Backrezepte

Beiträge zum Thema Backrezepte

LK-Gemeinschaft
Apfel-Zimt-Muffins passen wunderbar zu dieser Zeit im Jahr.
2 Bilder

Backen im Lockdown in Witten
Apfel-Zimt-Muffins passend zur Weihnachtszeit

Wir haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Margot Gutsche, die uns bereits ihr zweites Rezept geschickt hat - diesmal für Apfel-Zimt-Muffins. "Muffins sind ideal, um 'auf Vorrat' gebacken zu werden. Sie lassen sich gut einfrieren und können nach Bedarf entnommen und aufgetaut werden", schreibt uns die passionierte Bäckerin. Und wir finden: Die Kombination aus...

  • Witten
  • 15.12.20
LK-Gemeinschaft
Der Käsekuchen ohne Boden sieht zum Anbeißen aus.

Backen im Lockdown in Witten
Lieblingsrezept für Käsekuchen - machen Sie mit!

Wir von Witten aktuell haben eine Back-Aktion ins Leben gerufen, bei der Sie, liebe Leser, uns Ihre Lieblingsrezepte zukommen lassen sollen. Diesem Aufruf sind bereits einige Leser gefolgt, so auch Margot Gutsche, die mit uns ihr Rezept für einen "Käsekuchen ohne Boden" teilt. Den Backofen auf 175°C (Ober-/Unter-Hitze) vorheizen. Die Zutaten sollten alle Raumtemperatur haben und reichen für eine Springform. Alle Zutaten - außer Mehl und Backpulver - zusammen in eine Schüssel geben und schaumig...

  • Witten
  • 24.11.20
LK-Gemeinschaft
Das leckere Bananenbrot ist genau richtig in dieser kalten Jahreszeit.

Backen im Lockdown in Witten
Teilen Sie mit uns Ihre Lieblingsrezepte

(Vor-)Weihnachtszeit ist Backzeit - warum nicht den zweiten Lockdown nutzen, um sich dem Backen zu widmen und sich diese Zeit so etwas zu versüßen? An dieser Stelle sind Sie gefragt, liebe Leser: Schicken Sie uns doch Ihr liebstes Back-Rezept, um andere Leser zu inspirieren! Ob Omas besten klassischen Kuchen oder selbstkreierte Plätzchen mit ungewöhnlichen Zutaten - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich können Sie uns ein Rezept für ein weihnachtliches Gebäck zukommen...

  • Witten
  • 17.11.20
Ratgeber

Traumhaftes Brot
Leere Milchtüten weiter benutzen

Von einem Urlaub auf Island habe ich ein Traumhaftes Rezept mitgebraucht. Das sogenannte Rugbroud. Mit der Herstellung haben es die Isländer einfach. Nur die Zutaten zusammen mischen und eine schon gebrauchte leere Milchtüte zur Hälfte befüllen. Dann alles in der Erde für 12 Stunden eingraben, am Morgen ausgraben und verzehren. Leider müssen wir das Rezept für unsere Breiten etwas ändern. Wir brauchen die Milchtüten nicht eingraben sondern über Nacht für 12 Stunden bei 100 Grad in den Backofen...

  • Essen-Süd
  • 24.03.20
  • 1
Kultur
70 Bilder

Wir backen uns einen Traummann!
Backkurs mit Peter Winkel in Mülheim in der kleinsten Backstube im Ruhrgebiet

Haben Sie schon einmal unter Anleitung eines echten Bäckermeisters backen dürfen? Wir hatten dieses Vergnügen am vergangenen Freitag in der kleinsten Backstube im Ruhrgebiet in Mülheim bei Peter Winkel – Bäckermeister, Autor und Quäler der armen Pumänner, die unter seinen geschickten Händen sogar eine ansehnliche Form erhielten. Die Teilnehmer des Backkurses „Alte Brot- und Kuchenrezepte aus Mülheimer Bäckereien“ stellten sich mit dem fluffigen Hefeteig eher ungeschickt an, hatten dafür aber...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Das sieht doch wohl verführerisch aus? Um den Apfel dreht sich alles am Sonntag am NaturForum Bislicher Insel.

Am Sonntag geht es auf der Bislicher Insel um Adams Apfel
Die Frucht der Verführung kennenlernen

Xanten. Das RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel lädt am Sonntag, 15. September, zum literarisch-kulinarischen Nachmittag rund um den Apfel. Ob Goldparmäne, Ontario oder Rote Sternrenette – so klangvoll wie die Namen sind die Aromen, mit denen die Früchte seit Urzeiten die Menschen verwöhnen. Neben köstlichen Backrezepten bietet der Apfel auch einen reichen Schatz an Mythen, Legenden und Geschichten. Von der alttestamentarischen Geschichte von Adam und Eva über klassische Märchen bis...

