Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Ratgeber
Auf Grund dringender Straßenbauarbeiten auf der Herzogstraße im Bereich der Jahnstraße in Heiligenhaus ist diese ab Montag, 17. Januar, bis einschließlich Freitag, 21. Januar, auf einer Länge von etwa 100 Metern voll gesperrt. Auf dem Plan: Umleitungen sind ausgeschildert.

Dringende Bauarbeiten bis Freitag, 21. Januar
Vollsperrung Herzogstraße im Bereich der Jahnstraße in Heiligenhaus

Auf Grund dringender Straßenbauarbeiten auf der Herzogstraße im Bereich der Jahnstraße in Heiligenhaus ist diese ab Montag, 17. Januar, bis einschließlich Freitag, 21. Januar, auf einer Länge von etwa 100 Metern voll gesperrt. Die Herzogstraße wird ab Wülfrather Straße und die Jahnstraße ab Südring dadurch zur Sackgasse. Umleitungen sind ausgeschildert. (siehe anliegender Plan)

  • Heiligenhaus
  • 17.01.22
Ratgeber
Ab Montag beginnen die Arbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus.

Fußgänger- und Radfahrer-freundliche Verbindung zur Innenstadt
Anpassungsarbeiten auf der Westfalenstraße in Heiligenhaus beginnen

Auf der Baustelle für das Nahversorgungszentrum auf dem Hitzbleck-Gelände drehen sich die Kräne und es werden fleißig Fundamente geschalt und gegossen. Es ist ganz klar: Der Abriss ist abgeschlossen, der Baugrund tragfähig hergestellt, ab jetzt entsteht das neue Nahversorgungszentrum unmittelbar an der Heiligenhauser Innenstadt. Um die Anbindung über die Westfalenstraße Fußgänger- und Radfahrer-freundlich zu gestalten, hat der Verkehrsausschuss bereits in seiner Sitzung im Mai die Anpassung der...

  • Heiligenhaus
  • 31.07.19
Wirtschaft
An der Stadtgalerie wird noch gewerkelt.
2 Bilder

Erneute Verzögerung
StadtGalerie Velbert soll nun bis Mitte Mai eröffnen

Ursprünglich sollte die neue StadtGalerie in Velbert schon im März eröffnen, dann im April. Allerdings wird zwischen Corbygasse und Europaplatz nach wie vor kräftig gewerkelt. Nun, so die Concepta Projektentwicklung GmbH am Mittwoch in einer Pressemitteilung, soll bis Mitte Mai alles fertig sein. „Mit der Eröffnung der StadtGalerie ist es wie mit dem Brexit, sie wird öfter mal verschoben. Der Unterschied ist, bei der StadtGalerie kommt am Ende was Tolles raus. Dass dies beim Brexit so ist,...

  • Velbert
  • 17.04.19
Kultur
9 Bilder

Die Brücke an der Oststraße in Velbert ist da
Parken statt Wohnen

Obwohl es im Vorfeld angekündigt war, machten viele Velberter große Augen, als am vergangenen Wochenende schwere Bauteile an der Oststraße in Velbert platziert wurden. Für drei Tage war ein Abschnitt der Straße, die in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone liegt, gesperrt, damit hier die Verbindung von der "StadtGalerie" zum neuen Parkhaus entstehen kann. In einigen Wochen - und zwar am Donnerstag, 21. März - soll das neue Einkaufszentrum eröffnen. Bis dahin ist noch viel zu tun. Mit der Brücke...

  • Velbert
  • 08.02.19
Überregionales
4 Bilder

Zu schnell! Zu gefährlich! - Raserei auf der Hardenberger Straße in Velbert

Warum kann die Stadt Velbert nicht mit gezielten Geschwindigkeitskontrollen dafür sorgen, dass hier nicht so gerast wird? Diese Frage stellen sich Tobias Glittenberg und weitere Anwohner der Hardenberger Straße in Velbert. Als Zufahrtsstraße für das Wohngebiet, das hier liegt, sowie durch den Markt, der zweimal wöchentlich viele Kunden anzieht, gehört die Hardenberger Straße generell schon zu Straßen mit relativ hohem Verkehrs- und Fußgängeraufkommen. Durch die Umbaumaßnahme an der...

  • Velbert
  • 22.08.18
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Rettungshubschrauber landete im Hefelmannpark

Ein verunfallter Bauarbeiter an der Campusallee in Heiligenhaus musste am Mittwoch mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Feuerwehr half bei der Rettung des Verletzten vom Dach über dem zweiten Obergeschoss eines Rohbaus, wie sie nun mitteilt. Um 12.39 Uhr alarmierte die Leitstelle des Kreises Mettmann die Feuerwehr Heiligenhaus zu der Baustelle an die neue Campusallee. Auf dem derzeitigen Dach des Rohbaus war aus bisher ungeklärten Gründen ein kleiner Kran umgestürzt...

