Bürgersaal

Beiträge zum Thema Bürgersaal

Politik

Kein Abriss, kein Neubau, kein Betreiberkonzept
Bürgerinitiative zufrieden: Bürgerbegehren zum Bürgersaal angenommen

Der Rat der Stadt Menden hat in seiner Sitzung am Dienstag unter anderem das Ergebnis des Bürgerbegehrens zum Bürgersaal für zulässig erklärt und angenommen. Gleichzeitig wurde der Beschluss zum Abriss aufgehoben. Das bedeutet einen großen Teilerfolg für die Bürgerinitiative, die sich lange Zeit gegen das Konzept eines "Großen Bürgerhauses" gewehrt und das Begehren auf den Weg gebracht hatte. Die Stimmung im Team sei "freudig angespannt", teilt Dorothee Martin, Mitinitiatorin, mit. "Wir...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.11.19
Kultur
Der "Kindersommer" startet am Mittwoch, 18. Juli, mit Heiner Rusches Kinder-Rockmusik-Programm „Mach Dich locker“. Foto: Stadt Menden

"Kindersommer" startet mit Rockmusik

Menden. Jeden Mittwoch in den Ferien bieten Künstler beim "Kindersommer" unterm Zeltdach am Neuen Mendener Rathaus von 15 bis 16 Uhr ein Programm für Kids und die ganze Familie. Eintritt frei. Den Anfang macht am Mittwoch, 18. Juli, Heiner Rusche mit seinem Rockmusik-Programm „Mach Dich locker“. (Bei Regen finden die Veranstaltungen im Bürgersaal direkt nebenan statt.)

  • Menden (Sauerland)
  • 17.07.18
  •  2
Kultur
8 Bilder

Frauenchor "HARMONIE" 1992 Griethausen

"Silberjubilar" wird 25 Jahre jung! .KLEVE-GRIETHAUSEN. Zum Jubiläumskonzert war für Sonntag 15. Oktober ab 17 Uhr ins Vereinshaus Griethausen geladen. Als Gastchor mit dabei: MGV "Laetitia" Griethausen und das Emmericher Salonorchester "Schwarze Rose". Der Festsaal bis auf den letzten Platz gefüllt, beste Stimmung nicht nur bei den Chören und Musikern. Das Motto des Nachmittags: „Harmonie trifft Nostalgie“ wurde von den 60 Frauenstarken Chor bestens umgesetzt. Gleich der erste Titel passte...

  • Kleve
  • 15.10.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Führung durch das Bürgersaal-Gebäude

Menden. Während des Mendener Frühlings und Mittelaltermarktes bietet die Abteilung Stadtplanung mehrere Führungen durch das Bürgersaalgebäude an. Stadtplanerin Birgit Rindel zeigt Neugierigen alle Ecken und Kanten vom Keller bis zum Dachgeschoss. Die Führungen finden Samstag, 6. Mai, um 11 und 13 Uhr und Sonntag, 7. Mai, um 13 Uhr statt. Treffpunkt ist jeweils kurz vor Beginn der Führung unter dem Zeltdach am Neuen Rathaus, Neumarkt 5. Aus Planungsgründen wird um Anmeldung bis spätestens...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.05.17
  •  2
Kultur
Fiebern der Ausstellung im Bürgersaal entgegen: (v.l.) Peter Pfeiffer, Ulrich Spangenberg, Sascha Hillgeris und Willi Garth.

Ausstellung zu 675 Jahre Stadt Hörde

Seit nunmehr 675 Jahren darf sich Hörde Stadt nennen. Das muss natürlich gefeiert werden, und im Mittelpunkt steht eine große Ausstellung im Bürgersaal der Bezirksverwaltungsstelle. Hörde. Eröffnet wird die Schau am Sonntag, 20. September, um 11.30 Uhr. Zur Begrüßung spricht der ehemalige Bezirksbürgermeister Manfred Renno, der den privat verhinderten Sascha Hillgeris vertritt. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Liedermacher Fred Ape. „Er präsentiert einen ganz neuen Song über den...

  • Dortmund-Süd
  • 18.09.15
  •  1
Politik
Gruppenbild mit Herr und drei Damen: Wahlamtsleiter Stefan Penzkofer an der Urne mit der 1. Beigeordneten Marion Prell, die diesmal auch als Langenfelder Wahlleiterin fungiert. Flankiert werden die beiden von den Wahlamts-Mitarbeiterinnen Rabea Sieger (links) und Jennifer Hille (rechts). Foto: Stephan Köhlen

Dem Wahlamt stehen noch drei schwere Wochen bevor

Stefan Penzkofer, Leiter des örtlichen Wahlamtes, und seinen Mitarbeitern stehen noch gut drei Wochen schwerer Arbeit bevor. Und selbst wenn am 25. Mai um 18 Uhr die Wahllokale schließen, ist noch lange nicht Feierabend: Dann beginnt der zweite Teil mit der Auszählung der Stimmzettel von fünf Wahlen plus einem Beirat. Von Elfie Steckel „Uns steht ein echter Wahlmarathon bevor“, bestätigt dann auch die 1. Beigeordnete Marion Prell gegenüber der Presse. Diese sportliche Herausforderung hat...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.05.14
Kultur
51 Bilder

