B58

Beiträge zum Thema B58

Ratgeber
Mit der Bereitstellung von Industrie- und Gewerbeflächen an dem ehemaligen Bergbaustandort sollen neue Beschäftigungsangebote für den Arbeitsmarkt der Stadt Dorsten sowie der gesamten vom Strukturwandel stark betroffenen Emscher-Lippe-Region entstehen.

Ehemalige Schachtanlage Wulfen 1/2
Auslegung des Bebauungsplans „Industriepark Große Heide Wulfen“

Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1/2 soll einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels vor dem Hintergrund des Ende 2018 vollendeten Rückzugs des Steinkohlebergbaus aus dem nördlichen Ruhrgebiet leisten. Mit der Bereitstellung von Industrie- und Gewerbeflächen an dem ehemaligen Bergbaustandort sollen neue Beschäftigungsangebote für den Arbeitsmarkt der Stadt Dorsten sowie der gesamten vom Strukturwandel stark betroffenen...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Politik

Freitag um 16:10 Uhr vor der Gaststätte Schepers
Grüne wollen Bäume an der B58 retten!

Ulrich Gorris, Paul-Georg Fritz und Dirk Kortenbusch von den Grünen am Freitag um 16:15 Uhr vor der Gaststätte Schepers an der Schermbecker Landstraße. Hier stehen Dutzende der schönsten alten Bäume von Wesel. Die dürfen nicht dem Straßenausbau geopfert werden. Alle reden von der Notwendigkeit des Klimaschutzes, von neuen Bäumen die gepflanzt werden müssen und von der Verkehrswende. Trotzdem will die SPD die Schermbecker Landstraße vierspurig ausbauen. Die Grünen sagen: "Es gibt viel bessere...

  • Wesel
  • 23.08.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Drei Schwerverletzte / Hubschrauber im Einsatz
Verkehrsunfall in Büderich auf der B58

Wesel (ots): Am Mittwoch, 15.07.2020, kam es in Wesel-Büderich gegen 15:30 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Büderich, Xantener Straße (B58n). Ein 53-jähriger Mann aus Duisburg befuhr mit einem PKW die Xantener Straße aus Wesel in Richtung Alpen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto des Mannes von der Fahrbahn ab und prallte dort mit dem Auto einer 49-jährigen Rheinbergerin zusammen. Diese war gemeinsam mit ihrer 66-jährigen Beifahrerin in Richtung Wesel...

  • Hamminkeln
  • 15.07.20
Wirtschaft

Mängelbeseitigung im Bereich der Ortsumgehung Büderich
B58/Weseler Straße bei Niederwallach ist ab dem 6. Juli (bis zum 24. Juli) halbseitig gesperrt

Am Montag (6.7) beginnt die Straßen.Nrw-Regionalniederlassung Niederrhein mit Mängelbeseitigungen am Geh – und Radweg und einem Wirtschaftsweg im Bereich der Kreuzung B58/Weseler Straße in Büderich bei Niederwallach. Für die Arbeiten wird die B58 im Kreuzungsbereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Baustellenampel geregelt. Die Zufahrt zur Weseler Straße wird während der Bauzeit gesperrt. Eine Ein- und Ausfahrt nach Büderich ist von dort in dieser Zeit nicht möglich....

  • Wesel
  • 02.07.20
LK-Gemeinschaft
Heftige Sandstürme zogen über den Hünxer Ortsteil Drevenack. Ursache war die Großbaustelle der Zeelink-Gaspipeline, die derzeit die B58 quert.
3 Bilder

Bewohner klagen über Atembeschwerde / Weide mit feinem Sandstaub überzogen
Sandstürme von der Zeelink-Baustelle verdunkeln Himmel über Drevenack

Heftige Sandstürme zogen am Samstag über den Hünxer Ortsteil Drevenack. Ursache waren nicht etwa Warmluftzonen aus der Sahara, sondern die Großbaustelle der Zeelink-Gaspipeline, die derzeit die B58 quert. Weil die vom Bundesimmissionsschutzgesetz vorgeschriebene Wasservernebelung über den ausgehobenen Sänden nicht stattfand, konnte der Sturm ungehindert den Staub über das gesamte Dorf wirbeln. Bewohner klagen über Atembeschwerden Frisch gewaschene Autos sehen aus wie gerade aus einem...

