Basteln mit Kindern

Beiträge zum Thema Basteln mit Kindern

LK-Gemeinschaft
Rocky der Regenwurm
2 Bilder

Basteln für Kinder
Kuscheltier selber machen

Langeweile? Dann doch einfach mal auf die Schnelle ein Kuscheltier selber machen. Alles dafür sollte zu Hause sein. Ein alter Strumpf Watte 5 Gummibänder 2 Knöpfe oder Wackelaugen. Wir bauen den Regenwurm Rocky. Zudem gibt es auch ein Kinderlied von Heiko Fänger. Man nehme die Socke, die wird an Bedarf mit Watte gefüllt. Dann bindet man die Gummis in gleichen Abständen um den Strumpf. Das Ende des Strumpfes wird mit einem Gummi fest verschlossen. Am anderen Ende bringt man zwei Knöpfe, oder die...

  • Essen-Süd
  • 01.04.21
Kultur

Vorlesen und Basteln
„Giraffe und dann ab ins Bett“

Eigentlich sollte dieses Angebot als eine gemütliche Auszeit für Kinder und ihre Eltern am Vormittag im Jüdischen Museum Westfalen stattfinden. Da dies zur Zeit nicht möglich ist, haben sich die Museumspädagoginnen etwas einfallen lassen und für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ein kurzes Video gedreht. Darin lesen Anja Mausbach und Mareike Fiedler aus „Giraffe und dann ab ins Bett“ von David Grossman vor mit freundlicher Genehmigung des Hanser Verlags. Im Anschluss zeigen die beiden euch noch,...

  • Dorsten
  • 04.02.21
Kultur

VORLESE- UND BASTELSPASS
VORLESESPASS FÜR DIE KLEINSTEN

Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten, 26. Januar 2021, 10:00-10:30 Uhr Wir möchten Kindern zu Corona-Zeiten ein wenig Abwechslung nach Hause bringen und lesen aus dem Kinderbuch “Giraffe und dann ab ins Bett” von David Grossman. Anschließend gibt es eine kleine Bastelidee für zu Hause. Diese Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Lage online stattfinden. Wir bitten um Anmeldung unter: lernen@jmw-dorsten.de Für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren. Weiterer Termin: 15. Juni 2021

  • Dorsten
  • 21.01.21
Ratgeber
Auch die Bastelanleitung ist kindergerecht illustriert.
Video

Comic der Uni Witten/Herdecke und Marambolage
Kindern Corona erklären

Zwar sind die Schulen (noch) offen, aber Meldungen mit immer höheren Corona-Fallzahlen und der Ruf nach Verschärfungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind in allen Medien omnipräsent. Gerade für Kinder ist es schwierig, diese aktuelle Situation einzuordnen. Das kann dazu führen, dass sie überfordert sind, Angst haben und negativ in die Zukunft blicken. Aus diesem Grund erarbeitete Michael Galatsch, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Friede Springer Stiftungsprofessur für Globale...

  • Witten
  • 24.11.20
Kultur
Thomas Buchenau, Leiter der CreativWerkstatt, Bürgermeister Matthias Müller und Ingo Abrahams, Vorstandsmitglied der Volksbank Ruhr Mitte, stellten das neue Programmheft vor. Foto: Stadt Herten

CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten stellt Programm für 2021 vor
Erforschen und verstehen

Vom Trickfilmprojekt bis zur neuen Kursreihe „Smart Things – Das digitale Labor“: Mit dem neuen Programm „Wunderwelt“ setzt die CreativWerkstatt Akzente für Kinder und Jugendliche. Von Januar bis Dezember 2021 bietet die Jugendkunstschule Herten über 69 Workshops, Kurse, Einzelveranstaltungen und Projekte an. "Die CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten gibt sich unglaublich viel Mühe Themen analog und digital aufzubereiten und ermöglicht Kindern dadurch Neues zu lernen und auf...

