Alles zum Thema Band

Beiträge zum Thema Band

Kultur
Karsten Müller ist in der Region kein Unbekannter.

Troyh & Aign und Luc Packlidat spielen in Ennepetal
Music Church

Musik made in Ennepetal steht am Samstag, 6. April, im Fokus der Music Church. Dann entern mit dem Duo Troyh & Aign sowie mit Packlidat & Band zwei original Klutertstadt-Acts die Bühne der kleinen, aber feinen Konzertreihe. Los geht es wie immer um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Herz-Jesu-Kirche in der Kirchstraße; der Einlass beginnt um 19 Uhr. Das Duo Troyh & Aign, ein Ableger der einstmals regional bekannten Band und Macher des Ennepetal-Songs „Troyh“, haben dann akustische...

  • Ennepetal
  • 30.03.19
  •  1
Kultur
Freezeland
9 Bilder

Kneipenfestival am Samstag, den 06.April 2019
EMMERICH LIVE! Große Nacht der Bands

In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketing Gesellschaft Emmerich am Rhein mbH und zahlreichen Emmericher Unternehmen präsentiert die Emmericher Gastronomie die 14. internationale Live Musik Nacht. Das Partyfieber schlägt bald wieder zu. Für eine Nacht werden zahlreiche Cafés, Restaurants, Clubs, Kneipen und voraussichtlich auch 1 Schiff zu schrillen Bühnen und rauschenden Music-Clubs. Das Programm ist bunt gemischt um jedem Musikfan das Richtige auf die Ohren zu...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Sängerin Daria Rodziewicz möchte eine Band gründen und sucht Musiker.

Musiker gesucht
Sängerin Daria Rodziewicz möchte eine Band gründen

„Ich habe immer das Gefühl gehabt, ich muss singen“, erzählt Daria Rodziewicz. Jetzt möchte die 27-jährige Castrop-Rauxelerin ihre Leidenschaft professionell angehen und eine Band gründen. Dazu sucht sie zwei Musiker: einen Schlagzeuger und einen E-Gitarristen. Zeit ihres Lebens hat Daria Rodziewicz, die vor drei Jahren von Polen nach Deutschland gezogen ist und seit sechs Monaten in Castrop-Rauxel lebt, gesungen. „Für mich, aber auch für andere Menschen, für Familie und Freunde.“ Ihr Gesang...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.03.19
Vereine + Ehrenamt

Newcomer-Bands treten am 8. März im BoGi's Café auf
Bandcontest in Castrop-Rauxel

Das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, veranstaltet in Kooperation mit der Sparkasse Vest am Freitag (8. März) ab 19 Uhr einen Bandcontest. Bereits zum vierten Mal werden sich im BoGi’s Café vier Newcomer-Bands aus Castrop-Rauxel und Umgebung dem Publikum und einer Jury präsentieren. Die Bands Rogue, El Mobileh, Lunar Days und Das Niwo werden gegeneinander um den Einzug in das "Sparkassen-Clubraum-Finale" antreten. Der Eintritt ist frei. Auf Initiative der Sparkasse Vest findet...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.03.19
Kultur

Folkwang Musikschule
Noch freie Plätze an der RockPopSchule

Die RockPopSchule hat zum Semesterbeginn im März noch Plätze frei. Jeder, der in einer Band spielen möchte - Instrument oder Gesang - und ein wenig musikalische Erfahrung mitbringt, ist willkommen. Leadvocals werden auch für die Beginnerband gesucht. Wer sich das zutraut und circa 10 bis 14 Jahre alt ist, sollte sich bei der Folkwang Musikschule melden. Der Kurs für die "BandKids" findet – außer in den Schulferien – donnerstags von 18 bis 19 Uhr in der Walter-Pleitgen-Schule, Im Neerfeld...

  • Essen-Süd
  • 28.02.19
Kultur

RockPopSchule hat noch Plätze frei

Die RockPopSchule hat zum Semesterbeginn im März noch Plätze frei. Jugendliche und Erwachsene, die ihr Instrument in einer Band spielen möchten und ein wenig musikalische Erfahrung mitbringen, sind herzlich willkommen. Zu den Instrumenten zählt natürlich der Gesang. Leadvocals werden auch für die Beginnerband gesucht. Wer sich das zutraut und ca. 10 bis 14 Jahre alt ist, sollte sich bei der Folkwang Musikschule melden. Nähere Infos: E-Mail: thomas.victor@fms.essen.de Anmeldung: Tel....

