Baumaßnahmen

Beiträge zum Thema Baumaßnahmen

Ratgeber
Auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern entsteht ein Parkhaus der Sana Kliniken mit fünf Geschossen.

Fertigstellung ist für August 2021 geplant
Parkhausbau der Sana Kliniken ist gestartet

Die Baustelle für das Parkhaus der Sana Kliniken Duisburg ist eingerichtet, und erste Planierarbeiten laufen bereits. Damit wurde nun mit dem ersten sichtbaren Abschnitt der Baumaßnahmen an den Wedau Kliniken begonnen. Auf einer Fläche von 3.600 Quadratmetern entsteht ein Parkhaus mit fünf Geschossen, das insgesamt 565 Fahrzeugen Stellplätze bietet. Parkplätze für Menschen mit Behinderungen sowie kameraüberwachte Flächen für Frauenparkplätze werden dort ebenso zu finden sein, wie zwei...

  • Duisburg
  • 30.09.20
Blaulicht
5 Bilder

Aktueller Stand bei den Bauarbeiten auf der A40
1 Woche nach dem Brand auf der A40 in Styrum

Nun ist es der LKW-Brand auf der A40 in Mülheim Styrum schon circa eine Woche her. Wie ist nun der aktuelle Stand? Was ist vor einer Woche passiert? Ein Tanklaster, der mit Dieses und Super-Benzin beladen war, war unter der Eisenbahnbrücke auf der A40 in Styrum nach einem Unfall in Brand geraten. Die Flammen reichten über 30 Meter in die Höhe und die Rauchwolke war bis in die Nachbarstädte zu sehen. Nachdem die Löscharbeiten erledigt waren,, wurde festgestellt, dass der Autobahnbelag an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.09.20
Ratgeber
Luftbildaufnahme der Strecke zwischen Dortmund und Hamm, eine Aufnahme von Ende Mai 2020.

Modernisierung der Strecke Dortmund – Hamm geht in die nächste Phase
Vier Baustellen an 13 km Bahnstrecke

Die DB setzt die Modernisierung ihrer Infrastruktur auf der Strecke zwischen Dortmund und Hamm fort. Vom 9. bis zum 26. Oktober laufen vier verschiedene Maßnahmen, vor allem im Abschnitt rund um Kamen. In dieser Zeit ist die Strecke für den Zugverkehr gesperrt, denn die Experten der Bahn arbeiten an vier Baustellen gleichzeitig: an neuen Oberleitungen, Lärmschutzwänden, sowie am Bau einer Eisenbahnüberführung. Außerdem finden letzte Arbeiten zur Modernisierung des Kamener Bahnhofs statt....

  • Dortmund-City
  • 21.09.20
Ratgeber
Die Stadtwerke müssen an der Heizzentrale Nord Baumaßnahmen durchführen.

Fernwärme im Norden nur eingeschränkt verfügbar
Bauarbeiten an Heizzentrale

Die Stadtwerke Duisburg müssen an der Heizzentrale Nord an der Diesterwegstraße Baumaßnahmendurchführen. Aus diesem Grund ist am Dienstag, 8. September, in der Zeit von 15 Uhr bis 21 Uhr die Fernwärmeversorgung in Teilen des Duisburger Nordens nicht wie gewohnt verfügbar.Die Arbeiten sind notwendig, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit der Anlage zu gewährleisten. Daher muss die Heizzentrale im angegebenen Zeitraum komplett außer Betrieb genommen werden. Dies hat zur Folge, dass die...

  • Duisburg
  • 07.09.20
Wirtschaft
Die Bauteile für das neue Gleichrichterunterwerk wurden bereits angeliefert.
2 Bilder

Strom für die Straßenbahn
Ruhrbahn baut neues Gleichrichterunterwerk in Speldorf

An der Eltener Straße/Duisburger Straße errichtet die Ruhrbahn ein neues Gleichrichterunterwerk. Das ist eine Trafostation, die der Straßenbahn den Fahrstrom zur Verfügung stellt. Die Bauarbeiten laufen schon und werden von Seiten der Ruhrbahn zum Sommer 2021 abgeschlossen sein. Durch die Arbeiten gibt es keine Einschränkungen für die Fahrgäste. Wenn die Arbeiten der Ruhrbahn abgeschlossen sind, saniert die Stadt Mülheim die angrenzenden Parkplätze. Die Parkplätze stehen bis zur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.09.20
Ratgeber
An gleich drei Stellen wird in Wickede gebaut und es kommt zu Verkehrseinschränkungen.