  • Herten
  • 19.11.20
LK-Gemeinschaft
Maritimes Windlicht

Deko Bastelstunde für Anfänger
Maritimes Windlicht herstellen

Eine ganz einfache Sache. Bei einem Strandspaziergang an der deutschen Küste, Ausschau nach Scheidenmuscheln halten. Wenn man eine findet, sind dort in der Nähe direkt einige hundert, der langen aber auch leicht zerbrechlichen Muscheln. Dann auch gleich etwas Sand mitnehmen. Zuhause kann es dann direkt losgehen. Man nehme eine kleine Schüssel und fülle diese mit dem Sand. Dann im Kreis die Scheidenmuscheln in den Sand stecken. Ein Teelicht in die Mitte stellen und anzünden. Das Licht scheint...

  • Essen-Süd
  • 14.11.20
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft
Küstenstein aus Husum
4 Bilder

Pottsteine treffen Küstensteine
Neue Aktion Halloween Steine

Neue Aktion Halloween Steine Viele haben schon sicher welche gefunden, die Mutmachersteine, oder Pottsteine die zu Beginn der Corona Krise am Straßenrand lagen und zum Teil lange Schlangen bildeten. Jetzt ist ein Küstenstein im Ruhrgebiet aufgetaucht. Signierung aus Husum mit einem Halloween Motive. Das wäre doch auch eine schöne Aktion, etwas Farbe und Grusel auf unsere Wege im Herbst zu bringen. Macht mit und haltet die Augen auf.

  • Essen-Süd
  • 23.10.20
  • 4
  • 1
Kultur
Zeichnungen zum Ausmalen finden sich auf der Website "illustratoren-gegen-corona.de".

Dortmund
Malen gegen Corona! Künstler bieten kostenlose Mal- und Bastelvorlagen

"Malen gegen Corona!" lautet das Motto gegen den Quarantäne-Lagerkoller in Familien. Tolle Ideen und Vorlagen dazu gibt es kostenlos bei einer neuen Aktionsseite im Internet. Freiberufliche Illustratoren aus dem deutschsprachigen Raum, viele von ihnen selbst Eltern, die von der vorübergehenden Schließung der Schulen, Kindergärten und Tagesstätten unmittelbar betroffen sind, möchten als Künstler einen kleinen Beitrag dazu leisten, die Kinder etwas abzulenken, um zu verhindern, dass sie vor dem...

  • Dortmund
  • 06.04.20
Fotografie

Alles wird gut: Kinderbotschaft gegen die Krise
Grußbotschaften für die Nachbarn

Die Idee stammt aus Italien: dort haben viele Kinder, die wegen Ansteckungsgefahren und Ausgangssperren zu Hause bleiben, einen Regenbogen ans Fenster gemalt. Und dazu die Worte "Andrà tutto bene" - alles wird gut, oder "Io non esco" - ich bleibe zu Hause . Auch in unserer Region ist, wie hier in Essen-Altenessen, dieser schöne Gruß angekommen - eine tolle Aktion zum Nachahmen, die sich natürlich auch in den sozialen Medien wiederspiegelt. Viele Eltern posten unter dem Hashtag...

  • Essen-Nord
  • 25.03.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ab dem 14. November können Kinder aus dem Stadtzentrum ihrer Kreativität im Quartiersbüro Mitte(l)punkt wieder freien Lauf lassen. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

Im Quartiersbüro „Mitte(l)punkt“ in Marl entstehen Mosaikwerke

„Mitte(l)punkt“ lädt zur zweiten Mosaikwerkstatt ein,  Ab dem 14. November werden wieder bunte Mosaikwerke im Quartiersbüro „Mitte(l)punkt“ entstehen. Zusammen mit Künstler Uwe Sewz sind Kinder aus der Stadtmitte herzlich eingeladen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Aus unterschiedlichen Materialien können die Teilnehmer ihre eigenen Ideen unter fachlicher Anleitung verwirklichen. Dazu trifft sich die Gruppe immer donnerstags von 16 bis 18 Uhr im Quartiersbüro. Die Teilnahme ist...