  • Heiligenhaus
  • 15.02.18
Überregionales

Baubeginn am Platz Am Offers verschoben

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Platzes Am Offers können nicht wie geplant in dieser Woche beginnen. Grund hierfür ist, dass die eingegangenen Angebote zur Durchführung der Maßnahme aus formalen und wirtschaftlichen Aspekten nicht berücksichtigt werden konnten. Die verantwortlichen Technischen Betriebe Velbert (TBV) werden die Maßnahme nun erneut ausschreiben und zwar beschränkt, was bedeutet, dass gezielt potentielle Firmen aufgefordert werden ein Angebot abzugeben. Die TBV sind...

  • Velbert
  • 09.06.17
Überregionales

Umbau der Hauptstraße: Beginn des letzten Bauabschnitts

Mit dem Umbau des Hauptstraßen-Teilstücks zwischen Kirchplatz und Kurze Straße geht das für Heiligenhaus größte und in der Ausführung schwierigste Straßenbauprojekt ab nächster Woche in die letzte und abschließende Etappe. Die Hauptstraße, die über viele Jahrzehnte lang als Bundesstraße unter der enormen Verkehrsbelastung der zweispurigen Verkehrsführung mitten durch die zentrale Innenstadt gelitten hat, wird nach einer Bauzeit, die voraussichtlich bis Ende des nächsten Jahres andauern wird,...

  • Heiligenhaus
  • 21.10.16
Überregionales

Umbau der Hauptstraße in Heiligenhaus geht in die zweite Runde

Zweiter Bauabschnitt: Asphalteinbau zwischen Bahnhofstraße und Carl-Fuhr-Straße Nach der Herstellung der Gehwege und der ungebundenen Tragschichten der Fahrbahn steht zwischen der Bayernstraße und dem westlichen Arm der Carl-Fuhr-Straße der Einbau des Asphaltes an. Zusätzlich muss im Bereich zwischen der Bayernstraße und Bahnhofstraße noch die Deckschicht eingebaut werden. Diese konnte beim letzten Termin aufgrund des starken Niederschlags nicht gezogen werden und wird daher nun nachgeholt. Der...

  • Velbert
  • 29.07.16
Überregionales

Bauarbeiten in Velbert – Änderung im Busverkehr

Velbert. Aufgrund von Kanalbauarbeiten in Velbert, kommt es zu einer Änderung im Busverkehr. Die Buslinie OV7 der DB Rheinlandbus kann in dieser Zeit die Haltestellen „Gartenstraße“ und „Fachkrankenhaus“ nicht anfahren. Fahrgäste nutzen bitte, vom 25. April bis zum 13. Mai, alternativ die Haltestelle „Krankenhausstraße“ oder die Ersatzhaltestelle auf der Voßnackerstraße, gegenüber der Hausnummer 6.

  • Heiligenhaus
  • 15.04.16
Überregionales

Bauarbeiten in Velbert – Haltestelle „Am Berg“ gesperrt

Aufgrund von Kanalarbeiten in Velbert, von Donnerstag, 31. März, und für vier Wochen, kommt es zu Änderungen im Busverkehr. Die Buslinien 747, 770, 771 und SB19 der DB Rheinlandbus können die Haltestelle „Am Berg“ nicht anfahren. Als Ersatz für die Buslinie SB19 dient die Haltestelle „Sonnenblume“. Fahrgäste der Buslinien 747, 770 und 771 nutzen bitte alternativ die nächstgelegene Haltestelle „Hardenberger Straße“.

  • Velbert
  • 30.03.16
Politik
Mehr Raum für Fußgänger und Radfahrer bietet die umgebaute Hauptstraße zwischen Bahnhofstraße und Jahnstraße. Im Frühjahr wird hier die Fahrbahn mit Prägeasphalt versehen, um die Platzsituation vor der Suitbertuskirche zu betonen.
2 Bilder

„Mehr Raum für die Menschen“

Im Rahmen einer kleinen Feier des Stadtmarketing-Arbeitskreises Handel wurde nun ein weiteres Teilstück der Heiligenhauser Hauptstraße freigegeben. Harald Flügge, Technischer Beigeordneter, verwies dabei auf die erhöhte Aufenthaltsqualität an der Hauptstraße: „Früher war die Fahrbahn über acht Meter breit, jetzt nur noch 3,50 Meter. Den gewonnenen Raum haben wir den Menschen gegeben.“ Quälten sich früher rund 20.000 Autos über die Hauptstraße, sind es dank der Entlastung durch die...

