Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Politik
Das Innere des Abwasserkanals Emscher.

Vor allem Herten profitiert vom Kanalanschluss
Emscher wird immer sauberer

Die schrittweise Inbetriebnahme des großen unterirdischen Abwasserkanals Emscher (AKE) schreitet weiter zügig voran. Seit dem Start im September 2018 wurden auf der 35 Kilometer langen Strecke von Dortmund-Deusen bis Bottrop bereits 14 seitliche Abwassereinleitungen aus den Kommunen an den AKE angeschlossen. Die Stadt Herten profitiert dabei maßgeblich von den Anschlüssen in den östlichen Emscher-Kommunen, denn dieses Abwasser fließt nun nicht mehr offen durch Herten. Mit jedem Anschluss...

  • Herten
  • 12.01.20
Ratgeber

Kanal wird saniert
Vollsperrung auf der Schützenstraße in Herten

Die Kanalsanierungsmaßnahme, die im Dezember nicht umgesetzt werden konnte, ist nun für die Nacht von Montag, 13. Januar, bis Dienstag, 14. Januar, angesetzt. Die Arbeiten finden voraussichtlich von 21 Uhr bis 6.30 Uhr statt. Der Bereich zwischen der Kreuzung Schützenstraße/Nimrodstraße und der Bereich um die Schützenstraße 88 wird voll gesperrt, um einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die Arbeiten erfolgen über die Kanalschächte im Straßenraum, somit muss die Straßenfläche...

  • Herten
  • 11.01.20
Ratgeber

Zugang zum Hertener Rathaus-Nebengebäude nur eingeschränkt möglich

Wer in das Rathaus-Nebengebäude möchte, der muss aktuell durch einen provisorischen Tunnel. Das soll sich jetzt wieder ändern. Das Provisorium wird abgebaut und die Schäden werden behoben. Daher ist am Donnerstag, 4. Juli, ab 12 Uhr der Eingang für die Öffentlichkeit gesperrt. Wer einen Termin in dieser Zeit hat, soll sich bitte mit seiner Ansprechperson in Verbindung setzen. Die Baumaßnahmen werden voraussichtlich am Freitag, 5. Juli, abgeschlossen, so dass ab Montag, 8. Juli, wieder ein...

  • Herten
  • 02.07.19
Politik

Bagger kreisen am Forum

Das ging fix: Weite Teile des Gebäudes am Forum konnten in der vergangenen Woche schnell abgerissen werden. Während dessen laufen die Abstimmungen zwischen der Verwaltung und dem Investor weiter. Aktuell wird der Bauantrag erstellt, damit dieser voraussichtlich im Dezember eingereicht werden kann. Die voraussichtliche Eröffnung des neuen Einkaufszentrums ist für das zweite oder dritte Quartal 2021 geplant.

  • Herten
  • 25.06.19
Ratgeber

Parkplatz voll gesperrt
Am Mittwoch wird am Forum Herten gebaggert

Der Parkplatz am Forum Herten ist ab Mittwoch, 19. Juni, ab 6 Uhr voll gesperrt. Dann beginnt der Abriss am hinteren Teil des Gebäudes. Dafür muss der Bauzaun an die Blumenstraße versetzt werden und die Zufahrt zum Parkplatz ist dadurch gesperrt. Damit ist die nächste Phase des Abbruchs erreicht: Zunächst mussten im Inneren die einzelnen Wertstoffe in mühsamer Kleinarbeit ausgebaut werden. Jetzt kommt der Bagger und der Abbruch wird von außen sichtbar. Bürgermeister Fred Toplak freut sich über...

  • Herten
  • 14.06.19
Ratgeber

Arbeiten haben begonnen
Trinkwasserleitung wird erneuert

Am Montag, 4. März, beginnt die Gelsenwasser AG im Auftrag der hertenwasser GmbH mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herten. Die Arbeiten finden in der Spichernstraße von der Hausnummer 9a bis zur Sedanstraße statt.  Die Maßnahme ist im Rahmen des Erneuerungsprogramms für das Trinkwasser-Rohrnetz für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Die Arbeiten dauern voraussichtlich acht Wochen.

