Baby

Beiträge zum Thema Baby

Ratgeber
7 Bilder

Babykurse - Babymassage - Kinder in Bewegung
Eltern-Kind-Gruppen für 0-3 jährige Kinder in Lünen

#bewegungsspaß wird bei uns in der #rasselbande ganz groß geschrieben.❤️ Eine #krabbelgruppe mit großem Anspruch für Groß und Klein! #Kinder spüren ihren Körper, lernen sich ein zu schätzen, helfen sich gegenseitig und trauen sich von Stunde zu Stunde mehr. Wir bieten ein kindgerechtes Umfeld und eine hochwertige Anleitung. Den Spaß bekommen die Kids dann ganz von selbst. Alle Hygienemaßnahmen werden umgesetzt. 🔝 Angeleitete, wöchentlich regelmäßig statt findende Eltern-Kind-Kurse mit...

  • Dortmund-Nord
  • 08.07.20
Ratgeber

Babymassage-Kursleitung mit Zertifikat
Tagesseminar für Fachkräfte, Kursleitungen, Kinderkrankenschwestern, Hebammen

Seminar - Beschreibung Babymassage-Kursleitung mit Zertifikat Das Tagesseminar vermittelt Massagetechniken der indischen und schwedischen Babymassage, Wiegenlieder und einfache osteopathische Handgriffe. o Kurskonzept / Kursorganisation / Rahmenbedingungen o Grundlagen zur Motorik, Feinzeichen, Massagetechniken o Einüben der Massage - Technik o Massagetechniken bei Blähungen o Einfache osteopathische Handgriffe o Wiegenlieder Mitzubringen sind: eine Puppe, eine Decke und...

  • Dortmund-Nord
  • 07.03.20
Sport
8 Bilder

Babykurs für April-Juni Babys 2019
Singen, Spielen, Turnen, Essen, Schlafen, Wachsen, Musizieren

Wir können 2 Plätze für Babys, die im April, Mail oder Juni 2019 geboren wurden anbieten. 🧸Kurs Minimäuse 160b, immer Mittwochs, immer 11.15 Uhr. Der Kursblock startet am 27.11.2019. Wir freuen uns auf 2 nette Babys mit ihren Mamas oder Papas. Anmeldungen nehmen wir unter https://www.kurse-fuer-kinder.de/minim-use entgegen. Wer wir sind? Wir bieten angeleitete entwicklungsbegleitende Eltern-Baby- bzw. Eltern-Kind-Kurse an. 🚼 4xL Minimäuse ab der 7. Lebenswoche bis 12 Monate 🎲 4xL...

  • Dortmund-Nord
  • 12.11.19
Sport
4 Bilder

Fortbildung für Eltern-Kind-Kursleitungen, Hebammen, Erzieherinnen, Interessierte
Fort-Bildung zur Babymassage-Kursleitung

Seminar-Beschreibung Babymassage-Kursleitung mit Zertifikat Das Tagesseminar vermittelt Massagetechniken der indischen und schwedischen Babymassage, Wiegenlieder und einfache osteopathische Handgriffe. o Kurskonzept / Kursorganisation / Rahmenbedingungen o Grundlagen zur Motorik, Feinzeichen, Massagetechniken o Einüben der Massage - Technik o Massagetechniken bei Blähungen o Einfache osteopathische Handgriffe o Wiegenlieder Mitzubringen sind: eine Puppe, eine Decke und bequeme...

  • Dortmund-Nord
  • 24.10.19
  • 1
Ratgeber
Damit Kinder gesund aufwachsen, sollten Eltern mit ihren Kindern die von den Krankenkassen angebotenen U-Untersuchungen nutzen.

Untersuchungen für Früherkennung nutzen und gesund aufwachsen
Von Beginn an gut versorgt

Ob Baby, Kleinkind oder Jugendlicher – Eltern wollen wissen, ob sich ihr Kind gut entwickelt und gesund ist. Zahlreiche Untersuchungen von der Geburt bis zum 18. Lebensjahr sollen helfen, mögliche Erkrankungen frühzeitig zu entdecken. Am bekanntesten sind die Früherkennungsuntersuchungen für Kinder Kinder, die ‚Us‘. Vorsorge bei Kindern Bei den Untersuchungen U1 bis U 9 kann der Kinder- und Jugendarzt in regelmäßigen Abständen prüfen, ob sich der Nachwuchs gesund und altersgemäß...

  • Dortmund-City
  • 14.06.19
Blaulicht
Informieren Sie die Dortmunder Polizei unter der Rufnummer der Kriminalwache 0231 - 132 7441, wenn Sie Lisa sehen.

Jugendhilfeeinrichtung
+++Update++ Vermisste 18-jährige Mutter und Baby sind wieder da!