  • Hünxe-Drevenack
  • 26.05.20
Blaulicht
Bild Schepers Text Polizei

30.000 € Schaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall

Wesel: Ein 22-jähriger Mann aus Wesel befuhr am Donnerstag, den 21.05.2020, gegen 15:00 Uhr, die B58 "Schermbecker Landstraße" in Richtung Schermbeck und fuhr in Höhe der Kreuzung Underbergsheide auf das Fahrzeug eines 33-jährigen Mannes aus Wesel auf, welcher verkehrsbedingt anhalten musste. Laut Polizeibericht, befanden dich In dem Fahrzeug zwei Personen, wobei sich der Fahrer sowie dessen 35-jähriger Beifahrer leicht verletzten. Der 22-jährige Unfallverursacher verletzte sich schwer und...

  • Hamminkeln
  • 21.05.20
Ratgeber
Für die Verkehrsregelung wird auf der Kreuzung Maassenstraße/Alte Poststraße eine Baustellenampel installiert.
2 Bilder

L104 Schermbeck
Neubau der Querungshilfe Maassenstraße

Ab Montag (18.5) beginnt die Straßen.Nrw-Regionalniederlassung Niederrhein mit dem Neubau der Querungshilfe Maassenstraße/Alte Poststrasse in Schermbeck. Dafür wird die Maassenstraße im Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Gahlen halbseitig gesperrt. Für die Verkehrsregelung wird auf der Kreuzung Maassenstraße/Alte Poststraße eine Baustellenampel installiert. Des Weiteren ergeben sich durch die Bauarbeiten folgende Einschränkungen für den LKW-Verkehr: Vom 18. Mai bis zum 13. Juni besteht...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Blaulicht
Auf dem Parkplatz des Römermuseums sollen die Autofahrer außerdem mit quietschenden Reifen Spuren, sogenannte "Donuts", hinterlassen haben

Fahrzeugschlüssel einkassiert
Autorennen auf der B58 und "Donuts" vor dem Römermuseum

Auf der B58 in Haltern sind am Mittwochnachmittag zwei Autofahrer negativ aufgefallen. Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sie gegen 16.30 Uhr auf der Weseler Straße zwei Autos bemerkten, die deutlich zu schnell in Richtung Innenstadt unterwegs waren und sich augenscheinlich ein Rennen lieferten. In Höhe des "Siebenteufelturms" gefährdeten sie damit eine Fußgängerin, die gerade über die B58/Rochfordstraße ging. Die Frau wird als Zeugin gesucht – sie wird gebeten, sich bei der Polizei zu...

  • Haltern
  • 14.05.20
Blaulicht

Feuerwehr Schermbeck
Baum stürzt auf Dorstener Straße (B58)

Noch während den Aufräumarbeiten des vorherigen Einsatzes (Lippeweg) in Schermbeck, erfolgte gegen 16:10 Uhr eine weitere Alarmierung mit dem Stichwort "Baum auf Fahrbahn". Vor Ort lag ein Baum auf der B 58. Dieser wurde mit der Motorkettensäge zerkleinert und am Straßenrand abgelegt. Im Anschluss wurde die Fahrbahn gereinigt. Der Einsatz endete gegen 16:30 Uhr. Quelle: Feuerwehr Schermbeck Lesen Sie dazu auch: FEUERWEHR SCHERMBECK: Ast drohte auf Fahrbahn zu stürzen

  • Dorsten
  • 12.05.20
Ratgeber
Der Kreis Wesel führt von Montag, 11. Mai 2020, bis voraussichtlich Sonntag, 31. Mai 2020, Fahrbahnsanierungsarbeiten  durch.

