Alles zum Thema Bandidos

Beiträge zum Thema Bandidos

Blaulicht
Der Prozessauftakt zu den Vorfällen auf der Frankfurter Straße vom 5. Oktober 2018 beginnt am kommenden Montag, 20. Mai, um 9 Uhr.

Prozessauftakt mit Sicherheitsvorkehrungen
Krieg im Hagener Rocker-Millieu: Hagener muss sich wegen versuchten Mordes verantworten

Vor dem Schwurgericht des Landgerichts Hagen beginnt am kommenden Montag um 9 Uhr die Hauptverhandlung gegen einen 58-jährigen Hagener wegen versuchten Mordes. Der Angeklagten Ralf H. soll am Abend des 5. Oktober 2018 auf der Frankfurter Straße vor dem Café Babylon auf einen 26-jährigen Hagener geschossen haben. Während der Angeklagte ein führendes Mitglied der Gruppierung „Freeway Riders MC“ sein soll, soll der Geschädigte der Gruppierung „Bandidos MC“ zuzuordnen sein. Der Angeklagte soll...

  • Hagen
  • 17.05.19
Blaulicht

Schüsse in Hagen +++ Am Landgericht Hagen heute erster Prozesstag
Prozessauftakt im Fall Abdullah Ü. +++ Verfahren wegen Schüssen im Hagener Rocker-Milieu

Am Montag, 25. März, 9 Uhr, beginnt vor dem Landgericht Hagen die Hauptverhandlung gegen einen 31-jährigen Hagener wegen versuchten Mordes. Dem Angeklagten Abdullah Ü. wird vorgeworfen, am 13. Oktober 2018 an Schüssen auf ein mit Angehörigen der Gruppierung „Freeway Riders MC“ besetztes Fahrzeug beteiligt gewesen zu sein. Der Angeklagten, welcher offenbar der Gruppierung „Bandidos MC“ angehört, soll am Tattag gegen 18.30 Uhr zusammen mit einem bislang unbekannten Beifahrer auf der...

  • Hagen
  • 25.03.19
Blaulicht

Essener Polizei zieht Bilanz
Veranstaltung der Bandidos im Westviertel

Nach einer Veranstaltung der Bandidos am Samstag, 12. Januar, im Essener Westviertel zieht die Essener Polizei Bilanz. In früheren Jahren hatten die Rocker noch versucht, ihren Machtanspruch zu demonstrieren. Durch die Kontrollmaßnahmen gelang es der Polizei wiederum dies zu verhindern. Die Veranstaltung verlief weitestgehend ohne Störung. Dennoch stellten die Polizisten vom Nachmittag bis zum späten Abend bei den Rockern eine Schusswaffe, einen Schlagstock, einen Schlagring, eine...

  • Essen-West
  • 14.01.19
Überregionales

Hagen: Polizei geht mit Großaufgebot gegen Rocker vor

Heute Morgen hat die Polizei in den frühen Morgenstunden die Wohnung eines mutmaßlichen Rockers in Wehringhausen und ein Vereinsheim auf der Delsterner Straße durchsucht. An dem Einsatz waren auch Beamte eines SEK und Angehörige der Bereitschaftspolizei beteiligt. Ausgangspunkt der Ermittlungen war eine Auseinandersetzung zwischen fünf Männern, die dem Bandidos MC zugehörig sein sollen, und einem anderen Mann in einer Shisha-Bar an der Hindenburgstraße. Die fünf Tatverdächtigen hatten die...

  • Hagen
  • 29.06.18
Überregionales

Sunday-X-Mas-Meeting des Bandidos MC Essen, für Klein und Gross.

1. Sunday-X-Mas-Meeting des Bandidos MC Essen für Klein und Gross. Die Bandidos Essen, haben die Nachbarn Bürger und Freunde mit ihren Kindern eingeladen, um gemeinsam am Sonntag eine vorweihnachtliche Feier zu veranstalten.Wir waren mit unserem Enkelkind natürlich dabei. Ich muß ja schon sagen, was die Jungs und Mädls auf die Beine gestellt haben ,war der Hammer. Essen und Trinken war angesagt, eine Versteigerung für einen wohltätigen Zweck, für die Kinder, Wunschgeschenke, verteilt vom...

  • Essen-Borbeck
  • 17.12.17
Politik
In "Kontrollboxen", jeweils zwischen zwei Einsatzfahrzeugen der Polizei, wurden die Überprüfungen durchgeführt
2 Bilder

Polizeiaktion bei Sommerfest in Birten

Anreisende im Fokus Harter Kern Xanten feiert Unter der Einsatzleitung von Polizeioberrat Dietmar Leyendecker führte die Kreispolizeibehörde Wesel am Samstag mit mehr als 100 Polizistinnen und Polizisten erneut eine Kontrollaktion zur Bekämpfung der Rockerkriminalität durch. Anlass hierfür war das in den sozialen Medien angekündigte Sommerfest des Bandidos Club Xanten und des "Harter Kern Xanten". Da der Club, mit Sitz in Xanten-Birten, mehrheitlich den Bandidos beigetreten ist,...

