Bürgerstiftung

Beiträge zum Thema Bürgerstiftung

Vereine + Ehrenamt

Großartige Spendenaktion
Spende in Höhe von 14.500 Euro durch ehemalige "Vorstandsurgesteine"

Die langjährigen Vorstandsmitglieder der Volksbank Rhein-Lippe eG, Gerd Hüsken und Gerhard Wölki, haben zu ihrer Verabschiedung anstelle von Geschenken um eine Spende für die KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe gebeten. Viele geladene Gäste erfüllten ihnen diesen Wunsch und es kam die stolze Summe von 14.500 Euro zusammen. Claus Overlöper, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung KREAKTIV sowie der Volksbank Rhein-Lippe eG nahm den symbolischen Geldkoffer sehr dankbar von...

  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt

Kreative Freizeitgestaltung
Erlebnisse aus dem Schuhkarton

Die Bürgerstiftung KREAKTIV bietet in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Bogen in Wesel,  das Ausleihen verschiedener Schuhkartons an, die mit tollen Freizeitangeboten für zu Hause bestückt sind. Es besteht die Möglichkeit, montags bis freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr zahlreiche Spiel- und Beschäftigungsutensilien für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren auszuleihen. Von kreativem Gestalten über Experimente und Knobeleien bis hin zu Erlebnissen für draußen ist vieles...

  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt

Spende vom Rotary Club Lippe-Issel
"Berliner-Aktion" für die KREAKTIV

Zum wiederholten Male spendete der Rotary Club Lippe-Issel den Erlös aus seiner beliebten „Berliner-Spendenaktion“ für das Projekt Schrauber AG der Bürgerstiftung KREAKTIV. Vier versierte - ehrenamtlich tätige - Ruheständler, ein Landmaschinen-Mechanikermeister, ein Elektroingenieur sowie zwei KFZ-Mechanikermeister, sind seit vielen Jahren mit großer Freude bei der Sache und verstehen es, Jugendliche bei ihren wöchentlichen Treffen zu begeistern. Mit großem Engagement und Elan wird hier...

  • Wesel
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Die Bürgerstiftung KREAKTIV bietet erneut ihren beliebten Angelworkshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in der Natur am Ufer der Issel an.

Angelworkshop und „Songwriting“ / Jetzt anmelden - begrenzte Plätze!
Freizeitaktivitäten für Kinder mit der Bürgerstiftung KREAKTIV

Die Bürgerstiftung KREAKTIV bietet am Sonntag, 1. November, in der Zeit von 9 bis 14 Uhr erneut ihren beliebten Angelworkshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren in der Natur am Ufer der Issel an. Wer Lust hat, bei dem Projekt „Fish & Fun“ mitzumachen, kann sich gerne auf der Homepage der Bürgerstiftung KREAKTIV im Veranstaltungskalender unter www.buergerstiftung-rhein-lippe.de anmelden. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine zeitnahe Anmeldung empfehlenswert. Was sind...

  • Wesel
  • 29.09.20
  • 1
Politik
Hielt bei der Preisverleihung der Bürgerstiftung eine engagierte Rede: Stiftungsvorstand Bettina Gosten.

Bürgerstiftung
Vorstand Bettina Gosten nutzte die Preisverleihung für einen Denkanstoß

Ihr Grußwort zur Preisverleihung der Bürgerstiftung im Sportpark Styrum nutzte Stiftungsvorstand Bettina Gosten für einen gesellschaftspolitischen Denkanstoß. Bei der Veranstaltung, die engagierte Jugendliche ehrt, sagte Gosten unter anderem: "Klimawandel, weltweit 79 Millionen Flüchtlinge und viele unterschiedliche politische Krisen. Ihr als junge Generation könntet unserer Generation sagen: 'Ihr habt versagt, weil ihr zu oft nach dem Motto gehandelt habt: Es wird schon gut gehen und was...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.09.20
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild von links Phillipp Fuchs (Held des Alltags, Hünxe), Mike Rexforth (Bürgermeister Schermbeck), Marlies Hillefeld (stellvertretende Bürgermeisterin Wesel), Dirk Buschmann (Bürgermeister Hünxe), Claudia Böckmann (Heldin des Alltags, Wesel), Edgar Rabe (Moderator (RC Lippe-Issel), Hans-Dieter Strothmann (stellvertretender Bürgermeister Raesfeld), Michael Steinrötter (Held des Alltags, Schermbeck), Ingo Bülow (Präsident des Rotary Clubs Lippe-Issel), Bernd Romanski (Bürgermeister Hamminkeln), Ruth Beering (Heldin des Alltags, Raesfeld) und Anne Nienhaus (Heldin des Alltags, Hamminkeln).
8 Bilder

