Ballon

Beiträge zum Thema Ballon

Kultur
4 Bilder

Acht Folienballon-Motive to go
Berghofen hat jetzt einen Ballon-Automaten

Eine kleine Aufmerksamkeit für den Lebenspartner? Eine Überraschung für den Kindergeburtstag? Oder einfach auch mal ein kleiner Spaß zwischendurch? Das was früher nur an Ständen auf dem Jahrmarkt oder dem Volksfest zwischen gebrannten Mandeln und Zuckerwatte möglich war, ermöglicht seit dem letzten Donnerstag der Rewe Getränkemarkt in Dortmund-Berghofen: Mit Helium gefüllte Folienballons direkt zum Mitnehmen. Füllung und Verkauf übernimmt dabei jedoch nicht das menschliche Personal, sondern...

  • Dortmund-Süd
  • 20.02.21
  • 1
  • 1
Kultur
Auf dem Foto: David Kross spielt Günter Wetzel im Film "Ballon".

"Ballon" im Resser Bürgerhaus
Film von Michael "Bully" Herbig am 30.10.2020 zu sehen - mit Gast

Am Freitag, 30. Oktober, ist Günter Wetzel zu Gast im Reeser Bürgerhaus, Markt 1. Er bringt den Politthriller „Ballon“ mit, in dem seine Flucht aus der DDR per Heißluftballon erzählt wird. Vor und nach dem Film, der auf der großen Leinwand des Bürgerhauses gezeigt wird, beantwortet Wetzel die Fragen des Publikums. Der Kinoabend beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), der Eintritt beträgt drei Euro. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Am Samstag, 31. Oktober, referiert Günter...

  • Rees
  • 21.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Günter Wetzel vor dem ausgebreiteten Originalballon.
4 Bilder

Filmvorführung und Vortrag in Rees und Xanten mit Zeitzeuge Günter Wetzel
Spektakuläre Ballonflucht aus der DDR im Jahr 1979

Der Reeser Geschichtsverein und das "Museum rund ums Geld" in Xanten-Wardt holen gemeinsam Günter Wetzel an den Niederrhein. Die Familien Wetzel und Strelzyk schrieben 1979 Geschichte, als sie mit einem selbstgebauten Heißluftballon aus der DDR in den Westen fliehen konnten. Am Freitag, 30. Oktober, wird Wetzel  im Reeser Bürgerhaus den Kinofilm "Ballon" präsentieren, am Samstag, 31. Oktober, referiert er im Xantener Dom über seine spektakuläre Flucht.  Mit selbst gebautem Heißluftballon in den...

  • Xanten
  • 16.10.20
  • 1
Kultur
Günter Wetzel vor dem ausgebreiteten Originalballon.
4 Bilder

Ballonflucht im Jahr 1979
Filmvorführung und Vortrag mit dem Zeitzeugen Günter Wetzel

Keine andere Flucht aus der DDR war so spektakulär wie diese: Am 16. September 1979 flohen die Familien Strelzyk und Wetzel mit einem selbstgebauten Heißluftballon in den Westen. Jetzt holen der Reeser Geschichtsverein und das „Museum rund ums Geld“ in Xanten-Wardt jenen Mann an den Niederrhein, der den Fluchtballon damals maßgeblich entwarf und nähte: Günter Wetzel. Am Freitag, 30. Oktober, ist Wetzel zum zweiten Mal seit 2018 zu Gast im Reeser Bürgerhaus, Markt 1. Diesmal bringt er den...

  • Rees
  • 13.10.20
Kultur
Ballonglühen ist bei gutem Wetter geplant.

Im Fredenbaumpark ist der Eintritt frei
Samstag zum Lichterfest

Lichterketten und Feuerschalen bringen am Samstag, 14. September, von 18 bis 22.30 Uhr beim Lichterfest den Fredenbaumpark zum Leuchten. Geplant ist ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und als Höhepunkt ein musiksynchrones Feuerwerk.  Das Programm startet mit einer Schlager-Party am Musikpavillon. Mehr als 20 Künstler unterhalten mit Rock, Pop und Schlager. Mit dabei sind auch Frank André, Lena Mainoi, Michelle Bönisch, Nina la Vida, Sabrina Berger, Lisan, Nico Peters Oliver Lindner und Andy...

  • Dortmund-City
  • 11.09.19
  • 1
Natur + Garten

Ballon macht schlapp!

Majestetisch schwebte der knallrote, pralle Ballon über den grünen Baumspitzen der Hees in Xanten. Kurze Zeit später machte er schlapp und landete auf einem Acker in der Nähe der Landwehr. Alle wohlauf!