  • Essen-West
  • 25.02.19
  •  2
  •  1
Kultur
Musizieren als Disintegrated auf den Bühnen Gelsenkirchens: Schlagzeuger Noah Dörnemann, Sänger und Gitarrist Lukas Köhnen und Bassist Niklas Hörning.
2 Bilder

Grunge-Rock-Band Disintegrated auf dem Weg zur ersten EP
"Keine Musik fürs erste Date"

"Der Bunker", so nennen die drei Jungen von Disintegrated den Ort, an dem sie proben. Hier übt die Band, deren Mitglieder gebürtig aus Gelsenkirchen und Herten stammen, für ihre Auftritte und auch für ihre erste geplante EP. Auch die Urkunde, die ihren ersten Sieg in einem Bandwettbewerb bescheinigt, hängt hier an der Wand. Mit rotem und weißem Stoff abgehangen ist das kleine Zimmer im Bunker. Einmal wöchentlich, sonntags, treffen sich hier Lukas Köhnen, Noah Dörnemann und Niklas Hörning zum...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.19
Kultur
Deserted Fear

Dong Open Air 2019
Deserted Fear komplettieren das Programm

Die Death-Metal-Newcomer Deserted Fear und drei weitere Bands vervollständigen das Programm des 19. Dong Open Air. Vom 11. bis 13. Juli spielen 28 Bands auf der Halde Norddeutschland in Neukirchen-Vluyn. Deserted Fear aus Thüringen spielen Death Metal und konnten ihr brandneues Album „Drowned by Humanity“ mit vergleichsweise harten und düsteren Gitarrensounds sowie kehlig-rauem Gesang in der vergangenen Woche auf Platz 20 der deutschen Albumcharts unterbringen. Das bestätigt ihren Ruf als...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.02.19
Kultur
Im Beisein von Organisator Christoph Ules überreichte Quasi 40 den Spendencheck ihrer Gage an Michael Röder, Kuratoriumsvorsitzender der Hermann-Schäfers-Stiftung. Von links: Peter Joachimsmeier, Bernhard Engberding, Christoph Ules, Detlef Schulenberg, Jochen Henning, Michael Röder und Hans-Josef Engberding. Foto: Spiekermann Im Beisein von Organisator Christoph Ules überreichte Quasi 40 den Spendencheck ihrer Gage an Michael Röder, Kuratoriumsvorsitzender der Hermann-Schäfers-Stiftung. Von links: Peter Joachimsmeier, Bernhard Engberding, Christoph Ules, Detlef Schulenberg, Jochen Henning, Michael Röder und Hans-Josef Engberding.

Quasi 40 bedenkt die Schäfers-Stiftung
Ganze Gage gespendet

Nass war es, kalt war es und kurzfristig fiel auch noch Frontmann Hans-Josef Engberding aus. Die Zeichen für einen Auftritt der Hertener Band Quasi 40 beim Adventstreff im letzen Dezember standen nicht gerade gut. Christoph Ules, der den kleinen Weihnachtsmarkt in der Nähe des St. Antonius-Denkmales seit mittlerweile 5 Jahren organisiert, hatte die rettende Idee und bat Caritas-Geschäftsführer Matthias Müller, kurzfristig einzuspringen. Der sagte zu, es wurde intensiv geprobt und Quasi 40...

  • Herten
  • 20.02.19
Kultur
Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen.

Konzert mit Voerder Band in Hünxe
Trio "Übertaktet" eröffnet den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen

Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen am Albertus-Magnus-Weg 5. Einlass ist ab 19  Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Diesmal wird die Voerder Band, bestehend aus Andreas Gerigk, Janin Beyer, Axel Beyer, durch Mitglieder anderer regionaler Bands unterstützt. Da sich die Kultbühne Bruckhausen insbesondere durch ihre Bühnengröße von ein mal zwei Meter auszeichnet, wird am 23. Februar die Unterbringung mehrerer...

  • Hünxe
  • 11.02.19
Kultur
Kosta Daniilidis im BoGi's-Tonstudio. Bildquelle: Stadt

Bandprojekt im Jugendzentrum BoGi's Café
Junge Nachwuchsmusiker aus Castrop-Rauxel gesucht

Im Jugendzentrum BoGi's Café beginnt wieder die Suche nach Nachwuchsmusikern für ein neues Bandprojekt. Kosta Daniilidis, BoGi's-Mitarbeiter und selbst begeisterter Rockmusiker, begleitet und unterstützt junge Musiktalente auf dem Weg zur ersten eigenen Band – bis hin zum ersten Auftritt. Für das Projekt sucht er Jugendliche im Alter zwischen 13 bis 19 Jahren, die Schlagzeug, Keyboard, E-Gitarre oder E-Bass spielen oder singen können. Etwa ein Jahr lang proben Etwa ein Jahr lang wird...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.02.19
Kultur
Band "The Atrium" Anton Gankoff, Tim Eickmanns, Michael Neugebauer und Martin Holtkamp (v.li.) verstehen es, ihr Publikum zu begeistern.
3 Bilder

