Basketball-Bundesliga

Beiträge zum Thema Basketball-Bundesliga

Sport

Phoenix Hagen verliert erwartungsgemäß in München

Auch am 28. Spieltag in der 1. Basketball-Bundesliga konnten die Spieler von Phoenix Hagen nicht auf die Erfolgsspur zurückkehren. Jedoch konnte auch niemand erwarten, dass die Feuervögel beim Branchenprimus Bayern München gewinnen würden. Die Partie am Sonntagnachmittag ging klar mit 113:80 (59:40) an die Bayern. Am kommenden Samstag empfangen die Hagener um 18.30 Uhr das Team vom Mitteldeutschen BC in der Ischelandhalle. In der Partie Elfter gegen 15. ist für das Team von Coach Ingo Freyer...

  • Hagen
  • 03.04.16
Sport

Phoenix Hagen reist nach München

Eine Woche nach dem Spiel in Berlin führt die nächste Auswärtsreise von Phoenix Hagen in den Süden. Die Hürde FC Bayern München Basketball ist wenigstens ebenso hoch wie die an der Spree. Das Spiel im Audi Dome beginnt am Sonntag um 17 Uhr. Telekom Basketball überträgt die Partie der Basketball Bundesliga ab 16.45 Uhr live. Der Tabellenzweite aus München kann nach einer Vielzahl von Verletzungen inzwischen personell aus dem Vollen schöpfen. Ganz klar: Dieser Kader macht Eindruck mit seiner...

  • Hagen
  • 01.04.16
Sport
  17 Bilder

Basketball Pro B , Play Off: Citybasket : BG Karlsruhe 80:92

Auch im zweiten Spiel der Play Off Runde konnte Citybasket Recklinghausen den Tabellenführer Süd BG Karlsruhe nicht schlagen. In einen nicht Körperlosen Spiel setzten sich die Badenser mit 92:80 durch und empfahlen sich für die zweite Runde. Dabei hätte es auch ganz anders ausgehen können. In den Anfangsminuten trafen die Karlsruher nur den Ring dafür gingen die drei Punkte Würfe in den Schlussminuten in den Korb. Citybasket wehrte sich kräftig und so gelang Robert Fränklin 25 Punkte. Cavel...

  • Recklinghausen
  • 27.03.16
  •  1
Sport

Phoenix-Spiel in Frankfurt vorverlegt

Das Auswärtsspiel von Phoenix Hagen in Frankfurt ist vorverlegt worden. Die Partie findet jetzt am Donnerstag, 14. April, um 19.30 Uhr in der Fraport Arena statt. Die Verlegung der Partie des 33. Spieltags der Basketball-Bundesliga wurde erforderlich, weil am ursprünglichen Termin (Freitag, 29. April) das Final Four des FIBA Europe Cup ausgetragen wird. Mit zwei Siegen im Viertelfinale gegen Rishon (ISR) wären die FRAPORT SKYLINERS für das Final Four qualifiziert.

  • Hagen
  • 18.03.16
  •  1
Sport

Bremerhaven nächster Gegner von Phoenix Hagen

Ein Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven wartet im Rahmen der 26. Runde der Basketball-Bundesliga auf Phoenix Hagen. Sprungball in der Arena am Ischeland ist am Sonntag, 20. März, um 17 Uhr. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit zwei Ex-Hagenern. Bremerhaven tat sich im bisherigen Saisonverlauf überraschend schwer. Viele Spieler- und Trainerwechsel stehen sinnbildlich für den Abstiegskampf, in dem sich die Mannschaft derzeit noch befindet. Sebastian Machowski übernahm den Platz auf der...

  • Hagen
  • 18.03.16
  •  1
Sport

Phoenix Hagen verliert deutlich in Bonn

Der heimische Basketball-Bundesligistz Phoenix Hagen hat sein Auswärtsspiel in Bonn mit 86:111 (49:56) verloren. Das war ein weiterer Rückschlag für die Hagener im Kampf um die Play Off-Plätze. Das Team von Coach Ingo Freyer hat nun sechs Punkte Rückstand auf das Team aus Würzburg, das den achten und letzten Play Off-Platz innehat. Die weiteren Ergebnisse des Spieltags: Ulm - Bayreuth 77:80 Würzburg - Oldenburg 77:82 Bremerhaven - Ludwigsburg 73:93 Bayern Münschen - Frankfurt...

