bürgerschaft-kupferdreh

Beiträge zum Thema bürgerschaft-kupferdreh

Politik

CDU lädt zur Digitalen-KLARTEXT-Bürgerversammlung im April

„Auf ein Wort … mit Jürgen Gentzmer & Ralph Leurs von der Kupferdreher Bürgerschaft“ - Anpacken statt lamentieren – Kupferdreh erstrahlt im neuen Glanz! Kupferdreh. Bereits seit dem Jahr 1999 findet traditionell am letzten Dienstag eines jeden Monats das KLARTEXT-Bürger-Dialog-Gespräch der CDU in Kupferdreh statt. Unter dem Motto „Auf ein Wort … Politik, Bürger & Institutionen im Gespräch – Informieren, inspirieren, diskutieren!“ werden politische Dialogforen auf Augenhöhe angeboten, die für...

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.21
Ratgeber

Essen-Kupferdreh
Alltagshilfe der Bürgerschaft

Die Mitglieder der Kupferdreher Bürgerschaft möchten bei Fragen des Alltags helfend zur Seite stehen und bieten ihre Unterstützung an: "Sie haben ein Anliegen und wissen nicht, wen Sie fragen können? Bei Fragen rund um alltägliche Probleme versuchen kompetente Helfer Antworten zu geben, so bei Behördengängen, dem Ausfüllen von Anträgen oder bei der Organisation von Familienangelegenheiten. Wir bieten Beratung an bei Überlegungen zu Anschaffungen und mehr. Dieser Service ist selbstverständlich...

  • Essen-Steele
  • 28.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Bürgerschaft Kupferdreh ist auch jetzt noch jederzeit bereit, Bürger, die in der Coronakrise Hilfe benötigen, zu unterstützen.

Hilfsaktion der Bürgerschaft Kupferdreh wurde bisher kaum angenommen
Keine Hilfe erwünscht?

Auch in der Coronakrise wollte die Bürgerschaft Kupferdreh einmal mehr den Bürgern ihres Stadtteils zur Seite stehen und jenen, die zu Risikogruppen gehören, ihre Hilfe anbieten. Kostenlos - versteht sich. Doch die erhoffte Resonanz blieb bisher aus. Mit Flyern, ganzseitigen Anzeigen in der Lokalpresse sowie mit jeder Menge "Mund-zu-Mund-Propaganda" hatte man auf die ehrenamtliche Aktion vor Ort aufmerksam gemacht. Einkäufe im Supermarkt, in der Drogerie oder Apotheke und Gassigehen mit Hunden...

  • Essen-Ruhr
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt Prof. Dr. Jürgen Gramke (vorne), Jürgen Gentzmer (l.) und Otto Grimm (r.) von der Bürgerschaft Kupferdreh sowie Konrektorin Sabine Behme  (2.v.l.) und Schulleiterin Anja Löwenau. Foto: Lukas

Bürgerschaft Kupferdreh übergab Einmal-Handschuhe, Desinfektionsmittel und mehr
Spende an die Josefschule in Kupferdreh

Von Georg Lukas Die Sonne lacht. Auf dem Schulhof der Josefschule toben einige Kinder. Ein herrlicher Frühlingstag. Wenn da nicht Corona wäre. Schulleiterin Anja Löwenau und ihre Stellvertreterin Sabine Behme empfangen Dr. Prof. Jürgen Gramke, Vorsitzender des Kuratoriums der Bürgerschaft Kupferdreh, sowie Jürgen Gentzmer und Otto Grimm, ebenfalls von der Bürgerschaft, vor dem Schulgebäude. Vorsichtsmanahmen gegen das Corona-Virus Aus Sicherheitsgründen dürfen „Fremde“ den Schulhof nicht mehr...

  • Essen-Ruhr
  • 30.04.20
Vereine + Ehrenamt

Bürgerschaft Kupferdreh initiierte Menschenkette
Starkes Zeichen gegen Vandalismus an der Kampmannbrücke

Bereits kurze Zeit nach der Einweihung der neuen Kampmannbrücke wurde diese bereits mit Sprayereien beschmiert. Um ein Zeichen gegen den Vandalismus zu setzen, hatte die Bürgerschaft Kupferdreh am vergangenen Sonntag dazu eingeladen, eine Menschenkette zu bilden. Zwar hatten sich nicht genügend Teilnehmer eingefunden, um wie geplant die Menschenkette vom Kupferdreher- bis zum Heisinger Ufer zu bilden, aber das war sicherlich auch dem letzten Wochenende in den Ferien geschuldet. Auch...