  • Xanten
  • 09.09.19
LK-Gemeinschaft
die Hälfte vom Teig auf ein gefettestes Backblech streichen
9 Bilder

Der erste Halbzeitkuchen ist im Kühlschrank

Wesel Ein Lokalkompass Treffen steht für morgen in Wesel auf dem Programm. Wie in all den anderen Jahren wird für die Verflegung selbst gesorgt. Da unsere Imke Schüring dieses Treffen schon alle Jahre organisiert, wird es an nichts fehlen , es wird eben im Vorfeld einiges abgesprochen. Das Treffen der Lkler steht im Vordergrund. Unter anderen wird bei günstigem Wetter ein Fußballspiel ausgetragen. Hier ist lachen und Spaß eine Garantie. Das Spiel, wird über mehrere Halbzeiten ausgetragen. Hier...

  • Bottrop
  • 15.08.15
  • 41
  • 14
Überregionales
Am Sonntag servieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hier Sonja Weddeling,  der Galeria Kaufhof selbstgebackenen Kuchen für den guten Zweck: 135 Kilogramm sollen es insgesamt sein. Foto: Frank Preuß
22 Bilder

Wer gewinnt die Kuchen-Wette? Benefizaktion von Wochen-Anzeiger und Galeria Kaufhof Duisburg fürs Kinderheim St. Josef

Drei Stiefel-Wetten anlässlich des Nikolaustages hat der Wochen-Anzeiger in den letzten Jahren bereits gegen die Galeria Kaufhof Duisburg gewonnen. Nun möchte der WA auch bei der neuen Kuchen-Wette nicht als Verlierer dastehen. Doch eigentlicher Gewinner all dieser Wetten ist wie immer das Duisburger Kinder- und Jugendheim St. Josef. Anlässlich des 135-jährigen Bestehens des Unternehmens hat die Galeria Kaufhof Duisburg am verkaufsoffenen Sonntag, 28. September, Großes vor, möchte eine im...

  • Duisburg
  • 26.09.14
  • 2
Kultur
4 Bilder

Bake a cake! Heute: Kirschkuchen mit Schokoflocken - Manuela Mühlenfeld (Backrezepte)

Heute fängt die Woche schon gut an. Eine Mutter schenkte mir heute Morgen an der Schule Kirschen aus ihrem Garten. Hier kommt ein ganz einfaches Rezept: 250g Butter 200g Zucker 50g Kakao 4 Eier 250g Mehl 2 Tl Backpulver gute 500g Kirschen (entsteinen) 50 g Schokoflocken eine Springform (26cm) Aus den Zutaten einen Teig rühren, mit Kirschen bedecken, bei 150°C (Umluft) ca. 60 Minuten backen Auf den noch heißen Kuchen die Schokoflocken streuen... fertig! Eine schöne Woche & herzliche Grüße...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.06.14
  • 11
  • 6
Kultur

Bake a cake! Heute: Himbeerkuchen - Manuela Mühlenfeld (Backrezepte)

Für den Boden: 150g Zucker 150g Butter 2 Eier 1 Vanillezucker alles verrühren, dann 200g Mehl und Backpulver dazu ab in eine Springform ca. 250g Himbeeren darauf verteilen, mit etwas Zucker und Puderzucker bestreuen. Bei 180°C (Heißluft) ca. 30min backen, dann abdecken und nochmal 15min backen. Viel Spaß beim Backen & einen sonnigen Sonntag Manuela Mühlenfeld

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.04.14
  • 25
  • 4
Ratgeber
Foto+Rezept: Manuela Mühlenfeld

Backrezept: Käsekuchen ohne Boden -Manuela Mühlenfeld

250 g Butter 250 g Zucker 4 Eier 2 Vanillepuddingpulver 1 kg Quark Butter und Zucker schaumig rühren. Eier und Puddingpulver zugeben und verrühren. Danach den Quark gut unterrühren. In eine Springform geben und bei 170 °C (Umluft) ca. 1 Stunde backen. In der Form abkühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit!!! Viel Spaß beim Backen wünscht Manuela Mühlenfeld

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.14
  • 6
  • 3
Ratgeber
meine Vanillekipfel sind fertig
8 Bilder

Weihnachtsplätzchen

Nun ist die schöne vorweihnachtliche Adventszeit. Der heutige Sonntag war für mich geeignet um meine ersten Plätzchen zu backen. Gestern abend noch wurden meine Lieblingsplätzchen fertig. die Florentiner Plätzchen Mit gerollten Mini Nusshörnchen fing ich heute an. Dananach machte ich erst mal das Spritzgebäck, hier wird wohl jeder ein eigenes Rezept haben. Wie könnte es anders sein, die Bottroper Spitzbuben kamen im Anschluss. Als nächstes kamen die Liebesgrübchen an die Reihe. Die Lust war...