  • Xanten
  • 24.08.19
Kultur
18 Bilder

Mongolfiade am Verkehrslandeplatz Borkenberge

Am letzten Wochenende vom 24. bis 26. August 2018 fand die 48. Montgolfiade auf dem Verkehrslandeplatz Borkenberge in Lüdinghausen statt. Am Samstag wurden zwei Kunstflug-Vorführungen und das Ballonglühen im Takt der Musik geboten - der Massenstart der 30 Heißluftballone fiel dem Wetter zum Opfer (am Morgen aufgrund des Regens und am Abend war es dann endlich trocken, aber in den höheren Luftschichten war es zu windig)! Dafür bekamen wir (Markus K., Ralf W.) das Aufrüsten der Ballone hautnah...

  • Oberhausen
  • 31.08.18
  • 10
  • 19
Kultur
5 Bilder

Einfach... bezaubernd: Bruno der Briefträger im Theater mini-art

Ich wähle mit vollster Absicht dieses Wort. Bezaubernd. Ein kleines bisschen altmodisch und - voller Zauber. Das trifft den Kern dieses Stückes, eigentlich für kleine Gäste ab 5 Jahren, ziemlich gut.  Und die großen Kinder, die heute im Rahmen der Kreis Klever Kulturtage hierherkamen, waren mindestens genauso hingerissen.  Mal ehrlich, wäre dies nicht eine ganz wunderbare Vorstellung? Man schreibt sein Wunschziel für den nächsten Tag als Adresse auf ein Paket, klettert hinein und wacht am...

  • Bedburg-Hau
  • 13.05.18
  • 7
  • 15
Überregionales
2 Bilder

Ballon musste notlanden

Haltern. Glück im Unglück hatten Ballonfahrer in der Nacht von Sonntag auf Montag. Um 20:57 musste der Ballon in Höhe des alten Bahnübergangs zu den Mühlen notlanden. Zuvor hatten die Fahrer laut Augenzeugenberichten mehrfach versucht, über dem Westuferpark wieder an Höhe zu gewinnen. Nur äußerst knapp landete der Ballon neben den Bahngleisen, nachdem er über das Dach des davorstehenden Wohnhauses geschrammt war. Wegen der Nähe zu den Oberleitungen hätte die Landung auch viel schlimmer ausgehen...

  • Haltern
  • 28.08.17
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch: Ich komme jetzt noch ins Schwärmen - Ballonfahrt

Heimathafen Emmerich am Rhein, Segelfluggelände. Temperaturen am Abend um die 30 Grad. Für manche Leute kann es etwas Schöneres geben, als den Niederrhein aus der Luft zu erleben? Und dann auch noch gemütlich dahingleitend in einem bunten Heißluftballon? Aufregung liegt in der warmen Luft. Schnell packen wir (die die nicht mitfahren) beim Aufbau mit an: Der Schirm muss ausgebreitet und mit Luft befüllt werden, der Korb wird für die Fahrt vorbereitet. Kurze Zeit später ist er startklar. In den...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.06.17
  • 33
  • 29
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wetterballon Skyrider 5 ist von Kamen gestartet...

Projekt-Skyrider: Mission 5 war ein voller Erfolg! Besonderen Dank an das hervorragende Team. Unser Ziel ist die Beförderung einer Nutzlast (Kamera etc.) mit Hilfe eines Wetterballons in min. 30 km Höhe. Sichere Landung und die Bergung der Nutzlast. Auswertung in Form eines Filmprojektes in HD. Start war am 18.06.2017 um 13:33 Uhr vom Sportflughafen Heeren-Werve (Kamen / NRW) aus einer Höhe von 67m. Um 15:15 Uhr hat Skyrider 5 eine Höhe von 30860,8m erreicht. Niedrigster Luftdruck war dabei...

  • Unna
  • 19.06.17
  • 1
  • 7
Überregionales
Abflug über die Stadtmitte. Rechts unterhalb der Kapsel ist als helle Fläche gut das Parkdeck des Monheimer Tors auszumachen, links, etwas höher und noch halb durch die Kugel verdeckt, der Monbag-See.
2 Bilder

Monheimer Kinder schickten Grüße in den Weltraum

Es war im wahrsten Sinne des Wortes das Stadtfest-Highlight 2017. Monheims jüngste Bewohnerinnen und Bewohner schickten aus der "Hauptstadt für Kinder" Audio-Botschaften mit ihren Träumen, Wünschen und vielen herzlichen Einladungen an die erhofften außerirdischen Mithörer in Richtung Weltraum - Tipps für die Anreise der willkommenen Gäste inklusive. Passend zum diesjährigen Stadtfest-Motto "Einmal Weltraum und zurück" hatten rund 1500 Kinder in Monheims Kindertagesstätten und Grundschulen...