  • Essen-Ruhr
  • 06.01.20
  • 1
Kultur
Beim Herbstfest werden die Arbeiten der vergangenen Jahre am Deilbachhammer vorgestellt. Foto: Ruhrmuseum

Fortschritte am Denkmal werden am Sonntag vorgestellt
Herbstfest am Deilbachhammer

Das „Konsortium Deilbachtal“ – eine ehrenamtliche Einrichtung der Bürgerschaft Kupferdreh, des Historischen Vereins Essen, des Ruhr Museums und des Fördervereins IDEE – lädt zusammen mit dem neuen Förderverein „Freunde und Förderer des Deilbachtals" in den Deilbachhammer ein. Das jährliche Herbstfest findet diesmal am Sonntag, 20. Oktober, von 14 bis 18 Uhr statt. Das Herbstfest ist der traditionelle Anlass, die Arbeiten des vergangenen Jahres vorzustellen. Die bauausführenden Architekten, die...

  • Essen-Ruhr
  • 17.10.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.): Dr. Jürgen Friedrich (Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie/ Proktologie der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel), Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel, Oberbürgermeister Thomas Kufen sowie Prof. Dr. Jürgen Gramke (Vositzender des Kuratoriums der Bürgerschaft Kupferdreh).Foto: Lukas
18 Bilder

Veranstaltung der Bürgerschaft Kupferdreh
Campus-Tag in Kupferdreh: Blick hinter die Kulissen

Wieder einmal waren Interessierte der Einladung der Bürgerschaft Kupferdreh gefolgt und nutzten beim zweiten Campus-Tag erneut die Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen von vier innovativen und kreativen Institutionen in Kupferdreh zu schauen. So öffnete die Hochschule der bildenden Künste Essen ihre Werkstätten und bot Führungen zur aktuellen Ausstellung an. Im Flight Campus TFC konnte man die neusten Flugsimulatoren bewundern, das Simulatorzentrum zeigte die Kraftwerkswarten der deutschen...

  • Essen-Ruhr
  • 23.09.19
  • 2
Kultur

„Zweiter Campus-Tag“ in Kupferdreh- Vier Institute öffnen ihre sonst „geheimen“ Orte

Sie wollten sich schon immer das Cockpit eines Flugzeuges genau anschauen, das Fotostudio einer Kunsthochschule erkunden, wissen wie eine moderne Operation abläuft oder die Steuerungsstände in einem Kernkraftwerk kennenlernen? Am Samstag 21.9.2019, 9.00 – 13.00 Uhr haben Interessierte in Kupferdreh die Chance zum Einblick hinter die Kulissen des „Innovations-Campus“ Kupferdreh. Vier ungewöhnliche, innovative und kreative Institutionen, alle in Kupferdreh beheimatet und ihrem Stadtteil zugewandt...

  • Essen-Ruhr
  • 27.08.19
  • 1
  • 1
Sport

Werbegemeinschaft Kupferdreh
„Kupferdreh Karibisch“ auf dem Marktplatz

Vom 24. bis 26. Mai lockt der Marktplatz mit Strandfeeling Der Sommer wird karibisch – auch zu hause: Zum ersten Mal findet in Kupferdreh das Festival „Kupfer Karibisch“ statt! Vom 24. bis 26. Mai gibt es das ultimative Strandfeeling direkt in der Innenstadt auf dem Marktplatz – ganz ohne Flugtickets oder schweres Gepäck. In Kooperation mit der Werbegemeinschaft Essen-Kupferdreh e.V. entsteht im Sommer ein neues Festivalformat in der Innenstadt von Kupferdreh. Um den warmen Sommertemperaturen...

