Alles zum Thema Barockmusik

Beiträge zum Thema Barockmusik

Kultur
Johannes Krutmann aus Hamm wirkt in Marl bei dem Konzert an der Orgel mit.

Orgelkonzert in St. Georg in Marl
"Eine Messe am Hofe des Sonnenkönigs"

Auf das Orgelkonzert "Eine Messe am Hofe des Sonnenkönigs" können sich am Sonntag (19. Mai) Musikfans freuen. Das Orgelkonzert beginnt um 17 Uhr. Das Publikum ist in der Kirche St. Georg in Alt-Marl willkommen. Die Orgelmesse "Messe des Paroisses" von Francois Couperin (1668-1733) wird in diesemOrgelkonzert im Wechsel mit gregorianischem Choral auf der klangprächtigen Metzler-Orgel  erklingen. Die Orgelmesse von Couperin markiert einen Höhepunkt der liturgischen Orgelmusik des Barock....

  • Marl
  • 16.05.19
Kultur
Die Geschwister Caroline und Nadja Frey geben in Mintard ein hochkarätiges Konzert mit Barockmusik.

Frühsommerkonzert der Mintarder Vierjahreszeiten 2019
Barockmusik für Violine und Flöte

Für Freunde der Klassik gibt es zu Beginn der neuen Musik- und Veranstaltungsreihe ein Konzert der Barockmusik. Zwei neue Gesichter stellen sich in Mintard vor: Die Geschwister Caroline und Nadja Frey, mit Flöte und Violine. Das Frühsommerkonzert der Mintarder Vierjahreszeiten findet am  Sonntag, 19. Mai, um 17 Uhr in der Katholischen St. Laurentius Kirche, August-Thyssen Straße 100 in  Mintard statt. Um Platzreservierung wird gebeten - online auf http://www.mintarder-vierjahreszeiten.de...

  • Essen-Kettwig
  • 01.05.19
Kultur
Daniel Sorour und Clemens Kröger bilden das Endemble „The Modern Cello-Piano Duo“. Sie mischen musikalische Klassik mit Klassikern des Pop in ihrem Programm „Bohemian Rhapsody“.

Der Musik- und Literaturkreis Alpen lädt zu einem Konzert in das Rathaus ein
Die Bohemian Rhapsody

Zu einem weiteren interessanten Konzert lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 24. März, um 17 Uhr in das Foyer des Rathauses Alpen ein. Das Ensemble „The Modern Cello-Piano Duo“ vereinigt musikalische Klassik mit Klassikern des Pop in ihrem Programm „Bohemian Rhapsody“. Alpen. Das Duo setzt sich zusammen aus dem Konzertpianisten, Arrangeur und internationalem Dozenten Clemens Kröger sowie Daniel Sorour, einem angesehenen Violoncellisten, Dozenten und Jurymitglied bei „Jugend...

  • Alpen
  • 19.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Sopranistin Veronika Burger und Daniel Kurz, Renaissancelaute/Théorbe, bilden das Ensemble Roccabreve.

Ensemble Roccabreve spielt Barockmusik
Konzert in der Kirche St. Antonius

Das Ensemble Roccabreve, mit Veronika Burger, Sopran und Daniel Kurz, Renaissancelaute/Théorbe, gibt am Sonntag, 11. November, um 19.30 Uhr, unter dem Titel „Vanitas - Tanz der Eitelkeiten“ ein Konzert mit Barockmusik in der Kirche St. Antonius (Kölner Straße /Berliner Straße). Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten. Das Barock zeichnet sich wie kaum eine Epoche der europäischen Kulturgeschichte durch große Gegensätze aus. Pest, Gegenreformation und die Kluft zwischen der Armut der...

  • Essen-West
  • 05.11.18
Kultur

LaKulTurm präsentiert "Camerata Inspirata: Con Brio"

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr kommt das vierköpfige Barock-Ensemble „Camerata Inspirata“ jetzt mit seinem neuen Programm “Con brio” in die Christuskirche zurück. Der Titel ist Programm, meint das italienische “Brio” doch soviel wie “Schwung” oder “Elan”. Den besonderen Pepp der barocken Musik verkörpert die Altistin Cordula Boy genauso überzeugend wie ihre drei Begleiter, die Instrumentalisten Uta-Maria Korsmeier, Maria Christina Wille und Thomas Büttner. Sie interpretieren u.a. Werke...