Abbruch- und Tiefbauarbeiten
Einschränkungen durch Baumaßnahmen in Wickede

Gleich drei Baustellen im Gebiet der Stadt Wickede führen in diesen Tagen zu Einschränkungen im Straßenverkehr. Bereits seit heute, 26. August, werden auf Höhe der katholischen Kirche für eine Woche Arbeiten an Versorgungsleitungen vorgenommen. Kapellen- und Gerkenstraße sind in dieser Zeit von der Kirchstraße aus nicht zu befahren. Ebenso ist das Abbiegen von diesen beiden Straßen auf die Kirchstraße nicht möglich. Die Kirchstraße selbst wird im Bereich der Baustelle halbseitig gesperrt....

  • Wickede (Ruhr)
  • 26.08.20
Politik
Drei Jahre wurde geplant und lange befragt. Jetzt stehen die Maßnahmen vor der Vollendung, mit denen es in Heeren-Werve aufwärts gehen soll. Archivfoto: plan-lokal

Heeren: Lange befragt, drei Jahre geplant und vier Jahre gebaut
Luisenpark vor Baustart - Ortsmitte vor Vollendung

Baustart und Bauende in Heeren-Werve: Während im Luisenpark in diesen Tagen die Baustelle eingerichtet wird, damit in der kommenden Woche die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Parks beginnen können, befindet sich der Umbau der Ortsmitte auf der Zielgraden. Die Umgestaltung des Platzes sowie der Neubau der Märkischen Straße sind bis kurz vor dem Kreisverkehr abgeschlossen. Hier werden am Donnerstag die Absperrungen abgebaut. Die Märkische Straße wird dann im Bereich der Neuen Mitte in beide...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.08.20
Natur + Garten
Bei der Abnahme der Spielplätze auf Niederberg: Sandra Nierfeld, RAG Montan Immobilien, Bereichsleiterin Flächenentwicklung Ruhr West, Geschäftsbereich Entwicklung;, Fabian Bassner, Bauleitung  Knappmann GmbH & Co., Landschaftsbau KG; und Valentin Dreisen, zuständiger Projektleiter von Scape Landschaftsarchitekten.
2 Bilder

Kinder freuen sich auf neue Spielplätze des Wohnquartiers Niederberg 1/2/5
Auf Niederberg gibt es wieder Schichtwechsel und Grubenbahn

Die RAG Montan Immobilien schafft zwei weitere Spielmöglichkeiten für die jüngsten Einwohner des Stadtquartiers Niederberg 1/2/5 in Neukirchen-Vluyn. Die Spielplätze mit dem Bergbau bezogenen Namen „Schichtwechsel“ und „Grubenbahn“ wurden jetzt an die Stadt übergeben und sind bereit bespielt zu werden. Auch ein neuer Grünzug verleiht dem Erfolgsprojekt eine weitere grüne Note. Die Kinder erwartet auf dem 300 Quadratmeter großen Spielplatz „Schichtwechsel“ eine dreidimensionale...

  • Moers
  • 12.08.20
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Umfangreiche Baumaßnahmen an Mülheimer Schulen
In Saarner Gesamtschule geht es voran

In den Ferien wird an Mülheims Schulen immer viel gewerkelt - schließlich muss die schulfreie Zeit gut genutzt werden. Die größte Baustelle nicht nur bei den Schulen, sondern für ganz Mülheim befindet sich zurzeit in Saarn. Hier macht die Sanierung der Gesamtschule Saarn sichtbare Fortschritte. Die Erleichterung ist aus jedem Satz der Schulleiterin Dr. Claudia Büllesbach herauszuhören. Die Aussicht, bei problemlosem Bauverlauf im zweiten Quartal nächsten Jahres das Hauptgebäude wieder...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.07.20
Ratgeber
Die Kanalsanierung am Jostenhof nimmt die nächste Hürde.