Die Suche der Polizei war erfolgreich - eine gesuchte 18-jährige Mutter und Baby sind wieder da.  Wie berichtet hatte die Dortmunder Polizei seit dem 20. März nach der 18-jährigen Lisa und ihrem mittlerweile vier Monate alten Sohn M. gefahndet. Beide konnten am Freitag (5. April) wohlbehalten in Herne angetroffen werden. Das Baby wurde anschließend in die Obhut des Jugendamtes gegeben. Mitarbeiter einer Jugendhilfeeinrichtung in Dortmund hatten die junge Frau als vermisst gemeldet. In der...

  • Dortmund-Süd
  • 22.03.19
Ratgeber
7 Bilder

Eltern-Kind-Kurs für 1-3 jährige Kinder
4xL Rasselbande in Lünen / Dortmund

Endlich gibt es wieder eine Rasselbande am Nachmittag! Immer Dienstags, immer 15.30 Uhr! Diese Rasselbande ist eine durchgehend angeleitete Krabbelgruppe für Eltern mit Kindern von 11 - 36 Monaten und findet in Lünen, Bebelstr. 66a statt! In den #Rasselbande-Kursen erleben Ihre Kinder #soziale Kontakte zu gleichaltrigen Kindern, hören moderne und klassische #Kinderlieder, können viele verschiedene Materialien ausprobieren und schulen somit ihre Wahrnehmung auf kindgerechte Weise. Wir...

  • Dortmund-Nord
  • 23.11.18
Ratgeber
In Dortmund ist die Anzahl der Keuchhustenfälle in 2017 weiter deutlich gestiegen. Daher rät die AOK zur Impfung.

Keuchhusten: Mehr Infektionsfälle in Dortmund

In Dortmund ist die Anzahl der Keuchhustenfälle in 2017 weiter deutlich gestiegen. Insgesamt wurden 78 Infektionsfälle gemeldet. Das entspricht einem Anstieg von 73,3 Prozent. „Aufgrund dieser Entwicklung raten wir, unbedingt die empfohlenen Impfungen insbesondere bei Säuglingen und Kindern vorzunehmen“, sagt AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Gerade im ersten Lebensjahr stellt der Keuchhusten eine ernste gesundheitliche Bedrohung für Kinder dar. Es werden immer wieder schwere...

  • Dortmund-City
  • 23.03.18
Ratgeber

Neue Gruppe für Eltern und Babys

Eltern mit ihren Babys bietet das Ev. Bildungswerk eine neue DELFI-Gruppe im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. Zum Programm gehören traditionelle wie auch moderne Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie entwicklungsgerechte Spielanregungen. Die Kursleiterin Nicola Mörth unterstützt mit nützlichen Informationen. Im Kurs enthalten ist außerdem ein Informationsabend zur schmackhaften und gesunden Babyernährung. Die DELFI®-Gruppe mit der Kursnummer F161-N203 beginnt am Donnerstag, 21....

  • Dortmund-City
  • 12.01.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Blickten zurück mit dem WDR auf 15 Jahre Recht auf gewaltfreie Erziehung: Psychologin Christine Koslowski vom Kinderschutz-Zentrum, Dr. Mathias Albrecht, Vorsitzender des Kinderschutzbundes, sitzend Erika Fehse vom WDR, Martina Furlan vom Kinderschutzbund und Martina Niemann, Geschäftsführerin des Kinderschutz-zentrums.

Wenn Eltern schlagen

Schlecht verletzt und hilflos fühlen sich Kinder, wenn sie von ihren Eltern geschlagen werden. Seit 15 Jahren haben sie ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Trotzdem bekommen sie einen Klapps, eine Ohrfeige oder Schläge. Wie es den Kindern geht, wenn sie daheim körperliche Strafen oder seelische Grausamkeiten durchleiden, davon berichtet das WDR Fernsehen morgen (5.) um 22.30 Uhr in der Reihe „Hautnah“. Gedreht hat das Team in Dortmund. Etwa beim Kindeschutz-Zentrum in der Gutenbergstraße...

  • Dortmund-City
  • 04.11.15
Überregionales
Im Polizeipräsidium wurde nach dem Fund einer Babyleiche eine Mordkommission eingerichtet.

Totes Baby im Keller gefunden

Als er heute Morgen, 28. Oktober, auf eine große Menge Blut im Keller eines Mehrfamilienhauses in Dortmund-Kirchlinde stieß, rief ein Zeuge die Polizei. Sie fand bei der Durchsuchung des Kellers die Leiche eines Babys. Die Obduktion des Säuglings ergab, dass das kleine Mädchen zunächst lebensfähig war. Laut Dortmunder Polizei und Staatsanwaltschaft wurde eine 22-jährige Frau vorläufig festgenommen. Eine Mordkommission ermittelt. Zur Todesursache des Babys machte die Polizei keine Angaben -...