Lange Nacht der Kulturen – ein kleiner Fotorückblick

Hier, wenn auch schon leicht verspätet, ein kleiner Rückblick auf die Lange Nacht der Kulturen am vergangenen Samstagabend in Menden. Die digitale Technik (Internetanschluss) hatte ihren Dienst verweigert und so kommen die Bilder jetzt erst online.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.04.13
Überregionales
14 Bilder

"Die kleine Weihnachtstanne" spricht

Bezaubernd war die Aufführung des Theaterstücks „Die kleine Weihnachtstannne“ im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis. Kinder und Eltern hatten das Schauspiel gemeinsam erarbeitet. Es war der Höhepunkt einer von der Kita „Wilde Wiese“ veranstalteten großen Weihnachtsfeier. Alle Fotos: Detlef Erler

  • Herne
  • 17.12.12
Politik
Wie kann sich das Uni-Center weiterentwickeln?

Bürgerversammlung zum Uni-Center - Perspektiven und Probleme

Zu Perspektiven und Problemen im Uni-Center veranstaltet die SPD Querenburg am Donnerstag, 23. August, eine Bürgerversammlung. Ab 19 Uhr informieren und diskutieren Günter Zeitz vom neuen Ankermieter Kaufpark, Stadtbaurat Dr. Ernst Kratzsch, Heinz-Martin Dirks von der Wirtschaftsförderung, Bezirksbürgermeister Helmut Breitkopf-Inhoff und - Gaby Schäfer, Ratsfrau und 1. Bürgermeisterin. Treffpunkt ist der Bürgersaal im 2. Obergeschoss des Uni-Centers in Querenburg.

  • Bochum
  • 21.08.12
Politik
Animierte und motivierte die Jugendlichen, sich an der lokalen Politik aktiv zu beteiligen: Oberbürgermeister Ullrich Sierau (r.).

Erstes Treffen des Jugendforums Hörde. OB Sierau: "Ihr müsst Euch einmischen"

Oberbürgermeister Ullrich Sierau (r. im Bild) musste zu Beginn ein paar aufmunternde Worte sprechen - dann war das Eis gebrochen. Zu seiner ersten Sitzung traf sich jetzt im Hörder Bürgersaal das „Jugendforum Hörde“. Rund 70 Jugendliche aus den weiterführenden Schulen im Stadtbezirk nahmen an der Auftaktveranstaltung teil. Mitreden bei Entscheidungen, Meinungen äußern, Kritik formulieren: „Ihr müsst Euch einmischen“, forderten der OB und Politiker vor Ort auf. Und Kritik kam prompt....

  • Dortmund-Süd
  • 08.06.12
Politik
Im Schwerter Rathaus wird gerechnet und gerechnet. Foto: B-K

Bürger, hier geht's um euer Geld: Wo sparen?

Was kann sich die Stadt Schwerte noch erlauben? Wo muss gespart werden? Alle Bürger sind eingeladen, sich über dieses wichtige Thema selbst ein Bild zu machen. Die Bürgerversammlung zur Vorstellung des Entwurfs des Haushaltssanierungsplanes findet am kommenden Dienstag, 15. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt. Das vierzig Positionen umfassende Dokument enthält Möglichkeiten zum Abbau des Fehlbedarfs im städtischen Haushalt. Stadtkämmerer und Beigeordneter Peter Schubert...

  • Schwerte
  • 11.05.12
Ratgeber
9 Bilder

"Schenke Leben, spende Blut am 6.Juli 2011 in Menden Mitte im Bürgersaal"

Die nächste Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuz findet statt am Mittwoch den 6.Juli 2011 von 14.00 bis 20.00 Uhr in Menden Mitte, im Bürgerhaus statt. Neumarkt 5 Darum bittet das Deutsche Rote Kreuz um Ihre Blutspende in Menden: Bürgersaal am Rathaus, Neumarkt 5 58706 Menden Mitte infos gibts auch unter: http://www.blutspendedienst-west.de Hier bekommen sie eine Erinnerung vom...

  • Menden-Lendringsen
  • 25.06.11
Politik

Wird der Gerresheimer Bahnhof zum Kulturzentrum?

Der Förderkreis Industriepfad (FKI) Düsseldorf-Gerresheim hat für den Bahnhof Gerresheim, der von der Deutschen Bahn im Rahmen eines Bieterverfahrens veräußert wird, ein umfassendes Nutzungskonzept erarbeitet. Das Ziel sei, im ältesten Bahnhof Düsseldorfs, an der ältesten Bahnlinie Westdeutschlands, ein Bürger- und Kulturzentrum zu realisieren. Das Gebäude habe neben seinem historischen Wert auch für die Gerresheimer Bürger eine hohe emotionale Bedeutung. Seine Umnutzung wäre ein erster...

  • Düsseldorf
  • 20.04.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.