Bauarbeiten Recklinghausen

Beiträge zum Thema Bauarbeiten Recklinghausen

Ratgeber
In Recklinghausen ist die Richardstraße teilweise gesperrt.

Kanalarbeiten in Recklinghausen
Richardstraße ist teilweise gesperrt

Die Richardstraße in Recklinghausen ist bis voraussichtlich Montag, 10. August, auf Höhe der Theodor-Körner Straße teilweise gesperrt. In diesem Zeitraum ist es nur möglich, von der Richardstraße rechts in die Theodor-Körner-Straße einzubiegen. Eine Einfahrt von der Theodor-Körner-Straße in die Richardstraße ist nicht möglich. Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 06.08.20
Ratgeber
Im Stadtgebiet Recklinghausen werden defekte Kanaldeckel im Straßenbereich repariert.

Defekte Kanaldeckel in Recklinghausen werden repariert
Arbeiten im Stadtgebiet dauern bis zum 14. August

Ab sofort bis voraussichtlich Freitag, 14. August, werden im gesamten Stadtgebiet Recklinghausen defekte Kanaldeckel im Straßenbereich repariert. Die Arbeiten beginnen in der Henrichenburger Straße auf Höhe der Hausnummer 237 sowie der Alten Grenzstraße auf Höhe der Hausnummer 239. Beeinträchtigung des Verkehrs Die Sanierung pro Kanaldeckel dauert etwa ein bis zwei Stunden und führt örtlich und zeitlich zu begrenzter Beeinträchtigung des Verkehrs in den jeweils betroffenen Straßenabschnitten....

  • Recklinghausen
  • 16.07.20
Ratgeber

Westcharweg auf Höhe der Dorstener Straße gesperrt

In dieser Woche haben die Kanalbauarbeiten im Bereich Westcharweg/Dorstener Straße begonnen. Aus diesem Grund ist der Westcharweg im Bereich der Dorstener Straße voll gesperrt. Die Zufahrt von der Dorstener Straße auf den Westcharweg ist nicht mehr möglich. Auch auf der Zeppelinstraße und der Dorstener Straße wird es im Zuge der Baumaßnahme zu Einschränkungen und Verkehrsbehinderungen kommen. Ab Montag, 11. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 30. September, wird der Verkehr an der Kreuzung...

  • Recklinghausen
  • 08.07.16
Ratgeber

Maybachstraße: Verkehr wird durch Ampel geregelt

Die Maybachstraße wird ab Mittwoch, 6. Juli, für voraussichtlich drei Monate auf Höhe der Werkstättenstraße einspurig. Der Verkehr wird in dieser Zeit durch eine Ampel geregelt. Auch die Einfahrt in die Werkstättenstraße ist nicht möglich. Grund dafür sind Arbeiten der Versorger im Vorgriff auf den Kreisverkehr. Umleitungen zur Werkstättenstraße sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 06.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.