  • Dortmund-City
  • 28.10.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
24 ehrenamtliche Familienpatinnen arbeiten in Dortmund derzeit. Sie unterstützen zum Beispiel Familien mit kleinen Kindern oder Familien mit besonderen Belastungen. Ausgebildet werden sie vom Kinderschutzbund.

Familienpaten gesucht

Familie kann anstrengend sein, besonders wenn Säuglinge und kleine Kinder zu versorgen sind. Damit die Belastung nicht zur Überlastung wird, bietet der Kinderschutzbund in Dortmund ein spezielle Qualifizierung für Ehrenamtler an, die Familien helfen. Familien in besonderen Belastungssituationen, zum Beispiel durch kleine Kinder, brauchen in erster Linie eine Unterstützung, die darauf ausgerichtet ist, die eigenen Ressourcen zu stärken und zu fördern. Eine Hilfe, die ohne großen bürokratischen...

  • Dortmund-City
  • 26.09.14
WirtschaftAnzeige
Das Kinderwunschzentrum hilft den Wunsch, ein Baby zu bekommen, zu erfüllen.

Hilfe zum Familienglück

„Wir bekommen ein Kind!“ Für viele Paare ist das ein großes Glück. Leider bleibt jedes sechste bis siebte Paar in Deutschland ungewollt kinderlos. „Von unerfülltem Kinderwunsch sprechen wir, wenn nach einem Jahr ungeschützten Geschlechtsverkehrs noch keine Schwangerschaft eingetreten ist“, erklärt der Gründer des Kinderwunschzentrums Dortmund, Prof. Dr. med. Stefan Dieterle. Dabei spielt das Alter eine Rolle – ab 35 nimmt die Fruchtbarkeit allmählich ab. Die Gründe für unerfüllten...

  • Dortmund-City
  • 09.05.14
Ratgeber
Babys und Eltern treffen sich in einer neuen Mobilé Gruppe im Reinoldinum.

Neue Gruppen für Eltern und Baby

Zu einer neuen Mobilé-Gruppe lädt die Ev. Familienbildung Eltern mit Babys, die im November oder Dezember 2013 geboren sind, ein. Lieder, Fingerspiele und Kniereiter gehören zum Kurs wie hilfreiche Informationen. Los geht‘s Mittwoch (26.) um 10 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34. Dienstags trifft sich eine Gruppe mit Babys, die im September oder Oktober geboren wurden. Anmeldung unter  Tel: 0231-84 94 404.

  • Dortmund-City
  • 26.02.14
Ratgeber
Tipps, wie die Erziehung einfacher gelingen kann, erhalten Eltern in einem Kurs in der Kita Bülowstraße.

Kurs für starke Eltern startet

Das Familienbüro Innenstadt-Nord lädt in Kooperation mit der Ev. Familienbildung und dem Jugendamt ab dem 17. Februar, in die Fabido-Kita, Bülowstraße 15, zu einem neuen Kurs für Eltern und ihre Babys ein. Der Kurs zeigt unter anderem, wie Eltern die Sprache ihrer Babys besser verstehen und die Entwicklung ihres Kindes im ersten Lebensjahr bewusster erleben können. Deshalb stehen hier nicht die Kinder, sondern die Eltern im Mittelpunkt. Die Teilnahme am fünfteiligen Kurs ist kostenlos....

  • Dortmund-City
  • 17.02.14
Überregionales

Neue Gruppen für Eltern und Kinder

Die Ev. Familienbildung bietet nach den Osterferien neue und weiterlaufende Eltern-Kind-Gruppen an. Ab Montag, 15. April um 16 Uhr treffen sich in der Eltern-Kind-Gruppe im Reinoldinum Eltern mit Kindern, die zwischen Januar und Juli 2010 geboren sind. Eltern von Zwillingen sind eingeladen, an der neuen Eltern-Kind-Gruppe teilzunehmen, die am Mittwoch, 24. April um 9:30 Uhr beginnt. Am Donnerstag- und Freitagvormittag werden altersgemischte Eltern-Kind-Gruppen angeboten, in denen noch...

  • Dortmund-City
  • 28.03.13
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Carla und Martin Moretti "Baby-Bingo"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an jene, die im Gegenzug dafür hier eine kleine Rezension des Gelesenen schreiben. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Baby-Bingo - Die Achterbahnfahrt eines glücklichen Paares in der Kinderwunschzeit Als ihm Carla eröffnet, dass sie sich nach einem Kind sehnt, ist Martin einfach nur glücklich. Doch das Wunschkind lässt auf sich warten. Für die angestrebte Dreisamkeit ist dem Paar kein...

  • Essen-Süd
  • 23.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.