Baldeneysee

Beiträge zum Thema Baldeneysee

Sport
Diesen tollen Blick kann man von der Isenburg in Hattingen genießen.
27 Bilder

Unterwegs auf neuen Strecken
Von Isenburg zu Isenburg

Laufen in Coronazeiten ist eine schwierige Sache. Wie das gesamte Leben leidet auch der Laufsport an den Kontaktbeschränkungen. Aber stöhnen und meckern nützt da nichts. Man muss positiv denken und das Beste daraus machen. Darum bin ich froh , mit Birgit Jahn eine Laufbegleitung gefunden zu haben, die so tickt wie ich. Gemeinsam erkunden wie immer wieder neue Strecken und erweitern so unseren Horizont. Jetzt haben wir uns wieder eine neue Strecke ausgedacht. Die 2 Isenburgen in Hattingen und...

  • Essen-Steele
  • 04.01.21
  • 6
  • 4
Sport
Auch in diesem Jahr konnte der Lauf trotz Corona stattfinden. 2021 geht es weiter.

59. Auflage
Online Anmeldung für den Westenergie Marathon "Rund um den Baldeneysee" ist gestartet

Die Online Anmeldung für den Westenergie Marathon "Rund um den Baldeneysee" ist gestartet. Bei der 59. Auflage des Landschaftsmarathon geht es am 10. Oktober 2021 an den Start. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt an - und das Organisations-Team um Gerd Zachäus ist sehr zuversichtlich, dass das Sportfest im Essener Süden 2021 stattfinden kann. Neben dem Marathon als Königsdisziplin ist auch die Westenergie Seerunde über 18,6 Kilometer dabei. Außerdem findet wieder der Allbau-Staffelmarathon...

  • Essen-Süd
  • 23.12.20
Sport
Gute Nachricht für Sportvereine - Staatssekretärin Milz gibt weitere Förderentscheidungen bekannt. Vom Programm „Moderne Sportstätte 2022“ profitiert auch der Club Essener Wanderpaddler. Gefördert wird die Sanierung des Clubhauses inklusive der Außenanlagen in Höhe von 39.200 Euro.

Programm „Moderne Sportstätte 2022“ ermöglicht dem Club Essener Wanderpaddler nötige Sanierungen
39.200 Euro für den ältesten Kanuverein am Baldeneysee in Essen

Gute Nachricht für Sportvereine - Staatssekretärin Milz gibt weitere Förderentscheidungen bekannt. Vom Programm „Moderne Sportstätte 2022“ profitiert auch der Club Essener Wanderpaddler. Gefördert wird die Sanierung des Clubhauses inklusive der Außenanlagen in Höhe von 39.200 Euro. Die Staatskanzlei teilt mit: "Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat am Dienstag (17. November 2020) weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programmes „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben....

  • Essen-Steele
  • 18.11.20
Sport
Im Ziel freuten sich alle über ihre Erfolge. In diesem Jahr stand der Staffellauf coronabedingt unter ganz neuen Vorzeichen.
4 Bilder

Auch die STADTSPIEGEL-Leserstaffel kam gut ins Ziel am Regattaturm
Marathontradition wird fortgesetzt

Es waren definitiv nicht so viele wie in den Vorjahren - aber immerhin sind an diesem Wochenende zumindest einige Füße in Essen “Rund um den Baldeneysee” gelaufen: Auf Initiative von Westenergie und dem Orga-Team der Leichtathletikabteilung des Tusem wurde eine “Extrarunde” ausgetragen, die als offizielle 58. Auflage des Marathons “Rund um den Baldeneysee” gilt. Damit konnte trotz Corona die Tradition des ältesten deutschen Marathons sichergestellt werden. Elf Marathonläufer waren bei der...

  • Essen-Süd
  • 13.10.20
  • 1
Sport
12 Bilder

Das tolle Wetter genutzt.
Laufen auch für die Seele

Ich bin heute mir meiner Lauffreundin Birgit  wieder eine schöne Runde gelaufen. Bei herlichem Wetter haben wir, trotz Corona , das Erwachen der Natur genossen.  Das tut nicht nur dem Körper , sondern auch der Seele gut. So haben wir gleichzeitig Kraft für kommende Aufgaben getankt. Die Stimmung draußen ist übrigens Recht entspannt. Alle halten sich an die Auflagen. Mehr als die erlaubten 2 Personen , mit Ausnahme von Familien mit Kindern , sind uns nicht begegnet. Die Mindestabstände werden,...

