Bahnhof Letmathe

Beiträge zum Thema Bahnhof Letmathe

Kultur
The LineWalkers!
3 Bilder

Cyberneider, Cocktails und Johnny Cash
Das 1. Halbjahr 2020 „Kultur am Bahnsteig 42“

Auch im 1. Halbjahr 2020 lädt die Veranstaltungsreihe „Kultur am Bahnsteig 42 (KaB42)“ zu seiner nun bereits 7. Spielzeit in die denkmalgeschützte Bahnhofshalle in Letmathe ein. 2. Singen am Kiosk Den Auftakt der Spielzeit bildet am Donnerstag, den 16. Januar das „2. Singen am Kiosk.“ Bereits in der letzten Spielzeit übertraf der vielstimmige Chor in der altehrwürdigen Bahnhofshalle sämtliche Erwartungen der Organisatoren. Nun sind die Besucher erneut eingeladen, von einem musikalischen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 26.11.19
Kultur
Mit Martin Fromme betritt im September ein alter Bekannter die „Etwas andere Bühne“.Foto: Olli Haas
2 Bilder

"Glückliches Händchen"
Das 2. Halbjahr 2019 „Kultur am Bahnsteig 42“ in Letmathe

Auch im 2. Halbjahr 2019 lädt die Veranstaltungsreihe „Kultur am Bahnsteig 42 (KaB42)“ zu seiner nun bereits 6. Spielzeit in die denkmalgeschützte Bahnhofshalle in Letmathe ein. Dabei wird es zwei Premieren, aber auch Altbewährtes für interessierte Besucher zu sehen, zu hören und zu schmecken geben. Den Auftakt der Spielzeit bildet mit der ersten Premiere des Halbjahres am Donnerstag, 22. August, das erste „Singen am Kiosk.“ Hier versucht das Bahnsteig-Team das aus dem Münsterland...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
Das Liedermacher-Duo Simon & Jan macht mit seinem aktuellen Programm „Halleluja“ im Bahnhof Station. Foto: Michael J. Rüttger
2 Bilder

Vorverkaufsstart für das 2. Halbjahr 2018 „Kultur am Bahnsteig 42"

Auch im 2. Halbjahr 2018 öffnet der Bahnsteig 42 wieder seine Pforten im Rahmen der monatlich stattfindenden Veranstaltungsreihe „Kultur am Bahnsteig 42“ (KaB42). Das abwechslungsreiche Programm für die bereits sechste Spielzeit hat Kultur für Gaumen, Kopf und Ohren zu bieten. Letmathe. Zum Auftakt gastiert am Donnerstag, 16. August, Dominik Bloh mit einer autobiographischen Lesung. Der gebürtige Neu-Ulmer, der heute in Hamburg lebt, weiß aus eigener Erfahrung um die Zustände am Ende der...

  • Hemer
  • 15.04.18
Politik

Das klingt wie Hohn

"Fast 1,3 Milliarden Euro fließen bei der Deutschen Bahn (DB) in diesem Jahr in die Sanierung, Modernisierung und den Ausbau von Strecken in Nordrhein-Westfalen." Diese aktuelle DB-Pressemitteilung könnte beim leidgeprüften Pendler und allen anderen Nutzern des ÖPNV im ersten Moment in der Tat Jubel auslösen, schließlich rotten Bahnhöfe und Schienennetz ja bereits seit Jahren vor sich hin, während gleichzeitig die täglichen Staumeldungen länger und länger werden und sich die Blechlawinen auf...

  • Hemer
  • 17.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.