Fünf Ehrenamtliche werden ausgezeichnet / Preisträger erhalten je 250 Euro für ein von ihnen ausgewähltes Projekt
Rotary Club Lippe-Issel ehrt Helden des Alltags 2020

Zum neunten Mal hat der Rotary Club Lippe-Issel kürzlich „Helden des Alltags“ geehrt. Im Parkpavillon des Landhotels Voshövel nahmen Ruth Beering aus Raesfeld, Philipp Fuchs aus Hünxe, Anne Nienhaus aus Hamminkeln, Michael Steinrötter aus Schermbeck und Claudia Böckmann aus Wesel ihre Auszeichnungen entgegen. Zum neunten Mal war auch der Schirmherr, Wesels Landrat Dr. Ansgar Müller, dabei. Gemeinsam mit Club-Präsident Ingo Bülow zeichnete dieser die Helden des Alltages für deren...

  • Wesel
  • 01.09.20
Vereine + Ehrenamt
Die Mülheimer Bürgerstiftung spendet Schulutensilien für das Frauenhaus: (v.l.) Bettina Gosten (Bürgerstiftung), Gülsüm Erden (Frauenhaus), Kim Ehring (Hilfe für Frauen e.V.), Anke Diebeck-Hemmerle (Bürgerstiftung) und Annette Lostermann-de Nil (Hilfe für Frauen e.V.)

Hilfe für Frauen

Das Frauenhaus Mülheim ist immer an seiner Kapazitätsgrenze, was Aufnahme- und finanzielle Kapazitäten betrifft. Frauenhaus-Leiterin Gülsüm Erden bringt es auf den Punkt: „Wir leben von Spenden.“ Daher ist Gülsüm Erden auch überglücklich über die neue Kooperation mit der Mülheimer Bürgerstiftung. Mit im Boot ist auch die „Hilfe für Frauen e.V.“, die über eine Telefon-Hotline (08000-116016) erreichbar ist. Die Geschäftsstelle für das Frauenhaus ist am Hans-Böckler-Platz von 9 bis 12 Uhr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.08.20
Vereine + Ehrenamt
Viel gefahren, aber gut gepflegt, freut sich jetzt der Ägypter Mounier Abousif mit dem Rad Unna zu erkunden.

500. Sozial- und Flüchtlingsrad übergeben

500 übergebene Sozial- und Flüchtlingsräder sind 500 Glücksgeschichten von Menschen, die sich auf neue Wege machen können. 500 Geschichten von Menschen die ihre Räder in gute Händen wissen. Und eine Erfolgsgeschichte vom Zusammenwirken in Unna. Bei der Übergabe des 500. Rades dankte Hermann Strahl, Koordinator von Unnas Sozial- und Flüchtlingsräder AG, den gut 500 Bürger*innen, die mehrere hundert Räder gespendet hatten.  „Sie hätten bei ebay dafür Euros bekommen können, aber sie haben ihre...

  • Unna
  • 28.06.20
Vereine + Ehrenamt
Auch Friseurmeister Günter Pappers gehört zu den stolzen Trägern
Foto: Michael de Clerque

Schutzmasken der Bürgerstiftung Monheim
Sympathie bekunden

Der eine trägt T-Shirts, der andere hat einen Aufkleber auf seinem Auto: Es gibt viele Möglichkeiten, um seine Sympathie für einen Verein zu bekunden. In Zeiten von Corona kann das auch der Schutz für Mund und Nase sein. Und so hat auch die Monheimer Bürgerstiftung "Minsche vür Minsche" das Angebot von Silke Janzen gerne angenommen und Schutzmasken besticken lassen. "Wir haben die Masken sozusagen als kleines Dankeschön für das Engagement unserer Freunde und Förderer anfertigen lassen", sagt...

  • Monheim am Rhein
  • 02.05.20
Kultur
Da nach Auskunft der zuständigen Experten insbesondere ältere Menschen ein erhöhtes Risiko tragen, an der neuartigen Corona-Infektion zu  erkranken, hat die Bürgerstiftung Düsseldorf beschlossen, zunächst bis zum 1. Mai die meisten Seniorenveranstaltungen abzusagen.