  • Essen-Steele
  • 28.03.20
  • 5
  • 2
Blaulicht

Polizei geht nicht von Fremdverschulden aus
Leiche aus dem Baldeneysee identifiziert

Die Polizei hat eine Menge Hinweise auf die Identität der unbekannten Toten bekommen, die eine Wassersportlerin am Samstag am Baldeneysee gefunden hat.  Die Leiche konnte identifiziert werden. Ermittlungen ergaben, dass es sich um eine 56-Jährige zuvor vermisste Frau aus Velbert handelt. Die Polizei geht weiterhin nicht von einem Fremdverschulden aus. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bedankt sich für die eingegangen Hinweise.

  • Essen-Borbeck
  • 10.03.20
Ratgeber
15 Bilder

Verbindung zwischen Kupferdreh und Heisingen ist wieder frei
Die Kampmannbrücke ist eröffnet !

Es ist vollbracht ! Genau 38 Monate  , und damit nur 4 mehr als geplant , hat es gedauert ,um die neue Kampmannbrücke fertig zu stellen. Stolze 14,3 Millionen Euro hat sie gekostet. Aber das Ergebniss kann sich meiner Meinung nach durchaus sehen lassen.  Auf 173 Meter Länge überspannt die Schrägseilbrücke die Ruhr , kurz bevor sie in den Baldeneysee fließt. Und mit 11,7 Meter Breite und stolzen 27 Metern Höhe hat sie das Zeug zur Landmarke. Sie ist durchaus ein Hingucker. Filigran fügt sie sich...

  • Essen-Steele
  • 20.12.19
  • 5
  • 4
Sport
Das Krayer Laufteam vor dem Start.
44 Bilder

Tolle Laufveranstaltung vom Tusem Essen
TC Kray beim 29. TUSEM Blumensaatlauf mit großem Team dabei

Für viele Läufer bildet der TUSEM Blumensaatlauf am Baldeneysee schon seit Jahren den Saisonabschluss. Zum 29. Mal veranstaltet der Tusem Essen dieses weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Laufevent. 10 Kilometer und Halbmarathon werden angeboten und auch rege genutzt. Bei beiden Starts blieb man in diesem Jahr nur knapp unter 1000 Finishern. Das war wieder einmal ein großer Vertrauensbeweis der Laufgemeinde. Denn man findet hier exzellente Bedingungen vor. Organisatorisch hat...

  • Essen-Steele
  • 24.11.19
  • 2
  • 7
Sport
Waren gut unterwegs. Ralf Schuster und Rafael Rodriguez Baena vom TC Kray. (Von links).

2 Krayer Ultraläufer waren mit dabei.
2. Baldeneysteig Ultratrail war noch besser.

Davon war nicht unbedingt auszugehen. Nach dem fulminanten Start des Baldeneysteig Ultras im letzten Jahr setzten die Veranstalter Marina Kolassa uns Kati Schlüter noch einen drauf. Fand die Veranstaltung 2018 bei eisigen Temperaturen noch im Zelt statt, bekam sie in diesem Jahr ein festes Dach über den Kopf. Ein großer Dank geht deshalb an den Kanu Klub Zugvogel e.V. , der sein kleines, aber feines, Vereinsheim für dem Ultralauf zur Verfügung stellte. Und die Räumlichkeiten waren für etwa 70...

  • Essen-Steele
  • 18.11.19
  • 9
  • 5
Sport
Brachte seine Gruppe pünktlich ins Ziel. Ralf Schuster (TC Kray).
2 Bilder

TC Kray bei allen Wettbewerben dabei.
Elias Sansar siegt zum 4. Mal beim Innogy Marathon

Etwa 3000 SportlerInnen hatten sich zum 57. Innogy Marathon rund um den Baldeneysee angemeldet. Über die Hälfte davon hatte sich für die Seerunde von 17,4 Kilometer Länge entschieden. Damit hat sich diese Strecke, die erst vor kurzem vom Veranstalter Tusem Essen installiert wurde ,voll etabliert . Der Rest verteilt sich auf dem klassischen Marathon und den Staffeln. In diesem Jahr gab es hier in Essen noch einen besonderen Wettbewerb. Im Rahmen des Marathons wurden die Europameisterschaften der...

