Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Ratgeber

Zwischen den Autobahn-Anschlussstellen:
B236 wird eingeengt

Die Vorbereitungen auf den Umbau der B236 zwischen den Autobahnanschlussstellen Schwerte und dem Tunnel in Dortmund-Berghofen erfordern weitere vorbereitende Maßnahmen auf der Hörder Straße. Und so kommt es vom kommenden Dienstag (19. November) zu Fahrbahnverengungen zwischen den beiden Anschlussstellen Richtung Köln und Richtung Bremen. Der Grund sind Arbeiten an Versorgungsleitungen. Es werden weiterhin drei Fahrspuren zur Verfügung stehen: eine in Richtung Dortmund, zwei in Richtung...

  • Schwerte
  • 12.11.19
Ratgeber
Die Bauarbeiten in der Wittekindestraße ziehen sich noch etwas hin.

Stadt Schwerte teilt mit:
Wittekindstraße - Arbeiten dauern länger

Die Baumaßnahmen auf der Wittekindstraße in Höhe des Ruhrtalgymnasiums Schwerte schreiten zwar voran, nehmen aber doch mehr Zeit in Anspruch, als ursprünglich geplant. Sollten die Bushaltestelle und die Querungshilfe eigentlich Ende dieser Woche fertig sein, haben Krankheitsfälle dazu geführt, dass das ausführende Unternehmen eine Verlängerung beantragt hat. Diesem Antrag hat die Stadt Schwerte entsprochen. Die Baustelle bleibt nun bis zum 8. November. Danach wird die Wittekindstraße auch...

  • Schwerte
  • 31.10.19
Ratgeber
Zugausfälle wegen Baumaßnahmen. Foto: Anja Jungvogel

Bauarbeiten auf den Linien RE 7 und RE 13 zwischen Schwerte und Holzwickede
Zugverkehr fällt aus

Vom 6. bis 24. November entfallen Züge der Linien RE 7 und RE 13 zwischen Schwerte und Holzwickede. Auf diesem Teilabschnitt wird gebaut. Die Haltepunkte Bönen und Unna sind von dieser Maßnahme ausdrücklich nicht betroffen.  Die Verkehrsunternehmen eurobahn und National Express richten für ihre Fahrgäste zwischen Holzwickede und Schwerte einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Zusätzlich verkehrt im Zweistundentakt ein RE 13-Ersatzzug der Regiobahn von Schwerte über Holzwickede bis Hamm (Westf) in...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.10.19
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Arbeiten an der Lennetalbrücke gehen voran
"Stahlhochzeit" im Lennetal

Es läuten keine Glocken, es fliegt kein Reis, dennoch findet auf der A45 bei Hagen gewissermaßen eine Vermählung statt: Bei der Lennetalbrücke steht ab heute die finale Phase der so genannten „Stahlhochzeit“ an. Die Teile des Brückenüberbaus, die im Taktschiebeverfahren von den Widerlagern der Brücke aus entstanden sind, werden nun per Vorschub mit dem nördlichen Strang des Brückenhohlkasten im Bereich der Lenne zusammengeführt - bis zu einem Abstand von exakt 50 Millimetern. Dann steht das...

  • Hagen
  • 21.08.19
Wirtschaft

Baustelle auf der Bergstraße

Noch bis zum 18. Juli werden die Bauarbeiten dauern, die in der Bergstraße / Höhe Bergerhofweg begonnen haben. Im Auftrag der Open Grid Europe beseitigt die Firma Mackscheidt Undichtigkeiten an einer Gasleitung. Die Baustelle ist nur eingeschränkt passierbar. Der Verkehr wird von Ampeln geregelt. Aus dem Bergerhofweg kommend, ist das Rechtsabbiegen auf die Bergstraße Richtung B 236 für die Dauer der Baustelle nicht möglich. Autofahrer*innen müssen sich beim Linksabbiegen in die Grünphase...

