barcelona

Beiträge zum Thema barcelona

Sport
 Aus Barcelona wechselt Ivan Alba zu den Dortmund Wanderers.

Top-Spieler aus Barcelona komplettiert Dortmunder Bundesliga-Kader
Ivan Alba 1. Baseball-Bundesliga

Vom „Club Beisbol Softbol Barcelona“ wechselt Ivan Alba nun zu den Dortmund Wanderers. Der 24-jährige Catcher und Outfielder ist bereits der fünfte Neuzugang für das BundesligaTeam aus der Dortmunder Nordstadt. Coach Roy Wesche bekommt mit ihm einen Spieler, den sich jeder Verein wünscht. „Ivan ist wirklich ein Allrounder, der bei Positionsverschiebungen während eines Spiels viele Lücken im Team schließen kann“, freut sich Wesche über seinen neuen Schützling. Dabei verfügt der gebürtige...

  • Dortmund-City
  • 22.04.21
Kultur
36 Bilder

Ausflugstipp
Ostern in Barcelona

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens. Mit jährlich mehr als sieben Millionen ausländischen Touristen zählt Barcelona zu den drei meistbesuchten Städten Europas. Im historischen Stadtkern, dem Barri Gòtic (‚Gotisches Viertel‘), stehen zahlreiche schöne architektonische Zeugnisse der mittelalterlichen Königs- und Handelsstadt wie La Catedral, die Kathedrale der heiligen Eulàlia, der Plaça del Rei (‚Königsplatz‘), das Stadtmuseum (Museu d’Història...

  • Essen-Ruhr
  • 24.03.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Verwaltung
10 Bilder

Städtereisen-Barcellona
Hospital de Sant Pau

Barcelona ist mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten ein Paradies für Kulturliebhaber,Architektur-Begeisterte und Fotografen. Ca. 10 Minuten von der berühmten Sagrada Familia entfernt gelangt man über die Avinguada Gaudi zum Hospital Museum Sant Pau. Im Jahre 1902 begann ,Luis Domènech i Montaner, mit dem Bau des Hospitals auf einem 10 Hektar großen Grundstück. Immer mit der Absicht, dem Menschen und seiner Gesundheit zu dienen, baute er ein Krankenhaus, das als Gesamtkunstwerk Farbe und...

  • Oer-Erkenschwick
  • 16.07.20
  • 4
  • 2
Kultur
Maren Menke im Jahr 2010, als sie das zweite Mal die Stadt Barcelona besuchte. Ein Foto mit dem Salamander an ihrem Lieblingsort - dem Park Güell - war ein Muss.
19 Bilder

Lokalkompass-Länderreise: Barcelona
Eine florierende und facettenreiche Stadt voller Möglichkeiten!

Nicht nur einmal, auch nicht zweimal, sondern gleich dreimal zog mich die wundervolle Stadt Barcelona bereits in ihren Bann. Und auch ein viertes sowie ein fünftes und sechstes Mal würde ich mich gerne auf Entdeckungstour durch die zweitgrößte Stadt Spaniens begeben. Völlig zu Recht ist Barcelona, meiner Ansicht nach, eine der meistbesuchtesten Städte weltweit. Allein innerhalb des Stadtgebietes leben etwa 1,62 Millionen Menschen. Zählt man auch Regionen außerhalb hinzu, kommt man auf eine...

  • Velbert
  • 29.04.20
Kultur
28 Bilder

Kunst
Barcelonas kurzlebige Kunst - Diese Frage beschäftigt die Kunstszene

Was veranlasst Graffiti-Sprayer ihre Kunstwerke auf einwandige Stahlrolltore zu sprühen? Rolltore sind zwar robust und langlebig und müssen selten ausgetauscht werden, dennoch kann es bei Rolltoren konstruktionsbedingt zu sichtbaren Abriebstellen kommen, da sich zwangsläufig die Profile beim Wickeln aufeinander legen. Dann stellt sich die Frage, wann und nach wie vielen Auf- und Abfahrten des Rolltorpanzers ist das Graffito nicht mehr zu sehen?

  • Essen-Ruhr
  • 13.02.20
  • 4
  • 1
Kultur

Jour fixe über die Sagrada Familia in Barcelona
Niederrheinischer Kunstverein lädt ein

WESEL. Jour fixe beim Niederrheinischen Kunstverein am Dienstag, 03.12.2019 im Haus Eich, Klever-Tor-Platz 4, 46483 Wesel, um 19 Uhr. Die berühmte Sagrada Família (Basilika/Sühnetempel der Heiligen Familie) ist eine römisch-katholische Basilika in Barcelona. Die Basilika wurde von Antoni Gaudí (1852 - 1926) im Stil des Modernisme entworfen. Mit dem Bau wurde 1882 begonnen und sie ist unvollendet. Zum 100. Todestag von Gaudí 2026 soll sie fertiggestellt werden. Bis zu Gaudis Tod im Jahre 1926...