  • Hagen
  • 13.03.16
  •  1
Sport

Feuervögel treten ohne Covington in Bonn an

Wenn Phoenix Hagen am Sonntag, 13. März, nach Bonn reist, steht mit dem NRW-Derby bei den Telekom Baskets das erste Spiel ohne D.J. Covington nach dessen schwerer Knieverletzung an. Sprungball der Begegnung des 26. Spieltags der Basketball- Bundesliga ist im Telekom Dome am Sonntag um 17 Uhr; Telekom Basketball übertragt ab 16.45 Uhr live. „Das Derby gegen Bonn ist immer interessant zu spielen“, sagt Phoenix-Headcoach Ingo Freyer. Setzte es früher häufig Niederlagen gegen den großen...

  • Hagen
  • 11.03.16
  •  1
Sport

Phoenix Hagen: 86:103-Niederlage in Oldenburg

Am Freitagabend startete für Phoenix Hagen nach der Pokal-Unterbrechung das letzte Drittel der Hauptrunde. In der Basketball-Bundesliga trat die Mannschaft von Ingo Freyer bei den EWE Baskets Oldenburg an. Und wie in den Jahren zuvor, konnten sich die Feuervögel nicht behaupten. Am Ende gab es einedeutliche 86:103-Niederlage (45:63). Seit dem Aufstieg der Hagener ins Basketball-Oberhaus gab es noch keinen Sieg für die Feuervögel in Oldenburg.

  • Hagen
  • 26.02.16
  •  1
Sport

Oliver Herkelmann verlässt Phoenix Hagen

Marketing-Mann Oliver Herkelmann wird den Basketball-Bundesligisten Phoenix Hagen mit Ablauf des Monats Februar verlassen. „Nach über zehn Jahren bei uns hat er sich dazu entschlossen, ab März einer anderen Tätigkeit nachzugehen“, sagt Peter Brochhagen, Geschäftsführer von Phoenix Hagen. Herkelmann war von Juli 2005 bis Juni 2015 als Geschäftsführer des Erstligisten tätig. Seit seinem Rückzug von der Geschäftsführer-Position hat er sich um das Marketing des Klubs gekümmert. Parallel hat...

  • Hagen
  • 15.02.16
Sport
  22 Bilder

Basketball Pro B : Citybasket : EN Basket Schwelm 89:61

Da können sie wieder jubeln. Ein erneuter Erfolg gegen die Baskets aus Schwelm und das mit 28 Punkten unterschied. Allerdings muß man dazusagen dass die Schwelmer über die ganze Spielzeit neben dem Feld standen. Es klappte nichts und bei Citybasket klappte alles. So muß es sein wenn die Recklinghäuser noch die Play offs erreichen wollen. Bester Welfer für Citybasket waren Cavel Witter und Robert Franklin.

  • Recklinghausen
  • 31.01.16
Sport

Mit starken Nerven siegt Phoenix in Bayreuth

Das letzte Viertel glich der Fahrt auf einer Achterbahn, die Phoenix Hagen als glücklicher, aber nicht unverdienter Sieger verließ. Mit 93:88 (42:36) gewannen die Feuervögel am 19. Spieltag der Beko Basketball Bundesliga bei medi bayreuth. Trotz einer 19-Punkte-Führung der Hagener schon nach gut 13 Minuten wurde es im Schlussviertel vor 3.019 Zuschauern in der Oberfrankenhalle noch einmal richtig spannend. Ingo Freyer (Phoenix Hagen): „Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen und haben das erste...

  • Hagen
  • 25.01.16
Sport

Phoenix Hagen verliert in Gießen

Erdrutsch im Schlussviertel erledigt Phoenix Hagen 25:3 gewannen die Gießen 46ers den letzten Abschnitt im Beko Basketball Bundesliga-Spiel gegen Phoenix Hagen. Vor 3.572 Zuschauern in der Sporthalle Gießen-Ost sicherten sich die Gastgeber dadurch die Partie mit 90:83 (34:52). Dabei führte Phoenix Hagen elf Minuten vor dem Ende bereits mit 20 Punkten.