Montag startet ENNI in Hülsdonk den nächsten Bauabschnitt
Kanalsanierung am Jostenhof nimmt weitere Hürde

Sie ist eine Baustelle, die die ENNI Stadt & Service Niederrhein (ENNI) noch länger in Atem halten wird: Im Rahmen ihres mit dem Kreis Wesel abgestimmten Abwasserbeseitigungskonzeptes erneu-ert das Unternehmen seit Monaten das Kanalnetz der Straße „Am Jostenhof“ und wird mit dem Bau eines sogenannten Stauraumkanals sowie eines Regenrückhaltebeckens in den kommenden Jahren parallel auch die Anforderungen einer gesetzlichen Auflage zur Reinigung des Niederschlagswassers aus dem Gewerbegebiet...

  • Moers
  • 31.07.20
Ratgeber

Aus aktuellem Anlass:
Rheinener Weg erhält neue Oberfläche

Das Parkhaus am Marienkrankenhaus wird schon bald aufgestockt. Das führt zu verkehrlichen Einschränkungen vor allem für Fußgänger. Die wird es auch Ende Juli, Anfang August für mehrere Tage auf dem Rheinener Weg geben. Im Zeitraum vom 28. Juli bis zum 7. August wird die Anliegerstraße drei Tage voll gesperrt, sowohl für Autos als auch für Radfahrer und Fußgänger. Der Grund: Der Rheinener Weg erhält eine neue Asphaltdecke. Dafür stark gemacht hatte sich auch Bürgermeister Dimitrios Axourgos,...

  • Schwerte
  • 12.07.20
Ratgeber
Aufgrund der Baumaßnahme an der Bilholtstraße/Zur Geest können die zwei Haltestellen nicht angefahren werden.

Sperrung der Olfener Haltestellen Am Westendorp und Mobilpunkt Stadthalle
Baumaßnahme an der Bilholtstraße/Zur Geest

Aufgrund der Baumaßnahme an der Bilholtstraße/Zur Geest können die Haltestellen “Am Westendorp“ und “Mobilpunkt Stadthalle“ ab Montag, 20. Juli, nicht angefahren werden. Für die Haltestelle “Am Westendorp“ kann auf die Haltestelle “Eckernkamp/Feldstraße“ und für den “Mobilpunkt Stadthalle“ auf die Haltestelle “Friedhof“ ausgewichen werden. An der Haltestelle “Friedhof“ wird eine Möglichkeit zum Abstellen von Fahrrädern geschaffen. Die Baumaßnahmen und somit auch die Verlegung der...

  • Olfen
  • 11.07.20
Politik
2 Bilder

Wo soll die Reise hingehen?
Freundliche Stadt Wesel

Das größte Kapital einer Stadt/Gemeinde sind die Einwohnerinnen und Einwohner. Zur Zeit stagniert die Einwohnerzahl in Wesel bei rund 60.000. Aber Zukunft kann man bauen. Wenn Baukräne sich dreh'n dann entstehen neue Häuser. In Lackhausen zum Beispiel wird der Ortsteil durch „Wohnen ‚Am Schwan‘ in Wesel“ mit 50 bis 60 Einfamilien- und Reihenhäuser erweitert. Zur zentralen Wärmeversorgung wird ein Blockheizkraftwerk gebaut. Ferner ist ein Spielplatz vorgesehen. In einem Kick-Off-Meeting...

  • Wesel
  • 26.06.20
Ratgeber
7 Bilder

Baumaßnahmen an der Schwelme
50 Tonnen schwerer Schacht eingehoben

Unter dem Gelände des ehemaligen Schwelmer Eisenwerks fließt die Schwelme in drei bis fünf Metern Tiefe durch ein Rohr. Um den Hochwasserschutz an dieser Stelle zu verbessern, baut der Wupperverband eine neue Verrohrung mit einem doppelt so großen Durchmesser in einer neuen, nicht durch Gebäude überbauten Trasse. Die Baumaßnahmen sind mittlerweile wie geplant gestartet. Am gestrigen Morgen, 25. Juni, wurde ein 50 Tonnen schwerer Schacht eingehoben.  Zusammenführung der GewässerDer Schacht...