  • Wesel
  • 21.11.19
Sport
Unter Wasser geht es bei der Sportart mächtig zur Sache.

Unterwasserrugby
TSC Mülheim sammelt beim "Goldenen Ball" Erfahrung

Der Duisburger SSC ist seiner Favoritenrolle beim traditionsreichen Unterwasserrugby-Turnier um den RWW-Cup im Mülheimer Hallenbad Süd gerecht geworden. Der Bundesligist gewann die 52. Auflage des "Goldenen Balls". Ausrichter TSC Mülheim blieb ohne eigenen Treffer und wurde Letzter. Die Mülheimer, die einst zu den Pionieren dieser Sportart gehörten, befinden sich aktuell in einem sportlichen Umbruch und gehen zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte nur in der zweiten Liga an den Start. Beim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.11.19
Sport
Die B1-Junioren konnten sich über gleich zwei Trophäen freuen.
Foto: SC WH
2 Bilder

Jugendteams von SC Werden-Heidhausen und RW Essen verbrachten sonnige Tage in Spanien
Schon wieder auf dem Treppchen

Zwei Reisebusse machten sich aus dem Werdener Löwental auf große Fahrt. Ihr Ziel: Die spanische Costa Maresme, wo die 30. Trofeo Mediterraneo ausgetragen wurde. Eines der größten Fußballturniere mit Jugendteams aus Albanien, Argentinien, Belgien, England, Frankreich, Israel, Philippinen, Schweiz, Thailand, Deutschland und dem Gastgeberland. Unter Leitung von Chefbusfahrer Markus Herkelmann von Kattwinkel Reisen ging es durch die Nacht. An Bord hatten die beiden Busse vier Jungenmannschaften des...

  • Essen-Werden
  • 21.04.19
Wirtschaft
Markus Keller (Telekom) und Denes Kücük (CIO/Stadt Dortmund) setzen auf Kooperation bei der App.

Dortmund tritt Entwicklergemeinschaft bei
Smart Cities App

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat die Telekom das Konzept der Smart Cities App vorgestellt. Dortmund und Bonn sind der Entwicklergemeinschaft als erste Städte beigetreten. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Mitgestaltung an dieser spannenden App“, so Denes Kücük vom Chief Information/Innovation Office der Stadt Dortmund. Digitaler Verwaltungsservice lautet die Herausforderung für Städte durch das Online-Zugangsgesetz. Bis 2022 müssen die Standard-...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19
Kultur
Original Autogramm auf Privat-Foto ohne Angabe des Fotografen.
2 Bilder

ABSCHIED VON EINER STAR-SOPRANISTIN

Sie war ein Kind der spanischen Stadt Barcelona. Geboren und gestorben ist die Star-Sopranistin Montserra Caballe am letzten Samstag im Alter von 85 Jahren in ihrer Heimatstadt Barcelona. Die Opern-Welt trauert um eine Sopranstimme, die Vergleiche mit der weltberühmten Maria Callas nicht zu scheuen hatte. Auch dem nicht der Oper zugewandten Publikum und Zuhörern wurde sie zu einem Begriff. Als sie sich im Jahre 1992 der Rockmusik zu wandte und mit dem aus der Rock -Scene bekannten Freddie...

  • Wesel
  • 09.10.18
Kultur
3 Bilder

Jugendchor St. Remigius aus Wittlaer in Barcelona

Gemeinsam mit über 3.000 jungen Sängerinnen und Sängern aus aller Welt nahm der Jugendchor St. Remigius Düsseldorf unter der Leitung von Petra Verhoeven vom 11. bis 15. Juli am Internationalen Chorfestivals der Pueri Cantores in Barcelona teil. Das Kongressprogramm stand unter dem Motto „Vos estis lux mundi - Ihr seid das Licht der Welt“. Sehr imposant war für die 27 Chormitglieder und ihre Betreuer schon die Eröffnungsfeier auf der Placa de Josep Puig i Cadafalch mit abschließenden...

  • Düsseldorf
  • 27.08.18
  • 1
Kultur
Die jungen Tänzerinnen der Ballettschule Hoskins bei der Generalprobe im Ballettzentrum mit Solange Hoskins, Ballettdirektor Xin Peng Wang und Theaterdirektor Tobias Ehinger.