Vollsperrung
Fahrbahnsanierung auf der Malberger Straße (K25) in Schermbeck

Der Kreis Wesel führt von Montag, 11. Mai 2020, bis voraussichtlich Sonntag, 31. Mai 2020, Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der Kreisstraße 25 (K25), Malberger Straße, in Schermbeck zwischen der Bundesstraße 58 (B58) und der Hausnummer 17 durch. Hierfür wird die Fahrbahn ab der B58 Weseler Straße auf einer Länge von ca. zwei Kilometer (Bauende zwischen Üfter Weg und Brüner Weg) für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Straßen Weseler Straße (B58),...

  • Dorsten
  • 06.05.20
Blaulicht
Am Montagnachmittag, 20. April, haben gegen 15 Uhr drei laute explosionsartige Geräusche in Haltern am See zahlreiche Anwohner der B 58 aufgeschreckt.
9 Bilder

Bundesstraße voll gesperrt
Großes Windrad an der B58 in Haltern verliert einen Flügel

Am Montagnachmittag, 20. April, haben gegen 15 Uhr drei laute explosionsartige Geräuschein Haltern am See zahlreiche Anwohner der B 58 aufgeschreckt. Die Ursache konnte von weiten gut gesehen werden. Ein Flügel eines Windrads an der B58 (Weseler Straße, Höhe Wilhelm-Koch-Straße, ca. 1 km von der Auffahrt zur A43 entfernt) war vermutlich durch den Wind abgeknickt worden. Gespalten hing er von derNarbe herunter. Die Straße wurde von der Polizei komplett gesperrt. Als die ersten...

  • Dorsten
  • 21.04.20
Blaulicht
Auf der B 58 sind am Montagabend zwei Autos im Einmündungsbereich B 58 Ecke Freudenbergstraße in Schermbeck kollidiert.
3 Bilder

Vollsperrung in Schermbeck
Drei Menschen bei Unfall in Schermbeck auf der B 58 schwer verletzt

Auf der B 58 sind am Montagabend zwei Autos im Einmündungsbereich B 58 EckeFreudenbergstraße in Schermbeck kollidiert. Die Bundesstraße war für über eine Stunde für Rettungsarbeiten voll gesperrt worden. Bei dem Unfallwurden beide Fahrerinnen, eine 66-jährige Dorstenerin und eine 48-jährige Frau aus Wesel, sowie der Beifahrer der Weselerin schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die Unfall-Beteiligten aus ihren Autos befreien. Ein Notarzt versorgte die drei Menschen vor Ort. Anschließend...

  • Dorsten
  • 31.03.20
Blaulicht
Am 29. Januar brannte an der Dülmener Straße ein Imbiss. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte Brandstiftung die Ursache für das Feuer gewesen sein. Jetzt meldet sich die Versicherung und setzt eine hohe Belohnung zur Ergreifung des Brandstifters aus.

Brandstiftung
5.000 Euro Belohnung nach Feuer in Wulfener "Pommesbude"

Am 29. Januar brannte an der Dülmener Straße ein Imbiss. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte Brandstiftung die Ursache für das Feuer gewesen sein. Jetzt meldet sich die Versicherung und setzt eine hohe Belohnung zur Ergreifung des Brandstifters aus. "Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Schadenhergangs und Ermittlung des/der Täter(s) führt/führen, hat die Versicherung einen Betrag in Höhe von 5.000 Euro im Wege einer Auslobung zur Verfügung gestellt. Für den Fall, dass mehrere...

  • Dorsten
  • 19.02.20
Blaulicht
In der Nacht zu Mittwoch hat es in einer Imbissstube an der Dülmener Straße gebrannt. Ein Zeuge hatte Rauch in dem Gebäude gesehen und die Feuerwehr informiert.
4 Bilder

Brandstiftung nicht ausgeschlossen
Feuer in der "Pommesbude" an der Route 58

In der Nacht zu Mittwoch hat es in der Imbissstube "Die Pommesbude" an der Dülmener Straße gebrannt. Ein Zeuge hatte Rauch in dem Gebäude gesehen und die Feuerwehr informiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es im Innenraum des Imbisses. Die Einsatzkräfte mussten sich gewaltsam Zugang verschaffen und konnten den Brand unter Atemschutz löschen. Der Innenraum wurde durch den Brand komplett zerstört. Nach den Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle abschließend der Polizei zur...

