Batterie

Beiträge zum Thema Batterie

Blaulicht

Brennender PKW an der Centrumstraße
Essen-Kray: Böller-Batterie als Brandursache?

Die Polizei Essen berichtet: Gegen 1:50 Uhr in der Silvesternacht meldeten Zeugen einen brennenden PKW an der Centrumstraße inEssen. Bei Eintreffen der Beamten entdeckten diese eine Feuerwerksbatterie, die sich direkt am Fahrzeug befand und mutmaßlich den Brand verursacht hat. Neben einer beschädigten Plastikverkleidung zersplitterte ein Fensterglas des Fahrzeugs. Die Kriminalpolizei prüft derzeit, ob die Batterie absichtlich an das Fahrzeug gestellt wurde, um eine Brand zu verursachen....

  • Essen-Steele
  • 01.01.20
  •  1
Ratgeber

"Geplanter Obsoleszenz" oder wie?
Das Gesetz der Serie

Haben Sie schon mal etwas von "geplanter Obsoleszenz" gehört? Das meint, dass der eine oder andere Hersteller von Produkten deren Lebensdauer bewusst verkürzt, damit schnell etwas Neues gekauft wird. Ob das tatsächlich systematisch bereits bei der Entwicklung gemacht wird, darüber streiten sich die Geister. Bei modernen Druckern und Tintenpatronen ist es es aber leider oft die Regel, dass sie streiken, obwohl eigentlich noch Tinte vorhanden wäre. Das sichert zwar eine hohe Qualität der...

  • Essen-West
  • 15.06.19
  •  1
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Drei leicht Verletzte nach Verkehrsunfall bei Bruchhausen

Bruchhausen. Am Mittag des 18. Dezember wurden gegen 12:30 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim, der Basislöschzug 6 mit den Einheiten aus Bruchhausen und Niedereimer sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall im Niedereimerfeld bei Bruchhausen alarmiert. Laut der Alarmmeldung sollte mindestens eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmten sein. Daher wurde durch die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede ein größeres Aufgebot an Rettungskräften in Marsch gesetzt. Die ersten am Unfallort...

  • Arnsberg
  • 18.12.15
Politik
Ein 100-Tonnen-Kran hebt die Mikrowind-Anlage auf das Dach des Dortmunder Stadthauses. ie Turbine wird auf einem 6-Metermast montiert und hat selbst eine Höhe von 5 Metern. Somit beträgt die Gesamthöhe 11 Meter.

Stadthaus zapft Wind an

Eine Mikrowind-Anlage von RWE Effizienz erzuegt jetzt Ökostrom auf dem Dach des Stadthauses. Betrieben wird sie im Leuchtturmprojekt der Bundesregierung ‚metropol-E‘. Der Wind hoch über der Stadt kann direkt für die Ladung der zehn städtischen Elektroautos genutzt werden. Die Windturbine ist mit einem Stromspeicher im Gebäude und einer RWE Ladestation am Stadthaus am Südwall verbunden. Die Steuerung der Energieflüsse im Stadthaus übernimmt ein für ‚metropol-E‘ konzipiertes und programmiertes...

  • Dortmund-City
  • 27.08.13
Ratgeber
3 Bilder

Kerzlein fein, du kannst lange bei mir sein!

Da stehe ich doch eben bei meiner Ma im Wohnzimmer, da fällt mir diese runde Kerze ins Auge. Die stand doch heute Morgen noch nicht da. "Ein kleines Geschenk von einer Nachbarin", sagt meine Ma. Beim genaueren Hinsehen und Fühlen: Was ist denn das? Die Kerze ist ummantelt mit Wachs, aber als ich sie umdrehe, sehe ich einen kleinen An- und Ausschalter. Die runde Kerze hat eine Batterie im Inneren mit einer kleinen Birne. Eine tolle Erfindung. Ein Brand wird nicht entstehen. Eine super...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.12.11
  •  3
Überregionales

Tickende Erinnerung

„Hast Du einen Wecker mitgebracht?“, fragt der Kollege. Nein, so schlimm, dass ich am Arbeitsplatz einnicke, ist es nicht. Selbst wenn, so würden einen die lieben Kollegen schon wecken. Das ungewohnte Ticken kommt von einer alten Taschenuhr, die seit 100 Jahren oder so durch die Familie gereicht wird. Band bzw. Kette sind lange perdu, Batterie hat sie sowieso nicht. Genau das hat sie momentan ihrer modernen Nachfolgerin voraus. Deren Batterie ist leer, und in der Vorweihnachtszeit braucht ein...

  • Essen-Nord
  • 13.12.11
Natur + Garten
3 Bilder

Uhren, die nicht jeder hat....

Uhren zeigen den Verlauf der Zeit an. Diese hier sind doch sehr interessant. Darüber würden sich junge Kids freuen - oder nicht? Was meint ihr? Sind sie zu kitschig?

  • Menden (Sauerland)
  • 10.06.11
  •  2
Ratgeber

Schwachstelle Batterie

Schwachstelle Nummer eins im Auto ist bei Minus­temperaturen die Autobatterie, wissen die Gelben Engel des ADAC. Wie jedes Ver­schleiß­teil hat auch sie nur eine begrenzte Lebensdauer. Durchschnittlich beträgt diese zwischen vier und sechs Jahren. 2009 erhielten die ADAC-Straßenwachtfahrer bundesweit rund 617.000 Notrufe wegen leerer oder defekter Batterien. Nicht nur bei Kälte fehlt den Akkus die Kraft für einen längeren Kaltstart, auch Komfort-Elektronik wie Sitzheizung und auch das...

  • Velbert-Langenberg
  • 08.01.11
Ratgeber
Busch & Müller: Ixon IQ - 40 Lux
2 Bilder

Die richtige Beleuchtung in der kalten Jahreszeit

Uns hat der Herbst nun schon lange im Griff und immer früher wird es dunkel. Ab 16:30 Uhr muss man zwingend mit Licht fahren und sich im Straßenverkehr kenntlich zu machen. Das gilt in allen Bereichen - egal ob Auto oder Fahrrad. Doch sind es meistens Fahrräder, die aufgrund ihrer Beleuchtung kaum oder gar nicht gesehen werden. Allerdings hat sich genauso wie im Bereich der Autoindustrie einiges im Bereich der Fahrräder getan. Holen Sie sich das Xenon-Licht des Neuwagens auf Ihr...

  • Iserlohn
  • 22.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.