  • Essen-Steele
  • 14.10.19
  • 2
  • 5
Sport

TC Kray startete mit großem Team
BKK Walking Day rund um den Baldeneysee wird immer beliebter

Der BKK Walking Day am Baldeneysee erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Der Veranstalter Tusem Essen erwartete 500 Teilnehmer. Darüber kann sich dann auch die Förderinitiative Krebskrankein der Uni- Frauenklinik freuen. Denn sie bekommen einen Euro pro Starter als Spende. Das hervorragende Wetter lässt aber auch auf noch mehr Teilnehmer hoffen. Am Baldeneysee ist im Herbst der Sommer für ein kurzes Gastspiel zurück gekehrt. Die Temperaturen kratzen an der 20 Grad Marke. Bei blau weißem...

  • Essen-Steele
  • 13.10.19
  • 1
  • 2
Sport
Das Krayer Laufteam.
23 Bilder

Krayer Laufteam gut dabei beim "Heimspiel"
Karol Grunenberg überragt beim Essener Seelauf

Wie schon in den letzten Jahren trafen sich viele Laufbegeisterte am Tag der Deutschen Einheit am Baldeneyssee in Essen zum Seelauf. Peter Berghaus vom Team Essen 99 hatte eingeladen. Und wie schon so oft waren die 300 Startplätze schnell vergriffen. Denn der gute Ruf der Veranstaltung geht weit über die Stadtgrenzen hinaus. Dafür gibt es einige Gründe. Im Vordergrund steht die flache und durchaus schnelle Strecke am Nordufer des Baldeneysees. Die Pendelstrecke von 14,2 Kilometer Länge hat auch...

  • Essen-Steele
  • 04.10.19
  • 2
  • 2
Sport
5 Bilder

Die Stadtspiegel-Leserstaffel macht sich fit
Der Weg ist das Ziel

Bestens vorbereitet werden die Teilnehmer der Stadtspiegel-Leserstaffel auf den Allbau-Staffelmarathon im Rahmen des innogy-Marathons, der am 13. Oktober rund um den Baldeneysee führt. Betreuer ist Leonhard Doetsch. Beim Training waren auch eine Vertreterin von innogy, Angie Kreutz sowie der Chef-Organisator des innogy-Marathons, Gerd Zachäus vom Tusem Essen dabei. In den nächsten Wochen ist der Cooper-Test und die Seeumrundung geplant.

  • Essen-West
  • 30.08.19
  • 1
  • 1
Sport
Max Rendschmidt und Max Hoff sind bei der Aktion "Ferienpaddeln" dabei.

STADTSPIEGEL verlost Tag für Kinder mit berühmten Kanuten
Olympia-Stars treffen

Kurz vor den Kanu-Rennsport-Weltmeisterschaften in Szeged (Ungarn) können zehn bis 15-Jährige wieder einen sportlichen Tag in den Sommerferien mit den amtierenden Kanu-Olympiasiegern Max Rendschmidt und Max Hoff verbringen. Zum elften Mal starten Allbau GmbH und die Kanusport-Gemeinschaft Essen (KGE) die Aktion für Kinder, die vom Stadtspiegel Essen präsentiert wird. Bis zu zwölf Kinder können die Weltklasse-Athleten, die erst vor kurzem bei den Weltcups in Poznan und Duisburg verschiedene...

  • Essen-Süd
  • 12.07.19
Sport
35 Bilder

TC Kray nutzt den Steig als Trainingsstrecke
Baldeneysteig ist auch im Dezember reizvoll

Heute stand für eine kleine Trainingsgruppe des TC Kray 1892 e.V. ein längerer Lauf auf dem Programm. Schließlich beginnt für sie am 6. Januar mit dem Kevelaer Marathon der Einstieg in die neue Saison. Die Zusatzkalorien vom Weihnachtsfest mussten runter von den Rippen. Da war eine Runde auf dem Baldeneysteig im Essener Süden genau das Richtige. Seit ich beim 1. Baldeneysteig Ultratrail am Start war, zählt die Runde zu meinen Lieblingsstrecken. Ich bin ,genauer gesagt, ein richtiger Fan...

