Bahnhofstraße

Beiträge zum Thema Bahnhofstraße

LK-Gemeinschaft
An der Bahnhofstraße in Unna werden neue Leuchten eingebaut.

Baustart für die Effektbeleuchtung in Holzwickede
Erleuchtung im Bereich Bahnhofstraße

Entlang des Wegs von der Bahnhofstraße bis zur Personenunterführung des Bahnhofs bereitet seit einigen Tagen eine Tiefbaufirma den Einbau von Bodenleuchten vor. Auf der linken Seite (von der Bahnhofstraße kommend) werden etwa 50 Leuchten mit einer Länge von je 60 Zentimeter eingebaut. Zudem wird am Anfang des Weges eine zwei Meter hohe Lichtsäule mit der Aufschrift „Bahnhof“ aufgestellt. Die Leuchtzeiten gehen einher mit der vorhandenen Wegebeleuchtung, so dass hier ein einheitliches Gesamtbild...

  • Holzwickede
  • 25.11.20
Blaulicht
Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) überwältigten die Person, nahmen sie fest und übergaben
sie dem Ordnungsamt.

Gefährdungslage in Holzwickede
Spezialeinsatzkommando nimmt 32-Jährigen fest

Wegen einer Gefährdungslage hat es am heutigen Sonntag, 11. Oktober, einen Polizeieinsatz an der Bahnhofstraße in Holzwickede gegeben. Ein 32-jähriger Mann hat gegen 9.10 Uhr in seiner Wohnung und dem Mehrfamilienhaus randaliert. Hierbei bedrohte er eine weibliche Nachbarin und kündigte außerdem an, hinzugerufene Polizeibeamte mit einem Messer angreifen zu wollen. Im Anschluss verschanzte er sich in seiner Wohnung. Kräfte eines Spezialeinsatzkommandos überwältigten die Person, nahmen sie fest...

  • Unna
  • 11.10.20
Wirtschaft
Das aufwendig gestaltete Modehaus Sinn kann diese Woche wegen der Corona-Krise nicht eröffnen. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Modehaus kann am 20. März nicht eröffnen
Sinn verschiebt Neueröffnung in Unna wegen Corona-Krise

Viele Kunden hatten sich schon gefreut und zum Teil "Pre-Opening"-Einladungen nach Hause zugeschickt bekommen. Doch seit heute Mittag steht fest: Das Modehaus Sinn, im Herzen Unnas, wird am 20. März nicht wie geplant eröffnen können. Die Corona-Krise lässt die Neueröffnung platzen. Der Erlass der Landesregierung vom Dienstagabend macht den geplanten Start für das Bekleidungsunternehmen unmöglich. Auf großen Lettern in den Sinn-Schaufenstern an der Bahnhofstraße ist zu lesen: "Unser...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.03.20
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl: Zwei Täter flüchten - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochnachmittag, 8. Januar, mehrere Packungen Parfüm aus einer Parfümerie an der Bahnhofstraße in Unna gestohlen. Sie betraten das Geschäft gegen 16.10 Uhr. Aus einem Verkaufsregal nahm der eine Täter mehrere Packungen Parfüm, steckte sie in eine Tasche und rannte aus dem Geschäft. Als der andere Täter, der Schmiere stand, ebenfalls flüchten wollte, wurde er von einer Angestellten festgehalten. Der Mann konnte sich allerdings losreißen und ebenfalls...

  • Unna
  • 09.01.20
Wirtschaft
Die Bahnhofstaße in Unna.

Stationärer Handel trotzt Bundestrend - kein Problem mit Leerständen an Bahnhofstraße

Vor gut einem halben Jahr schien eine ganze Welle von Geschäftsaufgaben an der Einkaufsstraße von Unna losgetreten worden zu sein. Innerhalb von nur einer Woche wurden knapp ein halbes Dutzend bevorstehende Schließungen bekannt. Doch von sinkender Attraktivität und Kaufkraftverlust kann ein halbes Jahr später keine Rede sein. Für die Ladenlokale konnten renommierte Nachmieter gefunden und Leerstand vermieden werden. „Besonders erfreulich ist es aus meiner Sicht, dass Unna es geschafft hat,...

  • Unna
  • 21.12.19
Politik
In der Unnaer Fußgängerzone gibt es seit 2014 kostenloses und drahtloses Internet. Für das wollen Wirtschaftsförderer Martin Bick und Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Schäpermeier in diesem Jahr eine deutliche Verbesserung.

Verbesserung soll im Laufe dieses Jahres kommen
Unna: Schnelleres WLAN in der Innenstadt

Unna wird das kostenlose und drahtlose Internet in der Fußgängerzone deutlich verbessern. Sieben Zugangspunkte in der Fußgängerzone – Massener Straße und Bahnhofstraße – ermöglichen Besuchern der Innenstadt seit Juni 2014 einen Download mit Geschwindigkeiten von bis zu 16 Mbits. In diesem Jahr wollen Stadt und Stadtwerke die Geschwindigkeit auf bis zu 100 Mbit Download erhöhen. Möglich macht das der Glasfaserausbau in der Fußgängerzone. „Wir erwarten im Laufe dieses Jahres eine Verbesserung“,...

  • Kamen
  • 15.01.19
Überregionales

Vorteile für den, der richtig liest

Besorgte und mitfühlende Anrufe erhielten Karin und Giesbert Hinsken, als sie nach ihrem verdienten Urlaub wieder hinter der Theke ihres Handarbeitsgeschäftes Bock in der Bahnhofstraße 19 in Unna standen. Schade, dass sie den Laden nun schließen würden, bedauerte der eine, wohin sie denn jetzt gehen könnten, wenn sie Handarbeits-Zubehör kaufen möchten, fragten andere. Erst nach und nach wurde dem Ehepaar Hinsken klar, was die Ursache für den kollektiven Abgesang war. Zusammen mit dem...

  • Unna
  • 15.08.12
Überregionales

Einbruch in Schmuckgeschäft

Unna. In der Zeit von Samstagnachmittag bis Montagmorgen (11. bis 13. August)schlugen unbekannte Täter ein Loch in eine Schaufensterscheibe eines Schmuck- und Uhrengeschäftes an der Bahnhofstraße in Unna. Aus der Auslage entwendete sie mehrere Uhren. Wer hat Verdächtiges bemerkt, fragt dien Polizei Unna und bittet um Hinweise (Tel. 02303/921 3120 oder 921 0).

  • Unna
  • 13.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.