  • Schwerte
  • 28.06.19
Politik

Aus dem Schwerter Rathaus:
Barrierefreier Zugang zum Rathaus über den Hintereingang

Besucher*innen des Rathauses I, die das Gebäude in der Rathausstraße 31 über den barrierefreien Seiteneingang betreten wollen, müssen vom 24. Juni mit Einschränkungen rechnen. Aufgrund von Bauarbeiten muss der Eingang nämlich immer wieder mal temporär gesperrt werden. Einen barrierefreien Zugang wird es aber trotzdem geben, und zwar über den Hintereingang zum Bürgersaal. Die Bauarbeiten werden drei Wochen dauern. Mitarbeiter*innen der Verwaltung, die mit dem Auto zur Arbeit kommen, können in...

  • Schwerte
  • 17.06.19
Ratgeber

In Richtung Frankfurt
A 45: Verkehrsbehinderungen zwischen Schwerte-Ergste und Kreuz Hagen

Am kommenden Wochenende (9./11.2.2019) wird es eng auf der A45 zwischen der Anschlussstelle Schwerte-Ergste und dem Autobahnkreuz Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt, berichtet die Landesbehörde Straßen.NRW in einer Pressmitteilung.  Die Autobahnniederlassung Hamm führt den Verkehr am Samstag (9.2.) in der Zeit von 6 bis 18 Uhr zunächst über zwei verengte Fahrstreifen. Ab 18 Uhr steht dem Verkehr dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Der gesamte Verkehr wird über die zweite Überholspur...

  • Schwerte
  • 08.02.19
Überregionales

Schwerte: Bahnübergang Kirschbaumsweg wird gesperrt

Wie das Schwerter Rathaus mitteilt, wird der Bahnübergang Kirschbaumsweg in der Zeit vom 13. Oktober (Donnerstag) bis 18. Oktober (Dienstag) gesperrt. Grund für die Sperrung sind notwendige Arbeiten am Bahnübergang. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Busverkehr wird umgeleitet.

  • Schwerte
  • 06.10.16
Ratgeber

Bauarbeiten auf der A1: Auffahrt Schwerte und Rastplatz Lichtendorf zeitweise gesperrt

A1: Verkehrsbehinderungen im Bereich der Tank- und Rastanlage Lichtendorf und Schwerte Hamm (straßen.nrw). Ab Montag (11.7.) kommt es auf der A1 im Bereich der Tank- und Rastanlage Lichtendorf und der Anschlussstelle Schwerte zu Verkehrsbehinderungen und zu Sperrungen. Die Autobahnniederlassung Hamm sperrt am Montagabend (11.7.) ab 19 Uhr die Auf- und Abfahrt in Fahrtrichtung Köln der Tank- und Rastanlage Lichtendorf. Gleichzeitig wird um 19 Uhr der rechte Fahrstreifen gesperrt, ab 21 Uhr...

  • Schwerte
  • 08.07.16
Politik
6 Bilder

Die Bauarbeiten auf dem Bahnhofsvorplatz in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr schreiten voran.

Wie man auf den Bildern 1 + 2 sehen kann, sind schon große Teile des Bahnhofsvorplatz in Schwerte mit dem neuen Pflaster bestückt worden. Auch Fahrradständer sind schon wieder aufgestellt worden und es geht mit den Bauarbeiten zügig voran. Jetzt fehlt nur noch direkt vor dem Bahnhofsgebäude das neue Pflaster ( Bild - Nr. 3 - 6 ). Noch am 14.11.2013 sah es auf dem Bahnhofvorplatz in Schwerte wie in anhängendem Artikel...

  • Schwerte
  • 13.12.13
Ratgeber
Das Südportal des Tunnels - aus Richtung Schwerte kommend: Hier wird in den nächsten 14 Tagen ein „Lawinenschutz“ angebracht.
2 Bilder

Vorsicht Dachlawinen! B236-Tunnel zeitweise komplett gesperrt

Vorsicht Dachlawine! Worauf Fußgänger im Winter achten müssen, davor waren auch Autofahrer bei der B236-Tunneleinfahrt in Berghofen aus Richtung Schwerte bisher nicht geschützt. Ein Schneefangzaun soll jetzt für Sicherheit sorgen. Im letzten „Monsterwinter“, wie Annegret Schaber von Straßen.NRW sagt, sei an der Tunneleinfahrt ein gewaltiges Schneebrett auf die Straße gekracht - glücklicherweise sei nichts passiert. Keine Gefahr am Nordportal Um solche Gefahren, die bei der Planung...

  • Dortmund-Süd
  • 02.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.