  • Hagen
  • 17.01.16
  •  1
Sport
  24 Bilder

Basketball Pro B : Citybasket : Itzehoe Eagles 71:87

Nach den letzten drei Spielen konnta Citybasket schon wieder einen Horizont sehen und seit gestern ist er schon wieder verschwunden. Verloren gegen die Eagles aus Itzhoe mit 71:87. Es wird schwer sein die Play Offs zu erreichen. Play Down ist das Wort das der Trainer Gut ganz oben auf seinen Notizbuch stehen haben sollte. Die meister Punkte machte mit 20 Zählern Cavel Witter. Der Neue Alte Robert Franklin konnte mit 16 Punkten seine Mannschaft auch nicht recht unterstützen. Captain Christoph...

  • Recklinghausen
  • 17.01.16
  •  1
Sport

Phoenix: Gegen Bonn aus dem "Crailsheim-Loch"

Zum einzigen NRW-Duell der Beko Basketball Bundesliga erwartet Phoenix Hagen am Mittwoch, 30. Dezember, die Telekom Baskets Bonn. Sprungball in der Arena am Ischeland ist um 18.30 Uhr. Die Bonner sind nach einem verheißungsvollen Saisonstart in Schwierigkeiten geraten. 14 nationale und internationale Spiele gingen nacheinander verloren. Die Baskets trennten sich deshalb von Coach Mathias Fischer. Für ihn übernahm Carsten Pohl das Kommando, der bis dahin sportlicher Leiter des Gesamtvereins...

  • Hagen
  • 29.12.15
Sport

Phoenix glücklos in Crailsheim

Kurz nach Weihnachten musste Phoenix Hagen eine Niederlage einstecken. Bei den Crailsheim Merlins gab es am 15. Spieltag der Beko Basketball Bundesliga statt Bescherung ein 89:80 (50:37) aus Gastgeber-Sicht. Nach hohem Pausenrückstand hatten die Feuervögel vor 2.810 Zuschauern in der Arena Hohenlohe im Schlussviertel mehrfach die Chance auf einen Führungswechsel, der aber nicht mehr gelang. Das Personal: Crailsheims Trainer Ingo Enskat musste auf Center Adam Chubb (Gehirnerschütterung)...

  • Hagen
  • 28.12.15
  •  1
Sport
  29 Bilder

Phoenix Hagen verliert gegen Alba

Leider hat es nicht zu einem Sieg gereicht. Aber die Mannschaft hat alles gegeben. Man verliert mit 83:86. Hier nun die Bildergalerie. ---------------------------------------------------------------------------- PHOENIX IST GEGEN BERLIN NAH DRAN AM FÜNFTEN SIEG IN FOLGE ---------------------------------------------------------------------------- Ein hoch intensives Spiel mit einer knappen Niederlage: Phoenix Hagen musste sich ALBA BERLIN am 14. Spieltag der Beko Basketball...

  • Hagen
  • 22.12.15
  •  3
Sport

Nach Phoenix-Sieg in Bremerhaven: ALBA Berlin als Weihnachtsgast in Hagen

Nach dem 96:89-Auswärtssieg am Samstag bei Schlusslicht Eisbären Bremerhaven erwartet Phoenix Hagen am Dienstag, 22. Dezember, eines der Top-Teams der Liga. Der Tabellenzweite ALBA BERLIN kommt um 18.30 Uhr in die Arena am Ischeland. Telekom Basketball und SPORT 1 übertragen das Spiel der Beko Basketball Bundesliga live. Die Berliner sind mit acht Siegen aus acht Spielen überaus stark in die Saison gestartet. Von den ersten Rückschlägen gegen Oldenburg (76:79), Bremerhaven (69:80) und Bamberg...