Dortmunder Tänzerinnen starten bei der WM

Erstmals hat sich eine Dortmunder Tanzgruppe für die Weltmeisterschaft des Tanzes qualifiziert. Morgen (28.) fliegen 12 Mädchen der Ballettschule La Pointe nach Barcelona zum Dance World Cup. Über viele Monate hinweg haben sie sich mit "La Valse de l'heure" aus dem Ballett Coppélia für das Finale qualifiziert. "Da 12.000 junge Tänzer aus aller Welt versucht haben, sich für dieses Finale zu qualifizieren, freut sich Solange Hoskins über den Lohn für die harte Arbeit ihrer Mädchen: "Wir waren...

  • Dortmund-City
  • 25.06.18
Sport
Team Lembeck
2 Bilder

Hartes Radsporttraining für Team Lembeck im Spanischen Frühling

Lembeck/Barcelona. In diesem Jahr bereitete sich das Team Lembeck auf die Radsportsaison nicht auf Mallorca, sondern im spanischen Katalonien vor. Warme spanische Frühlingstemperaturen hatte man erwartet, aber es wurde das kälteste Trainingslager, das es je gab. Und auch das härteste Trainingslager, das es je für das Team Lembeck gab. Am Anreisetag der Protagonisten drohte der geplante Start über gut 80km und knapp 1400 Höhenmeter wegen des andauernden Regens auszufallen. Doch der intakte...

  • Dorsten
  • 25.04.18
Sport
2 Bilder

Niklas Heuser bei YOG knapp gescheitert

Niklas Heuser bei YOG knapp gescheitert Schon etwas Pech hatte Niklas Heuser bei den kontinentalen Qualifikationswettkämpfen zu den olympischen Jugendspielen Buenos Aires in Barcelona. Im sogenannten head-to-head-Sprint erwischte Niklas in der ersten Auslosung als direkt den späteren Sieger dieser Disziplin als Gegner, zog allerdings über die erste, auf Zeit gefahrenen Runde, direkt in das Viertelfinale der besten acht ein. Da ab den Viertelfinals nicht mehr die Zeit entscheidend war, sondern...

  • Oberhausen
  • 18.04.18
Sport

5. Platz für Elfer C-Junioren beim Copa Jordi-Turnier in Barcelona

Die Landesliga-Junioren der SpVg Hagen 1911 nahmen über die Ostertage beim internationalen Copa-Jordi-Turnier in der Nähe von Barcelona teil. Im internationalen 19-er Feld mit Teams aus Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Belgien, Holland und der Schweiz erkämpften sich die Elfer Platz 5. In der Gruppenphase besiegten die Elfer-Nachwuchskicker F.C. UGS (Schweiz) mit 2:0 und verloren gegen den späteren Turniersieger Tarbes Pyrénées Footbal (Frankreich) unglücklich mit 0:1, wodurch man die...

  • Hagen
  • 06.04.18
Sport
Im Stadion von Pineda de Mar bei der Eröffnung der 29. Trofeo Mediterráneo. 
Foto: privat
7 Bilder

Fußballgeschichte geschrieben

SC Werden-Heidhausen erfolgreicher denn je bei der Trofeo Mediterráneo Für eine Woche verließen die SC-Nachwuchskicker ihr geliebtes Löwental und nahmen in Katalonien an einem der größten Jugendfußballturniere teil, der 29. Trofeo Mediterráneo. Nachdem sie gut von Chefbusfahrer Markus Herkelmann durch die Nacht kutschiert worden waren, machten die 77 Spieler und Betreuer Quartier im Stammhotel Miami. Das spanische Seebad Calella lockte mit Sonnenschein und internationalem Turnier. In Pineda de...

  • Essen-Werden
  • 29.03.18
Sport
Sergio Gómez (l.) und Michael Zorc bei der Vertragsunterzeichnung.

BVB verpflichtet Top-Talent Sergio Gomes aus Barcelona

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den 17 Jahre jungen spanischen Nachwuchs-Nationalspieler Sergio Gómez vom FC Barcelona verpflichtet und mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet. Der BVB profitiert von einer festgeschriebenen Ablösesumme, berichtet der Verein in einer Presseerklärung. Gómez, der bei der U17-WM in Indien zum zweitbesten Spieler des Turniers gewählt worden war und zum Erfolg seines Teams (2. Platz) vier Treffer beisteuerte, ist dribbelstark, torgefährlich, verfügt...