  • Bottrop
  • 01.12.13
  • 23
  • 13
Ratgeber

Gerollte Mini-Nusshörnchen

Gerollte Mini-Nusshörnchen Bevor ich Weihnachtsplätzchen backe , habe ich mir bei Chefkoch.de mal dieses Rezept angesehen und auch nachgemacht. Es ist zwar ein bisschen aufwendiger, lohnt aber alle male. Nur Kalorien darf man nicht zählen. Die Zutaten 200 g Butter 200 g Doppelrahmfrischkäse 300 g Mehl 75 g Zucker, braun 75 g Zucker, weiß 75 g Haselnüsse, gemahlen Zubereitung: Butter, Frischkäse und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und mindestens 2 Stunden oder auch über...

  • Bottrop
  • 26.09.13
  • 29
  • 7
Kultur
Apfelkuchen OHNE Ei
8 Bilder

Wir backen Apfelkuchen, oder es klappt auch ohne Eier ;)

Jede Menge Äpfel geerntet, aber kein Ei mehr im Haus? Mit folgendem Rezept ist es trotzdem kein Problem einen leckeren und saftigen Apfelkuchen zu backen: Für den Boden: 250 g Mehl 1 TL Backpulver 75 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 2 EL Wasser 150 g Butter 3 Äpfel Fett für die Form Semmelbrösel für die Springform Für die Streusel: 150 g Zucker 150 g Mehl 100 g Butter evtl. Zimt Alle Zutaten für den Boden mischen und mit den Händen einen Teig kneten. 20 Minuten kaltstellen. Eine Springform fetten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.09.13
  • 14
  • 6
Ratgeber
Lecker ist sie, die Torte mit dem Kompass. Foto: Thorsten Seiffert
10 Bilder

Zum Nach-Backen: Die Torte mit dem Kompass

„Eier und Schmalz, Butter und Salz, Milch und Mehl“, fertig ist der Kuchen. Kinderleicht. Deshalb wage ich nun die nächste Back-Stufe: Meine erste Torte soll es werden. Und zwar nicht irgendeine, sondern eine mit dem Kompass, dem Erkennungsmerkmal Ihres Stadtspiegels und dem Lokalkompass. Konditormeister Ralf Hoffmann geht mir bei meinem Projekt „Kompass-Torte“ zur Hand und lädt mich in seine Backstube im Hertener Dom Café ein. „Aber nicht auf hohen Hacken“, gibt der Chef Anweisung für die...

  • Herten
  • 27.06.13
  • 23
Ratgeber
Wie wär's mit Apfelstrudel plus Sahne und Eis?
13 Bilder

Foto der Woche 20: Apfelkuchen (Rezepte inklusive!)

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Apfelkuchen (inklusive Rezepte)Am 13. Mai ist Tag des Apfelkuchens. An diesem Tagen feiern die Amerikaner nämlich ihren „Apple Pie“ – in Deutschland inzwischen auch als „American Pie“ bekannt. Es gibt hunderte verschiedener Rezepte und Dessert-Variationen: aus Hefeteig oder Rührteig, mit Nüssen oder Rosinen, auf...

  • Essen-Süd
  • 13.05.13
  • 19
Ratgeber
Ich mag auch Weihnachtsplätzchen

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

21. Beitrag für Lokalkompass . . . . . . und . . . . Ende der Rezepte . . . Wünsche viel Spaß, und gutes Gelingen Liebe Grüße von Hans Peter Buchstabengebäck Menge: 60 Stück 70 Gramm Zimmerwarme Butter 125 Gramm Feiner Kristallzucker 3 Eigelb 1 Ei 1 Essl. Zitronensaft 1/2 Teel. Abgeriebene Zitronenschale 250 Gramm Mehl 1 Essl. Sahne Hagelzucker zum Bestreuen 1. Die Butter mit Zucker in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts verrühren. Nach und nach 2 Eigelb und das Ei mit...

  • Bottrop
  • 22.11.12
  • 5
Ratgeber
Und soll es gut schmecken, darf man keine Eier verstecken

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

20. Beitrag für Lokalkompass . . . * Kinderkekse * == : : : ZUTATEN FÜR DREI BLECHE : : :== 250 Gramm Mehl 125 Gramm Butter oder Margarine 100 Gramm Zucker 2 Eier == : : : FÜR DIE GLASUR : : :== 200 Gramm Puderzucker 3 Essl. Heisser Apfelsaft Speisefarben Zuckerperlen etc. Mehl mit Fett, Zucker und Eiern verkneten. Teig zwei Stunden ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen. Figuren ausstechen. Auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen, im vorgeheizten...