  • Alpen
  • 20.08.17
Vereine + Ehrenamt
Von rechts: Präsident des MC "Harter Kern Xanten", Boe (Selbständiger Installations- und Heizungsbaumeister) und sein Vize, Ludger (LKW Fahrer)
3 Bilder

Harter Kern Xanten MC

Eine „Kutte“ verändert den Charakter nicht Kameradschaft und Respekt liegen uns am Herzen Ich bin zu Gast im Clubhaus des Motorradclubs „Harter Kern Xanten“, um die Jungs näher kennenzulernen, die nicht überall erwünscht und hin und wieder Ziel polizeilicher Maßnahmen sind, oft auch von „normalen“ Bürgern abgelehnt werden. Was ist dran an der oft negativen Charakterisierung der Gemeinschaft? Sind es die Tätowierungen einiger Mitglieder, deren Ausmaß teilweise über das Verständnis...

  • Xanten
  • 25.07.17
  •  4
  •  2
Überregionales
Seit März 2013 haben die Bandidos in Recklinghausen ihr Vereinsheim.

Recklinghausen: Massive Polizeipräsenz bei Bandidos - Messer sichergestellt

Massiver Polizeieinsatz am Samstag Abend in der Recklinghäuser Innenstadt: Weil eine stark besuchte Party am Vereinsheim des Rockerclubs Bandidos kontrolliert wurde, mussten Busse der Linie SB20 über die Hertener Straße umgeleitet werden. Insgesamt verlief der Einsatz aber "weitgehend störungsfrei", meldet die Polizei. Mit starker Präsenz und intensiven Kontrollen reagierte die Polizei auf Hinweise, dass am Samstag eine größere Personenanzahl zu einer Feier im Clubheim der Rockergruppierung...

  • Recklinghausen
  • 19.09.16
  •  1
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

"Auch in Xanten nicht willkommen": Großoffensive der Polizei gegen Bandido-Rocker

In den vergangenen Monaten sorgten immer wieder gewalttätige Auseinandersetzungen im Rockermilieu bundesweit für Aufsehen in der Öffentlichkeit. Auch im Kreis Wesel sind mehrere mitunter kriminelle Rockergruppen aktiv. Die Kreispolizeibehörde Wesel führte unter der Leitung von Kriminaldirektor Roland Wolff am Samstag mit der Unterstützung von Beamtinnen und Beamten der Einsatzhundertschaft eine große Kontrollaktion durch. Roland Wolff: "Ziel des Einsatzes ist es, den Rockern an...

  • Wesel
  • 01.08.16
  •  1
Politik

Niederlage für NRW-Innenminister Jäger -- BGH kippt generelles Kuttenverbot

Ich danke dem Bundesgerichtshof für die Übermittlung dieses Textes: Mitteilung der Pressestelle des Bundesgerichtshof _______________________________________________________________________________________ Nr. 113/2015 vom 09.07.2015 Das Tragen von "Rocker-Kutten", auf denen gleichzeitig Kennzeichen des Motorrad-Clubs und die Ortsbezeichnung eines nicht verbotenen "Chapters" angebracht sind, ist nicht strafbar Urteil vom 9. Juli 2015 - 3 StR 33/15 Das Landgericht Bochum...

  • Bochum
  • 09.07.15
  •  1
Politik
Nur eine Biker-Ausfahrt war am Sonntag in Steele möglich. Foto: Janz

Biker-Korso abgesagt: Christian Kromberg und die „Königssteelos“

Die „Christliche Motorrad Gruppe Königssteele“ ist eine gefährliche Rockergang und ihr Anführer heißt Pfarrer Heiner Mausehund. Das haben wir ja schon immer gewusst... Und deshalb war es für den Essener „Ordnungsdezernenten“ Christian Kromberg am Sonntag scheinbar nur folgerichtig, den christlichen Mottorrad-Korso nach zwölfjähriger Tradition zu verbieten. Wollte doch angeblich zeitnah eine andere Rockergruppe ebenfalls einen Korso starten, der auch verboten werden sollte. So sieht...

