Balkon

Beiträge zum Thema Balkon

Blaulicht

Auf Kipp stehende Fenster machen es Einbrechern leicht
Günstige Gelegenheit macht Diebe

Alpen. Ein auf Kipp stehendes Fenster nutzten Unbekannte, um in eine Erdgeschoßwohnung eines freistehenden Mehrfamilienhauses an der Straße Schöttroy einzudringen.Der Wohnungsinhaber hatte am Sonntag, 15. September, gegen 10 Uhr das Haus verlassen. Einer Familienangehörigen, die abends eine Katze versorgte, war nichts aufgefallen und so verließ sie die Wohnung gegen 18 Uhr. Als der Wohnungsinhaber dann gegen 21.30 Uhr zurückkehrte, bemerkte er den Einbruch. Was die Täter erbeutet hatten,...

  • Alpen
  • 16.09.19
Natur + Garten
10 Bilder

Kleiner Balkon
Ganz groß

Die Sonne hat in diesem Jahr auf meinem Balkon viel Schäden angerichtet. Selbstgezogene Pflanzen haben leider nicht überlebt. So musste ich vieles erneuern. Zu meiner Freude haben sich beide Klematis wieder erholt. Einige Küchenkräuter bereichern unser Essen.

  • Düsseldorf
  • 15.08.19
  •  12
  •  6
LK-Gemeinschaft
Die Feuerwehr im Einsatz in der Altstadt hat fast übermenschliches geleistet.
2 Bilder

Ein Kommentar von Nina Sikora
Altstadtbrand online

Als am vergangem Samstag in Schwelm Häuser in der Altstadt in Flammen standen, wurde es auch im Internet hitzig. Diskussionen entbrannten und böse Kommentare flammten auf. Während die freiwilligen Helfer der Feuerwehr alles gaben, um die Innenstadt und die betroffenen Häuser zu retten, überschlugen sich online die User mit Spekulationen zu angeblich fehlenden Drehleitern, den Ausmaßen des Brandes und Kommentaren zu fotogrierigen Privatleuten. So war der Altstadtbrand online. Aber auch das...

  • Schwelm
  • 14.08.19
  •  1
Blaulicht
2 Bilder

Schwierige Ermittlungen nach Altstadtbrand
Mit dem Abriss verschwinden die Spuren

So gut wie nichts ist mehr übrig von dem Haus, in dem am vergangenen Samstag das Altstadtfeuer ausbrach. Durch die Flammen so in seiner Struktur geschwächt, musste es sofort abgerissen werden. Ob die Nachbarhäuser stehen bleiben können, ist noch unklar. Was der Sicherheit aller dient, macht es für die Ermittlung der Brandursache nun umso schwerer. Mit dem Haus Kölner Straße 24 verschwanden auch alle Hinweise auf die mögliche Brandursache. Die Polizei ermittelt zurzeit in alle Richtungen und...

  • Schwelm
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Der Blick vom Balkon vermittelt "Wohlfühl"-Atmopshäre. Foto: Marianne Janowsky

Ohne Internet glücklich zuhause
"Wohlfühlort" - mal anders

Kreis. "Eigentlich" geht es bei unserer crossmedialen Serie "Mein Wohlfühlort" ja darum, dass Leser, User und BürgerReporter ihren ganz persönlichen Wohlfühlort auf unserer Online-Plattform lokalkompass.de in Wort und Bild vorstellen und unsere Redaktion dann eine Auswahl dieser Beiträge in die Druckausgabe des Stadtspiegels übernimmt. Bei diesem Beitrag, von dem übrigens auch die Kolumne auf der Titelseite handelt, muss es ausnahmsweise einmal ohne Internet gehen. Stadtspiegel-Leserin...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.19
  •  1
  •  2
Blaulicht
Jetzt gut versorgt in liebevoller Pflege sind die vier Welpen, die von der Polizei aus einer Wohnung an der Brunnenstraße geholt wurden.

Zeugin meldet verwahrloste Labrador-Retriever-Welpen an der Brunnestraße
Polizei befreit Hunde aus Käfig in der Wohnung

Wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz hat die Polizei in Dortmund gestern, 5. August, vier Hundewelpen aus der Wohnung einer 33-jährigen Dortmunderin geholt.  Schon am Samstag hatte eine Zeugin die Polizei über verwahrloste Zustände informiert, in denen die Hunde lebten und aufwuchsen. Polizisten machten sich bei einem ersten Besuch selbst ein Bild, um die Vorwürfe zu verifizieren. "Leider bewahrheitete sich das von der Zeugin beschriebene Schicksal der Tiere: Die insgesamt vier...