  • wap
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft
Voller Stolz zeigt Küsterin Uta Rogalla die Pläne zur Kirchplatzsanierung. „Das Ganze wird sehr schön werden“, freut sie sich.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die Evangelische Kirchengemeinde hat viel Geld in die Hand genommen
Der Kirchplatz in Meiderich wird umgestaltet

Der Kirchplatz in Meiderich ist an der Straße Auf dem Damm seit Wochen eine Baustelle. Bagger, Lastwagen, Berge von Sand und große Steinhaufen sowie emsige Bauarbeiter prägen das Erscheinungsbild, das sich nahezu täglich ändert. Die Evangelische Kirchengemeinde Meiderich hat eine Menge Geld in die Hand genommen, um das Umfeld an der Kirche mit dem angrenzenden Gemeindezentrum neu zu gestalten. Uta Rogalla, die Küsterin der Gemeinde, überzeugt sich jeden Tag vom Stand der Arbeiten, denn...

  • Duisburg
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft

Achtung, Baustelle
Weitere Baumaßnahmen am Kreisel im Heerener Zentrum

Die Kreisel-Baustelle in Heeren gehen nach den vorbereiteten Arbeiten nun in eine weitere Phase der Baumaßnahmen. Kamen. Ab Montag, 15. Juni, und voraussichtlich für eine Dauer von acht Wochen wird die Märkische Straße zwischen Mittel- und Westfälscher Straße halbseitig gesperrt und im Bereich der Sperrung mit einer Einbahnstraßenregelung versehen. verbunden damit werden die Parksteifen in diesem Bereich und der südliche Gehweg vollgesperrt. Auf dem nördlichen Gehweg sind teilweise...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.20
LK-Gemeinschaft
Es wird eng auf der A 40 in den nächsten Tagen.

A40 mit verschiedenen Sperrungen an Aus-und Auffahrten
Kernbohrungen auf A 40 mit Engpässen

Es wird mal wieder an ein paar tagen eng auf der A 40 und ihren Anschlussstellen: Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt ab Freitag (12.6.) um 20 Uhr wieder Kernbohrungen auf der A40 zwischen Essen und Duisburg durch, um weiter den Baugrund für den Ausbau der A40 zwischen Essen-Frohnhausen und dem Kreuz Kaiserberg zu sondieren. Zwischen Essen und Duisburg wird deshalb in beiden Fahrtrichtungen bis zum Freitag der kommenden Woche (19.6.) auf und an der A40 gearbeitet. In Richtung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.06.20
Politik
Die Unterführung in der Wasserstraße in Westhofen soll aufgewertet werden.

Westhofen soll dynamisch und zukunftsorientiert entwickelt werden
Neuer Anlauf im nächsten Jahr

Der Stadtteil Westhofen soll dynamisch und zukunftsorientiert entwickelt werden, seine Missstände in Chancen und seine Potenziale in Stärken umgewandelt werden. Deshalb wird die Stadt Schwerte das bereits entwickelte „Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept“ (ISEK) 2021 neu an den Start bringen, nachdem das Land Nordrhein-Westfalen das Konzept in diesem Jahr nicht in sein Förderprogramm aufgenommen hat. Ein bisschen ISEK wird es in 2020 aber trotzdem schon geben. Und somit können drei...

  • Schwerte
  • 10.06.20
LK-Gemeinschaft

Baumaßnahme im Nevigeser Quartier Bogenstraße
Versorgungsarbeiten in der Hölzerstraße beginnen

Die Stadtwerke Velbert beginnen am Dienstag, 2. Juni, im Zuge des zweiten Abschnitts der Baumaßnahme im Quartier Bogenstraße damit, die Versorgungsleitungen im Bereich der Hölzerstraße 14 bis 27 zu erneuern. Die Gesamtbauzeit für diesen Bauabschnitt beträgt voraussichtlich knapp zwei Monate. Der Abschnitt der Hölzerstraße zwischen der David-Peters-Straße und der Bunkeranlage (Hölzerstraße 14) wird tagsüber von 7 bis 17 Uhr für den Durchgangs- und Anliegerverkehr gesperrt. Eine Gehwegseite...

