Barock

Beiträge zum Thema Barock

Kultur
  12 Bilder

Die St. Andreaskirche in Düsseldorf

Bevor ich eine Stadt besuche, überlege ich, welche Kirche ich mir ansehen möchte. Dieses Mal habe ich mich für die St.Andreaskirche entschieden. Die Klosterkirche liegt in der Altstadt von Düsseldorf und zählt zu den stadt- und kunstgeschichtlich bedeutenden Bauten der Stadt. Die Kirche entstand auf Anregung der 1619 nach Düsseldorf gerufenen Jesuiten. In relativ kurzer Zeit (von 1622 – 1629) wurde der Bau vollendet und blieb bis zur Auflösung des Jesuitenordens 1773 Klosterkirche. Etwa 60...

  • Düsseldorf
  • 12.06.18
  •  9
  •  16
Kultur
  25 Bilder

Urlaubsbericht

Dieses Jahr hatte es in sich bisher.  Nachdem ich mir zweimal eine schlimme Bronchitis im Krankenhaus Dienst eingefangen habe, habe ich mich dort nun schweren Herzens abgemeldet. Meine liebe Freundin Susanne hat sich die Hüfte gebrochen und nach OP kam sie in die Reha in Reichshof Eckenhagen. Noch nie hatte ich von diesem Ort gehört. Sie schwärmte wie schön es hier sei und meinte, dies sei der richtige Urlaubsort für uns, denn hier herrscht Heilklima. Wir suchten uns also ein Urlaubs Quartier...

  • Herten
  • 17.04.18
  •  7
  •  6
Kultur
Langhaus und Chorpartie von St. Andreas
  22 Bilder

Südliche Atmosphäre in Düsseldorf: St. Andreas und Derag Livinghotel De Medici

Eine andere Welt mitten in der Altstadt Hinter dem großen Rundbogeneingang auf der Mühlenstraße 31 tut sich eine andere Welt auf: Der Innenhof des Derag Livinghotel De Medici mit dem Springbrunnen ist eine Oase der Ruhe und verbreitet südliches Flair. Vom Jesuitengymnasium zum Hotel Bevor das alte Stadthaus seit 2009 saniert und zum Hotel umgebaut wurde, hatte es eine lange Geschichte hinter sich. 1625 begannen die Jesuiten mit dem Bau des Kollegs, das 1710 bis 1805 als Jesuitengymnasium...

  • Düsseldorf
  • 15.06.15
  •  12
  •  11
Überregionales
Seit noch nicht allzu langer Zeit entdeckt Braga seine "römische" Seite.
  16 Bilder

Tina on Tour: Braga - Römer und Kirchen

Schon die Römer hatten bei ihren Felzügen um das Jahr 138 v. Chr. unter dem Feldherren Decimus Brutus erkannt, welch' ein herrliches Fleckchen Erde der Norden Portugals ist. So gründeten sie 3 v.Chr. "Bracara Oppidum Augusta" , das heutige Braga eine Stadt, die eine sehr wechselvolle Geschichte erlebte. Sueben und Westgoten entdeckten die Stadt während der Völkerwanderung für sich. Dann kamen die Mauren, die aber bei der Reconquista zurückgedrängt wurde. Braga wurde Teil der Grafschaft...

  • Kamen
  • 21.03.13
Kultur
Organist Thorsten Menne „haut“ wieder mit Freude in die Tasten. Ihm schauen Pfarrer Michael Niggebaum, Klaus Werth, Beate Hahne, Udo Sedlaczek und Marion Rother (v.l.) auf die Finger.

Klassmeier-Orgel wurde mit Spendengeldern renoviert

Holzwickede. Es ist vollbracht: In nur drei Jahren hat die Evangelische Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke die Restaurierung der seltenen Klassmeier-Orgel in der Kirche am Markt umgesetzt. Das Geld, rund 220.000 Euro, kam von zahlreichen Holzwickeder Spendern, die Patenschaften für einzelne Orgelpfeifen übernahmen, sich an Festivitäten beteiligten oder eine der vielen Benefiz-Veranstaltungen besuchten. 25.000 Euro spendete alleine der Kirchbauverein, die vier Biergärten brachten...

  • Holzwickede
  • 29.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.