  • Essen-Steele
  • 08.07.15
  •  7
  •  11
Überregionales

Großer Schlag gegen Bandidos-Rocker: Hausdurchsuchungen auch in Lünen und Selm

Kokain, Marihuana und Amphetamine im Wert von 30.000 Euro. Dazu Schusswaffen, Munition, Handgranaten und Bargeld. 15 Haftbefehle wurden vollstreckt - das ist das Ergebnis der Polizei im Rahmen einer großen Ermittlung gegen Drogenkriminalität. Im Visier: Angehörige der Rockergruppe Bandidos. Am heutigen Dienstagmorgen um 6 Uhr durchsuchte die Polizei in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren zur Bekämpfung der organisierten Drogenkriminalität zeitgleich mehr als 40 Objekte in den...

  • Lünen
  • 12.05.15
  •  1
Überregionales

Internationaler Schlag gegen Drogenkriminalität - Einsatz auch in Emmerich

Dienstag Morgen, 6 Uhr durchsuchten Polizisten in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren zur Bekämpfung der organisierten Drogenkriminalität zeitgleich mehr als 40 Objekte in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Schwerpunkte der Aktion waren Emmerich am Niederrhein und Rheine im nördlichen Münsterland. Weitere Ziele der Ermittler lagen in Magdeburg, Lüneburg und Hasbergen sowie in Selm und Lünen. Auch einzelne Objekte in Finnland und den Niederlanden...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.05.15
Überregionales

Wollten 60 Menschen Wohnhaus stürmen?

Verhindert hat die Polizei eine mögliche Massenschlägerei in einem Wohnhaus in Wanne-Eickel. Nach den Worten von Polizeisprecher Ralf Schütte hatten sich am Montagabend etwa 70 Menschen, darunter auch einige Rocker, vor dem Gebäude an der Hauptstraße eingefunden, die offensichtlich eine Auseinandersetzung mit den Bewohnern suchten. Mit einem Großaufgebot von etwa 100 Beamten konnte die Polizei eine Konfrontation verhindern. Hintergrund des Tumultes, so Schütte, sei offenbar ein Streit...

  • Herne
  • 02.09.14
Vereine + Ehrenamt

Ab sofort strafbar: Schluss mit Rockersymbolen in der Öffentlichkeit

Ein sterilisierter Totenkopf ("Deathhead") mit rot-goldenen Engelsflügeln, der rot-weiße Schriftzug "Hells Angels", der "Fat Mexican" oder der rotgoldende Schriftzug "Bandidos": Wer kennt sie nicht - die typischen Kennzeichen der berüchtigten Rockergruppierungen? Doch diese sind Kennzeichen "verbotener Vereine" und deren Verwendung in der Öffentlichkeit oder in Versammlungen nach Vereinsgesetz (VereinsG) strafbar (§ 20 Absatz 1 Satz 1 Nummer 5 VereinsG). Das Hanseatische Oberlandesgericht...

  • Düsseldorf
  • 10.07.14
Überregionales

Rocker ziehen sich zurück

Die Polizei Oberhausen gibt den Rückzug der United Tribunes aus Oberhausen bekannt. Schon jetzt sind alle aus Oberhausen stammenden Mitglieder ausgetreten und haben ihre Kutten abgegeben. Auch die vorläufige Schanklizenz für das geplante Vereinslokal an der Lothringer Straße ist ausgelaufen. Der permanente Kontrolldruck der Polizei habe stark dazu beigetragen, dass sich die Mitglieder dieser Organisation nun aus Oberhausen zurück ziehen. Erst im Januar hatte die Polizei eine groß...

  • Oberhausen
  • 05.03.14
Überregionales

Großer Bahnhof rund um die Rockerfeier

Polizei kontrollierte 700 Personen und 100 Autos Samstagabend veranstaltete ein Essener Rockerclub eine Feier am Westendhof. Bereits in den Nachmittagsstunden kontrollierten Polizeieinheiten den Verkehr im Bereich Frohnhauser Straße/ Hans-Böckler Straße. Bis in die frühen Sonntagmorgen wurden etwa 700 Personen und knapp 100 Autos kontrolliert. Die intensiven Kontrollen der Polizei in der Vergangenheit scheinen zu wirken. Nur in drei Fällen wurden verbotene Waffen (Messer/ Schlagstock) bei...

  • Essen-West
  • 13.01.14
  •  2
Politik

Rocker-Clubhaus in Altenessen?

Lässt sich in Altenessen ein Rockerklub nieder? Dieses Gerücht wabert durch den Stadtteil. In der ehemaligen Gaststätte Glückauf (Karlstraße 141) geht es geschäftig zu: Eine Rockergruppe soll einen neuen Clubraum herrichten - dies berichten Nachbarn. Das Stadtteilparlament V veranschaulichte am Dienstag, dass die Gerüchte sehr ernstgenommen werden. Noch ist die Informationslage unklar. Aber Bezirksbürgermeister Hans-Willi Zwiehoff betont: „Die Verwaltung ist sensibilisiert.“ Auch bei der...