  • Heiligenhaus
  • 23.12.15
Ratgeber

Baustelle: Hohenzollernstraße gesperrt

Wegen Bauarbeiten wird die Hohenzollernstraße gesperrt. Am kommenden Freitag, 20. und Samstag, 21. November werden in der Schwanenstraße zwischen Sternbergstraße und Kolpingstraße Asphaltarbeiten ausgeführt. Hierzu ist es erforderlich, dass die Hohenzollernstraße zwischen Sternbergstraße, Oststraße und Schwanenstraße für den Verkehr an diesen beiden Tagen gesperrt wird. Die Verkehrführung zur Oststraße aus Richtung Freizeitpark Nordstadt erfolgt über die Sternbergstraße, Thomasstraße und...

  • Velbert
  • 18.11.15
Politik
Die S9 fährt am Wochenende nicht.

Züge fallen aus

Die Deutsche Bahn führt von Samstag, 17. Oktober, ab 0.20 Uhr, durchgehend bis Montag, 19. Oktober, 5 Uhr, Gleisbauarbeiten entlang der Streckengleise zwischen Essen-Steele und Velbert-Langenberg durch. Durch diese Baumaßnahme fallen die Züge der S-Bahnlinie S 9 (Haltern am See – Wuppertal Hbf) zwischen Essen-Steele und Velbert-Langenberg in beiden Richtungen aus. Für die ausfallenden Züge wird zwischen Steele und Langenberg in beiden Richtungen ein Schienenersatzverkehr mit Bussen...

  • Velbert
  • 14.10.15
Politik
Ab Montag ist die Grubenstraße gesperrt.

Beginn der Bauarbeiten an der Grubenstraße

Die Erneuerung der Grubenstraße zwischen der Talburgstraße und der Zufahrt zur Firma Küpper beginnt am Montag, 10. August. Insbesondere die Fahrbahn in diesem Bereich ist völlig verbraucht, so dass der Verkehrsausschuss nach Beteiligung der Anwohner die Erneuerung nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) beschlossen hat. Auch der Kanal sowie Gas-, Wasser- und Stromleitungen werden komplett erneuert. Michael Krahl, Fachbereichsleiter Straßenbau, freut sich, dass die Arbeiten gemeinsam mit den...

  • Heiligenhaus
  • 08.08.15
Ratgeber

Parkplatz gesperrt: Engpässe am Freitzeitpark Höferstraße

Der Ostumer Weg in Velbert-Mitte wird ab Dienstag, 26. Mai, mit Mitteln aus dem Landesprogramm Stadtumbau West umgestaltet. Für die Zeit der voraussichtlich bis Ende des Jahres dauernden Bauarbeiten wird die Straße tagsüber in der Zeit von 8 bis 17 Uhr gesperrt. Die Zufahrt zum Parkplatz Freizeitpark Nordstadt wird aufrechterhalten, die Parkmöglichkeiten unter der Autobahnbrücke der A 535 entfallen aber. Im Zuge der Arbeiten wird die Straßenfläche neu gestaltet und eine energiesparende...

  • Velbert
  • 22.05.15
Politik
Die Arbeiten an der Anschlussstelle der A44 schreiten voran, hier werden die Bohrpfähle für das westliche Widerlager der Brücke über das Laubecker Bachtal hergestellt. Arbeiter Sergej Rutz zeigt auf das große Bohrgerät, mit dem Schwerstarbeit verrichtet wird.
6 Bilder

Schwerstarbeit an A44

„Das war nun die letzte Vollsperrung für die L156 im Zuge des Baus der A44“, versichert Bauleiter Olaf Wüllner im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. Die nächste Vollsperrung betrifft die A3 im Kreuz Ratingen-Ost, dort wird demnächst wegen des A44-Lückenschlusses eine Brücke abgerissen. „Als die ehemalige Anschlussstelle Ratingen/Wülfrath an der A3 in den 90er Jahren zum Autobahnkreuz ausgebaut wurde, ist man von ganz anderen Daten ausgegangen. Die Deutschen kaufen und fahren immer mehr Autos,...

  • Velbert
  • 13.05.15
  • 1
Überregionales
In der Innenstadt wird gebuddelt.