  • Dorsten
  • 29.01.20
Blaulicht
Am Dienstagnachmittag (7. Januar) ist ein Pkw auf der Dülmener Straße (B58) in Dorsten Wulfen komplett in Flammen aufgegangen.
5 Bilder

Insassen unverletzt
B58 nach Pkw-Brand in Wulfen voll gesperrt

Am Dienstagnachmittag (7. Januar) ist ein Pkw auf der Dülmener Straße (B58) in Dorsten Wulfen komplett in Flammen aufgegangen. Als die ersten Einsatzkräfte des Löschzug Wulfen kurz nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintrafen, brannte das Fahrzeug bereits in hellen Flammen. Die B58 musste nach einem Pkw-Brand zwischen Wulfen und Barkenberg von der Polizei voll gesperrt werden. Nach ersten Erkenntnissen hat das Auto während der Fahrt aus ungeklärter Ursache plötzlich Feuer gefangen....

  • Dorsten
  • 08.01.20
Blaulicht

Drei Verletzte in Schermbeck
Schwerer Unfall auf der Weseler Straße (B58)

Am Dienstag, 3. Dezember, gegen 19:30 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weseler Straße (B58) in Schermbeck. Ein 78-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit seinem Pkw die Dorstener Straße (Zubringer) in Fahrtrichtung Weseler Straße. Im Einmündungsbereich beabsichtigte der 78-Jährige nach links auf die Weseler Straße in Fahrtrichtung Wesel abzubiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Pkw eines 40-jährigen Mannes aus Wesel, der die Weseler Straße in Fahrtrichtung...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Blaulicht
Am Sonntag kam es um 21.15 Uhr in Schermbeck auf der B 58 (Weseler Straße) zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Hirsch.

Wildunfall in Schermbeck
Schwestern stoßen mit Hirsch zusammen

Die Polizei warnt vor verstärktem Wildwechsel in der dunklen Jahreszeit: "Wir möchten einen Unfall vom vergangenen Sonntag in Schermbeck zum Anlass nehmen, noch einmal auf die Gefahren des Wildwechsels aufmerksam zu machen." Am Sonntag (1. Dezember) kam es um 21.15 Uhr in Schermbeck auf der B 58 (Weseler Straße) zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Hirsch. Glück im Unglück hatten die Fahrerin und die Beifahrerin eines niederländischen Kleinwagens. Die beiden Schwestern, 22 und 25...

  • Dorsten
  • 03.12.19
  • 1
Politik

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Aufstellung des Bebauungsplanes „Industriepark Große Heide Wulfen“

Der Entwurf für den Bebauungsplan „Industriepark Große Heide Wulfen“ liegt vom 25. November bis 27. Dezember öffentlich zur Einsicht im Rathaus Dorsten aus. Das Plangebiet liegt südöstlich von Wulfen-Barkenberg, südlich der Dülmener Straße (B 58) auf der Fläche der ehemaligen Schachtanlage Wulfen. Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1 / 2 leistet einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels durch den Rückzug des...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  • 1
Blaulicht
Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen im Kreuzungsbereich der Weseler Straße (B58) uns Wulfener Straße (Schlossallee) in Wulfen.

10.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte
Unfall auf der B58 in Wulfen

Zwei Fahrzeuge kollidierten heute morgen im Kreuzungsbereich der Weseler Straße (B58) uns Wulfener Straße (Schlossallee) in Wulfen. Um ca. 06:30 Uhr fuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Dorsten auf der Weseler Straße von Wulfen in Richtung Deuten. Von der Wulfener Straße aus Richtung Lembeck kommend wollte ein 54-jähriger Autofahrer aus Reken nach links in die Weseler Straße einbiegen. Im Auto saßen noch zwei Beifahrer (49 Jahre und 21 Jahre). Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Blaulicht
Mit einer Schusswaffe hat ein Unbekannter einen Wulfener Grill überfallen.