  • Bottrop
  • 22.11.12
Ratgeber
Erdbeerzeit ist vorbei

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

19. Beitrag für Lokalkompass . . . * Sandscheiben * * 20 dag Mehl (200 g) * 10 dag Staubzucker (100 g) * 13 dag Butter (130 g) * 1 Dotter * Vanillezucker * Prise Salz * Schale einer halben Zitrone * 1 Klar (Eiweiss) * Kristallzucker Mürbteig herstellen, daraus eine Rolle von ca 2,5 cm Durchmesser formen und für 1 Stunde in die Tiefkühltruhe legen. Diese Rolle mit Eiklar bestreichen, in Kristallzucker rollen, in 1 zentimeterdicke Scheiben schneiden und bei 200° C backen. (Man kann auch vor dem...

  • Bottrop
  • 22.11.12
Ratgeber
Am 09.11.12 aufgenommen

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

18. Beitrag für Lokalkompass . . . * Linzer Augerl * * 15 dag Mehl (150 g) * 10 dag Fett (100 g) * 5 dag Zucker (50 g) * 1 Dotter Mürbteig bereiten, rasten lassen. Nicht zu dünn auswalken. Die 1/2 Anzahl der Scheiben mit Loch ausstechen und hell backen. Mit Marmelade zusammensetzen und zuckern * Gefüllter Lebkuchen * * 70 dag Roggenmehl (700 g) * 2 dag Natron (aus der Drogerie) (20 g) * 50 dag Rohzucker (500 g) * 10 dag flüssigen Honig (100 g) * 4 Eier * abgeriebene Zitronenschale * 2...

  • Bottrop
  • 22.11.12
Ratgeber
Und für die Winterzeit, sind die Vier bereit

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

17. Beitrag für Lokalkompass . . . * Greta Garbo Schnitten * * 50 dag Mehl (500 g) * 25 dag Fett (250 g) * 2 Löffel Staubzucker * 2 Löffel Rahm * 2 Eier * 2 dag Germ (? - Hefe!) (20 g) Fülle: * 25 dag geriebene Haselnüsse (250 g) * 20 dag Kristallzucker (200 g) * Vanillezucker * Ribiselmarmelade ( = Johannisbeere) * Fett u. Schokolade für die Glasur; Einen kalten Germteig bereiten (= wie Mürbteig mit Germ = Hefe) und rasten lassen; mindestens 4 Teile auf Blechgröße auswalken, die Teile dick mit...

  • Bottrop
  • 22.11.12
Ratgeber
Der Rosenstock am Haus, sieht im November auch noch gut aus

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

16. Beitrag für Lokalkompass . . . * Husarenkrapferl: * * 30 dag Mehl (300 g) * 20 dag Butter (200 g) * 10 dag Staubzucker (100 g) * 8 dag Haselnüsse (80 g) * 2 Dotter * Vanillezucker Mürbteig bereiten, rasten lassen, kleine Kugerl formen, in der Mitte mit einem Kochlöffelstiel kleine Vertiefungen drücken und backen. Mit Staubzucker bestreuen und mit heißer Marmelade füllen. * Glasierte Kekse * * 50 dag Mehl (500 g) * 25 dag Margarine (250 g) * 3 Dotter * 1/2 Päckchen Backpulver *...

  • Bottrop
  • 22.11.12
Ratgeber
Will der Hund schön sein, muss er mit Hans Peter in die Dusche rein

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

15. Beitrag für Lokalkompass . . . * Butterbrote * * 21 dag Mehl (210 g) * 12 dag Fett (120 g) * 11 dag Staubzucker (110 g) * 6 dag geriebene Schokolade, (60 g) * 5 dag geriebene Haselnüsse (50 g) * 1 Dotter Dotterglasur: * 2 Dotter * 10 dag Staubzucker (100 g) dickschaumig rühren Mürbteig bereiten, rasten lassen, zu einer Rolle formen und leicht schräg Scheiben schneiden. Backen und nach dem Backen mit Dotterglasur bestreichen * Weihnachtswürfel * Teig * 250 Gramm Mehl * 1/2 Päckchen...

  • Bottrop
  • 21.11.12
  • 4
Ratgeber
Altes Bild  .  . - Am Niederrhein -

* Backen - Backen - Backen - für Weihnachten *

14. Beitrag für Lokalkompass . . . * Nusstaler * Teig: * 20 dag Mehl (200 g) * 14 dag Zucker (140 g) * 14 dag Butter (140 g) * 1 Vanillezucker * 10 dag Nüsse (100 g) * 1 Ei * 1 Dotter * Zitronenschale Fülle: 10 dag Nüsse (100 g) * 1 Eiklar * 10 dag Staubzucker (100 g) * 1 Vanillezucker * * Marmelade zum Bestreichen Scheiben ausstechen, diese backen. Mit Marmelade bestreichen. Fülle aufstreichen. Die 2.Scheibe darauflegen und mit Schokoladeglasur überziehen * Hirschhornkekse (große Masse) * * 12...

  • Bottrop
  • 21.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.