Düsseldorf: Bürgerstiftung sagt Seniorenveranstaltungen bis auf Weiteres ab
Zunächst bis zum 1. Mai werden die meisten Seniorenveranstaltungen abgesagt

Da nach Auskunft der zuständigen Experten insbesondereältere Menschen ein erhöhtes Risiko tragen, an der neuartigen Corona-Infektion zu  erkranken, hat die Bürgerstiftung Düsseldorf beschlossen, zunächst bis zum 1. Mai die meisten Seniorenveranstaltungen abzusagen. Das betrifft insbesondere die beiden für den  17. März in der Freizeitstätte Garath sowie für den 19. April im Henkel-Saal geplanten  Senioren-Discos. Zudem werden zwar die wöchentlichen Chorproben weiterhin stattfinden, alle...

  • Düsseldorf
  • 11.03.20
  • 1
  • 1
Politik

Willi Vaegs soll Gocher Ehrenbürger werden
Antrag des Heimatvereins für die kommende Ratssitzung

Der Heimatverein Goch e. V. hat für die kommende Ratssitzung am 19. März den Antrag gestellt, Alt-Bürgermeister Willi Vaegs zum Ehrenbürger zu ernennen. In seiner Begründung beschreibt der Heimatverein die große Verbundeheit von Willi Vaegs für seine Heimatstadt, das sich im außerordentlichen Engagement im Heimatverein, im Vorstand der Bürgerstiftung, im Martinskomitee sowie im Förderkreis für Geschichte und Mundart im Kreis Kleve, sowie in seiner Tätigkeit als Kommunalpolitiker und Ratsherr...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.03.20
LK-Gemeinschaft

10 Jahre Lokalkompass
Die Bürgerstiftung KREAKTIV gratuliert herzlich zum "Geburtstag"

Vor 10 Jahren besuchte ich eine Informationsveranstaltung in Wesel und erinnere mich daran, dass uns der Lokalkompass dort näher gebracht wurde. Von Anfang an war ich begeistert und freute mich darauf, zukünftig als Bürgerreporterin für die KREAKTIV diese hervorragende Plattform nutzen zu können. Seit dieser Zeit bin ich dabei, um in diesem lokalen Netzwerk vielfältige Informationen über unsere Bürgerstiftung an eine breite Öffentlichkeit zu geben und um Neues aus der Region zu erfahren....

  • Wesel
  • 05.03.20
  • 3
  • 3
Kultur
Helmut Julius, Vorsitzender des Vorstands der Bürgerstiftung, erinnerte in seiner Begrüßungsrede an die Verdienste von Harald Lubina. Fotos: Kappi

Zuversicht beim Neujahrsempfang der Bürgerstiftung
Hoffnung auf goldenes Jahrzehnt

Den Zusammenhalt der Bottroper Stadtgesellschaft lobte Oberbürgermeister Bernd Tischler beim Neujahrsempfang der Bürgerstiftung. Dies sei die Grundlage, die anstehenden Herausforderungen zu bewältigen. Die Bürger könnten die Stadt mitgestalten, sagte er beim diesjährigen Empfang, der im Möbelhaus Ostermann stattgefunden hat. Als Beispiel hierfür nannte er die Bürgerstiftung. Sie sei ein Paradebeispiel dafür „Bottrop noch liebens- und lebenswerter zu machen“. Initiator der Bürgerstiftung war...

  • Bottrop
  • 28.01.20
Politik
Matthias Ostrop, der Vorsitzende des Vorstandes der Bürgerstiftung Sundern, testete das Spielgerät "KUTI" persönlich in der Stadtbibliothek.