Verlegung von Glasfaserkabeln

Bürger, die in den vergangenen Tagen in der Velberter Innenstadt unterweges waren, wunderten sich über Bauarbeiten, die auf der Friedrichstraße in Höhe des Münzbrunnens durchgeführt wurden. Thomas Besting von der Sparkasse HRV erklärte auf Anfrage des Stadtanzeigers, dass es sich um die Verlegung von Glasfaserkabeln handelte. „Wir rüsten uns für die Zukunft. Diese Maßnahme gehört zum derzeitigen Umbau der Sparkassen-Hauptfiliale.“

  • Velbert
  • 21.04.15
Politik
An der Ratinger Straße wird gearbeitet.

Brücke wird angeschlossen

Auf der L156 „Ratinger Straße“ ist für die Dauer von fünf Wochen eine einstreifige Verkehrsführung mit Ampelregelung eingerichtet worden. Betroffen ist der Bereich zwischen dem „Werkerwald“ und der künftigen nördlichen A44-Anschlussstelle „Heiligenhaus“. Ziel ist die Anbindung der ausgebauten L156 „Ratinger Straße“ an die hergestellte Brücke und die zukünftige A44-Anschlussstelle „Heiligenhaus“.

  • Heiligenhaus
  • 18.11.14
Überregionales
Valentina Hajdokov, Bauingenieurin beim Sondervermögen Abwasser, verdeutlicht die riesigen Dimensionen der 78 Betonelemente, die unter dem Schopshofer Weg künftig die Regenmassen auffangen.

Beton stoppt Überflutung

„Wenn das hier fertig ist, steht die Bogenstraße nicht mehr unter Wasser“, verspricht Michal Krahl vom städtischen Tiefbauamt in Heiligenhaus. Noch vor wenigen Wochen wurden dort nach starken Regenfällen Grundstücke und Häuser von Wassermassen überflutet. Ein Regenrückhaltebecken, das seit April in den Schopshofer Weg eingebaut wird, soll nun Abhilfe schaffen. „Das ist Teil des Abwasserbeseitigungskonzeptes aus dem Jahr 2002“, erläutert der Technische Beigeordnete der Stadt Heiligenhaus, Harald...

  • Heiligenhaus
  • 10.09.14
Überregionales
Voraussichtlich noch bis Ende November dauern die Sanierungsarbeiten an den beiden Abwasserschächten an. Foto: PR

Arbeiten des Bergisch-Rheinischen Wasserverbandes dauern bis Ende November an

Die beiden Abwasserschächte in der Saturnstraße und südlich der Gerhart-Hauptmann-Straße, die in diesen Tagen durch den Bergisch-Rheinischen Wasserverband (BRW) saniert werden, führen 28 Meter tief bis zum Staukanal „Sonnenblume“. Sie haben jeweils einen Durchmesser von drei Metern und verfügen über Einbauten, die das ankommende Abwasser zwingen, nicht im freien Fall sondern über Kaskaden abgebremst in die Tiefe zu gelangen. Diese Einbauten sind stark sanierungsbedürftig und werden daher nun...

  • Velbert
  • 06.09.14
Ratgeber

Gohrstraße: Brücke ab Montag gesperrt

Die Brücke der Gohrstraße über den Panoramaradweg wird saniert und ab Montag bis Ende September voll gesperrt. „Dafür wird der Weg über die Butterwelle wieder aktiviert“, kündigt Harald Flügge an. „In ihrem jetzigen Zustand ist die Brücke zu schmal, sie wird ihren Ansprüchen nicht gerecht, deshalb wird sie verbreitert. Sie erhält eine zusätzliche Fahrbahnplatte für einen 1,50 Meter breiten Gehweg“, so der Technische Beigeordnete. Die Brücke, die immer schon im kommunalen Besitz war, wurde 1917...

  • Heiligenhaus
  • 05.07.14
Sport
Der Sportplatz mit den Laufbahnen ist schon deutlich erkennbar.
3 Bilder

Es geht in den Endspurt

Auf rund zwei Hektar Fläche entsteht im Industriegebiet Röbbeck eine Outdoor-Sportanlage, die nicht nur für Leichtathleten einiges zu bieten hat. Nachdem vor zwei Jahren der Hallenkomplex des Sportzentrums eingeweiht wurde, steht nun die Eröffnung der Außensportanlage bevor. Auch wenn feststeht, dass es bis zum 28. Juni - das ist der Tag, an dem die VSG ihr 150-jähriges Bestehen am Sportzentrum feiert - nichts wird, so soll die Außenanlage „im Sommer“ fertig werden, wie Axel Wieneke, Bau- und...

  • Velbert
  • 25.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.