  • Herten
  • 03.03.19
Überregionales

Ruhrwind Herten beginnt mit dem Bau einer neuen Windkraftanlage auf der Halde Hoppenbruch

Seit 1. Februar laufen die vorbereitenden Maßnahmen, um die Windkraftanlage auf der Halde Hoppenbruch in Herten zu erneuern. Im ersten Schritt müssen an den Wegen zum Haldenkopf, insbesondere in den Kurven, einzelne Bäume gefällt werden. Für den Transport der neuen, größeren Rotorblätter zur Haldenspitze sind diese Arbeiten notwendig. Am Fuß der Halde wird eine Logistikfläche zur Lagerung der Rotorblätter eingerichtet. Die Mountainbikestrecke auf der Halde ist von den Maßnahmen aufgrund des...

  • Herten
  • 02.02.16
  •  1
Überregionales

A2: Vollsperrung der Autobahn wegen eines Brückenabrisses

Am kommenden Wochenende muss die A2 aufgrund des Brückenabrisses „Friedrich-Ebert-Straße“ in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Anschlussstellen Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen komplett gesperrt werden. Der Brückenabbruch erfolgt am Wochenende von Freitag (23. Oktober) ab 20 Uhr bis Montag (26. Oktober) um 5 Uhr. Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert, der überregionale Verkehr wird dabei über die Autobahnen A45, A42 und A3 geführt. Bei der Brücke wird mit Hydraulikbaggern...

  • Recklinghausen
  • 20.10.15
Ratgeber

Ab Dienstag weitere Arbeiten an der A43

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sperrt am Dienstag (13. Januar) von 9 Uhr bis 15 Uhr, sowie Mittwoch (14. Januar) von 9 bis 15 Uhr und Donnerstag (15. Januar) von 9 bis 15 Uhr im Autobahnkreuz Recklinghausen die Tangente von der A2 auf die A43 in Fahrtrichtung Münster. Hintergrund dieser Maßnahme ist der sechsstreifige Ausbau der A43 von der Anschlussstelle Recklinghausen bis zum Rhein-Herne-Kanal. Die Straßenbauer richten in dieser Zeit eine Baustellenverkehrsführung auf der A43...

  • Recklinghausen
  • 09.01.15
Ratgeber
Foto: Thomas Max Müller/pixelio.de

Bauarbeiten: Staugefahr auf der A2

Am Freitagabend (9. August) kann es ab 21 Uhr zwischen der A2-Anschlussstelle Herten und dem Autobahnkreuz Recklinghausen in Fahrtrichtung Hannover zu Staus kommen. Der Grund hierfür ist eine ein Kilometer lange Baustelle. Hier wird die Fahrbahn saniert. Der Verkehr läuft in zwei eingeengten Fahrspuren an der Baustelle vorbei. Am darauffolgenden Freitag (16. August) werden die Arbeiten um 5 Uhr beendet sein. Straßen.NRW investiert hier 200.000 Euro. Um die Beeinträchtigung für die...

  • Recklinghausen
  • 08.08.13
Überregionales

Grundsteinlegung in der sonne+

hwg baut acht Wohneinheiten zur Miete Am Gustav-Hackenberg-Weg baut die Hertener Wohnstätten-Genossenschaft (hwg) acht Wohnungen. Am Wochenende legte der hwg-Vorstandsvorsitzende Dierk Volkenand den Grundstein für das Bauprojekt. "Wir freuen uns, dass mit dem Bauvorhaben der hwg nun der südlichste Teil der Siedlung sonne+ größtenteils bebaut ist", so Thorsten Westerheide, bei den Hertener Stadtwerken verantwortlich für die Hertener Siedlungen: Lediglich zwei frei vermarktete Grundstücke...

  • Herten
  • 14.05.13
Ratgeber

Berliner Viertel: Bauarbeiten beginnen ab Montag (30. August)

Bald sind Hertener im Berliner Viertel wieder „gut zu Fuß“ unterwegs: Nachdem alle vorbereitenden Maßnahmen im Bereich der Neuköllner Straße getroffen wurden, können nun die Fußwege und Grünflächen saniert werden. Ende August starten die Arbeiten, die voraussichtlich bis Ende des Jahres andauern. Die Bauarbeiten laufen unter der Woche jeweils von Montag bis Donnerstag. Betroffene Wege und Parkplätze im Bauabschnitt müssen vorübergehend gesperrt werden. Das Bauprojekt findet im Rahmen des...

  • Herten
  • 24.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.