  • Bochum
  • 22.01.18
Kultur
Beim ersten Barocktag in der Musikschule,  v.l.: Christine Hartmann Hilter von der Musikschule, Kulturdezernent Jörg Stüdemann und die beiden Flötistinnen Barbara Bielefeld-Riekus und Maren Theimann.

Dortmund gründet eine Barockakademie

Musizieren wie in einer Garagenband: Mit Unterstützung des Landes gibt die Musikschule künftig der Arbeit mit barocker Musik ein eigenes Profil. Das Besondere dabei: Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen bestimmen selbst mit, wie die Barockakademie mit Leben gefüllt wird. Beim ersten Barocktag im Mai konnten sich Ensembles bilden, die auch über den Tag hinaus die Probenarbeit fortsetzen und das Gelernte vertiefen wollten. Ein zweiter Barocktag ist in der zweiten Jahreshälfte geplant,...

  • Dortmund-City
  • 19.06.17
Kultur
Harmonie Universelle heißt das Kölner Barockorchester, das in der Petrikirche auftritt. Foto: Veranstalter

Barocker Advent: Weihnachtliche Kammermusik in Petri

Am Samstag, 10. Dezember, findet um 18 Uhr ein Weihnachtskonzert in der Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz 1, statt. Unter dem Titel „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ führen der Petri-Kammerchor und das Barockensemble Harmonie Universelle Werke von Praetorius, Biber und Schmelzer unter der musikalischen Leitung von Gijs Burger und Florian Deuter auf. Das renommierte Kölner Barockorchester Harmonie Universelle vereint internationale Musiker, die vom Kammermusikduo bis zur großen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.16
Kultur

Am Muttertag zum Konzert in die Erlöserkirche

Barockmusik in der Erlöserkirche Der Freundeskreis Kirchenmusik und die evangelische Kirchengemeinde Haltern laden zum Konzert in die Erlöserkirche ein. Am Sonntag, dem 8. Mai 2016, um 17 Uhr ist das Barock-Quartett PINC zu Gast. PINC – das sind Petra Souren (Blockflöte), Ina Grajetzki (Violine), Nino Saakadze (Cembalo) und Cornelia Runte-Wolff (Violoncello), vier Musikerinnen aus dem Münsterland, die sich auf Barockmusik spezialisiert haben. Temperamentvolles, energiegeladenes Musizieren,...

  • Haltern
  • 06.04.16
Kultur
Akkordeon Münster
8 Bilder

Ensemble 'Akkordeon Münster' am 25.01.2015, 17.00 Uhr, in der Alten Kirche

Die Einschätzung des Instruments Akkordeon fällt bezüglich seiner künstlerischen Wertigkeit selbst bei Musikern immer wieder unterschiedlich aus. Während auf der einen Seite das Akkordeon mit musikalischer Urwüchsigkeit jenseits künstlerischer Maßstäbe in Verbindung gebracht wird und man bei dem Instrument der Volksmusik klischeehaft an den „Musikantenstadl“ und die „Lustigen Musikanten“ denkt, dient das Schwesterinstrument Bandoneon auf der anderen Seite noch als Genre-Instrument dem...

  • Essen-Nord
  • 29.12.14
Kultur
Ars Cantiqua - das Ensemble für alte Musik
2 Bilder

Ars Cantiqua - das Ensemble für alte Musik - am SA, 25.10.2014, live in Karnap!

Ars Cantiqua Eine Information für die Liebhaber/Freunde klassischer Musik: am Samstag, 25.10.2014, spielt in der evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap ab 17 Uhr am Standort Hattramstr. 31, 45329 Karnap, das Ensemble für alte Musik "Ars Cantiqua" ( http://www.arscantiqua.de/index.html ) auf den Nachbauten historischer Instrumente (Blockflöten, Barock-Trompete, Lauten, Krummhörnern, Sackpfeifen, Boudron usw.) live Musikstücke bzw. Werke vorrangig der Rennaissance und des...