Band "The Atrium" auf Erfolgskurs
Hymnischer Pop/Rock

Für vier Freunde geht es seit 2013 stetig aufwärts. Mit ihrem hymnischen Poprock begeistern der Rüttenscheider Anton Gankoff und seine Freunde Tim Eickmanns, Martin Holtkamp und Michael Neugebauer die Menschen – wo auch immer sie auftreten. Rüttenscheider Keyboarder sorgt für moderne elektronische Elemente Zweimal in der Woche trifft sich das Quartett, um zu proben. Frontman und Sänger Martin Holtkamp, Gitarrist Michael Neugebauer, Keyboarder Anton Gankoff und Schlagzeuger Tim Eickmanns...

  • Essen-Süd
  • 28.01.19
Kultur

Nachwuchsmusiker aus Niederberg
"Station T" treten beim 33. Schüler-Rockfestival auf

Das 33. Schüler-Rockfestival findet am Samstag, 2. Februar, in Wuppertal statt, zum bereits zum fünften Mal ist die Velberter Nachwuchsband "Station T" mit von der Partie. "Station T" besteht aus Neuzugang Bouvier (Gesang), Max (Bass), Adriana (Gitarre), Janik (Schlagzeug), Hannah (Klavier), Merit (Saxofon), Phillip (Saxofon) und Malin (Trompete). Die meisten der Bandmitglieder machen schon seit der Grundschule zusammen Musik und haben trotz eines Durchschnittsalters von gerade einmal 14...

  • Velbert
  • 23.01.19
  •  1
  •  1
Kultur
Bei der Preisverleihung in Siegen sind die Bandmitglieder ganz aus dem Häuschen(v. l.): Felix Meyer-Dietrich – guitars, Bosen Bosseler – drums, perc., Bordo Bortlisz – Vox, Frank van der Sant – guitars, Nogger Nogowski – bass. Nicht im Bild: Jensen Moeller – guitars, backing vox (+) und Herbie Kirchmeyer – drums.
4 Bilder

Decadance Dance aus Gelsenkirchen erzielt mit Single "Stay" bedeutende Preise
Sie haben's gerockt und wollen international durchstarten

Die Band Decadance Dance aus Gelsenkirchen macht von sich Reden. Beim 36. Rock und Pop Preis in Siegen präsentierten sie ihre neue Single „Stay“ in der Siegerlandhalle und räumten beim Wettbewerb groß ab. Dreimal Platz 1 im Bereich Rock und den 2. Platz beim deutschen Hard Rock Preis 2018 bedeuten einen riesigen Erfolg für die Band. Schon allein fürs Finale des deutschen Rock und Pop Preises nominiert zu sein, ist ein riesiger Erfolg. Dann aber in der Konkurrrenz von fast 80 Interpreten...

  • Gelsenkirchen
  • 21.12.18
Kultur
56 Bilder

"Burning Heart" bringt Stadthalle zum Brennen

Die Cover-Band feierte am 17.11.18 mit 1.500 Besuchern ihr 30. jähriges Jubiläum in der Stadthalle Kamen. Die Stimmung war bombastisch und die Fans wurden schnell eingeheizt. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn mit Lightshow, Feuer und Pyrotechnik sowie mit einem Kostümwechsel, brachten die Jungs die Halle zum Brennen. So präsentierten sie Showeinlagen wie Udo Lindenberg und Marius Müller- Westernhagen, wie auch Mark Forster. Es war ein unvergesslicher Abend, der lange in Erinnerung bleiben...

  • Kamen
  • 18.11.18
Kultur
Freunde und leidenschaftliche Musiker: Das E-Gitarrenduo"Contrast2" sind Michael Vogt (rechts) und Peter Walpurgis.

Gleich dreimal nominiert: "Contrast 2" soll beim Deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet werden

Grund zur Freude haben zwei Musiker und Freunde: In den drei Kategorien "Beste Filmmusik", "Beste Experimentalband" und "Beste Instrumentalband" sollen Peter Walpurgis (Ratingen-Lintorf) und Michael Vogt (Duisburg-Huckingen) für ihr gemeinsames E-Gitarrenprojekt "Contrast 2" beim "36. Deutschen Rock und Pop Preis 2018" ausgezeichnet werden. Zwei Musiker mit ähnlicher Historie, vielen Gemeinsamkeiten und doch divergenten Musikvorstellungen treffen bei dem Duo "Contrast 2" aufeinander. Die...