  • Dortmund-City
  • 06.08.19
Fotografie
So schön können laue Sommerabende wirken. Foto: Frank Heldt /lokalkompass.de

Foto der Woche
Lauer Sommerabend

Wieder einmal inspiriert von der aktuellen Wetterlage, wählen wir in dieser Woche das Thema des Fotowettbewerbs: Laue Sommerabende. In der Nacht zu Freitag schwitzten die Menschen auch nachts: Tropische Temperaturen jenseits der 20 Grad Celsius beherrschten die den meisten Orte in NRW. Wer abends durch die Stadt fuhr, sah viele Menschen in ihren Gärten oder auf ihren Balkonen sitzen. Wie verbringt ihr einen lauen Sommerabend? Mit einem Bier oder Glas Wein? Kerzenlicht? Schmeißt ihr den Grill...

  • Velbert
  • 27.07.19
  •  16
  •  5
Blaulicht
5 Bilder

Blaulicht in der Velberter Stadtmitte
Feuer auf Balkon

Ein Mehrfamilienhaus an der Friedrichstraße / Ecke Rheinlandstraße ist nach einem Brand in der Nacht zum heutigen Sonntag nicht mehr bewohnbar. Das teilt die Feuerwehr mit.  Sieben Personen, darunter ein Kind und zwei Jugendliche, konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehr war um 23.37 Uhr alarmiert worden und mit der hauptamtlichen Wache und zwei freiwilligen Löschzügen aus Velbert-Mitte ausgerückt. Beim Eintreffen an der Friedrichstraße schlugen die Flammen auf der Rückseite...

  • Velbert
  • 14.07.19
LK-Gemeinschaft
so, erst fegen...dann schnell die Stühle aufbauen...
9 Bilder

WETTER REGEN SONNE Kapriolen´...
SONNE, dann REGEN...

...so gehts... da komme ich total geschafft, mir ging es nicht so gut, mit neuen BALKON-Utensilien heim... erst ein wenig ausruhen, etwas Wasser trinken, etwas essen ... DURCHATMEN BESSER... vielleicht schaffe ich wenigstens... dann den BALKON herrichtenSONNE scheint ... ...um auszuruhen, draußen, an der LUFT! GESAGT, getan... ganz in Ruhe ... dann endlich, hinsetzen, seufz atmen, zur Ruhe kommen, das Handy in der Hand, vielleicht doch lieber das Buch ... oder nur einige...

  • Essen-Ruhr
  • 11.07.19
  •  16
  •  5
LK-Gemeinschaft
Gruß zum heutigen SONNTAG! Letzter JUNI TAG und hoffentlich auch der vorerst LETZTE EXTREM-Hitze-TAG mit mehr als 31 GRAD Celsius! Willkommen JULI...
8 Bilder

einfach LIEBE GRÜßE an die gesamte LK-Gemeinschaft!
ZUM ENDE des Juni´

... JUNI 2019 HEIß!!! Manches Mal auch einfach NUR zu HEIß, zu unangenehm und "krank machend" für VIELE Menschen und auch für Haustiere, Pflanzen für NATUR und die Wälder Zu trocken, ... die beiden LEBENs-ELEXIERE SONNE und WASSER müssen sich ABWECHSELN oder eben gut zusammenspielen, damit es erträglich bleibt... LEIDER funktioniert unser WETTER so wohl nie mehr ... seufz... Ich wünsche UNS allen nun zum heutigen hoffentlich vorerst letzten heißen JUNI-Sonntag alles...

  • Essen-Ruhr
  • 30.06.19
  •  26
  •  6
Natur + Garten
...nun ist sie längst DA, die Balkon-ZEIT!
12 Bilder

zu HAUSE Heimat Balkonien Freizeit home sweet home
ERSTE BALKON-ERFAHRUNGEN... :-)

... RUHRGEBIET: ESSEN HEIMAT ZEIT auf „Balkonien“ MAI/Juni 2019 EINRICHTUNG eines neuen BALKONs´ Einen Garten, nein, sowas habe ich nie gehabt. Konnte auch nie irgendwie oder wo einen mit nutzen. Mit Balkonen kenne ich mich eher aus, jedoch hatte ich nun gute sieben Jahre keinen. Jedenfalls keinen, den ich irgendwie hätte nutzen können. Seit einigen Monaten aber gibt es zur Wohnung auch einen Balkon. Wenn zwei, drei Stühle drauf stehen, ist dieser zwar auch voll, aber immerhin...

