Bau-Boom

Beiträge zum Thema Bau-Boom

Politik
Durch den Bau-Boom stehe den Facharbeitern auch mehr Lohn zu, meint die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt.

Sechs Prozent mehr Lohn in Baubranche

Die rund 880 Bauarbeiter aus Herne sollen mehr Geld verdienen. In der anstehenden Tarifrunde verlangt die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) eine Lohnerhöhung von sechs Prozent über zwölf Monate. Ein Facharbeiter hätte damit am Monatsende circa 200 Euro mehr auf dem Lohnzettel, so die Gewerkschaft. „In der Bauwirtschaft läuft es so gut wie seit Jahren nicht mehr. Die Auftragsbücher der Unternehmen sind prall gefüllt, oft kommen sie mit dem Bauen kaum hinterher“, sagt Bezirksvorsitzende Gabriele...

  • Herne
  • 23.01.18
Politik
Das Desaster hinter dem "Treppenwitz": Wird hier jemals etwas erbaut? WA-Foto: Fröhlich
3 Bilder

Living Bridge, Floating Homes, Eurogate: Braucht Duisburg noch Visionen?

Stark gewandelt hat sich Duisburg in den vergangenen zehn Jahren. Vieles wurde realisiert. Aber manche Projekte verschwanden auch nach ihrer Präsentation in der Schublade. Nun wird weiteres in Angriff genommen. In der Innenstadt soll das Stadtfenster jetzt endlich realisiert werden und Möbelriese Kurt Krieger plant auf dem Ex-Güterbahnhofsgelände Möbelmärkte für 120 Millionen Euro. Viel diskutiert wurde der Schuhkarton, der noch immer umstrittene Erweiterungsbau des MKM Museums Küppersmühle. Er...

  • Duisburg
  • 19.10.10
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.