  • Düsseldorf
  • 08.11.18
LK-Gemeinschaft
Die Hagener Band „SoundSet“ präsentiert im Ruhrfestsaal fünf Jahrzehnte Musikgeschichte von den Sixties bis heute.

SoundSet feiert Jubiläum +++ Echtes Kult-Konzert steht bevor

Wer erinnert sich noch an Drafi Deutscher, Harpo, Chris Andrews, Graham Bonney, Dave Dee, Ricky Shayne, Blue Diamonds, Ted Herold oder Sidney Youngblood? Sie haben alle eines gemeinsam: Sie waren in den Anfängen des Beats mit SoundSet auf Tour Und SoundSet gibt es immer noch. Inspiriert von den Beatles und Rolling Stones in den 60ern tourte die Band mit eigenem Bus durch die Lande. Die Tanz- und Showband war bekannt durch ihre Auftritte im legendären Tanzbrunnen Köln. Viele Auftritte in der...

  • Hagen
  • 24.10.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Töppel Buteras und Band sorgen beim Hüstener Herbst musikalisch für Stimmung.

Töppel Buteras kommt mit Band zum Hüstener Herbst

Für die musikalische Unterhaltung beim Hüstener Herbst am Sonntag, 14. Oktober,  sorgt Töppel Buteras mit Band. Die Musiker aus dem Herzen des Ruhrgebiets machen sich seit dem Gründungsjahr 1995 mit nach wie vor ungebremster Spielfreude auf, "nicht nur die Mütter heiratsfähiger Frauen zu begeistern." Seit über 15 Jahren gelingt es der Band, mit ihrer Mischung aus musikalischer Professionalität und unbändiger Spielfreude, jedes Publikum in ihren Bann zu ziehen. Den Hörern werden bekannte Hits...

  • Arnsberg
  • 13.10.18
Kultur

Band Madhouse Guys suchen Gitarristen

Wir sind eine Anfängerband, die aus einem Schlagzeuger, Keyboarder, Sänger, Texteschreiber, Sängerin und einigen Rappern besteht. Wir spielen Rockmusik und spielen immer in Weeze und suchen einen Gitarristen. Wir spielen hauptsächlich eigene Songs, covern aber auch.  Wer mehr Informationen haben möchte, der kann uns gerne unter folgender Handynummer kontaktieren: 017642118606

  • Kleve
  • 05.10.18
  •  2
Kultur
26 Bilder

The Pink Floyd "Exhibition" Their Mortal Remains Im Dortmunder U

Socialmediawalk im "Dortmunder U" bei der "Pink Floyd Exhibition"  #TheirMortalRemains  Als großer Fan von "Pink Floyd" war ich happy, als ich zum Socialmediawalk von der Stadt Dortmund eingeladen wurde. Meine Entscheidung war sofort klar und hier sind meine Bilder von dem absolut tollen Abend. Zur Ausstellung: "Pink Floyd" eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt, haben mit Ihrer Musik und Bühnenpräsenz Zeichen gesetzt und ein Millionenpublikum begeistert. Bei der Ausstellung...

  • Kamen
  • 26.09.18
  •  5
  •  5
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf eine Mega-Party beim Feier-Abend Nr. 9:
Das Team der Freiwilligen Feuerwehr Haspe.
2 Bilder

Fahrzeuge raus - Partybühne rein: 9. „Feier-Abend“ im HaTüWe

Der beliebte Feier-Abend des Fördervereins der FF Haspe geht am Samstag, 22.09.18, nunschon in die NEUNTE Runde: Einheitsführer Gerald Pfeiffer und sein Team sind ab 19 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus an der Tückingstraße 2z in erhöhter Party-Alarmbereitschaft. Erstmals zu Gast im Hasper Gerätehaus ist die Band ,,Party Inferno" , die mit einem bunten Mixaus Rocksongs, Kultschlagern und Partyklassikern ordentlich einheizen wird. Wer nach dem Tanzen eine Erfrischung braucht, bekommt...

  • Hagen
  • 20.09.18
Kultur
2 Bilder

Anjens bei der Rockbühne Niederrhein...

...oder, dass ewige Lied/Leid unbekannter Songwriter! Nun ist es ja so, dass fast jeder gerne Livemusik hört. Kein großes Event kommt ohne Liveband aus. Vorrausgesetzt es ist eine Cover-Band, die bekannte Lieder einigermaßen akzeptabel spielt. Dann singt dann auch jeder gerne mit und tanzt ordentlich ab. Da haben es die Bands, die ihre eigenen Lieder vortragen um einiges schwerer. Da wird dann alles auf den Prüfstand gestellt. Weil man auf einmal hinhören muss und dies sind die meisten...

  • Uedem
  • 12.09.18
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.