  • Essen-Ruhr
  • 05.06.19
  •  37
  •  9
Natur + Garten
Die kleinen Entenküken sind kurz nach dem Schlüpfen schon bereit, mit ihrer Mutter die Welt zu erkunden.
2 Bilder

Was quakt denn da?
Ente Wilma hat sich eine ganz besondere Brutstelle ausgesucht

Ulrike Henkemeyer findet im letzten Jahr zum ersten Mal eine Ente auf ihrem Balkon vor. Als sie am nächsten und auch am übernächsten Tag wieder auftaucht und zwei Eier hinterlässt, wird klar, dass sie sich einen ungewöhnlichen Brutplatz ausgesucht hat. Vergangenes Jahr wendet sich Henkemeyer an die NABU. Es sei ganz üblich, dass brütende Enten zuerst ein "Test-Ei" ablegen, um herauszufinden, ob der ausgewählte Platz auch sicher ist. Bleibt die Luft auch nach einem weiteren Ei rein, kann das...

  • Dinslaken
  • 05.05.19
  •  3
  •  2
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Frühlingsgefühle
Ein kleines Gedicht

Die Sonnenstrahlen wärmen,  die Bienen schwärmen. Mit viel Gebrumm fliegt eine dicke Hummel um mich rum. Die Amsel singt ganz hoch im Baum. Das Herz geht auf, es ist ein Traum.

  • Bochum
  • 21.03.19
  •  16
  •  3
Natur + Garten
4 Bilder

Monster?
Erschreckend und schön

Gestern landete dieses Monster auf meinem Balkon und entfaltete sich dann zu einer pelzigen Schönheit. Der Hummel war es wohl zu kalt sie musste immer wieder pausieren.

  • Düsseldorf
  • 21.03.19
  •  12
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

Balkonbeobachtung
Kleiner Grünspecht ganz groß

Ein kleiner Grünspecht narrt mich schon einige Zeit. Immer wenn sein Ruf ertönt, renne ich zu meiner Kamera, schnappe sie mir, schalte sie im laufen ein. Bin ich dann wieder auf dem Balkon ist er wieder davon geflogen. Heute sind mir doch dann einige Schnappschüsse gelungen.

  • Düsseldorf
  • 19.03.19
  •  9
  •  4
Reisen + Entdecken

Die Türkei ist das beliebteste Reiseziel für junge Erwachsene

Regelmäßig erzählen mir meine Freunde von ihren großen Reiseplänen. Während ich am liebsten Urlaub auf Balkonien mache und das Freizeitangebot des Ruhrpotts ausnutze, bereisen sie die ganze Welt oder fliegen zumindest nach Mallorca. Einer Urlaubsanalyse von sonnenklar.TV zufolge ist die Türkei das beliebteste Urlaubsland junger Erwachsener – und nicht Spanien, womit ich gerechnet hätte. Urlaub im eigenen Land scheint hingegen weniger spannend für 18- bis 20-Jährige. Falls euch das Thema...

  • Bochum
  • 20.02.19
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Bienen im Vorfrühling
Not macht erfinderisch

Die Sonnenstrahlen der letzten Tage haben Bienen und Hummeln auf meinen Balkon gelockt. Normalerweise finden sie hier auch Pflanzen mit Necktar. Aber die Blumen schauen erst gerade aus der Erde, schließlich ist es ja erst Februar. Deshalb habe ich Osterglocken und Narzissen in Vasen gestellt und diese auf dem Balkon deponiert. Die Bienen haben sich gefreut und mich damit erfreut.

  • Düsseldorf
  • 17.02.19
  •  3
  •  2
Natur + Garten
Welche Maßnahmen kann jeder selbst im Garten oder auf dem Balkon durchführen, um gute Ökosysteme für Bienen zu schaffen?

