Bankeinbruch

Beiträge zum Thema Bankeinbruch

Blaulicht

Die Polizei Langenfeld sucht Zeugen
Einbruch in Bank an der Hauptstraße

Am frühen Donnerstagmorgen, 12. März, ist ein bislang unbekannter Täter in die Geschäftsräumlichkeiten eines Geldinstituts an der Hauptstraße (Höhe Hausnummer 51) eingebrochen. Gegen 4.30 Uhr wurde der Einbruchsalarm der Bank ausgelöst. Als die Polizeibeamten wenig später an der Bank eintrafen, stellten sie fest, dass auf der Rückseite des Gebäudes oberhalb der Zufahrt zur Tiefgarage ein Fenster geöffnet war. Augenscheinlich verschaffte sich der Täter hierdurch Zugang in die Geschäftsräume,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.03.20
Überregionales

Bankeinbruch misslingt - Täter scheitern am wehrhaften Geldautomaten

Bochum - In den Nachtstunden des 2. auf den 3. Mai sind bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Bankfiliale an der Oskar-Hoffmann-Straße gescheitert. Zwischen 19.30 Uhr und 04.45 Uhr, hatten die Kriminellen zunächst versucht, am Hintereingang der Bank in die Geschäftsräume einzusteigen. Als dies jedoch misslang, verschafften sie sich über den Vorraum Zutritt in den Kundenraum. Von dort ging es weiter - die Täter brachen eine Zwischentür auf und gelangten nun an den...

  • Bochum
  • 03.05.13
Überregionales

Einbruch in Volksbank an der Emmericher Straße

Am Mittwoch (13. Februar 2013) zwischen 01.30 Uhr und 04.30 Uhr brachen zwei bislang unbekannte, männliche Täter die Nebeneingangstür eines Geldinstitutes an der Emmericher Straße auf und gelangten in das Gebäude. Anschließend brachen die Täter einen Wertfachschrank mit 200 Wertfächern auf und entwendeten den Inhalt. Was genau gestohlen wurde, wird zur Zeit festgestellt. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

  • Kleve
  • 13.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.