  • Marl
  • 07.11.19
Kultur
2 Bilder

Kinderfest in der Friedenskirche: Die Eltern haben frei!
Weihnachtsfreude: Spielen, Toben, Backen und Basteln für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Zu einem Kinderfest mit vielen Attraktionen lädt die Friedenskirche Marl am Samstag den 30.11. von 9.30 Uhr bis 15 Uhr in die Bergstr.138 ein. Während die Eltern in Ruhe Weihnachtseinkäufe tätigen oder einfach mal ausspannen können, werden Kindern von 6 bis 12 Jahren viele verschiedene Angebote gemacht. Es werden Geschichten erzählt, gemeinsam Plätzchen und Stutenkerle gebacken. Wer kreativ sein möchte, findet verschiedene Angebote zum Basteln und für die Herstellung von Weihnachtsgeschenken....

  • Marl
  • 15.10.19
Kultur

Kinder-Osteraktion in der Neutor Galerie
Kinderhasenschule während der Ferien in der Neutor Galerie

Dinslaken. In der Zeit vom 15. bis zum 27. April wird es vor allem für die kleinen Besucher wieder spannend. Neben österlicher Dekoration in der gesamten Galerie gibt es auch in diesem Jahr wieder die Kinderhasenschule. Hier können die Kinder völlig wetterunabhängig täglich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr basteln, malen, spielen und lesen. Die Kinderhasenschule befindet sich auf der eigens dafür hergerichteten Fläche im ersten Obergeschoss der Neutor Galerie und ist für alle kleinen Häschen...

  • Dinslaken
  • 15.04.19
Kultur
2 Bilder

Feuerwehrprojekt Kita Monopoli
Vanessa Enns startete ein Feuerwehrprojekt in der Kita Monopoli in Kamen

Die angehende Erzieherin Vanessa Enns führte in der vergangenen Woche mit den Kinder der Grünen Gruppe ein Projekt zum Thema Feuerwehr durch. Sie hat das Interesse der Kinder aufgegriffen und ihnen das Thema spielerisch näher gebracht. Vanessa E. zeigte den Kindern, wie ein echter Feuerwehrmann aussieht. Sie machten eine Brandschutzübung, bastelten eigene Feuerwehrhelme, sangen Feuerwehrlieder und löschten mit ihren Wasserschläuchen den „Brand“ in der Gruppe. Gemeinsam mit den Kindern hat sie...

  • Kamen
  • 12.04.19
  • 1
Natur + Garten
Futterhäuschen selbst anfertigen - wie das geht, zeigt der Workshop am 15. Februar im VKJ-Kinderhaus am Wasser in Kettwig.    Foto: VKJ/Mrugowski

Am 15. Februar im VKJ-Kinderhaus am Wasser in Kettwig
Futterhäuschen bauen - kostenloser Workshop für Väter, Opas und Kinder

Die machen Menschen und Tieren Freude: bunt bemalte Futterhäuschen! Die Vögel in der Natur bekommen einen trockenen, sicheren Ort zum Speisen und der Mensch erfreut sich am hübschen Anblick des kleinen Bauwerks und der Tiere. Zum "Futterhäuschen bauen" lädt die VKJ-Familienbildungsstätte Väter, Opas und Onkel zusammen mit ihren Kindern, Enkeln, Nichten und Neffen am Freitag, 15. Februar, von 15 bis 18 Uhr ins VKJ-Kinderhaus am Wasser, Am Kettwiger Ruhrbogen 214, ein. Während die Kinder zu...

  • Essen-Süd
  • 07.02.19
Vereine + Ehrenamt
Mit Wachsplatten und Motiven aus Serviettentechnik verzierten die Kids die Kerzen.

28 Kinder nahmen Einladung zum Bastelnachmittag in der Alten Cuesterey an
Dicke, rote Kerzen - aber alle selbstgemacht

Elo Drese vom Kultur-Historischen Verein Borbeck strahlt. Und mit jedem Kind, das an diesem Nachmittag durch die Tür der Alten Cuesterey in Borbeck tritt, wird ihr Lächeln breiter. 28 sind es am Ende, die rund um die beiden großen Tische im Erdgeschoss des Kulturhauses am Weidkamp 10 sitzen und es kaum erwarten können, loszulegen. Mit der Auswahl an Motivplatten, dem Ausstechen von Wachsornamenten, dem Gestalten, Bemalen und Verzieren. Anna entscheidet sich für Gold Eleonore Drese hatte die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
Vereine + Ehrenamt