Infos über insektenfreundliche Pflanzen im Projektraum Ka!sern
Weniger Bienen sind Thema

Im Rahmen des nächsten "Viertel-Stündchens" am Freitag, 15. Februar, dreht sich alles um das Thema Insekten. Klaus-Dieter und Brigitte Lemm informieren um 17 Uhr im Projektraum KA!SERN an der Kaiserstraße 75 über das Thema „Insektenrückgang". Sie stellen die häufigsten Insektenarten und ihre Bedeutung für das Ökosystem vor. Zusätzlich wird über die vom NABU und anderen Naturschutzverbänden geforderten politischen Maßnahmen berichtet. Und es werden Maßnahmen vorgestellt, die in Vorstädten, im...

  • Dortmund-City
  • 14.02.19
Blaulicht

Bewohner unverletzt
Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses

Am Dienstag um kurz nach Mitternacht entstand aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Kahlenhof in Kamp-Lintfort. Gegen 0.05 Uhr wurden die Bewohner der Wohnung durch einen lauten Knall und das Signal des Brandmelders aus dem Schlaf gerissen. Unverletzt verließen sie die Wohnung und alarmierten die Feuerwehr, die die Flammen auf dem Balkon löschte. Da die Wohnung durch in Mitleidenschaft gezogen wurde, mussten die Bewohner anderweitig...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.02.19
Politik
Zwischen Wittekindstraße, Rheinlanddamm und Berswordtstraße werden 222 wohnungen gebaut.

Kleine Apartments und barrierearme Wohnungen werden an der B1 gebaut
Neues Wohnen am Kreuzviertel

Mit 222 neuen Wohnungen, die Revitalis Real Estate für Vivawest an der Berswordtstraße baut, wächst das Viertel. Nahe der B1 laufen die Arbeiten für die Wohnungen mit einer Wohnfläche von rund 16.400 qm und 660 qm Gewerbe sowie 135 Tiefgaragenstellplätze. Dazu sollen hier außerdem 365 Mikroapartments entstehen. Bis Ende 2020 sollen die sechs bis achtgeschossigen Mehrfamilienhäuser zum Teil mit Staffelgeschoss errichtet werden. Die rund 50 bis 130 qm großen barrierearmen Wohnungen haben zwei...

  • Dortmund-City
  • 11.01.19
Natur + Garten
4 Bilder

Unglaublich
Ist denn noch Sommer?

Nach meinem Beitrag über Bienen und Hummeln habe ich natürlich nur Neltar reiche Blumen auf meinem Balkon. Besonders die Löwenmäulchen sind bei den Hummeln sehr beliebt. Das sie aber noch heute. Immerhin schreiben wir den - 07.112018 - Nektar suchen und wie man auf den Fotos sieht, auch finden, ist unglaublich. Das muss fotografiert und dokumentiert werden.

  • Düsseldorf
  • 07.11.18
  •  6
Natur + Garten
Im Anflug
8 Bilder

Brumm brumm - Hummel brumm herum

Mit einem lauten Brummen tummelte sich eine dicke fette Hummel während der letzten Tage auf meinem Balkon. Sie ist so dick, daß sie leider nicht mehr in die Löewnmäulchen klettern kann, obwohl sie es immer wieder versucht. Nun hat sie meine Petunien entdeckt. Sie passt zur Hälfte in eine Blüte und kommt Blütenstaub bedeckt wieder heraus. Ein herliches Schauspiel, dem ich gerne zusehe. Sicher kommt sie morgen wieder.

  • Düsseldorf
  • 09.10.18
  •  8
  •  17
Ratgeber
Am Donnerstag, 4. Oktober, stehen die Garten- und Pflanzenexperten Jürgen Olbrich, Heike Stock und Sven Steen von 17 bis 18.30 Uhr Rede und Antwort.

Rat am grünen Telefon - Garten- und Pflanzenexperten geben am kommenden Donnerstag von 17 bis 18.30 Uhr Tipps

Es ist wieder Zeit für das grüne Telefon, eine der ältesten und beliebtesten Leseraktionen des Wochen Anzeigers. Jürgen Olbrich, Heike Stock und Sven Steen  Am Donnerstag, 4. Oktober, stehen die Garten- und Pflanzenexperten Jürgen Olbrich, Heike Stock und Sven Steen von17 bis 18.30 Uhr Rede und Antwort.  Das sind die Telefonnummern - Jürgen Olbrich (Ollbrich Garten- und Landschaftsbau): Tel. 02173-972940. Themen: Licht und Wasser im Garten, Bewässerungssysteme, Gehölzerückschnitt.  -...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.10.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.