Flucht Richtung Shell-Tankstelle
Bewaffneter überfällt Wulfener Grill

Ein bewaffneter Überfall auf einen Wulfener Grill eignete sich Freitag, 25. Oktober. Der Räuber war bewaffnet und erbeutete Bargeld. Gegen 22:00 Uhr, betrat ein unbekannter Mann einen Imbiss an der Dülmener Straße. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte er von einer Angestellten Bargeld. Mit dem Geld aus der Kasse flüchtete er in Richtung Shell-Tankstelle. Der Mann kann beschrieben werden: ca. 166 cm groß, schmale Statur, schwarzer Kapuzenpulli, insgesamt dunkel gekleidet, maskiert...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Blaulicht
Am Sonntagvormittag (27. Oktober) kam es gegen 12.30 Uhr in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge sind auf der Weseler Straße (B 58) zusammengestoßen.
4 Bilder

Unfall am Römermuseum
Verletzte auf der B 58 in Haltern

Am Sonntagvormittag (27. Oktober) kam es gegen 12.30 Uhr in Haltern am See zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge sind auf der Weseler Straße (B 58) zusammengestoßen. Dabei wurden mindestens zwei Insassen verletzt. Die Bundesstraße war im Bereich des Römer Museums vorübergehend gesperrt. Bei einem Unfall auf der Weseler Straße wollte, nach ersten Erkenntnissen eine Autofahrerin vom Parkplatz am Römermuseum auf die B 58 einbiegen. Dabei übersah sie möglicherweise einen aus Haltern...

  • Dorsten
  • 28.10.19
Blaulicht
Am Mittwochmorgen (16. Oktober) kam es im Berufsverkehr auf der B58 in Dorsten Wulfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß gegen kurz vor 7 Uhr wurden zwei Fahrer verletzt.
5 Bilder

Kreuzung in Wulfen gesperrt
Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B58

Am Mittwochmorgen (16. Oktober) kam es im Berufsverkehr auf der B58 in Dorsten Wulfen zu einem schweren Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß gegen kurz vor7 Uhr wurden zwei Fahrer verletzt. Die Kreuzung B58/Wittenberger Damm/Thüringer Straße war von der Polizei voll gesperrt worden. Ein 34-jähriger Fahrer aus Marl, der von Wulfen in Richtung Haltern unterwegs war, wollte nach Barkenberg abbiegen und übersah nach ersten Erkenntnissen einen 56-Jähriger Selmer, der in Gegenrichtung,...

  • Dorsten
  • 16.10.19
Blaulicht
Zu einem schweren Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Stadtgrenze zwischen Haltern und Dorsten auf der B58.
8 Bilder

Kind im Auto gut gesichert
Schwerer Unfall auf der B58 mit zwei Verletzten

Zu einem schweren Auffahrunfall kam es am Freitagnachmittag auf der Stadtgrenze zwischen Haltern und Dorsten auf der B58. An dem Unfall Höhe des Heidkantweges waren zwei Fahrzeuge beteiligt. Die B58 war im Bereich der Unfallstelle von der Polizei voll gesperrt werden. Gegen 16.00 Uhr prallte nach ersten Erkenntnissen eine Frau aus Marl, die mit einem kleinen Kind im Auto saß, mit hoher Geschwindigkeit auf einen vorausfahrenden BMW eines Mannes aus Haltern am See. Der Halterner hatte seinen...

  • Dorsten
  • 12.10.19
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Umbau der Baustellen-Verkerhsführung
Friedrich-Ebert-Brücke ist am Samstag stadtauswärts dicht!

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein sperrt am Samstag (28. September) die B58 auf der Friedrich-Ebert Brücke in Fahrtrichtung Münster. Zwischen 7 Uhr und 11 Uhr wird die B58 zur Einbahnstraße. Straßen NRW teilt mit: Autofahrer können nur noch in Richtung Innenstadt die Brücke queren. In dieser Zeit erfolgt der Umbau der Baustellenverkehrsführung. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Nach dem Umbau der Verkehrsführung ist die Brücke wieder beidseitig für den PKW-Verkehr...

  • Wesel
  • 26.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.