  • Hagen
  • 20.12.15
Sport

Phoenix Hagen schubst Ludwigsburg von der Tabellenspitze

Sieg beim Tabellenführer: Phoenix Hagen hat das Auswärtsspiel bei den MHP RIESEN Ludwigsburg am 11. Spieltag der Basketball-Bundesliga mit 87:70 (40:36) gewonnen. Vor 3.943 Zuschauern in der MHP Arena übernahmen die Feuervögel in der siebten Minute die Führung, die sie das ganze Spiel über nicht mehr hergaben. Im Schlussviertel setzten sich die Hagener um Topscorer David Bell auch noch deutlich ab. Damit mussten die Hausherren ihren Spitzenplatz in der BBL nach einem Spieltag wieder...

  • Hagen
  • 07.12.15
Sport
  23 Bilder

Phoenix Hagen gewinnt 76:74 gegen Oldenburg

Was ein Krimi in der Ischelandhalle. In den Schlußminuten dreht Phoenix Hagen das Spiel und gewinnt gegen Oldenburg. Die Mannschaft bekam richtig Unterstützung von den Fans. Und die feierten natürlich den Sieg.

  • Hagen
  • 28.11.15
  •  1
Sport

Phoenix Hagen: Deutliche Hagener Niederlage in Bamberg

Am Ende ohne Chance war Phoenix Hagen beim Deutschen Meister Brose Baskets. In der mit 6.800 Zuschauern ausverkauften brose Arena unterlag die Mannschaft von Trainer Ingo Freyer am Montagabend in einem Spiel der Basketball-Bundesliga letztlich klar mit 65:95 (42:54). Phoenix Hagen drückte von Beginn an aufs Tempo. Bamberg spielte jedoch seine Qualität gegen die körperlich deutlich unterlegenen Gäste konsequent aus und dominierte den Rebound. Der Ball wanderte zudem schnell und präzise um...

  • Hagen
  • 24.11.15
Sport

Phoenix Hagen: Meisterprüfung zur ungewohnten Zeit

Am Montagabend, 23. November, tritt Phoenix Hagen beim Deutschen Meister Brose Baskets an. Sprungball zur Partie der 9. Runde der Beko Basketball Bundesliga ist um 20 Uhr. Telekom Basketball überträgt ab 19.45 Uhr live aus der brose Arena. Der ungewöhnliche Montag als Spieltermin ist dem internationalen Stress der Bamberger geschuldet. Am heutigen Freitag heißt der Gegner in der Euroleague Malaga, eine Woche später steht ein Auswärtsspiel in Istanbul an. Drei Siege aus den ersten fünf...

  • Hagen
  • 20.11.15
  •  1
Sport

Schnell und gefährlich: Tübingen zu Gast bei Phoenix Hagen

Ein Heimspiel gegen die WALTER Tigers Tübingen bestreitet Phoenix Hagen am 8. Spieltag der Basketball-Bundesliga. Sprungball in der Arena am Ischeland ist am Sonntag, 15. November, um 17 Uhr. Eine kleine Lücke von vier Punkten hat sich inzwischen hinter dem achten Platz der Tabelle aufgetan. Früh scheint sich die Liga zu sortieren, und das mit Ausnahme von ratiopharm ulm, das derzeit nur Fünfzehnter ist, eher wie erwartet. Mit Hagen und Tübingen treffen am Sonntag zwei Mannschaften aus dem...

  • Hagen
  • 12.11.15
  •  1
Sport

Phoenix Hagen: Drei Spielverlegungen im Dezember

Die drei Basketball-Bundesliga-Heimspiele, die im Dezember auf Phoenix Hagen warten, sind verlegt worden. Sowohl die Partie des 12. Spieltags gegen Bayreuth als auch das Spiel der 14. Runde gegen ALBA Berlin sowie das des 16. Spieltags gegen die Telekom Baskets Bonn erhielten neue Sprungballzeiten. Aus organisatorischen Gründen findet das Spiel gegen Bayreuth am 12. Dezember (ein Samstag) nun um 20.30 Uhr statt um 18.30 Uhr statt. Aufgrund einer Live-Übertragung bei SPORT 1 beginnt die...

  • Hagen
  • 11.11.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.