Bahnhofstraße

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße

Wirtschaft

SIHK startet Umfrage bei betroffenen Unternehmen
Bahnhofstraße als Einbahnstraße?

Zur besseren Verbindung der Innenstadt mit dem Hauptbahnhof per Fahrrad, wird aktuell in der Hagener Politik darüber diskutiert, ob die Bahnhofstraße zu einer Fahrradstraße und Einbahnstraße für Autos umfunktioniert werden soll. Die diskutierten Pläne sehen vor, die auf der südlichen Seite der Bahnhofstraße liegenden Längsparkplätze zugunsten einer Radspur aufzugeben. Die zweite Radspur in Richtung Bahnhof würde dann direkt daneben auf der bisherigen südlichen Fahrbahn eingerichtet werden,...

  • Hagen
  • 14.06.21
Blaulicht
Eine 50-jährige Hagenerin randalierte am frühen Donnerstagmorgen, 1. April, in einem Kiosk in der Bahnhofstraße und wurde in Gewahrsam genommen.

In der Bahnhofstraße
Schrie Beamte an und weigerte sich aus Kiosk zu gehen: Randaliererin mit knapp 1,3 Promille in Gewahrsam genommen

Eine 50-jährige Hagenerin randalierte am frühen Donnerstagmorgen, 1. April, in einem Kiosk in der Bahnhofstraße und wurde in Gewahrsam genommen. Als die eingesetzten Polizeibeamten gegen 0.40 Uhr zu dem Geschäft gerufen wurden, konnten sie die deutlich alkoholisierte Frau darin antreffen. Sie weigerte sich zunächst, aus dem Kiosk zu gehen und schrie die Beamten an. Auch vor der Tür ließ sie sich nicht beruhigen und versuchte immer wieder zurück in den Laden zu gehen. Einem Platzverweis kam die...

  • Hagen
  • 01.04.21
Blaulicht
Zivile Polizeibeamte nahmen am Montag, 8. März gegen 17 Uhr, in der Bahnhofstraße einen 20-Jährigen vorläufig fest, der Betäubungsmittel und Falschgeld mit sich führte.

In der Bahnhofstraße
Mit Falschgeld und Betäubungsmittel unterwegs: 20-jähriger vorläufig festgenommen

Zivile Polizeibeamte nahmen am Montag, 8. März gegen 17 Uhr, in der Bahnhofstraße einen 20-Jährigen vorläufig fest, der Betäubungsmittel und Falschgeld mit sich führte. Der Mann kam einem Platzverweis nicht nach und sollte deshalb zunächst in Gewahrsam genommen werden. Bei einer Durchsuchung stellten die Beamten dann fest, dass er mehrere Päckchen Betäubungsmittel und Falschgeld dabei hatte. Die Polizisten zeigten den Mann an. Zur selben Zeit überprüfte ein weiteres ziviles Streifenteam auf dem...

  • Hagen
  • 09.03.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach dem brutalen Übergriff in der Bahnhofsstraße nach Zeugenhinweisen.
Wer kennt die beschriebenen Personen oder kann etwas zu deren Aufenthaltsort sagen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-9862066 entgegen.

Polizei Hagen sucht Zeugen
Heftiger Angriff nach Streit: Personengruppe schlägt mit Steinen und Dachlatten auf 44-Jährigen ein

Am Donnerstag, 7. Mai, kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Bahnhofstraße. Nach bisherigen Ermittlungen stellte hier gegen 18 Uhr ein 44-Jähriger sein Auto ab. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin (31) sei er von dort, Höhe Karl-Marx-Straße, in Richtung Bahnhof gegangen. Wenig später kam es zu einem Streit zwischen ihm und vier unbekannten Männern. Dieser Streit artete binnen kürzester Zeit derart aus, dass sich die Unbekannten mit Steinen und Dachlatten einer Baustelle...

  • Hagen
  • 08.05.20
Blaulicht
Der Polizei in Hagen ging am Montagabend ein Drogendealer ins Netz.

In der Bahnhofsstraße
Drogendealer aus Mülheim in Hagen erwischt: Polizei stellt Substanzen sicher

Ein 32-jähriger mutmaßlicher Drogendealer ist der Polizei Hagen am Montagabend aufgefallen. Um 23.30 Uhr entdeckte ihn eine Streife in der Bahnhofsstraße. Da er sich auffällig verhielt, etwas wegwarf und flüchtete, kontrollierten ihn die Beamten. Bei den weggeworfenen Gegenständen handelte es sich um Cannabis. Zusätzlich fanden die Polizisten bei ihm noch weißes Pulver. Die Substanzen stellten die Beamten sicher. Der Mann, der in Mülheim an der Ruhr wohnt, erhielt ein Bereichsbetretungsverbot...

  • Hagen
  • 10.03.20
Ratgeber
Die Arbeiten an der neuen Asphaltdecke für die Bahnhofstraße in Herdecke werden nach den Osterferien abgeschlossen.

Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße
Neue Asphaltdecke für die Bahnhofstraße in Herdecke: Arbeiten nach den Osterferien abgeschlossen

Es ist schon ein amüsantes Bild: Mühsam quälen sich der riesige Asphaltfertiger und die gewaltige Straßenbauwalze die enge Bahnhofstraße entlang. Die Arbeiter der Baufirma geraten mächtig ins Schwitzen: Die Asphaltierung der leicht kurvig angelegten Bahnhofstraße mit ihren zahlreichen Straßeneinbauten, Einfahrten und Stellplätzen ist eine echte Herausforderung. Ständig muss Material angeliefert werden, die Ränder zu den Gehwegkanten begradigt und nachgezogen werden damit eine perfekt glatte,...

  • Hagen
  • 05.04.19
Blaulicht

Blaulicht Hagen +++ Zeugen gesucht
Portmonee nach Rangelei verschwunden

Am Sonntag hielt sich ein 24-jähriger Mann um 20 Uhr in der Bahnhofstraße auf. Eine Gruppe junger Männer, die er flüchtig kannte, kam auf ihn zu. Zwei Männer aus der Gruppe rangelten mit dem 24-Jährigen. Sie vermittelten den Eindruck, als geschehe alles aus Spaß. Plötzlich bemerkte der 24-Jährige, dass sein Portmonee aus der linken Jackentasche verschwunden war. Als er die beiden Männer darauf ansprach, flüchteten sie in Richtung Volkspark. Täterbeschreibung Der Anzeigenerstatter kann die...

  • Hagen
  • 25.03.19
Überregionales
Zeuge gesucht:  Wer war der hilfreiche Mann?

Zeuge gesucht: Wer war der hilfreiche Mann?

Bereits am Freitag, 8. September, gegen 18.55 Uhr, ereignete sich auf der Bahnhofstraße ein Taschendiebstahl. Dabei entwendete ein Unbekannter das Handy einer 19-Jährigen. Nach Angaben der Frau wurde der Täter durch einen aufmerksamen Passanten verfolgt. Nach kurzer Zeit kehrte der Passant zu der Frau zurück und gab ihr das Mobiltelefon wieder. Die Frau stellte kurz darauf fest, dass die SIM-Karte bereits durch den Täter ausgebaut wurde. Der Zeuge entfernte sich vor Eintreffen der Polizei, ohne...

  • Hagen
  • 14.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.