Spendenaktion: Youtuber wollen Kinderaugen zum glänzen bringen
Youtuber wollen Kinderaugen zum glänzen bringen

Der Youtuber Ameisenbehr (Erzieher) aus Gelsenkirchen hat mit mehreren anderen Youtube-Kanälen zur Mitmachaktion #ZeichenDerLiebe zu Gunsten des Kinderhospiz Arche Noah aufgerufen. Es soll ein Weihnachtsbaum mit Weihnachtskugeln gespendet werden, die Kugeln sollen max. 9 cm groß sein und selbst gestaltet sein. Wer bei der Spendenaktion mit machen möchte muss bis zum 14.12.2018 seine Weihnachtskugel an folgende Packstation senden: Name: Jan Weigelt Adresszusatz: 920523146 Straße: Packstation 146...

  • Essen-Borbeck
  • 04.12.18
  • 1
  • 1
Überregionales
Der "Treffpunkt Karnap", ein ganz zwangloses Treffen mit Kaffee und Kuchen, Kreativ- und Spielangeboten öffnet seine Türen an jedem zweiten Samstag im Monat. Pressefoto: Veranstalter
5 Bilder

"Treffpunkt Karnap" bringt Menschen unterschiedlicher Herkunft und Sprache zusammen

An jedem zweiten Samstag im Monat – das nächste Mal am 13. Oktober – öffnet der „Treffpunkt Karnap“ im evangelischen Gemeindezentrum an der Hattramstraße 33 von 14 bis 16.30 Uhr seine Türen für Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen. Organisiert wird dieses Angebot, das sich inzwischen großer Beliebtheit sowohl bei einzelnen Besuchern wie auch bei ganzen Familien erfreut, durch ein ehrenamtliches Vorbereitungsteam und weitere Helfer; als Kooperationspartner ist das „Zukunft Bildungswerk“ mit...

  • Essen-Nord
  • 02.10.18
Kultur
Tag der offenen Tür Adventgemeinde Moers 2018
6 Bilder

TAG der offenen TÜR - Adventgemeinde Moers mit Hüpfburg, Luftballonaktion u.a.

Zum zweiten mal veranstaltet die ADVENTGEMEINDE  Moers in der Kaiserstr. 65, am SONNTAG den 8. Juli 18 ab 11.00 Uhr - 17.00 Uhr ein Gemeindefest mit einem Tag der offenen Tür. Wie im letzten Jahr soll die Gemeinschaft untereinander und das Kennenlernen an erste Stelle stehen. Für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt sein. Für die Kinder gibt es wieder eine Hüpfburg, Bastelarbeiten, Schminken und ein Luftballonaktion. Die Adventgemeinde Moers möchte mit dem Reinerlös aus dem Verkauf der...

  • Moers
  • 07.07.18
LK-Gemeinschaft
Das HellwegSommer-Kursprogramm beginnt am 16. Juli 2018.

***Countdown zum HellwegSommer 2018*** - Teil 9

Kleine Künstlerinnen und Künstler in Aktion! Beim Kurs "Artmix" im gemeinsamen Sommerferien-Kurs-Programm des Kulturzentrums balou e.V. und der Evangelischen Familienbildung Wickede donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr können Kinder ab sechs Jahren kreativ sein. (9.-23.8., 24 Euro). Kursleiterin Saskia Arendt malt, zeichnet, plastiziert, collagiert und druckt mit ihren jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern drauf los. Dabei lässt sie sich mit ihren kleinen Gästen von verschiedenen Materialien,...

  • Dortmund-Ost
  • 04.07.18
Kultur

Laborfüchse experimentieren

Hattingen. Am Freitag, 22. September, 15 bis 16 Uhr, lädt die Stadtbibliothek alle wissbegierigen Kinder zwischen fünf und zehn Jahren zu einer spannenden Experimentierwerkstatt ein. Die Kinder gehen unter Anleitung von Kolja Bruch von den Laborfüchsen den Geheimnissen der Mechanik auf die Spur. Sie bauen unter anderem eine Bumerang-Dose – eine Zauberdose, die wie von Geisterhand gesteuert selbst zum Ausgangspunkt zurückrollt. Karten zum Unkostenbeitrag von 1,50 Euro gibt es im Vorverkauf ab...