  • Essen-Steele
  • 29.12.18
  • 4
  • 4
Sport
Kamen nach Verletzungen zurück. Rafael Rodriguez Baena und Markus Wischolek.
2 Bilder

TC Kray Trio überzeugt bei miesem Wetter
Wetterpech beim 28. Blumensaat-Lauf

Gute Anmeldezahlen konnte Ausrichter Tusem Essen für die 28. Ausgabe der sehr beliebten Laufveranstaltung vermelden. Mit insgesamt 1100 Voranmeldern konnte ein Plus von 10 Prozent in Vergleich zum Vorjahr vermeldet werden. Weniger positiv war leider das Wetter. Nach dem viel zu trockenen Jahr 2018 schlug der Herbst ausgerechnet an diesem Samstag mit voller Härte zu. Dauer nieseln und dadurch nasskalte 3 Grad ließen den Spaßfaktor der Veranstaltung rapide sinken. Auf die gelaufenen Zeiten hatte...

  • Essen-Steele
  • 24.11.18
  • 3
  • 3
Ratgeber
Kein Schnäppchen, dafür aber ausgesprochen schön. Die neue Kampmannbrücke.

Verbindung zwischen Kupferdreh und Heisingen nimmt Form an.
Hübsch wird sie, die neue Kampmannbrücke.

Bei meinem Spaziergang konnte ich einen Blick auf die neue Kampmannbrücke werfen. Und sie sieht wirklich schick aus, die Schrägseilbrücke, was ich ehrlich gesagt nachschlagen musste. Dafür hat die Verbindung zwischen Kupferdreh und Heisingen auch einen stolzen Preis. Nach letzten Schätzungen erhöht sich der Preis wohl auf 14,7 Millionen Euro. Auch mit der Fertigstellung dauert es wohl noch bis zu 3 Monaten länger. Wenn alles gut geht, kann die Brücke Ende 2019 genutzt werden. Damt würde sich...

  • Essen-Steele
  • 22.11.18
  • 2
  • 1
Sport
79 Bilder

Zwei Runden machen doppelt Spaß !
1. Baldeneysteig Ultratrail mit Traumstart

Es tut sich wieder was in der Essener Ultralaufszene. Lange war Essen ein weißer Fleckauf der Karte der Ultralaufveranstaltungen. Das änderte sich mit dem Kaiserparkultra, der in diesem Jahr nun schon zum 9. Male statt fand. Gestern kam mit dem Baldeneysteig Ultratrail eine weitere Veranstaltung dazu. Und die hat durchaus das Zeug dazu, Kultstatus zu erreichen. Zu verdanken ist das in erster Linie Marina Kollassa und Kati Schlüter. Sie sind en Steig schon des öfteren gelaufen und waren...

  • Essen-Steele
  • 19.11.18
  • 11
  • 2
Sport
7 Bilder

TC Kray mit 7 StarterInnen beim 15. BKK Walking Day

Sehr guten Zuspruch fand der BKK Walking Day in diesem Jahr. Der Veranstalter Tusem Essen hatte sehr viel Glück mit dem Wetter. 28 Grad und viel Sonne sorgten für sommerliche Verhältnisse mitten im Herbst. So freute sich der Veranstalter über mehr als 500 WalkerInnen, wovon etwa die Hälfte mit Stöcken unterwegs war. 3 Strecken wurden rund um den Baldeneysee angeboten. Für Anfänger gab es den Schnupperwalk über 4,5 Kilometer . Über 8,5 Kilometer mussten sich die SportlerInnen auf die...

  • Essen-Steele
  • 15.10.18
  • 2
Sport
Start des 56. Marathon Essen, Rund um den Baldeneysee. Der Startschuss erfolgte am 8.10. 2017 um 10 Uhr an der  Freiherr-vom-Stein-Straße 206a. Auf dem Foto: Vorbereitung zum Start des Hauptlaufes.
Michael Gohl / FUNKE Foto Services
45 Bilder

Rundum gelungener Marathon-Tag

Sommerliche Temperaturen und viel Publikum umgaben das Sport-Wochenende am Baldeneysee. Es bot mit dem BKK Walking Day am Samstag und dem innogy Marathon am Sonntag viel zu sehen. Organisator TUSEM Essen Leichtathletik zeigt sich sehr zufrieden. Sportlich gab es bei der 56. Auflage des innogy Marathon am Sonntag einen neuen Championauf der vollen Marathondistanz: Benedikt Hoffmann konnte sich zum ersten Mal in die Siegerliste beim traditionsreichsten deutschen Marathon eintragen: Der...