  • Essen-Nord
  • 30.11.13
  •  1
Überregionales

Nightstyle: "Entspannte Rockerparty"

Von 18 bis 2 Uhr morgens feierten rund 800 Personen am vergangenen Samstag bis in den Sonntag im Nightstyle Club am Förderturm. Rund 500 von ihnen sind Mitglieder der Bandidos, die übrigen ihre Gäste. „Es war eine der entspanntesten Partys seit langem“, sagt Jürgen Grunst auf Nachfrage der Mülheimer Woche. „Natürlich war mir klar, dass mit einem Polizeiaufgebot zu rechnen war.“ Grunst ist Betriebsleiter des Nightstyle Clubs am Förderturm. „Die Bandios haben mich vor rund drei Wochen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.13
Überregionales
Die Polizei kontrollierte rund 1000 Bandidos und stellte 40 verbotene Gegenstände sicher.

Bandidos Germany feiern Geburtstag (Aktualisierung 14.37 Uhr)

„Am Samstag, 16. November, hat die sich jährlich wiederholende Geburtstagsfeier der „Bandidos Germany“ im Bereich des Polizeipräsidiums Essen stattgefunden.“ Das teilte die Polizei mit. Die Geburtstagsfeier habe in den vergangenen Jahren an verschiedenen Örtlichkeiten in Deutschland stattgefunden. In der Mitteilung der Polizei heißt es weiter: „Wie die Essener Polizei erst kurz vor dem Wochenende ermittelte, soll diese Feier in Mülheim an der Ruhr, in einer Diskothek im Gewerbegebiet ‚Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.11.13
Überregionales
Das Archivfoto stammt von einer früheren Razzia in der Rocker-Szene.

Rocker festgenommen

Die Oberhausener Polizei meldet, dass zwei Rocker bei Kontrollen festgenommen wurden. Nach den Schüssen auf einen 25-jährigen Oberhausener am vergangenen Sonntagabend hat die Polizei ihre Präsenz im Stadtgebiet deutlich erhöht. Im besonderen Blick der Beamten steht neben neuralgischen Punkten insbesondere der Rotlichtbereich rund um die Flaßhofstraße in Alt-Oberhausen. Am vergangenen Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr stoppten Polizeibeamte ein Fahrzeug vor dem Rotlichtbereich. Bei der...

  • Oberhausen
  • 15.11.13
Überregionales

Aktualisiert: Auf offener Straße niedergeschossen- Bandenkrieg in Oberhausen

Sonntagnacht, 10. November, wurde gegen 23.30 Uhr ein 25-jähriger Mann niedergeschossen. Vermutlich handelt es sich hierbei um ein Mitglied der Rockergruppierung "Bandidos". Er befuhr mit seinem Wagen die Roonstraße Ecke Bebelstraße als ihn die Schüsse trafen. Die bislang unbekannten Täter trafen das Opfer mit mehreren Kugeln. Der 25-Jährige musste schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Opfer wird durch Windschutzscheibe von mehreren Kugeln getroffen "Zur Tatzeit befand sich...

  • Oberhausen
  • 11.11.13
Überregionales
Die Polizei hat sich am Bahnhof auf Kontrollen vorbereitet.
4 Bilder

Kontrollen vor Party im Bandidos-Clubheim

Im Herzen der Stadt, wenige Meter vom Hauptbahnhof, stieg am Samstag eine Feier im neuen Clubheim der Bandidos. Das Treffen rief auch die Polizei auf den Plan. Die Beamten führten Kontrollen durch. Autofahrer mussten auf der Münsterstraße in Lünen mit Verzögerungen rechnen. In beide Fahrtrichtungen waren Kontrollstellen der Polizei eingerichtet. vor dem Hauptbahnhof waren zudem in Vorbereitung auf den nächtlichen Einsatz Zelte und Lichtmasten aufgebaut; mehrere Mannschaftswagen hatten auf...

  • Lünen
  • 09.11.13
  •  1
  •  1
Überregionales

Duisburg lebt: Jetzt erst recht!

Auf Lokalkompass hat sich die Kollegin Justen unter dem Titel: „Duis­burg lebt, Teil zwei: Rocker sind dabei“ verärgert über Mitglieder zweier ortsansässiger Brauchtumsvereine geäußert. Gut, die Bandidos, eine fröhliche, ledertragende und dem motorisierten Zweiradsport huldigende Jungsbande, haben im Rotlichtviertel ein bisschen Mische gemacht, auf Autos eingedroschen und somit einen Polizeieinsatz provoziert. Und ja, die lustigen Rabauken von Satudarah haben mit ihrer kleinen Betriebsfeier...

  • Duisburg
  • 06.09.13
  •  8