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die "Laufende Litfaßsäule" als neues Informationsangebot für alle Bürger (v.l.):  Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel, Prof. Dr. Jürgen Gramke (Kuratorium Bürgerschaft Kupferdreh), Florian Willmes (KüchenTreff Willmes), Arnd Rychel (Kommunikation Bürgerschaft Kupferdreh) und Marc Hubbert (Bürgerschaft Kupferdreh).Foto: Lukas

Neues Informationsangebot der Bürgerschaft Kupferdreh
"Laufende Litfaßsäule"

Beim Einkaufsbummel mal schnell einen Blick ins Schaufenster werfen und schon erfährt man Aktuelles aus den Vereinen oder aus der nächste BV-Sitzung - in Kupferdreh ist dies nun möglich. Dank der Bürgerschaft Kupferdreh wurde diese innovative Idee in die Realitiät umgesetzt. Im Schaufenster des KüchenTreff Willmes an der Kupferdreher Straße 158 wurde die erste "Laufende Litfaßsäule" installiert. Ein großer Fernsehbildschirm, der über W-Lan von den Protagonisten der Bürgerschaft mit den neuesten...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

"Soziales Netzwerk Burgaltendorf" erhielt Auszeichnung
Verleihung der Josef-Götte-Bürgermedaille

Anlässlich ihres Jahresempfangs hatte die Bürgerschaft Kupferdreh zum 39. Mal zur Verleihung der Josef-Götte-Bürgermedaille eingeladen. Ausgezeichnet wurde für besonderes ehrenamtliches Engagement diesmal die Initiative "Soziales Netzwerk Burgaltendorf". "Heimat ist der Ort, an dem man sich wohl fühlt", mit diesen Worten begrüßte Prof. Dr. Jürgen Gramke, Vorsitzender des Kuratoriums der Bürgerschaft Kupferdreh, angesichts des bis auf den letzen Platz besetzten Saals des kath. Gemeindeheims in...

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.19
  • 1
Politik

Bürgerschaft Kupferdreh
„Parken auf dem Marktplatz“

Bürgerschaft Kupferdreh bezieht Position Der Vorstand der Bürgerschaft Kupferdreh e.V. bezieht Position zum bevorstehenden Bürgerentscheid „Parken auf dem Kupferdreher Marktplatz“. Zu dieser Abstimmung sind die Bürgerinnen und Bürger des Bezirks Ruhrhalbinsel am 24. Februar aufgerufen. Die Bürgerschaft Kupferdreh e.V. spricht sich für ein klares Nein zum „Parken auf dem Kupferdreher Marktplatz“ aus. Und dafür hat sie konkrete Argumente. Sowohl aus ökonomischen Gründen – der Bau des Marktplatzes...

  • Essen-Ruhr
  • 17.02.19
Vereine + Ehrenamt

Büchlein zum Baldeneysee weckte Neugier

Große Aufregung in der katholischen Kita St. Josef. Schließlich hatten sich „Balduin und die See-Kids“ angekündigt. Ulrich Matenar und Jürgen Gentzmer von der Bürgerschaft Kupferdreh besuchten die Kita und verbrachten eine spannende Zeit mit rund zehn Kindern. Neugierig und ungezwungen kamen die Drei- bis Fünfjährigen auf die beiden Vorleser zu, folgten aufmerksam der Geschichte, löcherten die beiden mit Fragen zum Baldeneysee und erzählten von eigenen Erlebnissen und Ideen. Ein gelungener...

  • Essen-Ruhr
  • 10.12.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Im Mineralienmuseum in Kupferdreh findet am Montag, 15. Oktober, ein Kurs zur Zivilcourage der Bürgerschaft Kupferdreh statt. Foto: Archiv

Bürgerschaft Kupferdreh bietet Kurs zur Zivilcourage

Angebot für alle ab 18 Jahren am 15.10. kupferdreh. Die Bürgerschaft Kupferdreh bietet in Kooperation mit der Stiftung „MuTiger“ erneut einen Kurs zur Zivilcourage an. Am Montag, 15. Oktober, ab 19 Uhr im Mineralien-Museum, Kupferdreher Straße 141 -143, vermitteln professionelle Trainer Verantwortungsbewusstsein und Handlungskompetenz in Konfliktsituationen. Anmeldung erforderlich Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme am Kurs ist...