Neues Spielangebot
Bürgerstiftung spendet ein „KUTI“ für die Stadtbibliothek Sundern

Seit einiger Zeit gibt es in der Stadtbibliothek Sundern ein neues Spielgerät für Kinder: die neuartige knallrote Spielekonsole "KUTI". Sie ist in der Bibliothek fest installiert und so können die Kinder dort spielen, während sich die Eltern nach neuem Lesestoff umsehen. "KUTI" wurde von Studierenden der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg speziell für öffentliche Einrichtungen entwickelt und benötigt keinen Internetzugang. Immer wieder wird es neue Spiele geben, die von der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.12.19
Kultur

Die neue Stiftung „Gutes Tun“ geht nun an den Start
Regionale Projekte unterstützen

Letzte Woche fand im Schloss Heeren die Gründungsversammlung der neuen Stiftung „Gutes Tun“ statt. Dort waren die Gründungsstifter anwesend und unterzeichneten die symbolische Gründungsurkunde. Ähnlich wie die Bürgerstiftung in Unna wird sie künftig in Fröndenberg, Holzwickede und Kamen unterschiedliche. „Gutes Tun“ wird in den drei Kommunen dabei als Dachstiftung die Plattform für alle Aktivitäten bieten. Dadurch ist gewährleistet, dass z.B. Geld von Kamener Stiftern auch nur für Zwecke in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.12.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bürgerstiftung KREAKTIV
Vielseitige KREAKTIV-Projektangebote im Frühjahr für verschiedene Altersgruppen

„Spaß mit Nadel und Faden“ heißt das Nähprojekt, das im 28. Januar 2020 im Jugendzentrum Come-In startet. Zunächst werden Stoffe nach verschiedenen Vorlagen ausgeschnitten, mit Nadel und Faden vorgereiht und anschließend fachmännisch – unter der Leitung von Susanne Kern, Dipl.-Designerin - mit der Nähmaschine fertiggestellt.  So entstehen zum Beispiel schöne Kissen, Stofftiere, Taschen und vieles mehr. Am 28. Januar 2020 beginnt zudem das beliebte „Laubsäge-Projekt“ mit dem erfahrenen...

  • Wesel
  • 09.12.19
Vereine + Ehrenamt
Hospiz-Leiterin Marion Eichhorn (2.v.l.), Prof. Klaus Weber (Vorsitzender) und Karin Riedel (Mitte) vom Vorstand der Heilig-Geist-Hospiz-Stiftung nahmen den Scheck der Bürgerstiftung entgegen.

Bürgerstiftung Unna setzt Engagement fort
7.800 Euro für das Heilig-Geist-Hospiz

Schon lange vor dem 1. Spatenstich hatte die Bürgerstiftung Unna für das Unnaer Hospiz Geld auf die hohe Kante gelegt – auf dass die Stadt ein gutes Haus bekommt, in dem sich Menschen besonders umsorgt von dieser Welt verabschieden können. Das Heilig-Geist-Hospiz in der Klosterstraße – mitten in der Stadt – ist eine Herzenzangelegenheit der Bürgerstiftung und ihrer Stifterinnen und Stifter. Wenn es eines Beweises für diese Wertschätzung benötigt, dann ist dieser jetzt erfolgt: 7.800 Euro,...

  • Unna
  • 11.11.19
Kultur
2 Bilder

Lokalprojekt der Marler Bürgerstiftung
Neues Zusatzschild informiert über Straßennamen in Brassert

Das Lokalprojekt "Marler Straßengeschichten" der Marler Bürgerstiftung ist in die Verlängerung gegangen. Am Dienstag, 22. Oktober, wurde ein neues Zusatzschild enthüllt, welches fortan über den Namensgeber der Grabbestraße in Brassert informiert. Es handelt sich dabei um den deutschen Schriftsteller Christian Dietrich Grabbe (1801 –1836), der sich mit seinen Werken besonders um das Drama als literarische Gattung verdient gemacht hat. Eine Besonderheit bei der Unterschilderung verbarg sich...

  • Marl
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Leohaus nimmt Bücherspenden für den Adventsmarkt entgegen.

Olfen: Bücher für den Adventsmarkt

Die Bürgerstiftung Unser Leohaus weist darauf hin, dass auch in diesem Jahr wieder Bücherspenden für den Adventsmarkt im Leohaus abgegeben werden können, und zwar bis zum 25. Oktober täglich von 9 bis 18 Uhr in der Bilholtstraße 37. Weitere Informationen unter Tel. 02595/3856727 oder per E-Mail an kontakt@unser-leohaus.de.

  • Olfen
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Gemessen am Wert pro Einwohnerin und Einwohner liegt die Bürgerstiftung Sundern im Jahr 2018 in der Kategorie Vermögenswachstum auf Platz 7 aller Bürgerstiftungen in Deutschland. So lautet das Ergebnis der Bürgerstiftungs-Benchmarks, die jährlich von der Stiftung Aktive Bürgerschaft erstellt werden.

