bartholomäus-kirche

Beiträge zum Thema bartholomäus-kirche

Kultur
4 Bilder

Tag des Denkmals: Viele Aktionen im Westen

Blicke hinter die Kulissen gestattet der Tag der offenen Denkmals. Auch im Dortmunder Westen gibt es am Sonntag (14.9.) Einiges zu sehen. Anders als in den Vorjahren bietet die Stadt keine zentrale Veranstaltung zum Denkmaltag an. Dennoch öffnen sich viele Denkmäler an diesem Tag und laden zu Besichtigungen ein. Im Blickpunkt steht in diesem Jahr das Thema Farbe. Hier einige Denkmal-Highlights im Westen: Schloss Dellwig Das Heimatmuseum Lütgendortmund auf Schloss Dellwig, Dellwiger Straße 130,...

  • Dortmund-West
  • 12.09.14
Ratgeber
Anselm Grün stellt sein neues Buch in Lütgendortmund vor.

Bestseller-Autor Anselm Grün liest in Lütgendortmund

Er ist katholischer Pater, Bestseller-Autor – und nun Gast der evangelischen Christus-Gemeinde in Lütgendortmund: Anselm Grün spricht am Donnerstag (11.7.) in der evangelischen Bartholomäus-Kirche. Sein Thema: „Ich bin müde. Neue Lust am Leben finden.“ Wenn es um Lebenshilfe und die Suche nach einem glücklichen und zufriedenen Leben geht, dann hat kaum einer dazu so viel zu sagen der Theologe aus Franken. An die 300 Bücher hat er zu spirituellen Themen geschrieben. Die Gesamtauflage: Mehr als...

  • Dortmund-West
  • 04.07.13
Kultur
Hier hat der Holzwurm ganze Arbeit geleistet. Hans Ripke (l.) und Bjarne Uhlhorn tauschen derzeit die maroden Balken im Bartholomäus-Glockenturm aus.  (Foto: Meier)

Balken marode: Bartholomäus-Glocken schweigen

Nur Ostern waren sie zu hören, seitdem schweigen die neuen Glocken der ev. Bartholomäus-Kirche in Lütgendortmund - aus Sicherheitsgründen. Bei Reinigungsarbeiten im Glockenturm war festgestellt worden, dass einige Balken marode Stellen aufwiesen - der Holzwurm hatte hier ganze Arbeit geleistet. Die Verantwortlichen der ev. Christus-Gemeinde reagierten prompt. Nur zur Einweihung an Ostern schlugen die Glocken - seitdem schweigen sie. Dafür wird jetzt repariert. Zwei Handwerker sind derzeit dabei...

  • Dortmund-West
  • 19.04.12
Kultur
Eine alte Glocke wird durch das Turmgewölbe ausgebaut. Foto: Schütze

Neue Ära wird eingeläutet: Glocken für Bartholomäus

Sie zeigten uns die Stunden an, wurden geschlagen zum Gedenken der Kreuzigung Christi, begleiteten Liebende in den Hafen der Ehe - und erklangen zu noch vielen weiteren Anlässen: Die Glocken der Bartholomäus-Kirche in Lütgendortmund. Nun werden die gusseisernen Klangkörper nach 93 Jahren durch neue ersetzt. Am Montag (6.2.) ist es soweit - die neuen Glocken der Bartholomäus-Kirche an der Theresenstraße in Lütgendortmund werden geliefert. Wenn sie dann angekommen sind, haben die vier Klangkörper...

  • Dortmund-West
  • 03.02.12
Kultur
Presbyter Wilhelm Mohrenstecher, Kantorin Hannelore Heinsen, Kirchmeister Hans Georg Fischer und Pfarrerin Bettina Wirsching präsentieren die Patenurkunde.(Foto: Schütze)

Bartholomäus-Kirche: Glocken bleiben bis Ostern stumm

Der Kirchturmausbau wird an die große Glocke gehängt und die Orgel spuckt bald wieder große Töne - doch in den kommenden Wochen bleibt es erst einmal still in der und um die Bartholomäus-Kirche in Lütgendortmund. Sonntag kurz vor 12 Uhr läuten die alten locken zum letzten Mal. Die Glocken sind schon neu gegossen und warten auf ihren ersten Einsatz am Ostersonntag (8. April). Damit sie auch standesgemäß erklingen können, beginnen dieser Tage die Sanierungsarbeiten des Kirchturms. „Darüber hinaus...

  • Dortmund-West
  • 20.01.12
Überregionales
17 Bilder

Margot Käßmann hat "Sehnsucht nach Leben"

Mit vollem Körpereinsatz las Margot Käßmann, die wohl bekannteste Kirchenfrau deutschlands, in der Lütgendortmunder Bartholomäus-Kirche aus ihrem neusten Buch vor. „Sehnsucht nach Leben“ handelt von zwölf grundlegende Sehnsüchten: der Sehnsucht nach Liebe, nach Geborgenheit, nach Freiheit, nach Frieden. Dem tiefe Verlangen nach einem Neuanfang, dem Loslassen-Können. Dem Wunsch, dass Gott uns einen Engel schickt; dass wir inmitten des Trubels Zeiten der Stille und Oasen des Lebens finden. Dass...

  • Dortmund-West
  • 01.12.11
  • 1
Überregionales

Margot Käßmann: Lesung in Lütgendortmund

Deutschlands bekannteste Kirchenfrau kommt nach Lütgendortmund. Margot Käßmann wird am 29. November, 20 Uhr, zu einer Lesung in der Bartholomäus-Kirche erwartet. Die evangelische Theologin und Bestseller-Autorin will an diesem Abend aus ihrem neuen Buch „Sehnsucht nach Leben“ lesen, Bücher signieren und für Gespräche zur Verfügung stehen. Margot Käßmann machte in der ev. Kirche schnell Karriere. 1999 wurde sie Landesbischöfin in Hannover, 2009 zudem als erste Frau Ratsvorsitzende der...

  • Dortmund-West
  • 18.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.