  • Essen-Ruhr
  • 02.10.18
  • 1
Überregionales
Das war ein ganz besonderer Tag für viele Bürger: Die fünf Partner des "Innovations-Campus" – die Kunsthochschule für bildende Künste Essen, der Flight Campus TFC (Bild), das Simulatorzentrum KSG/GFS, die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel und die Steinbeis-Hochschule Kupferdreh – öffneten ihre Türen für Bürger zu Orten, die normalerweise nicht zugänglich sind.
6 Bilder

Informativer Campus-Tag in Kupferdreh

Das war ein ganz besonderer Tag für viele Bürger: Die fünf Partner des "Innovations-Campus" – die Kunsthochschule für bildende Künste Essen, der Flight Campus TFC, das Simulatorzentrum KSG/GFS, die Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel und die Steinbeis-Hochschule Kupferdreh – öffneten ihre Türen für Bürger zu Orten, die normalerweise nicht zugänglich sind.  Fünf Shuttle-Busse standen bereit, um die Interessierten von Station zu Station zu bringen.  Das gab's zu erleben: - Die Hochschule der...

  • Essen-Ruhr
  • 26.09.18
Überregionales
In den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel kann man sich am "Campus-Tag" z. B. im OP eine Hüftoperation erklären lassen. Archivfoto: Matthias Duschner

Erster "Campus-Tag" in Kupferdreh

Bürger blicken hinter die Kulissen Diesen Termin sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Am 22. September, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr findet der erste "Campus-Tag" des Inovations-Campus Kupferdreh statt. An diesem Tag werden die Hochschule der bildenden Künste Essen, das Simulatorzentrum KSG/GFS, die Pilotenschule TFC Käufer, die katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel und die Steinbeis-Hochschule ihre Türen für Bürgerinnen und Bürger öffnen. In ca. jeweils 40 minütigen Führungen können die...

  • Essen-Ruhr
  • 31.08.18
Überregionales
Die Schwermannstraße wird zur Aktivzone, nördlich des Krankenhauses ist das neue Parkhaus vorgesehen. Abbildung: Mantz
2 Bilder

Grünes Herz für Kupferdreh

Von Henrik Stan Bürgerschaft Kupferdreh stellt ihre Visionen für den Benderpark vor Beeindruckende Bilder huschen über die Rückwand des Gemeindesaals St. Josef: Ein Parkhaus mit edler Holzfassade, wucherndes Straßenbegleitgrün, Senioren auf dem Skateboard. Schlagworte flackern auf: Von einer Straße als Erlebniszone ist die Rede, von einer Perlenkette der Attraktionen und einem Weg der Meilensteine. Die Bezirksvertreter von der Ruhrhalbinsel zeigen sich beeindruckt. „Was uns die Bürgerschaft...

  • Essen-Ruhr
  • 26.06.18
  • 1
Ratgeber
Das Foto zeigt die Baustelle am Bahnhof Kupferdreh am Tag des Spatenstichs. Archivfoto: Lukas

Kupferdreh: Bürgerschaft lädt zur Baustellenführung

Rund um den neuen Busbahnhof kupferdreh.Die Bürgerschaft Kupferdreh lädt am Sonntag, 1. Juli, um 11.30 Uhr zur Führung über die Baustelle des Busbahnhofes und die Park-und Ride Stellplatzanlage in Kupferdreh ein. Vertreter der Stadt sind vor Ort Wie ist die Logistik geplant, wie wird die künftige Wegeführung sein, welche Vorteile bringt der neue Busbahnhof den Pendlern? Und, und, und ... Die Vertreter des Amtes für Stadterneuerung sind vor Ort und erläutern den Stand der Arbeiten und die...

  • Essen-Ruhr
  • 22.06.18
Überregionales
ET 422 041  als S9 nach Wuppertal in Essen Überruhr

Info-Veranstaltung zum S-Bahnhof Kupferdreh

Kupferdreh. Am Mittwoch, 6. Juni, von 19 bis 21 Uhr stellen Werner Lübberink, Konzernbeauftragter der Deutschen Bahn AG für Nordrhein-Westfalen, und Uwe Bonan, Vorstand der Ruhr Bahn, die aktuellen Entwicklungen für den S-Bahnhof in Kupferdreh vor. Die Bürgerschaft Kupferdreh lädt im Rahmen ihrer Reihe „Durchs Schlüsselloch“ zu der Veranstaltung in das Seniorenzentrum St. Josef, Raum "Burgaltendorf", Heidbergweg 33, ein. Werner Lübberink wird zum Angebot der Deutschen Bahn berichten. Dabei hat...