  • Essen-Nord
  • 21.09.14
  •  2
Kultur
Silbermann - Orgel Freiberger Dom

Achtung ! Liebhaber einer Silbermann !!!!!

Freiberg in Sachsen . AD 2000 war ich dort. Damals war alles noch in der Restauration. Jetzt ist alles fertig. Die barocke Silbermann Orgel. Der Dom. Faszinierend. Überwältigend. Aber ganz in der Nähe, in Kevelaer, in der Marienbasilika haben wir auch einen Schatz ! Seifert !!!!! "Die Orgel der Marienbasilika ist mit ihren 135 Registern die größte deutsch-romantische Orgel der Welt." (http://de.wikipedia.org/wiki/Marienbasilika_%28Kevelaer%29) HIER ein Bereicht vom MDR...

  • Goch
  • 20.08.14
  •  59
  •  3
Kultur

Barockkonzert im Zoo

Der Zoo lädt wieder zum traditionellen Barockkonzert ein. Auch in diesem Jahr, dem 60. Jahr seines Bestehens, spielt das Ensemble für Alte Musik der Musikschule, „Con Allegria“, unter der Leitung von Gerda Hellwig am Samstag, 30. November, 18 Uhr, im Raubtiergehege auf. In diesem Ambiente werden neben den Besuchern auch Tiger und Löwen den Klängen lauschen. Freunde der Barockmusik treffen neben berühmten Namen wie Telemann und Schickhardt auch auf Werke weniger bekannter Künstler wie...

  • Dortmund-City
  • 25.11.13
Kultur
4 Bilder

Musikalische Zeitreise mit Iwona Bialek (Sopranistin) und Jusif Marder (Pianist) am Sonntag

Die polnischen Sopranistin Iwona Bialek, begleitet vom russischen Pianisten Josif Marder, nahm die Besucher der Botpourri Veranstaltung am heutigen Sonntag im Bell´s Bistro musikalisch mit auf eine klassische Zeitreise. Von Barocken Klängen wie Sarah Brightman über Franz Schuberts "Gretchen" aus Goethes Faust oder die Arie von "Carmen" ( George Bizet ) trug die stimmgewaltige Sopranistin Lieder von Liebe und Leidenschaft vor. Selbst Lieder von Edith Piaf " Hymne à L'Amour", Argentinischen...

  • Bottrop
  • 21.04.13
Überregionales
2 Bilder

4. Advent mit Marie-Luise Marjan

Vorweihnachtliche Stimmung gab es heute morgen in der Philharmonie. Das Kölner Kammerorchester und Knaben des Kölner Domchores präsentierten weihnachtliche Barockmusik. Die zwei Blockflöten-Interpreten verzauberten das Publikum bei ihrem gemeinsamen Auftritt auf der Konzertbühne. In kurzen Orchesterpausen rezitierte die Schauspielerin Marie-Luise Marjan weihnachtliche Erzählungen, die mir bisher unbekannt waren. Es war ein Genuss ihr zuzuhören. Und man ahnt es schon: Jawohl, am Schluss des...

  • Essen-Werden
  • 18.12.11
  •  4
Kultur

Neuer Hörstoff: Genre-Mix im Grand Hotel

The Violet Tribe - Grand Hotel Es hätte klappen können, mit großen Arrangements und eingängigen Melodien. Aber aalglatter Mainstream ist Violet Tribes Sache nicht. Sie besinnen sich auf ihren eigenen „Vibe“. Das Konzept geht in Ordnung. Die Kombo aus dem Ruhrgebiet, zu der unter anderem Bauchtänzerin Mariam Al-Rashi aus Essen, Gründerin Bianca Stücker aus Hamm, Lily Qamar aus Hagen, Svahara Aicanár aus Düsseldorf, Henneth Annun aus Erkrath und Arzo-Carina Renz aus Bochum gehören, führt ihre...

  • Essen-Süd
  • 18.08.11
  •  6