autor und Thomas Emde als Fotograf, laut Vorwort des druckfrischen Werkes mit dem Vorurteil „von einer gebeutelten Landschaft, geprägt von grauer Tristesse unter qualmenden Fabrikschloten“, aufräumen. Von der Ruhrquelle in Winterberg bis zur...

  • Schwerte
  • 12.11.12
Kultur

Bürgerreporterin will Autorengruppe gründen

Sandra-Maria Erdmann aus Iserlohn ist eine von vielen aktiven Bürgerreporterinnen. Im lokalkompass hat sie erstmals den Wunsch nach der Gründung einer Autorengruppe geäußert. Der STADTSPIEGEL druckt den Aufruf zur Gründung einer Autorengruppe gerne ab. Zumal der STADTSPIEGEL in der vergangenen Woche seine Sommer-Literaten-Aktion (siehe auch Seite 9) gestartet hat. Hier der Aufruf von Sandra-Maria Erdmann: „Ich gebe es zu, es ist ein wenig eigennützig, diese Frage in den Raum zu werfen, und doch...

  • Iserlohn
  • 19.06.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.