  • Hattingen
  • 13.09.17
Überregionales
Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Unna-Königsborn.

Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde Unna-Königsborn

Am Sonntag startet die Evangelische Kirchengemeinde Unna-Königsborn mit ihrer neuen Reihe "Gottesdienst mit Kinderkirche". Nach einem gemeinsamen Beginn um 10 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche findet im Nebenraum für den Nachwuchs die "Kinderkirche" statt. Das Format ist in Königsborn bereits bekannt, denn bisher war es wöchentlich im Taubenschlag angesiedelt. Nun soll die Kinderkirche einmal monatlich im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes stattfinden, denn die Kirchengemeinde musste auf die...

  • Unna
  • 16.05.17
LK-Gemeinschaft

Ein Muttertagsfrühstück mit Herz

Workshop für Kinder Kinder ab sechs Jahren lädt das Ev. Bildungswerk am Freitag, den 12.05.2017 ab 16:00 Uhr zum Workshop „Ein Muttertagsfrühstück mit Herz“ ein. Gemeinsam werden Ideen für ein "herziges" Muttertagsfrühstück gesammelt: Es wird dekoriert, gebastelt und gebacken. Die Gebühr beträgt 10,50 € (incl. Material). Eine Anmeldung ist erforderlich: Ev. Bildungswerk, Familienbildung, Tel.: 0231 8494-404 oder www.familienbildung-do.de

  • Dortmund-City
  • 05.05.17
Kultur
Weiße Kerzen und bunter Wachs - hier wird geschnitten und gebastelt.
4 Bilder

Bunte Kerzen und Wachsmotive

„Ob eine klassische Kerze mit Kreuz, mit einem Osterhasen oder fliegenden Schmetterlingen verziert. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“, erzählt Esther Steven, Pfadfinderleiterin der Dom Helder Camara (DHC). Zusammen mit ihren drei Kolleginnen betreut sie neun Kinder beim traditionellen Basteln von Kerzen. am Ostersamstag, im Jugendbereich des Pfarrzentrums St. Elisabeth, auf der Dollendorfstraße 51 in Frohnhausen. 20 Pfadfinder der DHC sind an diesem Ostersamstag unterwegs - 16...

  • Essen-West
  • 19.04.17
Ratgeber
Am 30. Oktober gibt's im Garten- und Baumarkt Hellweg an der Frillendorfer Straße 130 viel Bastelspaß.

Einen Tag Bastelspaß im Baumarkt Hellweg/Frillendorf gewinnen!

Der Herbst hat begonnen und mit ihm die Zeit, in der man an nicht mehr zum Spielen in die schöne Natur gehen kann, da es regnet und kalt geworden ist. Doch Langeweile muss nicht aufkommen. Der Garten- und Baumarkt Hellweg an der Frillendorfer Straße 130 lädt zusammen mit dem NORD ANZEIGER 10 Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren zu einem exklusiven Halloween-Bastel- und Spieltag ein. Verkaufsoffener Sonntag Am 30. Oktober, dem verkaufsoffenen Sonntag im Baumarkt, können sich die...

  • Essen-Nord
  • 14.10.16

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 15. Juni 2021 um 09:30
  • Jüdisches Museum Westfalen
  • Dorsten

Vorlesespaß für die Kleinsten

Während wir aus jüdischen Geschichten vorlesen, lassen Sie und Ihr Kind zwischen 0 und 3 Jahren die Seele baumeln, kuscheln zusammen oder knüpfen Kontakte zu anderen Eltern, Großeltern usw. Wir möchten Eltern und Kinder in entspannter Atmosphäre zusammenbringen und laden zu einem Vorlese-Vormittag ein. Bei schönem Wetter findet der Spaß im Museumsgarten statt. Eintritt frei.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.