  • Velbert-Neviges
  • 29.05.20
Politik
Viel Platz: Im großen Essener Ratssaal saßen die BV-Mitglieder  auf Abstand.
Foto: Henschke
2 Bilder

Wegen Corona tagte der Bezirksvertretung IX diesmal im Essener Rathaus
Eine ganz besondere Sitzung

Die Riege der Bezirksbürgermeister ist wieder komplett. Amtsinhaber Benjamin Brenk (SPD) und sein 2. Stellvertreter Michael Nellessen (CDU) bekommen Unterstützung von Ludger Hicking-Göbels. Der Grüne wurde bei drei Gegenstimmen zum neuen 1. stellvertretenden Bezirksbürgermeister gewählt. Der Werdener ist erst seit Februar BV-Mitglied, als er für Najibulla Admadsadah nachrückte. Bekannt wurde Hicking-Göbels als Sprecher der Heidhauser Bürgerinitiative, die für den Erhalt der Flächen an der...

  • Essen-Werden
  • 28.05.20
Sport
Der Kettwiger Sportplatz wird zur zentralen Sportstätte für American Football in Essen.
Foto: Henschke
3 Bilder

Der Kettwiger Sportplatz wird zur zentralen Sportstätte für American Football in Essen
Die Bagger rollen

Die Bagger rollen schon: Die Kettwiger Sportanlage soll künftig als zentrale Sportstätte des American Football in Essen dienen. Massive Erdbewegungen kündigen den Bau eines Kunstrasenfeldes an. Die Kosten dafür sind aber gestiegen. Aus den ursprünglich veranschlagten 1,55 sind inzwischen 2,75 Millionen Euro geworden. Die Assindia Cardinals konnten nämlich nicht wie ursprünglich angedacht in Karnap angesiedelt werden, im Essener Norden verhinderten Lärmschutzbedenken den Umbau. Stattdessen...

  • Essen-Kettwig
  • 28.05.20
Wirtschaft
23 Bilder

Bautätigkeit Wattenscheid-Eppendorf
Trotz Corona Beschränkungen gehen die Bautätigkeiten in Wattenscheid-Eppendorf zügig voran.

Ja, vier Baustellen gleichzeitig gibt es momentan im Dorf! Als Eppendorfer hat man sich mittlerweile an den Anblick gewöhnt. Schließlich haben wir in den letzten Jahren auch zwei Kreisverkehre und weitere div. Baumaßnahmen im Ortskern überstanden. Die derzeitigen Aktivitäten finden statt am inneren Kreisel (Bäckerei Naber),am ehemaligen Grundschulgebäude an der Ruhrstrasse, auf dem der Grundschule gegenüberliegenden Feld zwischen Ruhr-/Schleiermacherstraße und Schopenhauerweg, sowie...

  • Wattenscheid
  • 16.05.20
  • 1
Politik

Naturschutz
Grüne Dinslaken fordern den Erhalt und Ausbau von Wald- und Grünflächen

Stadtnatur sei für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen ebenso wie für den Erhalt der biologischen Vielfalt unverzichtbar. Nach Meinung der Grünen habe sich in den letzten Wochen gezeigt wie wichtig die abwechslungsreiche und naturnahe Landschaft in Dinslaken ist. Der Wald sowie Spazier- und Radwege in und um Dinslaken seien voller Menschen, die zu Fuß, joggend, mit dem Fahrrad oder spielend den Lebensraum für sich wiederentdeckt haben. „Die Natur war der einzige...

  • Dinslaken
  • 10.05.20
LK-Gemeinschaft

Um- und Ausbau der Repelener Straße ist gestartet
Berufskolleg-Campus in Moers wird erschlossen

Für die sichere Erschließung des derzeit im Bau befindlichen neuen Berufskolleg-Campus in Moers beginnen ab heute (Montag, 4. Mai) die Arbeiten im Bereich der Repelener Straße in Moers.Hier wird im nördlichen Abschnitt, von Hausnummer 97 bis zur Kreuzung Rheurdter Straße, eine Abbiegespur mit Bushaltestelle angebaut. Auch der Rechtsabbieger zum Campus wird angepasst. Des Weiteren wird die Kreuzung im Bereich der Auf- und Abfahrtsrampe zur Rheurdter Straße mit einer Ampelanlage ausgestattet. Die...

  • Moers
  • 04.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.