Bürgerstiftung Sundern unter den TOP 10 in Deutschland

Gemessen am Wert pro Einwohnerin und Einwohner liegt die Bürgerstiftung Sundern im Jahr 2018 in der Kategorie Vermögenswachstum auf Platz 7 aller Bürgerstiftungen in Deutschland. So lautet das Ergebnis der Bürgerstiftungs-Benchmarks, die jährlich von der Stiftung Aktive Bürgerschaft erstellt werden. Die Stiftung Aktive Bürgerschaft veröffentlicht die jeweils zehn erfolgreichsten Bürgerstiftungen in den Kategorien Vermögenswachstum, Spendeneinnahmen und Projektförderung. Damit auch die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.10.19
Kultur
Die Schüler der Comenius Gesamtschule wurden an vier Tagen zu kreativen Machern. Angeleitet wurden sie dabei von Lehrerin Geraldine Kroß (2.v.l.) und Medienpädagoge Marc Velten (2.v.r.). Möglich machte das Projekt die Bürgerstiftung KREAKTIV, vertreten durch Britta Grefenhaus (l.).

Schüler machen Nachrichten
„Comenius aktuell“

Ein Projektkurs an der Comenius Gesamtschule hat erfahren, wie spannend es ist, selbst Fernsehnachrichten zu machen. Elf Schüler aus den Jahrgansstufen acht und neun haben sich im Rahmen eines Projektkurses auf das Abenteuer eingelassen, ihre eigene Nachrichtensendung der Schule zu produzieren. Nur mit Tablets ausgestattet war diese nach vier Tagen im Kasten. Der erste Ausstrahlungstermin fand vor Kurzem vor einem kleinen Kreis in der Schule statt. Nachrichtensendungen haben die Schüler schon...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
Vorstandsmitglied Ludger Suttmeyer (vorne links) mit den Gremienmitgliedern, Partnerstiftungen, Stiftungspaten und Zeitspendern der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land.

Verantwortung für die Region
Waltrop: Bürgerstiftung EmscherLippe-Land zieht positive Bilanz

Einmal im Jahr treffen sich alle Engagierten der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land zur Stifterversammlung. Dieses Jahr stand vor allem der Austausch rund um den Tätigkeitsbericht des Jahres 2018 im Mittelpunkt. So kamen mehr als 30 Stifter, Zeitspender und Gremienmitglieder zusammen, um gemeinsam eine Wanderung durch Waltrop zu unternehmen. Dabei wurden mögliche Spendenempfänger diskutiert sowie Anregungen und Ideen für die folgenden Jahre gesammelt.  Das Stiftungskapital wurde in 2018 um...

  • Waltrop
  • 07.09.19
Kultur
13 Grundschulen haben sich am Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" beteiligt.

Grundschulen ausgezeichnet
Bürgerstiftung KREAKTIV prämiert Grundschüler aus Dinslaken, Voerde und Hünxe

Bereits zum 13. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben - unter dem Motto "Ab auf die Bühne". Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von der Bürgerstiftung zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt. Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand die Prämierung der...

  • Dinslaken
  • 18.07.19
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über den neuen Garten: (v.l.) Iris Ostermann, Cliff Osthues, Julie Vorbau, Bernd Bergmann, Susanne Frtitsch, Jane Pinnow, Simone Melenk (Vorstand Bürgerstiftung), Nico Ebers, Simone Hinkelmann (Hinkelmann Stiftungsfonds), Michael Radix (Geschäftsführer Lebenszentrum) und „Grillmeister“ Christoph Vogt.

Ein Garten der Begegnung für das Lebenszentrum Königsborn

Der neue Garten der Begegnung am Haus Königsborn kommt bei Bewohnern, ihren Familien, aber auch bei den Betreuern bestens an. Früher ein gesichtsloser Parkplatz ist der gestaltete Aufenthaltsbereich mit Bänken und Tischen, kleinen Beeten und alten Bäumen für die behinderten Bewohner jetzt willkommener Rückzugsort im Freien. Auch als Treffpunkt beim Familienbesuch oder beim Grillen ist der Garten angesagt. Großer Dank ging an die Bürgerstiftung, die 10.000 Euro für den neuen Garten zur Verfügung...

  • Unna
  • 12.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.