  • Dortmund-West
  • 31.01.18
Kultur
Die Grafen
20 Bilder

Riesenstimmung mit den Grafen in der BarCelona

Kneipennacht in Hagen. Zum 31. mal gibt es Hagen-Live. Die Grafen sind wieder mit dabei und spielen auf. Das übervolle BarCelona platzt aus allen Nähten. Stühle und Tische werden herbeigeschafft. Es wird enger und enger. Die einmalige Stimmung steigt. Ein paar Fans müssen es sich leider draußen vor der Tür gemütlich machen um dem Sound der Grafen zu lauschen. Viele, ganz viele treue „alte“ Fans sind wieder mit dabei. Dann legen sie los, Die Grafen, eine der dienstältesten Bands Deutschlands....

  • Hagen
  • 06.11.17
  • 3
  • 3
LK-Gemeinschaft

Video: Barcelona 2017

Der Unabhängigkeitsstreit um Katalonien geht derzeit durch alle Medien. Ob Abspaltung oder nicht - unbestritten ist und bleibt Barcelona eines der beliebtesten europäischen Urlaubsziele. Auch ich habe vor Kurzem, als zumindest aus touristischer Sicht noch alles ruhig schien, einen Kurztrip in die schöne Stadt gemacht und euch ein paar Bilder aus der Luft und vom Land mitgebracht. Neugierig? Dann viel Spaß mit dem Video! Wie immer: Teilen, liken, kommentieren, selber drehen, Spaß haben!!!

  • Essen-West
  • 06.10.17
  • 8
  • 4
LK-Gemeinschaft
Roelly Winklaar beim Posedown der Pro Show. Foto: Mischa Briese

VIDEO Arnold Classic Barcelona 2017

Mehr als 60.000 Besucher haben sie an diesem Wochenende besucht: die Arnold Classic Europe 2017 in Barcelona. Und ich auch - wie ihr im Video sehen könnt. Zum siebten Mal gastiert das Event in der spanischen Metropole und zeigt an drei Tagen, was Fitness alles kann: Von Zauberwürfel -Spezialisten über Seilchen- und Skate-Profis bis hin zu den echten Kraft-Athleten. Wer die Strong Men mal live gesehen hat, der weiß, wovon ich spreche. Aber auch die Bikini-Damen und die Physique-Poser haben...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.17
  • 2
  • 1
Politik
HIER BEGINNT DIE RAMBLAS
36 Bilder

MEIN BARCELONA

Jeder der am Donnerstag in den weltweiten Nachrichten diese Meldung vernahm, war geschockt. Die Terrormiliz des Islamischen Staats ( IS ) hatte gegen 17.00 Uhr ein Blutbad auf der Hauptader, der Ramblas in Barcelona angerichtet. Mit einem Lieferwagen wurden die fußläufigen Passanten durch eine gezielte Amokfahrt angegriffen. Hierbei verloren 13 Menschen ihr Leben, mehr als 100 Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Die friedlichen Bilder, die ich noch im Februar diesen Jahres von der...

  • Wesel
  • 20.08.17
  • 2
  • 4
Überregionales

Barcelona - Drei Oberhausener Mädchen verletzt

Anschlag in Barcelona: Drei Oberhausener Mädchen gehören zu den Verletzten des Terroranschlages von Barcelona am vergangenen Donnerstag. Die Mädchen gehörten zu einer Jugendreisegruppe des CVJM Schmachtendorf, die sich von ihrem Campingplatz am Meer aus zu einem Tagesausflug in Barcelona aufhielt. Die drei Mädchen werden in örtlichen Krankenhäusern behandelt, eine von ihnen ist 14, die anderen beiden sind 17 Jahre alt, bestätigte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet. Alle drei Mädchen erlitten...

  • Oberhausen
  • 18.08.17
Sport
Barca oder BVB? Und wo ist Ousmane Dembele derzeit überhaupt? Borussia Dortmund lehnt jedenfalls das aktuelle Barca-Angebot ab.

Update: Dembele laut BVB in Dortmund - Spieler suspendiert für unentschuldigtes Fehlen - Aktuelles Angebot von Barca abgelehnt

Es ist ein unwirklicher Tag beim BVB. Ousmane Dembele fehlte heute unentschuldigt beim Training. Ist nicht erreichbar. Das sagte Coach Peter Bosz bei der Pressekonferenz zum ersten Pokalspiel gegen 1. FC Rielasingen-Arlen. "Er war heute morgen nicht da. Ich habe keine Ahnung warum nicht. Wir haben versucht ihn zu erreichen. Das ist nicht gelungen und ich hoffe, dass nichts Schlimmes passiert ist", wird Trainer Peter Bosz auf Twitter zitiert. Die Online-Meldungen verschiedener Medien...

  • Dortmund-City
  • 10.08.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.