  • Essen-Ruhr
  • 01.06.18
Überregionales
Der neue Vorstand (v.l.): Jürgen Gentzer, Wolfgang Rüskamp (Vorsitzender), Andrea Wilbertz, Rainer Busch, Ulrich Materna, Otto Grimm (Leiter AK Mineralien-Museum). Foto: Bürgerschaft Kupferdreh

Neuer Vorstand bei der Bürgerschaft Kupferdreh

Kupferdreh. Bei der Jahreshauptversammlung der Bürgerschaft Kupferdreh hat sich der Vorstand leicht verändert: Jürgen Gentzmer als 2. Vorsitzender, Ulrich Materna als Geschäftsführer und Rainer Busch für den Arbeitskreis „Heimatkunde und Archiv“ wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Für den Bereich Presse-/Öffentlichkeitsarbeit wurde Andrea Wilbertz neu in den Vorstand gewählt. Nadja Schiemann gab das Amt „Veranstaltungen, Kultur und Jugend“ ab, arbeitet aber in dem erweiterten Vorstand...

  • Essen-Ruhr
  • 30.05.18
Überregionales
Asef Engintepe (l.), Pächter des Bistros, und Jürgen Gentzmer (r.), stellvertretender Vorsitzender der Bürgerschaft Kupferdreh, öffneten die Box mit den Fragebögen. 
Foto: Bürgerschaft Kupferdreh

„Super, dass es den Kiosk gibt“ - Bürgerschaft Kupferdreh wertet Befragung zum Bistro auf der Dilldorfer Höhe aus

Ende letzten Jahres entstand in einer von der Bürgerschaft Kupferdreh angebotenen Veranstaltung „Durchs Schlüsselloch“ die Idee, die Bürgermeinung zum Bistro auf der Dilldorfer Höhe in Kupferdreh einzuholen. Nun hat die Bürgerschaft ihre Befragung ausgewertet: Beteiligt hatten sich 98 Bürger von der Dilldorfer Höhe. Knapp 79 Prozent der Befragten kaufen mindestens einmal in der Woche im Bistro ein. Nimmt man diejenigen dazu, die mehrmals im Monat dort einkaufen, sind es sogar 95 Prozent der...

  • Essen-Ruhr
  • 29.05.18
  • 1
Überregionales
Die neun Mitarbeiterinnen des MedienTreffs Kupferdreh freuten sich sehr über ihre Auszeichnung. Fotos: Lukas
16 Bilder

MedienTreff Kupferdreh: Freude über Josef-Götte-Medaille

Die Bürgerschaft Kupferdreh feierte am vergangenen Sonntag ihren traditionellen Jahresempfang im katholischen Gemeindeheim am Heidbergweg. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch in diesem Jahr wieder die Josef-Götte-Medaille für ehrenamtliches Engagement vergeben. Der diesjährige Preisträger ist das neunköpfige Damenteam des Kupferdreher MedienTreffs (Monika Gerlach, Petra Osburg, Renate Bransmöller, Gabriele Heß, Doris Wleklinski, Christa Schnitzler, Christa Scholz, Gisela Wegerich und Sigrid...

  • Essen-Ruhr
  • 17.04.18
Überregionales

Bürgerschaft Kupferdreh verleiht Götte-Medaille

Kupferdreh. Die Bürgerschaft Kupferdreh lädt am morgigen Sonntag, 15. April, wieder zu ihrem traditionellen Jahresempfang ein. Auch in diesem Jahr wieder die Josef-Götte-Medaille verliehen. Die Vorschläge für die Kandidaten kamen wie immer von Bürgerinnen und Bürgern. Wer in diesem Jahr Preisträger wird, wird auf der Veranstaltung bekanntgegeben. Zudem rundet Prof. Heinrich Theodor Grütter, Direktor der Ruhr Museums, als Gastredner die Veranstaltung mit seinem Vortrag ab. Die Veranstaltung...

  • Essen-Ruhr
  • 12.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.