Badeunfall

Beiträge zum Thema Badeunfall

Sport
3 Bilder

„Seepferdchen haben bedeutet nicht gleichzeitig, auch schwimmen zu können!“

Erst vor Kurzem gab es wieder einen Badeunfall mit einem kleinen Kind (das Wochen-Magazin berichtete). Den Vorfall haben wir zum Anlass genommen, uns mal umzuhören, wie es um die Schwimmausbildung der Moerser Kinder steht. Schnell ist es passiert: Ein Kind ist im Wasser, geht etwas tiefer, als es eigentlich darf, und verliert den Boden unter den Füßen und damit jeglichen Halt. Etwas paddeln können viele Kinder zwar, aber um sich in solch einer Situation über Wasser zu halten, bedarf es doch...

  • Moers
  • 21.07.17
Überregionales
Hier passierte das Unglück. Foto: pst

Badeunfall im Solimare: Kind wiederbelebt

Regungslos trieb ein Sechsjähriger heute um 16 Uhr auf der Wasseroberfläche des Nichtschwimmerbereiches im Freibad Solimare. Junge konnte reanimiert werden Der sechsjährige Junge aus Moers, der sich in Begleitung seiner Mutter im Bad aufhielt, wurde von Rettungsschwimmern des Freibades entdeckt, er wurde reanimiert, wodurch das Kind wieder zu Bewusstsein kam. Zwischenzeitlich landete ein angeforderter Rettungshubschrauber mit einem Notarzt auf einer nahegelegenen Wiese. Zur weiteren...

  • Moers
  • 15.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.