  • Essen-Süd
  • 15.10.18
  • 1
Sport
2 Bilder

Hitzeschlacht beim 56. Innogy Marathon

Es tut sich was beim Innogy Marathon rund um den Baldeneysee. Ausrichter Tusem Essen hatte in den letzten Jahren einige Änderungen vorgenommen. Besonders die Einführung der Seerunde (17,4 Kilometer) 2016 scheint ein Volltreffer zu sein. Darum gab es in diesem Jahr mit weit über 2000 LäuferInnen einen satten Anstieg gegenüber des letzten Jahres . Auch die gute Organisation und die tolle, schnelle Strecke hat sicher einen Anteil daran. Auch das Wetter sollte in diesem Jahr mitspielen und gut...

  • Essen-Steele
  • 14.10.18
  • 9
Sport
Die Krayer vor dem Start am Baldeneysee.
3 Bilder

TC Kray 1892 e.V. mit Frauenpower beim Seelauf Essen 2018

Kaiserwetter gab es in diesem Jahr beim Seelauf am Baldeneysee. Morgens lagen die Temperatur in Essener Süden sogar im einstelligen Bereich. Aber zum Start um 10 Uhr waren es dann schon angenehme 13 Grad. Dafür sorgte die Sonne, die vom stahlblauen,wolkenlosen Himmel schien und dem See noch einmal einen Hauch von Spätsommer verlieh. Peter Berghaus und sein Team Essen 99 hatten zu dieser sehr stimmungsvollen Veranstaltung eingeladen.Gelaufen wurde auf einer landschaftlich sehr schönen...

  • Essen-Steele
  • 30.09.18
  • 7
Natur + Garten
Viel Aufmerksamkeit in den Medien bekam die Stadt Essen durch die Badestelle am Baldeneysee.

Sonnige Bilanz des Badens im Baldeneysee: 89 Badetage statt 47 im vergangenen Jahr

Mit 89 Badetagen gab es deutlich mehr Gelegenheiten, im Baldeneysee zu schwimmen als 2017. Da waren es nur 47. Das geht sich auch aufs Konto des langen, heißen und vor allem trockenen Sommers, aber auch auf die Weiterentwicklung des Frühwarnsystems. Das Grüne-Hauptstadt-Leuchturmprojekt von Stadt und Ruhrverband bildet die3 nach 46 Jahren erste offizielle Badestelle an der Ruhr. Dafür eignet sich das Seaside Beach Baldeney besonders gut, verfügt es doch über die notwendige Infrastruktur....

  • Essen-Süd
  • 23.09.18
  • 3
Sport
Vier Leser konnten aus beruflichen und vier wegen Urlaubs nicht an der Seeumrundung teilnehmen. "Aber die dort waren, haben mit großer Begeisterung den Baldeneysee umrundet. In vier Wochen fällt der Startschuss für die Staffelteilnehmer/innen beim innogy Staffelmarathon. Bis dahin wird weiterhin fleißig trainiert", so Leonhard Doetsch beim Training.
2 Bilder

Leserstaffel trainiert für den Marathon am Baldeneysee

Die Leserstaffel des Stadtspiegel Essen ist hochmotiviert. Gleich mit vier Teams à vier Läufern werden sie beim Allbau-Staffelmarathon im Rahmen des innogy-Marathons rund um den Baldeneysee an den Start gehen. Doch nicht nur um Leistungen und persönliche Bestzeiten geht es, sondern auch um Freude am Laufen an sich und die Gemeinsamkeit in der Gruppe. Wer das große Los gezogen hat, in der Leserstaffel rund um Coach Leonhard Doetsch mitzulaufen, ist hochmotiviert, wenn es am Sonntag, 14. Oktober,...

  • Essen-Süd
  • 18.09.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.