Bahnübergang Husener Straße

Beiträge zum Thema Bahnübergang Husener Straße

Politik
Hauptärgernis für die Husener und Kurler ist zweifellos der Bahnübergang, der besonders zu den Stoßzeiten für lange Staus im Doppeldorf sorgt.
  5 Bilder

Baupläne für Husen und Kurl

Auf Einladung der SPD Husen/Kurl informierte Walter Nikisch, der Leiter des Dortmunder Planungsamtes, jetzt über verschiedene Bauprojekte im Doppeldorf. Weit mehr Interessierte als erwartet hatten sich eingefunden, um sich über die Veränderungen zu informieren. Für sie hatte Nikisch gute, aber auch weniger gute Nachrichten im Gepäck. An verschiedenen Stellen sieht man schon Bautätigkeiten: Neben dem ehemaligen Sacre Coeur haben die Arbeiten für ein neues Wohn- und Geschäftshaus des...

  • Dortmund-Ost
  • 12.02.17
Überregionales
Die beschädigte Schranke am Bahnübergang Husener Straße in Dortmund-Husen.
  2 Bilder

Zeugen gesucht nach Beschädigung der Schrankenanlage an der Husener Straße

Wegen einer Schrankenstörung waren Einsatzkräfte der Bundespolizei am frühen Samstagnachmittag (19.3.) gegen 13.30 Uhr zum Bahnübergang an der Husener Straße gefahren. Wie sich vor Ort in Husen herausstellte, hatte ein Verkehrsteilnehmer offensichtlich versucht, trotz sich senkender Schrankenbäume den Bahnübergang zu überqueren. Nun werden Zeugen gesucht. Dabei hatte er den Schrankenbau dermaßen beschädigt, dass sogar die technische Einrichtung der Schrankenanlage dauerhaften Schaden...

  • Dortmund-Ost
  • 21.03.16
Politik
Seit Jahrzehnten erwartet: die Beseitigung des höhengleichen Bahnübergangs Husener Straße in Husen.
  2 Bilder

CDU: Tunnel unter der Bahn an der Husener Straße beschleunigen

In einer Pressemitteilung der Dortmunder CDU-Ratsfraktion, in der u.a. die Ende Juli von Bund, Land NRW und Bahn AG unterzeichnete Finanzierungsvereinbarung für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) zwischen Dortmund und Köln begrüßt wird, hat Thomas Pisula, verkehrspolitischer Sprecher der CDU im Rat und Vorsitzender der Bezirks-CDU Innenstadt-Ost, nun auch die Hoffnung, dass die Beseitigung des Bahnübergangs Husener Straße „schneller als bisher angedacht“ angegangen wird. Pisula: „Bilder wie in der...

  • Dortmund-Ost
  • 16.08.13
Politik
Das Dauerärgernis in Husen: Ständig sind die Schranken geschlossen. Im Bestand soll nun  voraussichtlich  der höhengleiche Bahnübergang Husener Straße beseitigt werden. Die ursprünglich geplante Nordumfahrung scheint passé.
  2 Bilder

Husener Straße: Tunnelbau im Bestand // Verkehrsplaner der Stadt läuten Neuplanung ein: Verzicht auf Nordumgehung

Vor allem die Gewerbetreibenden auf der Husener Straße dürften aufatmen. Favorisieren die Verkehrsplaner der Stadt, die inzwischen statt der Bahn AG für die Überplanung des höhengleichen Husener Bahnübergangs zuständig ist, doch einen Tunnelbau im Bestand nach Kurler Vorbild. Passé scheint die ursprünglich beabsichtigte nördliche Umgehungsstraße vor allem wegen des Flächenbedarfs und der höheren Kosten. Diese wichtigen Erkenntnisse vermittelte Referent Winfried Sagolla vom Stadtplanungsamt...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.