  • Monheim am Rhein
  • 30.05.17
  • 1
Sport
Offizielles Logo des härtesten Ballonrennens der Welt.
2 Bilder

Heute geht es los! Aktualisiert.

Zur heutigen Eröffnungsfeier um 18.30 Uhr im Gasometer in Oberhausen habe ich eine Einladung des mehrfachen Ballonweltmeisters Wilhelm Eimers und freue mich schon sehr darauf. Im Gedenken an den Gründer des New York Herold, James Gordon Bennett, findet in diesem Jahr zum 60sten Mal das härteste Ballonrennen der Welt vom Startplatz in Gladbeck aus statt. Es haben sich 24 Teilnehmermannschaften aus 12 Nationen angemeldet. Der Start soll ab 22 Uhr am Freitag, dem 16. September 2016 stattfinden....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 15.09.16
  • 3
  • 3
Kultur

Video: Internationale Montgolfiade in Warstein (8.9.2016)

In der vergangenen Woche fand die Warsteiner Internationale Montgolfiade statt. Das Wetter war perfekt, sodass am Donnerstag dem 08.09.2016 sogar ein neuer Rekord aufgestellt wurde. Insgesamt hoben an diesem Abend 156 Ballons ab und boten ein beeindruckendes Bild. Viel Spass mit dem Film dazu:

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.16
  • 1
Natur + Garten

SKYRIDER TO SPACE

Vorschau auf den neuen Skyrider 4 - Film. Das Ziel von "Projekt-Skyrider" ist die Beförderung einer Nutzlast (Kamera etc.) mit Hilfe eines Wetterballons in min. 30 km Höhe. Sichere Landung und die Bergung der Nutzlast. Auswertung in Form eines Filmprojektes in HD. Bisher gab es 4 erfolgreiche Skyrider-Missionen (davon zur Zeit 3 Filme auf YouTube sowie einige Trailer).

  • Unna
  • 01.07.16
  • 1
Überregionales
Start eines Wetterballons

Schermbeck in der Stratosphäre

Morgen, am 28. Juni, um 9 Uhr soll das Schermbecker Physik-Projekt der Klassen 9c und 9d mit dem Start eines Wetterballons auf dem Bolzplatz der Gesamtschule einen eindrucksvollen Abschluss erhalten. Die Klassen haben sich in den letzten Wochen mit allen Aspekten rund um einen Stratosphärenflug beschäftigt und hoffen jetzt auf spektakuläre Bilder und Werte aus 30.000 Meter Höhe, die der mit Kamera und Messanzeigen bestückte Heliumballon liefern soll. Da der Ballon laufend über GPS-Daten geortet...

  • Schermbeck
  • 27.06.16
Natur + Garten
Was ist denn das?
5 Bilder

Neues von Familie Schwan

Ich sehe rot, vor Ärger über einen roten Ballon im Schwanenest der Schwäne auf dem Schlossteich Benrath. Wer macht denn so etwas? Die arme Schwanenmutter hat Schwierigkeiten, ihre Eier zu wenden, der Ballon stört sehr. Sehen Sie selbst.

  • Düsseldorf
  • 30.04.16
  • 3
  • 10
Überregionales
Gruppenbild am Polarkreis bei Jokkmokk (v.l. nach r.: Harald Henkel, Matthias Leister, Elke Wierling, Wolfgang Geißler, Fabian Henkel und Daniela Klees).  Foto: privat
6 Bilder

Ballonfahren nördlich des Polarkreises

Einmal Elche und Rentiere von oben sehen: Das trieb sechs Ballonbegeisterte aus Bottrop und dem Münsterland in den Norden Schwedens – nach Lappland. Eine Reise mit beeindruckenden Momenten, spannenden Ballonfahrten und unvergesslichen Zeiten mit Freunden sind das Ergebnis dieses Wunsches. Mitte Februar startete eine Gruppe Ballonfahrer um die Piloten Harald Henkel und Daniela Klees aus Oeding und Bottrop in Richtung des schwedischen Gällivare. Die Stadt Gällivare liegt 100 Kilometer nördlich...

  • Bottrop
  • 08.04.16
  • 2
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Königin der Lüfte

Zufällig sah ich gestern aus dem Fenster und bemerkte diesen recht tief fahrenden Ballon. Ich schnappte mir die Kamera und lief auf den Balkon um einige Bilder zu machen. Mein erster Eindruck war, der landet irgendwo hinter dem Gysenberg im Bereich des Holthauser Friedhofs.Aber weit gefehlt, kurz darauf sah den Ballon weiter in Richtung Castrop fahren.

  • Herne
  • 24.11.15
  • 4
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.