Baldeneysee

Beiträge zum Thema Baldeneysee

Fotografie
11 Bilder

Baldeneysee
Der Baldeneysee zwischen Herbst und Winter...

Die schöne Zeit der herbstlichen Farben ist nun vorbei und die graue triste Jahreszeit hat begonnen. Am 22. Dezember ist Winteranfang. Aber in den letzten Jahren ist der Winter leider ausgefallen, Schnee und Frost waren in unseren Breiten meist ausgeblieben. Heute war ein sonnenreicher Tag und ich fuhr zum Baldeneysee um das herrliche Licht für einige Fotos zu nutzen. Über dem See lag ein leichter Dunstschleier, der die Landschaft in ein mystisches Licht tauchte. Für Fotomotive war es eine...

  • Velbert
  • 04.12.19
  •  3
  •  2
Sport
Das Krayer Laufteam vor dem Start.
44 Bilder

Tolle Laufveranstaltung vom Tusem Essen
TC Kray beim 29. TUSEM Blumensaatlauf mit großem Team dabei

Für viele Läufer bildet der TUSEM Blumensaatlauf am Baldeneysee schon seit Jahren den Saisonabschluss. Zum 29. Mal veranstaltet der Tusem Essen dieses weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Laufevent. 10 Kilometer und Halbmarathon werden angeboten und auch rege genutzt. Bei beiden Starts blieb man in diesem Jahr nur knapp unter 1000 Finishern. Das war wieder einmal ein großer Vertrauensbeweis der Laufgemeinde. Denn man findet hier exzellente Bedingungen vor. Organisatorisch hat...

  • Essen-Steele
  • 24.11.19
  •  2
  •  6
Sport
Waren gut unterwegs. Ralf Schuster und Rafael Rodriguez Baena vom TC Kray. (Von links).

2 Krayer Ultraläufer waren mit dabei.
2. Baldeneysteig Ultratrail war noch besser.

Davon war nicht unbedingt auszugehen. Nach dem fulminanten Start des Baldeneysteig Ultras im letzten Jahr setzten die Veranstalter Marina Kolassa uns Kati Schlüter noch einen drauf. Fand die Veranstaltung 2018 bei eisigen Temperaturen noch im Zelt statt, bekam sie in diesem Jahr ein festes Dach über den Kopf. Ein großer Dank geht deshalb an den Kanu Klub Zugvogel e.V. , der sein kleines, aber feines, Vereinsheim für dem Ultralauf zur Verfügung stellte. Und die Räumlichkeiten waren für etwa 70...

  • Essen-Steele
  • 18.11.19
  •  9
  •  4
Sport
Traumhaftes Segelwetter im November am Baldeneysee
17 Bilder

Segeln mit der ganzen Familie beim Wintertraining am WSB 1919 e.V.
Schnupper-Training in inklusiver Bootsklasse am Baldeneysee

Als Sportwart Peter Greif während der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 2.4mR-Klasse am Baldeneysee ein monatlich stattfindendes Wintertraining in Essen ankündigte, dachte er eigentlich an ein Regattatraining an dem er selbst mit seinem 2.4mR mitsegelt und zu dem Seglerinnen und Segler aus der Region nach Essen kommen. Stattdessen wurde es ein herrlicher sonniger Herbsttag den mehrere Familien und Mitglieder aus dem eigenen Verein WSB 1919 e.V. nutzten um einmal selbst das Segeln in...

  • Essen-Werden
  • 10.11.19
Sport
Mit einem 1. Platz in der letzten von 4 Wettfahrten hat sich das WSB-Team Giesen/Greif den Gesamtsieg in der Regatta gesichert. Auf dem 2. Platz in diesem Lauf das Team Hülsmann/ Koslowski (ebenfalls WSB1919).
14 Bilder

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Segler vom Wassersportverein Baldeney 1919
Doppelsieg für Essener Segler zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Gleich zwei erfolgreiche Regatten für die Segler vom Wassersportverein Baldeney 1919 e.V. an diesem Wochenende. Während Stephan Giesen und Peter Greif in der Bootsklasse „Kielzugvogel“ in Essen die Rumtopf-Regatta gewonnen haben, wurde Tobias Förster vom WSB zusammen mit seiner Schwester Annette Förster in Duisburg Landesmeister von NRW in der Bootsklasse „470er“. Das Besondere bei dem Sieg in Essen: Stephan Giesen ist seit über 15 Jahren selbst keine Kielzugvogel-Regatta mehr gesegelt, da...

  • Essen-Werden
  • 03.11.19
Natur + Garten

Der Baldeneysee im Herbst

Der malerische Baldeneysee im Herbst.Von wegen grau und düster - das Foto  zeigt den Herbst von seiner schönsten Seite.

  • Essen-Kettwig
  • 16.10.19
  •  1
Kultur
Der malerische Baldeneysee im Herbst. Von Meiderich geht es über Schleichwege nach Essen.

Der Baldeneysee im Herbst
Auf Schleichwegen radeln

Der Tourenleiter des Fahrradclubs (ADFC), Heinz Stadies, hat akribisch innerstädtische Schleichwegen herausgesucht, um von Meiderich bis an die Ruhr in Essen zu gelangen. Über die Höhe Burgaltendorfs führt er die Radler zum Baldeneysee. Zurück geht es dann durchs Ruhrtal. Wer in Meiderich startet, muss eine gute Kondition haben, denn es gilt 90 Kilometer im flotten Tempo auf gelegentlich hügeliger Strecke zu meistern. Eine Einkehr ist vorgesehen. Bei Dauerregen oder Sturm findet die Tour...

  • Duisburg
  • 16.10.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.